Binance Erfahrungen 2021 – Krypto Börse im Test

Binance ist eines der Krypto-Einhörner. Die von der CZ geführte Börse hat die Krypto Welt im Sturm erobert und ist an der Konkurrenz vorbeigerauscht, um den Spitzenplatz in fast jedem Krypto Ranking da draußen einzunehmen. Dieser Binance Test wird ein guter Ausgangspunkt sein, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie groß das Binance-Ökosystem ist.

Egal, ob Sie gerade erst mit Kryptowährungen anfangen oder ein professioneller Händler sind, Binance bietet eine Vielzahl von Tools, um sich mit digitalen Asset-Märkten zu beschäftigen. Es ist ein unkomplizierter Prozess, Kryptowährungen über die Binance-Plattform zu kaufen und zu verkaufen. Es gibt auch zahlreiche zusätzliche Funktionen, die die Plattform in der Lage, komplexe trading-Operationen, wie gut.

In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Kryptowährungen auf der Binance Börse kaufen, verkaufen, spot traden, staken und Margin Trading betreiben können.

Was ist Binance?


Beginnen wir diesen Binance Test, indem wir Ihnen sagen, wo Binance ansässig ist: Sie sind zuerst von China nach Hongkong umgezogen und dann auf eine kleine europäische Insel Malta umgezogen. Diese Kryptowährung-Börse hat seit dem Betreten der Krypto-Bühne an Schwung gewonnen. Die Plattform bietet Nutzern Zugang zu einem umfassenden Krypto-Toolset – es umfasst alle Bereiche der Krypto-Industrie: von Trading-Tools, Verdienen, Mining, Staking, Lending und seit kurzem auch Binance-Kreditkarte.

Die Börse wurde von erfahrenen Fachleuten im Kryptowährungsbereich gegründet, und der bekannteste Name hinter diesem Projekt ist der von Changpeng Zhao, dem ehemaligen CTO bei OKCoin.

Binance wurde nach der Gewinnung von Geldern über ein ICO (Initial Coin Offering – Schaffung eines neuen digitalen Assets, hinter dem das Projekt steht) gegründet, und es begann im Juli 2017 mit dem Live-Trading.

Es ist bekannt für seine hohe Liquidität, schnelle Transaktionsverarbeitung sowie seine niedrigen Trading-Gebühren.

Indem Binance sowohl Basic- als auch Advanced-Börsen-Schnittstellen anbietet, ist sie für Einsteiger und Profis gleichermaßen geeignet.

Binance unterstützt derzeit mehr als 15 Sprachen, darunter Chinesisch, Englisch, Koreanisch, Spanisch, Deutsch, Arabisch und Japanisch Sprache.

Es ist kompatibel mit:

  • PC-Client
  • WeChat
  • HTML5
  • Android
  • iOS
  • Web*
Binance
✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Binance Ecosystem – alle Funktionen:


Binance ist ein echter Gigant, wenn es darum geht, was Sie auf ihrer Plattform tun können. Hier ist eine vollständige Liste, die sich ständig ändert, da sie immer wieder neue Optionen hinzufügen:
Fiat-zu-Krypto-Käufe (mit Kreditkarten, SEPA oder Überweisungen)

  • Spot Trading
  • Futures Trading
  • P2P-Trading
  • Earn (locked und flexibles Sparen, DeFi Staking und Yield Farming)
  • Pool (treten Sie ihren Mining- und Staking-Pools bei und verdienen Sie Belohnungen dafür, dass Sie Ihre gewählten Blockchains sicher halten)

Verfügbare Kryptowährungen


Binance hat eine große Auswahl an Kryptowährungen mit Basiswährungen, die Tether, Ethereum, XRP, sein natives BNB Token und Bitcoin umfassen. Hier sind einige der verfügbaren Coins:

  • Bitcoin (BTC)
  • Ripple (XRP)
  • Bitcoin Cash
  • Bitcoin Gold
  • Ethereum
  • Ethereum Klassisch
  • Arche
  • Dash
  • EOS
  • Neo
  • OmiseGo
  • IOTA
  • Litecoin
  • +100s mehr Kryptowährungen mit neuen, die fast täglich hinzugefügt werden.

Binance Trading-Gebühren


Einzahlungen bei Binance in jeder unterstützten Währung, das Erstellen eines Online-Kontos und das Herunterladen der Binance Mobile App sind völlig kostenlos. Sie können eine Gebühr anfallen, wenn Sie Geld von Binance abheben. Die Gebühren variieren jedoch je nach Währung.

Die Gebührenstruktur bei Binance ist im aktuellen Umfeld sehr wettbewerbsfähig. Beim Trading auf Binance erhebt Binance eine pauschale Gebühr von 0,1 % auf jeden Trade. Für eine Plattform, die keinen Gebührenplan verwendet, ist dies definitiv eine der niedrigsten Gebühren in der Branche.

Es wird sogar noch besser, sobald Ihr Trading-Volumen bestimmte Schwellenwerte überschreitet, da Binance die Gebühren immer weiter senkt, wenn Ihre Trading-Aktivität zunimmt.

Binance hat seinen eigenen Token, BNB, herausgegeben – klicken Sie hier, um mehr über es und seine Wallets zu erfahren. Dieser Token kann verwendet werden, um jede Art von Gebühren zu bezahlen, die an der Börse anfallen. Wenn Sie mit BNB bezahlen, erhalten Sie derzeit einen Rabatt von 50% auf die Trading-Gebühr, 25% im zweiten Jahr, und so weiter – was es auf 0,05% bringt.

  • BNB-Abhebungen: 1 BNB
  • BTC-Abhebungen: 0,0005 BTC
  • GAS-Abhebungen: Kostenlos
  • BTM Abhebungen: 1 BTM
  • SNT Abhebungen: 1 SNT
  • EOS Abhebungen: 0.1 EOS
  • NEO Abhebungen: Frei
  • QTUM Abhebungen: 0.1 QTUM
  • ETH Abhebungen: 0.005 ETH
  • LTC Abhebungen: 0.001 LTC
Binance
✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Wie kann man Bitcoin mit Binance kaufen?


Binance handelte früher nur mit Kryptowährungen, aber das hat sich geändert, seit sie ihre eigene Fiat-Krypto Börse namens Binance Jersey gestartet haben. Sie können unten mehr darüber lesen.

In den ersten Monaten des Jahres 2020 fügte Binance die Option hinzu, Krypto auch direkt für Fiat auf seiner Hauptplattform zu kaufen. Sie können sofort kaufen bitcoin mit Kreditkarte über ihre app oder web-Plattform dank ihrer Zusammenarbeit mit Simplex, Koinal, TrueToken und Paxos. Dies sind Dienste von Drittanbietern, die es Binance-Benutzern ermöglichen, Kryptowährungen zu kaufen: BTC, ETH, BNB und XRP oder Stablecoins wie Tether, BUSD

Das Fiat-Gateway von Binance unterstützt eine ganze Reihe von verschiedenen Fiat-Währungen: USD, EUR, GBP, VND, BRL, AUD, IDR, ZAR, HKD, INR usw.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021..
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

P2P-Trading

Eine echte Krypto-Funktion, bei der Binance eine Peer-to-Peer (P2P)-Verbindung zu Käufern und Verkäufern von Kryptowährung direkt anbietet. Benutzer können Krypto über verschiedene Wege von Fiat-Zahlungen austauschen, wie PayPal, Skrill, Neteller, ACH usw.

Kredit-/Debitkarte:

Binance hat sich mit einem beliebten Kreditkartenzahlungsprozessor Simplex zusammengeschlossen, um einen Service zum Kauf von Krypto über Kredit- und Debitkarten anzubieten. Dieser Service ermöglicht es Ihnen, 31 verschiedene Kryptowährungen mit einer Kreditkarte zu kaufen. Es ist jedoch nicht der billigste Weg, um Fiat in Krypto zu verwandeln, da es mit einer Prämie kommt, die so hoch wie 3,5% Gebühr für USD-Käufe werden kann.

SEPA/Wire-Überweisungen

Die Führung von Binance hat ihr geschäftliches Können unter Beweis gestellt, indem sie eine weitere beliebte Möglichkeit zum Kauf von Krypto eingeführt haben, da sie sich mit Drittanbietern zusammengeschlossen haben, um SEPA- und Banküberweisungen anzubieten.

Dies ist sehr beliebt bei den Nutzern, die Zugang zu diesen Zahlungsoptionen haben, da sie bei weitem der billigste Weg sind, um Krypto zu kaufen. Eigentlich sind sie im Wesentlichen gefühllos. Diese Option ist verfügbar für EUR, AUD & CAD Währung Benutzer.

Zuletzt, Brave , die Privatsphäre-fokussierten browser integriert ein Binance Widget für in-browser trading. Das Widget ermöglicht es Benutzern, Krypto über Binance zu kaufen und zu traden, sowie ihr Krypto-Portfolio zu betrachten und zu verwalten.

Ist Binance sicher? Ist es sicher, Krypto auf Binance zu halten?


Obwohl es im Mai 2019 einen Hack erlitten hat (mehr dazu unten), genießt Binance immer noch den Ruf einer der sichersten Börsen der Branche.

Es ist viel jünger und weniger transparent als seine Konkurrenten, die viel mehr etablierte Unternehmen im traditionellen Sinne des Wortes sind, wie Coinbase, Kraken oder Bitstamp, aber unter der Leitung des charismatischen CZ würde Binance definitiv hoch unter Krypto-Fans als einer der sichereren Orte zum Aufbewahren von Coins rangieren (wenn Sie sie auf den Servern und Wallets von jemand anderem halten müssen).

Zwei-Faktor-Authentifizierung ist verfügbar und ist immer ein schöner Anblick. Es ist jedoch bekannt, dass die Plattform eine Multi-Tier-System-Architektur bietet.

Die Binance-Architektur umfasst CCSS und ISO/ICO_27001:2013 Sicherheitsprotokolle. Für die Kontosicherheit bietet die Plattform den Benutzern die Möglichkeit, Google Authenticator und 2FA zu aktivieren, um Abhebungen und Sicherheitsänderungen zu verifizieren. Benutzer müssen eine dieser Funktionen aktivieren, um ein Konto zu verifizieren.

Die Datenschutzrichtlinie von Binance besagt, dass die Plattform Benutzerinformationen sammelt und die Daten auf ihren Servern aufbewahrt. Benutzer, die sich mit dem Datenschutz befassen, können auf der Binance-Hauptseite auf die Registerkarte „Datenschutz“ klicken, wenn sie die Details der Binance-Richtlinie vollständig testen möchten.

Was das Aufbewahren von Krypto auf Binance betrifft, würde ich empfehlen, nur das zu behalten, was Sie für das Daytrading benötigen. Alles andere sollte in eine Hardware-Wallet wie Nano X oder Trezor T verschoben werden. Das hat nichts mit Binance zu tun, es ist nur die beste Praxis und passt zum selbstverwalteten Ethos der Kryptowährung als Philosophie.

ist binance vertrauenswürdig
Auch wenn es einige einzelne Beschwerden auf Reddit über angebliche Binance-Betrügereien und unbegründete Verbote gibt, war und ist die Börse einer der Krypto-Eckpfeiler. Es gibt keine systemischen Probleme auf ihrer Plattform und sie haben einen riesigen selbst geschaffenen Versicherungsfonds, um mögliche Verluste im Falle eines Hacks auszugleichen. Binance ist so sehr gewachsen dank ihres innovativen Ansatzes für alles rund um Krypto – es gibt im Grunde keinen Krypto-Sektor, der nicht Teil des Binance-Ökosystems ist.

Wie macht man einen Trade auf Binance?


Sie können die Märkte auf Binance sehen, ohne sich für ein Konto zu registrieren. Allerdings müssen Sie sich anmelden und einloggen, um tatsächlich einen Handel zu tätigen.

  • Wählen Sie „Registrieren“ auf der Haupt-Website. Folgen Sie den Schritten, um ein neues Konto zu erstellen. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie wahrscheinlich Ihre E-Mail-Adresse verifizieren müssen, um Ihr Konto zu aktivieren.
  • Sobald Ihr Konto bestätigt ist, können Sie sich mit Ihrer Benutzer-ID/E-Mail-Adresse und Ihrem Passwort bei Binance anmelden. Vergewissern Sie sich, dass die URL korrekt ist und das https-Protokoll verwendet, um Phishing-Angriffe zu verhindern.
  • Um Geld auf Ihr Konto einzuzahlen, klicken Sie auf den Link „Einzahlungen – Abhebungen“ unter dem Reiter „Geld“. Von dort aus sehen Sie eine Liste der unterstützten Währungen, also wählen Sie die Kryptowährung aus, mit der Sie Ihr Konto auffüllen möchten (Bitcoin ist in der Regel nahe der Spitze) und klicken Sie auf „Einzahlung“.
  • Binance stellt Ihnen eine Einzahlungsadresse für die Währung Ihrer Wahl zur Verfügung, und dies ist die Adresse, an die Sie Ihr Geld senden möchten. Sie können entweder den bereitgestellten QR-Code verwenden oder den alphanumerischen Code kopieren.
  • Egal, ob Sie Ihre Gelder auf einer Wallet eines Drittanbieters oder einer anderen Börse aufbewahren, gehen Sie einfach dorthin und senden Sie die Gelder an Ihre Binance-Einzahlungsadresse, entweder per QR oder durch Einfügen des Codes.
  • Sobald die Transaktion bestätigt wurde, dauert es in der Regel ein paar Minuten, um zu verarbeiten, so dass Sie möglicherweise nicht sehen, die Übertragung Register sofort in Ihrem verfügbaren Binance Gleichgewicht. Es ist wichtig zu beachten, dass es in der Registerkarte „In Order“ erscheinen kann, wenn eine Transaktion gerade bestätigt wird.
  • Sobald Ihr Konto über einen gewissen Betrag verfügt, können Sie mit dem Trading fortfahren. Um einen Handel durchzuführen, navigieren Sie zurück zum Dashboard der Börse, indem Sie entweder auf „Basic“ oder „Advanced“ unter dem Reiter „Exchange“ in der oberen linken Ecke klicken. Für Handelsanfänger ist die „Basic“-Ansicht einfacher zu navigieren.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte „Trading Paare“ und wählen Sie den Handel aus, den Sie durchführen möchten. Wenn Sie Bitcoin auf Ihr Konto eingezahlt haben, werden Sie in der Lage sein, verschiedene Kryptos mit Bitcoin zu kaufen. Eine weitere Sache, die erwähnenswert ist, ist, dass Binance auch einige Trading-Paare unterstützt, die Ethereum als Basiswährung verwenden. Das bedeutet, wenn Sie den BNB Token für verringerte Gebühren bei Binance-Transaktionen nutzen möchten, können Sie entweder Ethereum oder Bitcoin zum Kauf von BNB verwenden.
  • Sobald Sie Ihr gewünschtes Trading-Paar ausgewählt haben, geben Sie einfach die gewünschte Menge der Währung ein, die Sie kaufen möchten. Außerdem müssen Sie den Preis festlegen, den Sie bereit sind, dafür zu zahlen. Sobald die Details bestätigt wurden, klicken Sie auf die Schaltfläche „Kaufen“, um die Transaktion abzuschließen.
  • Wenn Sie eine neue Kryptowährung gekauft haben, wird Ihr Guthaben in der für diese Kryptowährung vorgesehenen Wallet im Bereich „Guthaben“ auf Ihrem Konto angezeigt. Sie müssen möglicherweise weitere Schritte zur Kontoverifizierung unternehmen, um Geld von Binance abzuheben.

binance review

Kundenbetreuung


Der Kundenservice von Binance ist auch erstklassig, wenn Sie es mit seinen Peer-Börsen vergleichen. Es ist erwähnenswert, dass Binance einen Kundensupport in 7 Sprachen anbietet!

Momentan gibt es keine Binance-Support-Telefonnummer, aber sie haben eine Kunden-Support-Bereich, wo Sie Ihre Anfragen einreichen können. Die übliche Bearbeitungszeit beträgt etwa 24 Stunden.

Abgesehen davon, ihre FAQ-Bereich ist ziemlich detailliert und wenn Sie durch es gut gehen, können Sie nicht wirklich brauchen, um Binance Unterstützung zu kontaktieren.

Unternehmen Vertrauen – wie sicher ist Binance?


Ich habe mich in letzter Zeit zunehmend für Binance interessiert, nachdem ich gesehen habe, dass die Community-Mitglieder diese Börse zu lieben scheinen.

Das Unternehmen sammelte rund 15 Millionen Dollar in einem ICO im Juli 2017. Es erwarb sofort 20.000 registrierte Benutzer als Teil der Erhöhung.

Changpeng Zhao, CEO von Binance und Mitbegründer von OKCoin, hat einen beeindruckenden Lebenslauf mit jahrelanger Erfahrung in der Kryptowährung. Er war der Gründer und CEO von BijieTech, Mitbegründer und CTO von OKCoin und der Leiter der Entwicklung bei Blockchain, bevor er bei Binance arbeitete.

trading crypto

Lesen Sie unsere aktualisierte Anleitung zu den besten Bitcoin-Bots.

Im August 2017 gab die Börse bekannt, dass Yi He, Mitbegründerin von OKCoin und eine der angesehensten und einflussreichsten Personen in Chinas Online-Wirtschaft, der Plattform beitritt. Sie war Mitbegründerin von OKCoin, Vizepräsidentin von Yixia Technology und Gründerin von Yi Zhi Bo, bevor sie bei Binance arbeitete.

Viele Investoren haben einen genaueren Blick auf Binance geworfen, seit Yi He der Plattform beigetreten ist. Der Wert von Binance Coin ist zum Zeitpunkt des Schreibens um 40% gestiegen.

Binance
✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending

Binance Abhebungsgebühren & Limits


Es gibt keine Einzahlungsgebühren, wenn Sie Krypto einzahlen. Wenn Sie etwas Fiat-Währung einzahlen möchten, variieren die Gebühren von 3-5%, ein Standardsatz für den Kauf von Kryptowährungen mit Debit-/Kreditkarten.

binance-withdrawals

Der Betrag, der jeden Tag abgehoben werden kann, wird durch die Verifizierungsstufe des Benutzers bestimmt. Sie befinden sich auf Stufe 1, ohne irgendwelche Verifizierungsdetails einzureichen, und Sie können bis zu 2 BTC an Kryptowährung pro Tag abheben.

Sie müssen entweder die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) oder Google Authenticator aktivieren, um als Stufe 2 eingestuft zu werden. Derzeit werden nur chinesische Telefonnummern für 2FA unterstützt.

Anschließend müssen Sie die folgenden Informationen angeben:

  • Vor- und Nachname
  • Land
  • Geschlecht
  • Reisepass
  • Passfoto
  • Selfie mit Reisepass

Ihr tägliches Auszahlungslimit erhöht sich auf 100 BTC mit Level 2 Verifizierung.

Wie kann ich die Binance App bekommen?


Sie können Binance im Web besuchen und direkt über Ihren Browser auf die Trading-Plattform zugreifen, aber Sie müssen sich für ein neues Konto registrieren, bevor Sie Trades durchführen können.

Auf dem Handy kann die Binance App kostenlos aus dem iOS oder Google Play Store heruntergeladen werden. Binance-Nutzer, die in China leben, finden Links zu WeChat-Ressourcen auf der Binance-Homepage.

Verifizierungsprozess


KYC ist eine obligatorische Funktion in diesen Tagen – um den Verifizierungsprozess abzuschließen, ist es notwendig, 1 oder 2 Formen der Regierung ausgestellten ID-Dokumente wie ein Reisepass, Führerschein oder Gesundheitskarte, zusätzlich zu Ihrer Wohnadresse. Wenn Sie Binance bereits mit einer abgeschlossenen KYC-Verifizierung genutzt haben, werden Sie direkt nach dem Eröffnen einer neuen Order auf die Seite mit der Orderzusammenfassung weitergeleitet.

Binance margin trading


Beim Trading auf Margin leihen sich Trader Geld von einer Börse oder anderen Tradern, um ihr Kapital zu hebeln. Mit anderen Worten, der Margin-Handel erlaubt es den Nutzern, Positionen einzugehen, die größer sind als ihr eigenes Kapital, zum Beispiel eine Position im Wert von 2 BTC einzugehen, indem sie 1 BTC als Margin einsetzen.

Margin Trading ist riskant und nichts für Neulinge. Während Ihre Gewinne verstärkt werden, wenn Sie die Richtung des Marktes richtig vorhersagen, können sich Verluste sehr schnell summieren, wenn sich der Markt gegen Sie bewegt.

Um Margin-Handel auf Binance zu betreiben, müssen Sie einen Know-Your-Customer (KYC)-Prozess abschließen, während Händler aus den Vereinigten Staaten, Japan, Kanada und Südkorea Binance-Margin-Handel nicht nutzen können, egal ob sie KYC sind oder nicht.

Gehen Sie zu Ihrem Binance-Konto-Dashboard, wählen Sie den Reiter „Margin“ und klicken Sie auf „Eröffnen Sie Ihr Margin-Konto“. Wenn Ihr Konto noch nicht verifiziert ist, werden Sie aufgefordert, den KYC-Prozess zu starten.

Sobald Sie Margin-Trading betreiben möchten, müssen Sie Geldmittel von Ihrem regulären Wallet auf Ihr Margin-Wallet übertragen.

Sobald die Gelder in Ihrer Margin Wallet landen, können Sie diese als Sicherheit verwenden, um Kryptowährung für das Trading zu leihen. Auf Binance, Sie das größte Verhältnis, das Sie leihen können, ist 3:1 (zum Beispiel, Sie können 2 BTC leihen, wenn Sie 1 BTC als Sicherheiten verpflichten).

Sie können auswählen, welche Kryptowährung Sie leihen möchten, indem Sie auf die Schaltfläche „borrow/repay“ klicken. Legen Sie den Betrag fest, den Sie leihen möchten, und klicken Sie auf „Leihen bestätigen“. Ihr Margin-Kredit unterliegt einem Zinssatz, der angezeigt wird, wenn Sie den Betrag einstellen, den Sie leihen möchten.

Achten Sie darauf, Ihr Margin-Level zu überwachen, da Sie Ihre Sicherheiten verlieren, wenn es auf 1,1 sinkt. Bei 1,3 erhalten Sie einen Margin Call, was bedeutet, dass Sie entweder zusätzliche Gelder als Sicherheiten hinterlegen oder einen Teil Ihres Kredits zurückzahlen müssen. Dies ist die Formel, die Ihr Margin-Level bestimmt:

Margin-Level = Gesamtwert des Assets / Gesamtwert des Kredits + Gesamtbetrag der aufgelaufenen Zinsen

Fazit


Die unzähligen Coins und die niedrigen und wettbewerbsfähigen Trading-Gebühren, die man auf Binance findet, sind unübertroffen. Die Börse ist auch für ihre schnellen Verarbeitungsgeschwindigkeiten bekannt und ist in der Lage, 1,4 Millionen Transaktionen pro Sekunde zu verarbeiten. Die Plattform hat begonnen, Popularität in der Blockchain-Community zu gewinnen, und sitzt derzeit auf der Nummer 17 Platz in Bezug auf die 24-Stunden-Handelsvolumen.

Das Hauptproblem, das wir mit Binance haben, ist, dass das Unternehmen neu ist und das Projekt noch nicht lange genug existiert, um sich wirklich zu beweisen.

Binance vs. Konkurrenten


Falls Sie mit Bittrex nichts anfangen können, finden Sie hier eine Liste möglicher Krypto-Börsen, die gute Alternativen sein können:

Binance
✅Niedrige Gebühren ✅Viele Coins ✅SEPA & Kreditkarte Einzahlungen ✅Savings Account ✅Staking ✅Lending
9 Testergebnis
Binance

Benutzerfreundlichkeit
9
Reputation
8.5
Gebühren
9
Kundensupport
9
Unterstützte Assets
9.5
PROS
  • niedrige Gebühren
  • eine große Anzahl von angebotenen Coins
  • hohe Liquidität
  • Futures & Margin Trading
  • staking & mining
  • Lending & Sparkonto
  • ausgezeichnete mobile App
  • Unterstützung für viele Fiat-Währungen
CONS
  • nicht reguliert
  • gehackt in 2019
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo