Deribit Erfahrung 2021 – Die Krypto-Börse im Test

deribit
7.8
Deribit Erfahrung 2021 – Die Krypto-Börse im Test
Deribit Erfahrung 2021 – Die Krypto-Börse im Test
Kann sowohl mit Futures als auch mit Optionen handeln
Problemloser Prozess der Kontoeröffnung
Fondsversicherungsschutz
Angemessene Gebühren
kein KYC

Was ist Deribit?


Die in den Niederlanden ansässige Börse Deribit ist komplett auf den Handel mit Optionen und Futures ausgerichtet, Spot Trading ist an dieser Börse nicht möglich.

Die Börse bietet einen bis zu 100-fachen Hebel beim Trading von Bitcoin-Futures, was einer der größten Hebel in der Branche ist (Primebit bietet als Top-Anbieter in Sachen Hebel 200x). Auch wenn andere größere Börsen wie BitMex, Bitfinex und seit kurzem auch Binance diesen Bereich des Krypto Tradings dominieren, erfreut sich Deribit dank seiner benutzerfreundlichen Oberfläche und seines vertrauenswürdigen Teams immer größerer Beliebtheit.

Wo befindet sich Deribit?


Deribit (Derivat + Bitcoin = Deribit) wurde 2016 gegründet und ist offiziell als Deribit B.V. an einer Adresse in der Stationsstraat 2 B, 3851 NH, Ermelo, Niederlande, registriert.

zurück zum menü ↑

Deribit-Team


Die Plattform wird von CEO John Jansen und CTO Sebastian Smyczynski geleitet und rühmt sich, eine der wenigen Krypto Börsen zu sein, die noch nie gehackt wurde. Dies ist das Ergebnis des Deribit-Teams, das großen Wert auf die Sicherheit legt.

Zwischen 95 und 99% der Deribit Nutzer Bitcoin wird im Cold Storage gehalten, was Hacker davon abhält, die Börse anzugreifen, da sie selbst im Falle eines erfolgreichen Angriffs nur kleine Mengen an Coins stehlen würden. Der Nachteil dieses Systems ist die verlängerte Abwicklungszeit, aber in einem Kompromiss zwischen Sicherheit und ein bisschen Wartezeit würden wir alle die Sicherheit unserer Gelder wählen.
Deribit ist schnell zu betonen, ihre überlegene Matching-Engine, die in der Entwicklung für mehr als zwei Jahre und ist so konzipiert, bieten extrem niedrige Latenz Handel, weniger als 1 Millisekunde. Deribit rät Tradern, die auf der Suche nach dem Trading mit der geringstmöglichen Latenz sind, einen Server in Straßburg, Frankreich, aufzustellen, da sie dort ihre eigenen Server unterhalten.

zurück zum menü ↑

Deribit und die Aufsichtsbehörden


Trotz voller Transparenz des Teams können alle Gelder auf der Plattform nur mit BTC und ETH geladen werden und alle Transaktionen werden ausschließlich in BTC und ETH abgewickelt. Deribit arbeitet derzeit als unregulierte Plattform, da die europäischen Regulierungsbehörden Kryptowährungen nicht als Finanzinstrumente kategorisiert haben und der rechtliche Rahmen noch in Arbeit ist.

zurück zum menü ↑

Wesentliche Merkmale


  • Funktionalität – Deribit ist eine webbasierte Handelsplattform mit schlanker und relativ benutzerfreundlicher Oberfläche mit Standard-Trading-Optionen wie Orderbuch, Handelshistorie und letzten Trades. Die Börse bietet auch Charts für Futures, Index und Volatilität sowie eine Vielzahl verschiedener Statistiken, Indikatoren für die technische Analyse und Schlüsseldaten in Bezug auf den Handel mit Futures und Optionen. Sie haben auch mobile Apps mit allen Optionen, genau wie die Web-App.
  • Technologie – Die Börse rühmt sich mit ihrer Match-Order-Maschine, die es den Nutzern ermöglicht, mit weniger als 1MS Latenzzeit zu traden. Deribit unterstützt auch Trading-Bot-Software wie HaasOnline, BotVS, und Actant.
  • Handel mit Optionen – Deribit bietet keinen Spot-Handel an und konzentriert sich ausschließlich auf den Handel mit Optionen und Futures. Die Börse ist darauf spezialisiert, gehebeltes Trading mit bis zu 10-facher Hebelwirkung anzubieten, während BTC-Futures mit bis zu 100-facher Hebelwirkung erhältlich sind. Händler können ihre Fähigkeiten auch mit dem kostenlosen Demokonto von Deribit auf https://test.deribit.com/ verbessern, das mit 10 Test-BTCs aufgeladen wird.
  • Kunden-Support – Die Website ist in ein paar großen Weltsprachen übersetzt, von Englisch, Spanisch, Chinesisch, Russisch, Koreanisch, Japanisch bis Türkisch.Das Deribit-Team kann über ihre E-Mail-Support-System kontaktiert werden, sondern auch ihre Social-Media-Kanäle wie Twitter-Konto oder Telegram-Gruppe. Sie haben auch ein umfangreiches Hilfe-Center mit FAQs und einen eigenen YouTube-Kanal, wo sie Tutorials und Anleitungen rund um Deribit und Futures/Optionen Trading im Allgemeinen anbieten.
zurück zum menü ↑

Deribit mobile Apps


Deribit hat mobile Apps für beide großen mobilen Plattformen: iOs und Android.

zurück zum menü ↑

Handel mit Futures und Optionen auf Deribit


Trading mit Futures

Futures-Kontrakte werden zu einem Preis von 10 $ gehandelt, wobei der Hebel standardmäßig 1:10 beträgt, obwohl der Hebel bis zu 1:100 gehen kann. Der mittlere Marktpreis ist ein Index, der Deribit-Index genannt wird und aus den durchschnittlichen Preisen von 5 großen Börsen – Bitfinex, Bitstamp, GDAX, Gemini und Kraken – berechnet wird. Auch der Verfallspreis verwendet den Durchschnitt des Deribit-Index, wird aber aus den Preisen berechnet, die alle 6 Sekunden ab 30 Minuten vor der Abrechnung des Trading-Tages angezeigt werden.

Wenn Sie das Orderbuch überbieten, haben Sie eine Marktorder platziert, die Sie unter dem Reiter „Offene Order“ bearbeiten oder stornieren können. Deribit bietet jedoch keine Optionen für Stop Loss oder Take Profit, und Sie können Ihre Position nicht unter der Registerkarte „Offene Order“ schließen. Um Ihren Stop-Loss, Take-Profit-Level zu platzieren oder Ihre Position zu schließen, müssen Sie es über den Handelszettel tun.

Trading mit Optionen

Deribit ist eine der wenigen Plattformen, die Bitcoin-Optionen anbieten, da dies eine neue Trading-Kategorie mit wenig Liquidität und Interesse von Händlern ist, für jetzt. Während die Trading-Konten anfangs mit einer Margin-Anforderung von 10% eingerichtet werden, müssen Sie eine 3% Margin auf Ihre Position halten. Wenn Ihre Marge fällt unter die Wartung Marge, Sie werden liquidiert, bis die Marge Gleichgewicht übersteigt die Wartung Marge.

Top 3 coins for huge ROI in 2021?

If you would have bet on the right coins last year you could easily have 10xed your capital…
You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021.
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

zurück zum menü ↑

Einzahlungs- und Auszahlungsoptionen


Deribit erlaubt nur BTC als Mittel zur Finanzierung des Kontos. Eigentlich ist es rein auf Krypto ausgerichtet, genau wie BitMex – es gibt keine Unterstützung für irgendeine Art von Fiat-Währung.

Die Einzahlung ist einfach, wenn Sie es jemals auf einer anderen Börse gemacht haben, werden Sie keine Probleme mit Deribit haben.

Um Ihre BTC einzuzahlen, loggen Sie sich einfach in Ihr Konto ein und erhalten die Einzahlungsadresse. Wenn Sie die Übertragung verarbeitet haben, Deribit erfordert nur eine Bestätigung, bevor Sie erlauben, zu beginnen trading.

Der Auszahlungsprozess ist sehr ähnlich, und Sie können die Registerkarte „Auszahlung“ über „Mein Konto“ aufrufen. Als nächstes geben Sie die Adresse des Wallets an, auf das Sie abheben möchten. Nachdem Sie den abzuhebenden Betrag eingegeben haben, wird die Gebühr automatisch berechnet.

zurück zum menü ↑

Unterstützte Währungen


Es ist wichtig zu betonen, was wir bereits gesagt haben: Deribit akzeptiert keine Fiat-Einzahlungen, sie akzeptieren nur Einzahlungen in Bitcoin. Trader, die Deribit nutzen wollen, müssen zuerst Bitcoin von einer Börse wie Coinbase oder Cex.io kaufen.

Was die Trading-Paare angeht – Sie können nur BTC und ETH gepaart mit USD handeln.

zurück zum menü ↑

Deribit Gebühren


Deribit arbeitet unter einem Maker/Taker-Gebühren-System.

Für ihre unbefristeten Verträge berechnen sie eine 0,075% Taker-Gebühr und 0,025% Maker-Gebühr.

Für ihre Futures-Kontrakte gibt es eine 0,05% Taker-Gebühr und einen 0,02% Maker-Rabatt.

Für Optionen gibt es eine 0,04%ige Gebühr auf den Basiswert, obwohl Deribit angibt, dass die Gebühr niemals 12,5% des Optionspreises überschreiten kann.

Liquidations-Gebühr

  • 0,15% für Futures-Trades (0,1% gehen an den Versicherungsfonds)
  • 0,1% des zugrunde liegenden Optionskontrakts

Deliveries

Für Lieferungen fällt die Hälfte der Gebühren von Taker-Orders an:

  • Futures: 0.025%
  • Ewige Futures: 0.025%
  • Optionen: 0.02%

Hier ist eine tabellarische Übersicht über Deribit und seine Konkurrenten in Bezug auf ihre Gebührensysteme:

BörseHebelwirkungKryptosGebührenLink
Prime XBT1000x50.05%Trade
BitMEX100x80.075% – 0.25%Trade
eToro2x150.75% – 2.9%Trade
Binance Futures10x170.012% – 0.06%Trade
Deribit100x20.025% – 0.075%Trade
Bithoven20x130.2%Trade
Kraken5x80.01 – 0.02% ++Trade
Gate.io10x430.075%Trade
Bitfinex5x250.1% – 0.2%Trade
PrimeBit200x40.02%-0.05%Trade
ByBit100x8-0.025%-0.075%Trade
Phemex100x40.025% – 0.075%Trade
Poloniex2.5x220.09%Trade

zurück zum menü ↑

Is Deribit seriös?


Deribit hat keine KYC-Anforderungen, ein seltener Anblick im heutigen Krypto-Klima. Sie melden sich einfach für ein Konto an, zahlen BTC ein und beginnen mit dem Trading – der gesamte Prozess kann so lange dauern wie eine Bitcoin-Transaktion (10 Minuten).

Der Grund, warum Deribit keine Verifizierung verlangt, ist, dass die Plattform BTC-exklusiv ist und keine Verpflichtungen gegenüber Regulierungsbehörden hat, wie andere Plattformen, die mit Fiat-Geld handeln.

Deribit hat einen Versicherungsfonds, der alle Verluste von bankrotten Händlern abdecken soll. Für alle Liquidationsaufträge werden 0,50% Transaktionsgebühren erhoben. Die zusätzlichen Erlöse im Vergleich zu den Standard-Trading-Gebühren werden stündlich dem Versicherungsfonds zugeführt.
Bei Liquidationsaufträgen für ETH werden 0,90% Transaktionsgebühren berechnet. Die zusätzlichen Erlöse im Vergleich zu den Standard-Trading-Gebühren werden stündlich dem Versicherungsfonds zugeführt. 

zurück zum menü ↑

Ist Deribit anfängerfreundlich?


Aufgrund des angebotenen Services ist Deribit nicht für Noobies geeignet. Derivate sind ein hochkomplexer und risikoreicher Teil der Finanzwelt und nur erfahrene Trader trauen sich in diese Welt.

Durch das bereits erwähnte Testnet können Neulinge jedoch einige Erfahrungen sammeln und grundlegende Fähigkeiten mit dieser Art des Tradings erlernen. Wenn sich also einige von ihnen entscheiden, ihre Fähigkeiten mit echtem Geld zu testen, wird ihnen die Oberfläche von Deribit vertraut sein.

Ihr Kanal auf YouTube ist eine großartige Lernressource und auch ihre Telegram-Gruppe oder der integrierte Chat, der direkt über die Plattform selbst zugänglich ist.

zurück zum menü ↑

Deribit alternativen


Wenn Deribit Ihnen nicht zusagt, finden Sie hier eine Liste möglicher Krypto-Börsen, die gute Alternativen sein können:

Das Trading von Krypto mit Leverage ist auch auf Plattformen wie eToro und Plus500 möglich.

7.8 Testergebnis
Deribit

Benutzerfreundlichkeit
7.5
Zahlungsmethoden
7.5
Reputation
7.5
Gebühren
8.5
Kundensupport
8.5
Unterstützte Assets
7
PROS
  • Kann sowohl mit Futures als auch mit Optionen handeln
  • Problemloser Prozess der Kontoeröffnung
  • Fondsversicherungsschutz
  • Angemessene Gebühren
  • kein KYC
CONS
  • begrenztes Angebot an Coins
  • nicht anfängerfreundlich
  • akzeptiert keine Fiat Währungen
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo