KuCoin Erfahrungen 2022 – Die Krypto Börse im Test

kucoin
8.8
KuCoin Erfahrungen 2022 – Die Krypto Börse im Test
KuCoin Erfahrungen 2022 – Die Krypto Börse im Test
Hervorragend geeignet für die Jagd auf Altcoins mit geringer Marktkapitalisierung
Eine Menge gelisteter Coins
Häufig werden neue Funktionen und Produkte hinzugefügt
Niedrige Gebühren
Hat einen eingebauten Handelsbot
KYC ist nicht obligatorisch

KuCoin wurde im August 2017 gegründet und gehört zu den führenden Plattformen für die Kryptowährung. KuCoin fungiert als One-Stop-Online-Shop für alle Ihre digitalen Währungen Trading, Austausch und Lending. Die Plattform ist bekannt für ihre sehr niedrigen Gebühren im Vergleich zu anderen Börsen auf dem Markt. Außerdem ist die Benutzeroberfläche einsteigerfreundlich und zieht über eine Million Nutzer an.

Hier ist ein detaillierter Test von KuCoin.

Eigenschaften und Dienstleistungen von KuCoin

Bemerkenswert ist, dass KuCoin einen von vier Krypto-Händlern weltweit bedient. Dies ist ein so großer Marktanteil für eine relativ neue Börse auf dem Markt. Hier sind einige der wichtigsten Funktionen und Dienstleistungen, die die Plattform hervorragend machen.

Kucoin ist ein ganzes Ökosystem, nicht nur eine Börse. Dies ist ein kurzer Überblick über alle Dienste, die KuCoin auf seiner Plattform anbietet:

Einkaufen

  • Sie können Krypto mit Kredit- und Debitkarten auf KuCoin kaufen.
  • P2P – ein separater Marktplatz ähnlich wie Localbitcoins, auf dem Sie Coins direkt mit anderen KuCoin-Nutzern handeln und gegen Fiat tauschen können.

Trading

  • Spot Trading – dies ist selbsterklärend, der erste Service, den KuCoin tatsächlich angeboten hat
  • Derivate – eine natürliche Entwicklung für jede Börse ist das Hinzufügen von Margin Trading und Futures Trading, die KuCoin im Jahr 2020 hinzugefügt hat. Die Hebelwirkung ist bei einigen Paaren wahnsinnig hoch, bis zu 100x.
  • Token mit Hebelwirkung – eine neue Option, die KuCoin hinzugefügt hat, eine Funktion, die Binance und KuCoin von FTX kopiert haben
  • trading bot – 4 verschiedene Optionen, die Sie nutzen können, wobei das Spot-Grid-Trading am beliebtesten ist. Andere umfassen Smart Rebalance, Futures Grid und DCA. Hier ist eine detaillierte Anleitung zum KuCoin grid trading bot.

Finanzen

  • Staking – hier können Sie mit Kucoin Geld verdienen, da Sie zahlreiche PoS Coins wie Cardano, Cosmos, Matic usw. staken können.
  • Lending – Ort, an dem Sie Krypto entweder verleihen und dafür Zinsen erhalten oder leihen und dafür Zinsen zahlen.

Was unterscheidet Kucoin von seinen Mitbewerbern?

Anfängerfreundlich

Die meisten Anfänger sind oft entmutigt durch anspruchsvolle Plattformen, die es schwer für sie zu navigieren durch machen. Wenn Sie ein Anfänger sind, dann KuCoin ist Ihre beste Wette, wenn Sie eine nahtlose Erfahrung haben wollen. Das schlanke Design der Plattform in Kombination mit der Funktionalität macht das Trading für alle Benutzer angenehm.

Über 200 Kryptowährungen und Trading-Paare

Die Börse ermöglicht es den Nutzern, mit über 200 Kryptowährungen zu handeln. Darüber hinaus können Sie mit KuCoin auch mit Paaren wie BTC/ETH handeln. Dies bedeutet, dass ein Händler Bitcoin gegen Ethereum tauschen kann, ohne eine der beiden Währungen in Fiat-Geld umwandeln zu müssen.

Niedrige Gebühren

KuCoin bietet die wettbewerbsfähigsten Preise, die Sie auf anderen Börsen nicht finden werden. Mit einer Rate von 0,1 Prozent auf jede Transaktion, sind die Gebühren unbedeutend. Zusätzlich zu den niedrigen Transaktionsgebühren, bietet die Plattform eine Vielzahl von Boni und Rabatten für Händler.

Akzeptierte Fiat-Währungen

Im Gegensatz zu den vergangenen Jahren, als KuCoin kein Fiat-Geld akzeptierte, ermöglicht die Plattform derzeit den Kauf von Krypto mit den wichtigsten Währungen. Sie können Fiat-Geld über Kredit- oder Debitkarten, P2P-Handel oder den von KuCoin angebotenen Fast Buy Service verwenden. Einige der Währungen, die Sie verwenden können, um Krypto zu kaufen, sind USD, CAD, AUD und viele mehr.

Sicherheit

KuCoin ist über die Jahre hinweg eine der sichersten Plattformen geblieben. Die Börse rühmt sich der Sicherheit auf Bankenniveau für alle ihre Wallets. Es gibt jedoch Kontroversen über das Sicherheitsniveau von KuCoin, da es im September 2020 zu einem großen Hack kam, der zu einem Verlust von etwa 150 Millionen Dollar führte. Nun, wir können nur abwarten und sehen, welche Maßnahmen die Plattform ergreifen wird, um zukünftige Angriffe zu vermeiden.

Kundenbetreuung

Kein Nutzer möchte sich mit Verzögerungen bei Transaktionen und Anfragen, die nie beantwortet werden, auseinandersetzen. Nun, wenn Sie sich für KuCoin als Ihre Börse entscheiden, ist Ihnen ein 24/7-Kundensupport per E-Mail und Live-Chat auf der Website garantiert.

Robuste Trading-Plattform

Eine weitere erstaunliche Eigenschaft über KuCoin ist, dass es die leistungsfähigste Trading-Engine hat. Die Plattform kann über 2 Millionen Transaktionen in einer Sekunde unterstützen. Sie müssen sich also keine Sorgen um Verzögerungen machen, wenn Sie auf der Website Transaktionen durchführen.

OTC Trading

So sehr der OTC Trading Desk auch in der Erprobungsphase ist, es scheint, als ob er hier bleiben wird. Die Funktion ist für Einzelpersonen und Institutionen gedacht, die mit vielen Kryptos in einer einzigen Transaktion handeln. Die Nutzer des OTC Trading Desks müssen nicht wie andere Nutzer das Orderbuch für die Abwicklung von Geschäften nutzen.

KuCloud

Die meisten von uns erinnern sich an die Ankündigung von Binance, dass Entwickler ihre Infrastruktur für die Entwicklung ihrer Börsen nutzen können. Nun, KuCoin folgte diesem Beispiel mit der erstaunlichen KuCloud, die es Webentwicklern erlaubt, ihre Infrastruktur zu nutzen, um ihre Börsenplattformen zu entwickeln.

Margin Trading

Das im Oktober 2019 eingeführte Margin Trading ermöglicht es Händlern, ihre Token an andere Nutzer der Plattform zu leihen. Ursprünglich unterstützte das Margin Trading nur etwa 12 Assets und Händler konnten bis zum 10-fachen ihrer Handelsinvestition verdienen.  

Was können Sie bei KuCoin traden?

Wenn Sie sich fragen, was Sie auf KuCoin traden können, dann beantwortet dieser Abschnitt Ihre Fragen.

Krypto-Paare

Die Plattform ermöglicht den Nutzern den Handel mit über 300 Krypto-Paaren. Dies bedeutet, dass Sie einen Coin wie Bitcoin für Ethereum oder Ethereum für Litecoin und so viele mehr handeln können.

Einzelne Coins

Abgesehen von den Paaren können Sie auch einzelne Coins handeln. KuCoin unterstützt mehr als 200 einzelne Coins von den beliebten, zu den weniger bekannten wie Lympo und VeChain. 

KuCoin Indizes

KuCoin befasst sich auch mit Indizes, bei denen die Börse den gewichteten Durchschnitt jeder Kryptowährung auswählt, wie er von anderen Börsen angezeigt wird. Der Index wird oft in USD angezeigt, dann aber in den entsprechenden Wert in Krypto umgerechnet

KuCoin Futures

Sie können auch mit KuCoin-Futures handeln, eine relativ neue Funktion, die es der Börse ermöglicht, auf dem Derivatemarkt mit anderen Börsen wie BitMex zu konkurrieren. Auch beim Handel mit Futures verwendet die Plattform den gewichteten Durchschnittsindex anderer Börsen.

Beim Trading mit Futures können Sie bis zum 100-fachen der Marge handeln. Wenn Sie zum Beispiel 50 $ auf Ihrem Konto haben, können Sie einen maximalen Wert von 5000 $ handeln. Derzeit unterstützt die Website nur Ethereum und Bitcoin Futures mit der Hoffnung, mehr hinzuzufügen.

KuCoin-Gebühren Übersicht

KuCoin gehört derzeit zu den Börsen mit den niedrigsten Gebühren. Insbesondere berechnet die Plattform nur 0,1 Prozent Kommission für das Trading. Sie zahlen nichts, wenn Sie auf Ihr Konto einzahlen möchten. Abhebungsgebühren sind unbedeutend und variieren von einer Kryptowährung zur anderen.

Wenn Sie KuCoin-Aktien besitzen, können Sie verschiedene Rabatte und Boni auf Ihre Coins erhalten. 90 Prozent aller von der Börse erhobenen Gebühren werden an die Aktionäre verteilt, während die Plattform nur 10 Prozent einbehält.

Im Idealfall sinken die Trading-Gebühren auf KuCoin unter 0,1 Prozent, abhängig von Ihren Beständen in den letzten 30 Tagen. Die Gebühren können auch sinken, wenn Sie die Anzahl der Transaktionen erhöhen, wie in der Tabelle unten gezeigt.

Quelle: KuCoin

Was sind die KuCoin-Aktien (KCS)?

KuCoin-Aktien sind Token, die den Plattformnutzern von der Plattform angeboten werden. KCS ist eine native Währung für die KuCoin-Plattform und alle Aktionäre haben Anspruch auf Rabatte, Boni und Dividenden. In Wirklichkeit sind diese Aktien Ethereum ERC-20 Token, die nur auf der KuCoin-Plattform verwendet werden können.

Jedes Quartal verwendet KuCoin einen Teil seiner Gewinne, um die Aktien zurückzukaufen, so dass zu einem bestimmten Zeitpunkt nur noch 100.000.000 Stück im Umlauf sind. Da die Börse täglich Dividenden ausschüttet, könnte es mit der Zeit zu einer Inflation von KCS führen, wenn diese den Markt überschwemmen.

Um ein KCS-Inhaber zu werden, müssen Sie nur mindestens 6 KCS innerhalb von 24 Stunden besitzen. Der Benutzer wird auch erwartet, dass ihr Konto 2FA zu aktivieren. Jeder KCS-Inhaber genießt exklusive Vergünstigungen und Fast-Pass-Kundenservice.

Wie fängt man mit KuCoin an?

Du fragst dich jetzt wahrscheinlich, wie du bei KuCoin einsteigen kannst. Hier sind die Schritte zu folgen.

Schritt 1

Der erste Schritt ist die Suche nach der offiziellen Website von KuCoin. Sie müssen besonders vorsichtig sein, da viele Phishing-Seiten genau wie KuCoin aussehen. Nachdem Sie die Website gefunden haben, klicken Sie auf die Schaltfläche für die Anmeldung.

Schritt 2

Im nächsten Schritt müssen Sie Ihre E-Mail-Adresse eingeben und ein Passwort erstellen. Es ist wichtig, sich ein sicheres Passwort auszudenken, da Sie sicherstellen wollen, dass Ihre Investition sicher ist.

Schritt 3

Dann überprüfen Sie Ihre E-Mail auf eine Nachricht von KuCoin, in der Sie aufgefordert werden, Ihr Konto zu verifizieren.

Schritt 4

Klicken Sie auf den Link, um Ihre E-Mail zu aktivieren.

Schritt 5

Verwenden Sie die 2-Faktor-Authentifizierung, um Ihrem Konto eine zusätzliche Sicherheitsebene zu verleihen.

KuCoin-Kontoverifizierung

Da KuCoin weiterhin zu den vertrauenswürdigsten Börsenplattformen gehört, haben sie eine weitere Funktion hinzugefügt, mit der Nutzer ihre Konten verifizieren können.  Die KuCoin-Kontoverifizierung wurde 2018 eingeführt, um die Regeln der virtuellen Währungsindustrie zu erfüllen. Es hilft bei der Reduzierung von Betrug, Terrorismusfinanzierung und Geldwäsche sowie anderen virtuellen Verbrechen.

Nutzer, die über ein verifiziertes Konto verfügen, können höhere Beträge abheben. Sollten Sie Ihre Kontodaten vergessen haben, können Sie sie über das System abrufen.

Die Börse ermöglicht eine einfache und eine erweiterte Verifizierung. Die einzige Bedingung ist, dass Sie wahrheitsgemäße Angaben zu Ihrem Konto und Ihren persönlichen Daten machen müssen.

Die Verifizierung von Konten kann entweder für ein individuelles Konto oder für ein institutionelles Konto erfolgen. Im Falle einer Institution loggen Sie sich in Ihr Konto ein und klicken auf das Avatar „Kontoüberprüfung“. Es werden Ihnen einige Fragen gestellt, die Sie ehrlich beantworten müssen. KuCoin wird sich nach Prüfung Ihrer Antworten mit den Ergebnissen an Sie wenden.

Wenn Sie ein individuelles Konto haben, loggen Sie sich zuerst in Ihr Konto ein und klicken Sie auf das Symbol „Kontoverifizierung“. Geben Sie alle geforderten Daten ein und warten Sie auf eine E-Mail-Bestätigung Ihres Kontos.

Wie bereits erwähnt, können Sie sich auch für die erweiterte Kontoverifizierung entscheiden. Für diesen Prozess müssen Sie zuerst die grundlegende Überprüfung durchlaufen, bevor Sie zur erweiterten Option übergehen können.

Einige Benutzer haben auch festgestellt, dass sie Probleme bei der Verifizierung ihrer Konten hatten. Einige der Gründe, warum das passieren kann, sind:

–          Verwendung der Identifikation auf mehr als 3 KuCoin-Konten

–          Hochladen eines Bildes, das nicht im JPG- oder PNG-Format ist

–          Ein Bild, das größer als 4 MBs ist

–          Instabiles Netzwerk

Wie lange dauern Abhebungen bei KuCoin?

Die Bearbeitung von Abhebungen bei KuCoin dauert etwa 30 Minuten. Wenn Ihre Abhebung jedoch die Bearbeitungsgebühr um mehr als das 100.000-fache übersteigt, wird die Bearbeitung manuell durchgeführt. Wenn der Prozess manuell bearbeitet wird, hängt die Dauer der Transaktion vom Datum und der digitalen Währung ab, die Sie abheben.

Trading-Plattformen

Wie die meisten anderen Börsenplattformen können Sie auch auf KuCoin traden. Wenn Sie sich bei Ihrem Konto anmelden, sehen Sie oben links ein Symbol, das als „Märkte“ bekannt ist. Klicken Sie auf die Schaltfläche, nach der Sie aufgefordert werden, die Coins auszuwählen, mit denen Sie handeln möchten.

Nachdem Sie auf die einzelnen Coins oder sogar Paare geklickt haben, können Sie dann entweder kaufen oder verkaufen. Für jede Aktion müssen Sie die Menge angeben, die Sie handeln möchten. Es ist auch wichtig zu beachten, dass Sie den Prozess des Kaufs oder Verkaufs der Kryptowährungen mit der Stop-Loss-Funktion automatisieren können.

Mobiles Trading

Letztes Jahr hat KuCoin die mobile Web-Trading-Plattform eingeführt. Für diese Funktion müssen Sie nicht die App auf Ihr Telefon herunterladen. Sie müssen nur für die KuCoin mobile Web-Browser zu suchen. Das Beste am mobilen Trading ist, dass Sie es von überall aus machen können. Außerdem ist es schnell, da es nur 30 Sekunden dauert, eine Transaktion abzuschließen.

Es ist auch erwähnenswert, dass das Trading auf der mobilen Web-Plattform nicht den Speicherplatz Ihres Telefons beansprucht. Sie können auch entscheiden, die KuCoin mobile Website auf Ihrem Home-Bildschirm hinzufügen, so dass es einfacher zu erreichen, wann immer Sie handeln möchten.

KuCoin hat auch eine mobile Trading-Anwendung, die für Android- und Ios-Nutzer zugänglich ist. Die Anwendung ermöglicht es Ihnen, offene Aufträge, Handelshistorie und Charts zu sehen. Mit der App können Sie Krypto Coins bequem von Ihrem Mobilgerät aus kaufen oder verkaufen.

KuCoin Kundenbetreuung

KuCoin hat sich im Laufe der Jahre bemüht, allen Nutzern der Plattform einen vorbildlichen Kundensupport zu bieten. Sie können den Support über E-Mail, Wechat, Facebook, Telegram, Twitter und Live-Chats 24 Stunden am Tag kontaktieren. Darüber hinaus hat die Börse auch eine neue Form des Kundensupports für Benutzer eingeführt, die technische Unterstützung benötigen.

Das technische Support-Team wird von Technikern betreut, die bei der Lösung aller auftretenden Fragen helfen. Zu den häufigsten technischen Problemen, mit denen sich das Team befasst, gehören Verbindungsfehler bei der Nutzung der Plattform, Bugs und die allgemeine Sicherheit bei der Abwicklung von Transaktionen.

Regulierung

KuCoin ist nicht reguliert, aber das ist nicht überraschend, weil so viele Länder keine greifbaren Möglichkeiten zur Regulierung der Krypto-Industrie gefunden haben. Das Fehlen einer Regulierung hat jedoch keinen Einfluss auf die Art und Weise, wie die Plattform mit Transparenz und Vertrauen arbeitet.

Ist KuCoin vertrauenswürdig & Sicher im Trading?

KuCoin ist vertrauenswürdig und sicher zu verwenden, nach Benutzer-Tests. Abgesehen von dem Hack, der im September letzten Jahres stattfand, hat die Plattform die ganze Zeit über eine sichere Börse für alle ihre Nutzer aufrechterhalten. Selbst nach dem Hack dauerte es nur wenige Wochen, bis die Plattform Abhebungen und Einzahlungen wie gewohnt fortsetzte.

Seitdem hat KuCoin den Nutzern versichert, dass sie Sicherheitsvorkehrungen auf Bankenniveau getroffen haben, um zukünftige bösartige Angriffe zu verhindern.

FAQs

Wie lange dauern Abhebungen bei KuCoin?

Abhebungen bei KuCoin dauern maximal 30 Minuten. Liegt der Abhebungsbetrag jedoch um das 100.000-fache über der Bearbeitungsgebühr, wird der Vorgang manuell abgewickelt. Manuelle Transaktionen variieren in der Dauer, abhängig von der digitalen Währung, mit der Sie handeln, und dem Datum der Transaktion.

Wie man bei KuCoin Zinsen verdienen kann

Es ist möglich, durch Margin Trading bei KuCoin Zinsen zu verdienen. Die Idee hinter dem Margin Trading ist, dass man sich etwas leihen kann und es dann zu sehr niedrigen Zinsen zurückzahlen kann. Andere Nutzer können sich etwas leihen und an den Transaktionen verdienen.

Beim Margin Trading können Sie zu niedrigen Zinssätzen leihen und dann zu höheren Kursen verkaufen, was Ihnen einen großen Gewinn einbringt. Sie können bis zum 10-fachen Ihrer ursprünglichen Investition verdienen.

Da die meisten Börsen jedoch nicht reguliert sind, ist es wichtig, die Höhe der Investition, die Sie riskieren wollen, mit Vorsicht zu genießen.

Ist Kucoin in den USA verfügbar?

Ja, Kucoin ist in den USA verfügbar, obwohl es dort nicht registriert ist. Es ist eine der wenigen Börsen, die es US-Bürgern noch erlaubt, auf ihre Plattform zuzugreifen.

Kann ich KuCoin in New York nutzen?

Ja, aber es ist riskant, dies zu tun. KuCoin ist in den USA nicht registriert und reguliert und Sie benutzen im Grunde eine illegale Einrichtung, um mit Krypto zu handeln.

Wie kann man Kucoin in den USA verwenden?

Am sichersten geht es mit Hilfe eines VPNs – hier eine Liste guter Bitcoin-VPN-Anbieter. KuCoin verbietet noch keine US IPs, könnte dies aber in naher Zukunft tun, also fangen Sie besser rechtzeitig an, Ihre Bewegungen zu tarnen.

Kann ich Kucoin vertrauen?

Ja, das können Sie. Es ist eine der älteren Börsen und obwohl sie nicht reguliert ist, haben sie sich in der Branche einen Namen gemacht.

Meldet Kucoin an das Finanzamt?

Wahrscheinlich nicht, da sie keine in den USA registrierte juristische Person sind, so dass es aus rechtlichen Gründen schwierig wäre, andere zu melden.

Kann man in den USA von Kucoin abheben?

Ja, das können Sie, aber nur in Kryptowährung. Sie können jeden der aufgelisteten Coins auf Ihr eigenes Wallet oder eine andere Börse abheben.

Fazit

KuCoin bleibt eine der besten Börsen-Plattformen. Die Börse bietet wettbewerbsfähige Rabatte und Boni für alle Nutzer. Außerdem haben Sie den Vorteil, an einer Börse zu traden, die eine Vielzahl von digitalen Währungen unterstützt. Die obige Anleitung ist ein detaillierter Test von allem, was Sie über KuCoin wissen müssen.

8.8 Testergebnis
KuCoin

Benutzerfreundlichkeit
9.5
unterstützte Assets
9.5
Gebühren
9
Sicherheit
8.5
Reputation
9
Kundensupport
7.5
PROS
  • Hervorragend geeignet für die Jagd auf Altcoins mit geringer Marktkapitalisierung
  • Eine Menge gelisteter Coins
  • Häufig werden neue Funktionen und Produkte hinzugefügt
  • Niedrige Gebühren
  • Hat einen eingebauten Handelsbot
  • KYC ist nicht obligatorisch
CONS
  • Nicht reguliert
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo