Margex Test – Gebühren, Einzahlungen, Abhebungen & Sicherheit erklärt

margex
8.5
Margex Test – Gebühren, Einzahlungen, Abhebungen & Sicherheit erklärt
Margex Test – Gebühren, Einzahlungen, Abhebungen & Sicherheit erklärt
niedrigste Gebühren in der Branche
hohe Hebelwirkung
kein KYC
schnelle Matching-Maschine
MP Shield - Schutz gegen Flash-Abstürze

Das Trading auf Margin wird bei Krypto-Händlern immer beliebter. Zu den Merkmalen, nach denen diese Händler am meisten suchen, gehören die Stabilität der Plattform, Anonymität und große Hebelwirkung. Margex, ein neuer Dienst für das Margin Trading mit Kryptowährungen, hat diese Eigenschaften als Eckpfeiler eingebaut. In diesem Test von Margex werden wir alle wichtigen Angebote und einzigartigen Vorteile durchgehen, die Margex von seinen etablierten Konkurrenten unterscheiden.

Zunächst können wir mit großer Sicherheit sagen, dass dieser neue Akteur eine Menge zu bieten hat und definitiv einige Boote zum Schaukeln bringen und den großen Kanonen einen Strich durch die Rechnung machen wird.

So, lasst uns in den Graben gehen und sehen, was unter der Haube der Krypto Börse Margex steckt.

Margex Test: Wesentliche Merkmale

Lassen Sie uns gleich zu Beginn die wesentlichen Merkmale der Margex-Börse hervorheben:

  • Es bietet eine 100-fache Hebelwirkung
  • Es erfordert keine KYC
  • Es verfügt über ein proprietäres MP Shield – ein System, das Händler vor Illiquidität und Preismanipulationen schützt, wie z.B. die Flash-Preis-Crashs, die Short- oder Long-Positionen auflösen, die oft auf Plattformen der Konkurrenz durchgeführt werden 
  • Es verfügt über eine superschnelle Matching-Maschine, die 100k Transaktionen pro Sekunde verarbeiten kann. Das ist im Durchschnitt 4x schneller als das, was Wettbewerber anbieten.
margex

Trading-Schnittstelle


Was uns an Margex gefallen hat, ist der prägnante und direkte Ansatz. In allem – von der Dokumentation und dem Wissenszentrum bis hin zur Trading-Schnittstelle.

Es gibt kein Durcheinander, keine überflüssigen Informationen oder lästige Banner, die an jeder Ecke auftauchen. Alles ist einfach, intuitiv und leicht zu handhaben. Wenn Sie schon einmal mit Margin-Börsen zu tun hatten, werden Sie das blitzsaubere Aussehen des MargexDashboards zu schätzen wissen.

Das Widget auf der linken Seite zeigt Ihren Kontostand, die Ordertypen und die Hebelwirkung an. Wir werden weiter unten mehr über die Auftragsarten sprechen, aber es ist erwähnenswert, dass Margex Take-Profit- und Stop-Loss-Aufträge unterstützt, ein riesiger Gewinnsicherungsmechanismus, der bei einigen der populäreren Plattformen fehlt.

margex

Der mittlere Teil ist mit den wichtigsten Funktionen gefüllt: ein vertrauter, funktionsreicher Trading-Chart, der von TradingView unterstützt wird (ein großes Plus) und direkt darunter eine Übersicht über alle aktiven und vergangenen Aufträge und Positionen.

margex

Das Widget auf der rechten Seite zeigt die Registerkarten Orderbuch und Letzte Trades an.

margex

Was können Sie auf Margex traden?


Margex bietet derzeit Trading-Paare der beliebtesten Kryptocoins mit USD an.

  • BTCUSD
  • ETHUSD
  • XRPUSD
  • LTCUSD
  • EOSUSD
  • YFIUSD (exklusives Trading-Paar, nur auf Margex gelistet).

Margex Einzahlung & Abhebungen


Wie viele ähnliche Börsen ist auch Margex eine reine Bitcoin-Plattform, wenn es um Abhebungen geht. Sie können jedoch dank der Integration mit Changelly, einem Dienst, bei dem Sie Krypto mit Kredit- und Debitkarten kaufen können, entweder mit Bitcoin oder Fiat einzahlen.

Bitte beachten Sie aber, dass die Börse von Haus aus nur Bitcoin-Einzahlungen unterstützt. Das Changelly-Widget ist ein separater Dienst eines Drittanbieters, der aus Gründen der Benutzerfreundlichkeit in das Margex-Dashboard eingebettet ist – der eigentliche Prozess des Kaufs von Krypto mit Fiat wird außerhalb der Margex-Plattform durchgeführt.

Eine weitere hervorzuhebende Regel ist der Auszahlungsprozess. Es wird einmal pro Tag um 13:00 UTC durchgeführt.

Margex-Gebühren


Wie man es von einem neuen Herausforderer erwarten würde, der es ernst meint mit den etablierten Anbietern, hat Margex dafür gesorgt, die Händler mit den niedrigsten Gebühren zu ködern und damit die meisten seiner Konkurrenten in den Schatten zu stellen.

Die Gebühren basieren auf dem Maker/Taker-Modell, wie es unter den Krypto-Margin-Börsen Standard ist. Die Maker- und Taker-Gebühren betragen 0,019% bzw. 0,060% für alle Trading-Paare. Das Funding erfolgt alle 8 Stunden, genau wie es bei BitMex und anderen Wettbewerbern der Fall ist.

PAIRMAKER FEETAKER FEEFUNDING/LONGFUNDING/SHORTFUNDING INTERVAL
BTC/USD0.019%0.060%0.0574%0.050%8 hours
ETH/USD0.019%0.060%0.080%0.078%8 hours
EOS/USD0.019%0.060%0.035%0.033%8 hours
LTC/USD0.019%0.060%0.110%0.106%8 hours
XRP/USD0.019%0.060%0.075%0.070%8 hours
YFI/USD0.019%0.060%0.040%0.0386%8 hours

Der Händler zahlt oder erhält nur dann Mittel, wenn er zu den Finanzierungszeiten eine Position hält.

Die Finanzierung, die Sie zahlen oder erhalten, wird wie folgt berechnet:

Finanzierung = Positionswert * Finanzierungssatz

Wenn die Funding Rate positiv ist, zahlen Long-Positionen an Short-Positionen. Wenn es negativ ist, zahlen Shorts an Long-Positionen.

Zum Vergleich finden Sie hier eine Tabelle der Trading-Gebühren anderer Derivate-Plattformen, die in der Kryptowährungsbranche aktiv sind:

Crypto ExchangeLeverageCryptocurrenciesFeesLink
Prime XBT1000x50.05%Trade Now
BitMEX100x80.075% – 0.25%Trade Now
Binance Futures10x170.012% – 0.06%Trade Now
Deribit100x20.025% – 0.075%Trade Now
Bithoven20x130.2%Trade Now
Kraken5x80.01 – 0.02% ++Trade Now
Gate.io10x430.075%Trade Now
Bitfinex5x250.1% – 0.2%Trade Now
PrimeBit200x40.02%-0.05%Trade Now
ByBit100x8-0.025%-0.075%Trade Now
Phemex100x40.025% – 0.075%Trade Now
Poloniex2.5x220.09%Trade Now
Wie Sie sehen können, können nur Binance Futures und Kraken mit den niedrigen Gebühren von Margex konkurrieren. Dies ist ein großes Plus für den Newcomer. Wenn man jedoch bedenkt, dass sie viel niedrigere Hebel erlauben, bleibt Margex als einziger Gewinner in dieser Kategorie stehen.

MP-Shield


Dies ist eine Erfindung von Margex, ein Schutzmechanismus gegen Preismanipulation.

Kurz gesagt, MP Shield ist ein Präventions-Tool, das Margex-Händler vor Kurseinbrüchen schützt, die im Laufe der Jahre für haufenweise Empörung unter BitMex-Händlern gesorgt haben, da die Plattform regelmäßig von solchen Ereignissen betroffen war, die zu Hunderten von Millionen USD Verlusten der Händler führten.

Margex erklärt die Funktionsweise des MP Shield™ wie folgt:

Der Preis eines Assets auf Margex ist abhängig von der kombinierten Liquidität von 12+ verschiedenen Anbietern
Margex bietet keine illiquiden Assets an, deren Preise durch falsche und irreführende Angaben künstlich aufgebläht sind, um diese billig eingekauften Assets zu einem höheren Preis zu verkaufen (bekannt als Pump and Dump)
Die KI-basierte algorithmische Technologie von Margex überwacht kontinuierlich die Konsistenz der von den einzelnen Liquiditätsanbietern erhaltenen Preisdaten.
Um allen Händlern faire und gleiche Handelsmöglichkeiten zu bieten, überwacht Margex kontinuierlich alle verdächtigen Trading-Aktivitäten.

Arten der Bestellung


Margex bietet folgende Bestellarten an:

  • Limit-Order
  • Market-Order
  • Stop-Market-Order
  • Schützende Stop-Loss und Take-Profit

Wir werden diese nicht zu detailliert erklären, da wir davon ausgehen, dass unsere Leser wissen, was sie alle tun. Aber wir werden Margex dafür loben, dass er die wichtigen Schutzbefehle wie SL und TP vorgestellt hat.

Sicherheit – Ist Margex sicher? Ist Margex legal?


Margex verwendet die besten Sicherheitsstandards für Kryptowährungen und Banken. 100% der Assets werden in kalten Offline-Wallets aufbewahrt, während Sie Ihr Konto über die 2FA sichern können. Es gibt kein IP-Whitelisting, was als kleines Manko angesehen werden kann. Aber es gibt ein E-Mail-Benachrichtigungssystem, das eine E-Mail über jede Aktivität auf Ihrem Konto schießt.

US-Bürger


Amerikaner sind auf Margex nicht erlaubt (Überraschung, Überraschung).

Warum verbieten so viele Krypto Börsen US-Bürgern, Konten bei ihnen zu eröffnen?

Die Antwort ist nur drei Buchstaben kurz: S, E und C (die Securities Exchange Commission). Der Grund, warum die SEC so rigide und verbotsfreundlich ist, liegt darin, dass es ausländischen Unternehmen in den USA nicht erlaubt ist, um US-Investoren zu werben, es sei denn, diese ausländischen Unternehmen sind auch in den USA (bei der SEC) registriert. Wenn ausländische Unternehmen dennoch um US-Investoren werben, kann die SEC Klage gegen sie erheben.

Eine Alternative für die Händler von Margex USA ist Kraken.

Endgültiges Urteil


Bevor wir diesen Margex Test zusammenfassen, lassen Sie uns den ganzen Artikel kurz zusammenfassen:

Margex ist eine echte Erfrischung im Bereich der Krypto-Derivate. Die Plattform bietet niedrige Gebühren, hohe Hebelwirkung und Sicherheitsstandards. Es schützt seine Händler auch vor unfairen Liquidationen und erfordert keine KYC.

Die einzigen Negativpunkte sind: die Tatsache, dass es sich um eine neue Plattform handelt und wenig oder keine Daten über das Unternehmen hinter der Plattform verfügbar sind.

Margex-Alternativen


Wenn Sie Margex nicht mögen, finden Sie hier eine Liste möglicher Krypto-Margin-Börsen die gute Alternativen sein können:

FAQs

8.5 Testergebnis
Margex

PROS
  • niedrigste Gebühren in der Branche
  • hohe Hebelwirkung
  • kein KYC
  • schnelle Matching-Maschine
  • MP Shield - Schutz gegen Flash-Abstürze
CONS
  • neue Plattform
  • anonyme Firma hinter der Plattform
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters

Rene Peters

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo