Cake DeFi Test 2021 – Ist Cake Defi seriös oder Betrug?

Was ist CakeDefi?


Es scheint eine Menge kulinarischer Projekte im Bereich DeFi zu geben. Es gibt PancakeSwap (CAKE), BakerySwap (BAKE), SushiSwap (SUSHI), aber heute schauen wir uns CakeDeFi (DFI) an. Es ist eine weitere dezentrale Finanzplattform, komplett mit eigenem Token, aber was hebt CakeDeFi von der Masse ab? Sie werden überrascht sein.

Wir schauen uns das genauer an, um zu sehen, ob wir einen zwingenden Grund finden, sich zu beteiligen.

CakeDefi homepage

Was kann man auf CakeDeFi machen?


CakeDeFi bietet Staking, Lending und Liquidity Mining an. Es gibt keine Option zum Leihen, was vielleicht gar nicht so schlecht ist, wie wir sehen werden. Sie können eine Rendite aus Swap-Gebühren erzielen und DFI, den eigenen Token der Plattform, minen. Laut CoinMarketCap ist der DFI-Chain-Token derzeit rund 3,15 Dollar wert, bei einer Marktkapitalisierung von rund 1,3 Milliarden Dollar, und rangiert damit als #210 Altcoin.

Liquidität Mining


cakedefi liquidity mining

Verleihen Sie Ihre Kryptowährung an einen Shared Liquidity Mining Pool, um Block-Belohnungen in CakeDeFi’s nativem DFI Token zu erhalten, und verdienen Sie Swap-Gebühren in Ihrer gewählten Kryptowährung. Im Moment ist die Community auf das Lending von Bitcoin, Ether, USDT, LiteCoin, Bitcoin Cash, und Doge. Wenn etwas zu gut klingt, um wahr zu sein, ist es das wahrscheinlich auch, und bei Ansprüchen von über 80 und 90% APR bin ich natürlich skeptisch.

Wo ist also der Haken? Ganz einfach, die Zinsen werden in den nativen DFI-Tokens gezahlt, die CakeDeFi kontrolliert. Es gibt keine Garantie dafür, dass Ihre DFI Token etwas wert sind, wenn Sie sich entscheiden, sie einzulösen. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl von Börsen, an denen DFI gehandelt werden können, daher ist ein Ausstiegsplan erforderlich, bevor Sie sich darauf einlassen.

Der Marktwert der DFI-Token hängt vom Erfolg von CakeDeFi ab, und der Erfolg von CakeDeFi hängt vom Marktwert von DFI ab. Diese gegenseitige Abhängigkeit deutet auf eine potenziell instabile Wirtschaft hin. Sollte CakeDeFi im Falle eines anhaltenden Marktabsturzes übermäßige Mengen an DFI freisetzen müssen, um die garantierten Renditen zu sichern, sind Runaway-Effekte wahrscheinlich.

Staking


CakeDefi Staking

Erwerben Sie Ihr DFI oder DASH, indem Sie Anteile an einem Master-Node-Pool kaufen. Sie verdienen 1 Token pro Anteil mit zweimal täglichen Auszahlungen für DFI und mehr oder weniger täglich für DASH. DFI und DASH sind die einzigen Staking-Optionen, vielleicht werden in Zukunft noch weitere hinzugefügt. Auch hier sehen die Renditen besser aus, als man vernünftigerweise erwarten könnte, nämlich 85,1 % APY für DFI – was ist hier also los? Werfen wir einen genaueren Blick auf die 85,1 %.

Knoten sind die Computermotoren, die für die Sicherheit, Stabilität und Funktionalität eines Netzes sorgen. Es ist teuer und zeitaufwändig, einen vollständigen Knoten einzurichten, und nur erfahrene Krypto-Fanatiker sollten dies versuchen. Proof of Stake-Knoten können ein sehr lukratives Unternehmen für diejenigen sein, die sowohl die finanziellen Mittel als auch die technischen Fähigkeiten haben.

Die Master Node Pools von CakeDeFi ermöglichen jedem den Einstieg durch den Verkauf von Anteilen, von denen jeder in regelmäßigen Abständen 1 Token auszahlt. Es hört sich toll an, aber man wird mit DFI Token bezahlt, die CakeDeFi nichts kosten, da es sich um eine Proof of Stake Plattform handelt.

Je mehr DFI Token sie freigeben, desto weniger werden sie wert, und mit nur 400 Millionen von den 1,2 Milliarden, die bisher im Umlauf sind, besteht das Potenzial für eine extreme Inflation. Das Fazit ist, dass Ihre tatsächliche Rendite vollständig vom aktuellen Preis des DFI-Tokens abhängt.

Lending


CakeDefi Lending Services

Ihr Lending-Service verspricht garantierte Renditen plus einen möglichen Bonus, sollte der Preis Ihres Assets während der Vertragslaufzeit steigen. Es funktioniert wie folgt –

Es gibt befristete „Batches“ für BTC, ETH und USDT, die 28 Tage dauern. Sobald die 4-wöchige Frist beginnt, können Sie Ihr Geld bis zum Ende nicht abheben. Die Renditen werden mit 7,5 % bis 8 % APY angegeben, was nach einem erreichbaren Ziel klingt. Es gibt ein gedeckeltes Startlimit für jedes Batch, und sobald es vollständig gezeichnet ist, ist es bis zum Ablauf des Vertrags gesperrt.

4-Wochen-Kontrakte beginnen jeden Freitag um 16 Uhr Singapur-Zeit für jedes Asset (BTC, ETH und USDT). Wir können sehen, dass der bevorstehende BTC Batch am letzten Tag eine 30%ige Aufnahme hatte. Der ETH-Batch ist zu über 90 % gezeichnet, während USDT nur 16,3 % der potenziellen Million USDT anzieht.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021..
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

Ein Bonus wird fällig, wenn der Kurs der zugrunde liegenden Kryptowährung einen vorher festgelegten Schwellenwert überschreitet. So würden Sie beispielsweise zusätzlich zu Ihrer garantierten Zinszahlung von 5 % weitere 2,5 % APY erhalten. Bleibt der Preis gleich oder sinkt er, erhalten Sie nur den garantierten Anteil von 5 % Ihrer Prämien. Am Ende eines Vertrages werden alle Ihre freigegebenen Mittel plus Prämien automatisch in den folgenden 4-Wochen-Vertrag übernommen.

We recommend BlockFi instead

Die Zinssätze bei CakeDeFi


Die Rendite von CakeDeFi schlägt sich in jährlichen Zinssätzen nieder, die von erhaben bis lächerlich reichen. 5 % sind zwar etwa das 25-fache dessen, was man bei einer Einlage bei einer Großbank erwarten könnte, aber es sind Peanuts im Vergleich zu einigen der dort angebotenen Zinssätze.

  • BTC / DFI        APR 83.54%
  • ETH-DFI          APR 79. 82%
  • USDT-DFI       APR 94. 13%
  • LTC-DFI        APR 88,87%
  • BCH-DFI        APR 85. 67%
  • DOGE-DFI      APR 23,83%

Auch hier werden die Zinsen in DFI gezahlt, die man auf Bittrex oder KuCoin verkaufen kann, allerdings gibt es keine Garantie für den Preis.

Wie man mit Kuchen die höchsten Zinsen erzielt


Auf den ersten Blick bringt es die besten Zinssätze, wenn Sie Ihr Vermögen für einen möglichst langen Zeitraum fest anlegen und Ihre Boni ausschöpfen. Langfristig erzielt man die besten Ergebnisse, wenn man CakeDeFi ignoriert und wirklich dezentrale Lending- und Borrowing-Plattformen aufsucht.

Was ist CakeDeFi Freezer?


CakeDefi Freezer

Sichern Sie sich Ihre Assets im CakeDeFi Ökosystem, indem Sie den Freezer Service nutzen. Durch die Aufsummierung von Renditen und die Übertragung Ihres Guthabens in viel längere Verträge zahlen Sie geringere Gebühren. Dadurch entsteht eine Renditekurve, die die regulären Lending- und Staking-Dienste übertrifft.

Der zusätzliche Nutzen des Freezers scheint ausschließlich auf der Reduzierung der Gebühren zu beruhen, die CakeDefi für seine anderen Dienste erhebt. Wie man so schön sagt: „Ein gesparter Euro ist ein verdienter Euro!“

Vorteile


  • Sie können größere Gewinne erzielen, wenn Sie Ihre Kryptos für längere Zeiträume sperren.
  • Das war’s.

Nachteile


  • Um einen wirklichen Nutzen zu sehen, muss Ihr Krypto für eine sehr lange Zeit eingesperrt sein. Der Zinseszinseffekt der gesparten Gebühren setzt erst nach Monaten und Jahren ein.

Registrierungsprozess


Sie müssen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse angeben, bevor Sie ein Passwort festlegen können. Sie wählen Ihr Wohnsitzland aus und klicken in der E-Mail, die Sie erhalten, auf die Registerkarte zur Überprüfung. Es gibt weitere KYC-ähnliche Verifizierungen, die erforderlich sind, um mit CakeDeFi zu handeln, einschließlich Ihrer Adresse und eines Reisepasses/Personaldokuments.

Aber Moment mal… ist das nicht CakeDeFi? Warum sende ich persönliche Daten an ein DeFi-Unternehmen? Hier gibt es ein massives Warnsignal! Ausnahmslos alle DeFi Wallets, die ich benutze, die DeFi AMMs zum Tausch von Token, alle Staking-, Lending- und Borrowing-Plattformen, denen ich im Namen der Forschung beigetreten bin – nicht eine von ihnen hat mich jemals aufgefordert, meine reale Identität nachzuweisen.

Das ist doch genau der Sinn von DeFi, oder? Wird die persönliche finanzielle Souveränität nicht untergraben, wenn ich ein von der Regierung bestätigtes Fahndungsfoto schicken muss, um eine Transaktion durchzuführen? Ich habe kein gutes Gefühl dabei. Genauso wenig wie ihr GitHub, mit ‚No Public Projects‘ und ohne Code, Issues oder Aktionen. Vergleichen Sie es mit einem echten dezentralen Projekt wie AAVE auf GitHub.

Alles ist nicht so, wie es scheint.

Wird CakeDeFi von der MAS reguliert?


Die beängstigende Antwort ist ’nein‘, aber ehrlich gesagt, das sollten sie auch! Sie kontrollieren ihren geheimen, proprietären Code, sie haben sensible persönliche Daten, und sie geben Token ohne jegliche gemeinschaftliche Kontrolle heraus.

CakeDeFi Pte Ltd verfügt derzeit über eine Ausnahmegenehmigung der Monetary Authority of Singapore (MAS), um den Betrieb fortzusetzen, bis sie eine Lizenz erwerben. Eine Risikowarnung am Anfang der Geschäftsbedingungen von CakeDeFi erklärt potenziellen Kunden, dass das Unternehmen nicht von der MAS lizenziert ist. Es heißt, dass Anleger im Falle eines Ausfalls der Plattform möglicherweise nicht in der Lage sind, ihre Gelder zurückzuerhalten.

1 Das Gute daran ist, dass die Lizenz noch nicht erteilt wurde. Ich würde keine nennenswerten Beträge in Krypto investieren, bis die Lizenz vorliegt, aber für einen spekulativen Einsatz von ein paar hundert Dollar würde ich mir keine allzu großen Sorgen machen.

Welche Gebühren fallen bei der Nutzung von CakeDeFi an?


Auf der Website gibt es Informationen über die Gebühren, aber es ist nicht klar und verbirgt einige echte potenzielle Schocker. Schauen Sie selbst nach und sehen Sie, ob Sie es herausfinden können.

Auf den ersten Blick fallen beim Lending keine Gebühren an, da die Kreditnehmer eine Provision zahlen. Gut.

Für das Staking im Master Node Pool wird eine Gebühr von 15% auf alle Rewards erhoben, plus eine Gebühr von $10 für jeden Node, an dem man beteiligt ist. Handelt es sich dabei um eine monatliche Gebühr von 10 $ pro Node-Pool oder um eine einmalige Gebühr? Das könnte eine sehr beträchtliche Menge an Gebühren sein.

Sind die garantierten Zinssätze ohne all diese Gebühren? Das wäre ein gewaltiger Unterschied, aber ich kann es auf der Website nicht erkennen. Seltsamerweise habe ich noch nie eine angenehme Überraschung erlebt, wenn ich mich bei den Gebühren verrechnet habe.

Es gibt keine Einzahlungsgebühr für den Transfer Ihrer Kryptos zu CakeDeFi. Wirklich? Das will ich nicht hoffen! Ich habe noch nie eine Einzahlungsgebühr für den bloßen Empfang von Krypto auf irgendeiner Plattform gesehen. Ich habe immer nur die Standard-Netzwerkgebühren bezahlt.

Weiter unten auf der Seite wird eine einmalige $70-Gebühr für die Erstellung einer ETH-, USDT- oder ERC20-Adresse erwähnt. Ich bin noch nie zuvor darauf gestoßen und wieder einmal macht es mich misstrauisch.

Es gibt eine Gebühr für das Abheben von Krypto, aber es ist nicht klar, ob diese zusätzlich zu den üblichen Netzwerkgebühren anfällt. Wenn es so ist, dann ist auch das schockierend. Wenn nicht, dann sollten sie das klarstellen. So oder so, das Verschieben von BTC, ETH oder USDT aus CakeDeFi ist teuer.

  • Dash – 0,003 DASH         =             $0. 56
  • DeFiChain – 0.2 DFI         =           $0. 61
  • Bitcoin – 0.0005 BTC          =         $20
  • Ethereum – 0. 012 ETH                 $33. 60
  • Tether – 25 USDT             =        $25
  • Litecoin – 0. 01 LTC             =           $1. 74
  • Dogecoin – 5 DOGE         =           $1. 85
  • Bitcoin Cash – 0.001 BCH =           $0.66

Was macht CakeDeFi anders?


Der herausragende Unterschied zu CakeDeFi ist, dass sie nicht DeFi sind. Sie sind eine unregulierte zentralisierte Staking-Plattform, die sich als DeFi-Projekt ausgibt. Außerdem haben sie eine komplexe Gebührenstruktur, die den Anschein erweckt, dass die Kunden doppelt geprellt werden. Das macht CakeDeFi anders, aber nicht in einer positiven Weise.

Ist CakeDeFi seriös?


Ja und nein. Sie sind keine legitime DeFi-Plattform, aber ihr Geschäft ist teilweise dadurch legitimiert, dass die Aufsichtsbehörden in Singapur ihnen eine vorübergehende Ausnahmegenehmigung erteilt haben. Ihr Branding suggeriert dezentralisierte Finanzen, aber das ist irreführend. Ich vertraue darauf, dass CakeDeFi kompetent und gesetzeskonform ist, aber nicht bei dem, womit sie werben.

Die Wahrheit ist, dass Sie hier das Schlimmste aus beiden Welten haben – eine zentralisierte Plattform, die nicht reguliert ist.

Was sind die Alternativen zu CakeDeFi?


Erstens empfehle ich etwas Dezentralisiertes. Zweitens, es sollte nicht verwahrend sein. Drittens möchte ich sehen, dass der Code Open-Source ist und geprüft wurde. Nichts davon trifft auf CakeDeFi zu, aber es gibt mehrere echte DeFi Lending- und Staking-Plattformen da draußen.

Die bekanntesten, die diese Kriterien erfüllen, sind AAVE, Compound, und Maker. Venus Protocol, Cream Finance und Kava sind ebenfalls einen Blick zum Vergleich wert.

Ist CakeDeFi besser als Blockfi, Celsius, oder Nexo?


Nach den Zinssätzen zu urteilen, ja, aber nach jedem anderen Maßstab, nein. Es ist schwierig, CakeDeFi mit seriösen dezentralen Finanzprojekten zu vergleichen, da es keines der Schlüsselelemente aufweist.

Wenn Sie eine zentralisierte, regulierte (eventuell), unternehmensgeführte Plattform suchen, um Ihre Krypto Assets zu staken, dann ja. Wenn es ein DeFi-Projekt ist, das Sie brauchen, dann nicht.

We recommend BlockFi instead
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo