VCC Börse Test – Gebühren, unterstützte Coins, Einzahlungen & Abhebungen

VCC Börse Test – Gebühren, unterstützte Coins, Einzahlungen & Abhebungen
8.4
VCC Börse Test – Gebühren, unterstützte Coins, Einzahlungen & Abhebungen
VCC Börse Test – Gebühren, unterstützte Coins, Einzahlungen & Abhebungen
✅ Verschiedene Dienstleistungen und Funktionen, die an der Börse verfügbar sind
✅ Innovative und einzigartige Dienstleistungen wie "lernen und verdienen" und Direkthandel
✅ Die Gebühren sind ziemlich fair und niedrig
✅ Verfügbar in mehr als 200 Ländern, einschließlich der USA
✅ Fiat-Einlagen verfügbar
✅ Verfügbar für Web, iOS und Android

VCC-Börse Überblick


Der Krypto-Markt befindet sich derzeit im Höhenflug! Die Tatsache, dass der Markt einen Wert von 3 Billionen Dollar überschritten hat, hat alle Krypto-Akteure noch zufriedener gemacht. Es besteht kein Zweifel, dass immer mehr Menschen in den Markt einsteigen und die meisten von ihnen stehen vor einer wichtigen Entscheidung – welche Art von Börse ist am besten für meine Ziele geeignet?

Keine leichte Aufgabe, glauben Sie mir. 

Es gibt heutzutage buchstäblich Hunderte von Krypto-Börsen und die meisten von ihnen bieten ziemlich ähnliche Funktionen und Dienstleistungen an, und genau deshalb ist es nicht so einfach, wie es klingt, eine Börse auszuwählen, die Sie für Investitionen oder das Trading mit Krypto verwenden werden. In diesem Artikel werde ich einen genauen Blick auf eine der Börsen werfen, die aufgrund ihres hohen Volumens und des breiten Spektrums an Funktionen unsere Aufmerksamkeit erregt hat. 

Der Name der Börse ist VCC

VCC Börse ist eine zentralisierte Kryptowährungs-Plattform mit Sitz in Singapur und Vietnam. Die Börse hatte einen offiziellen Start im Mai 2019, so dass es noch ein relativ neuer Akteur auf dem Krypto-Markt ist. Seitdem hat die Börse begonnen, von Singapur und Vietnam auf den Rest der Welt zu expandieren, und zum Zeitpunkt des Schreibens (November 2021) kann ich ohne großes Zögern bestätigen, dass VCC die globale Krypto-Plattform ist.

Das Team rund um VCC wusste offenbar, was es tut und hat eine spannende Börse mit vielen interessanten Diensten und Funktionen aufgebaut. Im weiteren Verlauf des Artikels werde ich auf jede einzelne eingehen.

VCC Exchange

Das Anlegen eines Kontos bei VCC ist ziemlich einfach. Sobald Sie Ihre E-Mail bestätigt haben, wird Ihnen ein weiterer Sicherheitscode zugesandt, den Sie eingeben müssen, um das von Ihnen verwendete Gerät zu „bestätigen“. Dies ist ein Schritt, den ich bei den Konkurrenten von VCC nicht gesehen habe, aber es kann ein gutes Zeichen sein, da es ein zusätzlicher Schritt zur Erhöhung der Sicherheit der Plattform ist.

Die Benutzeroberfläche scheint in Ordnung zu sein, aber es ist nicht unglaublich. Es gibt dunkle und helle Themen, aus denen man in der oberen rechten Ecke der Homepage wählen kann. Außerdem können Sie Ihr Facebook-Konto mit der Plattform verknüpfen und bei Fragen oder Problemen ganz einfach mit dem VCC-Kundensupport chatten.

Dienstleistungen & Merkmale


Wie bereits erwähnt, bietet VCC seinen Nutzern eine Vielzahl von Dienstleistungen und Funktionen, die Sie nutzen sollten, wenn Sie ein erfolgreicher Krypto-Händler und -Investor sein wollen. Lassen Sie mich jeden einzelnen aufschlüsseln und auf die entscheidenden Punkte der VCC Börse eingehen. 

Kaufen/Verkaufen von Krypto


Die Schaltfläche „Krypto kaufen/verkaufen“ befindet sich in der oberen linken Ecke der Börse. Der gesamte Bereich ist in drei Teile unterteilt – P2P Trading, Kredit-/Debitkarte und E-Wallet.

P2P Trading 


P2P Krypto Trading ist das System des Kaufs oder Verkaufs von Krypto Assets zwischen zwei oder mehr Peers direkt ohne Einmischung Dritter oder einer zentralen Verwaltung. Peers können ihre Regulierungsnormen, Zahlungsmethode, Preisspanne und sogar die anderen Parteien festlegen.

Wenn Sie diesen Abschnitt auf VCC öffnen, werden Sie aufgefordert, den Geschäftsbedingungen zuzustimmen und dann das Zwei-Faktor-Authentifizierungssystem (2FA) einzurichten. Drei Coins stehen zum Kauf zur Verfügung – Tether (USDT), Ethereum (ETH), und Bitcoin (BTC)

Sie müssen Menge, Bewertung (aufsteigend oder absteigend) und Fiat-Währung (die einzige verfügbare ist VND, die vietnamesische Landeswährung) einstellen. Dies ist meiner Meinung nach ein Nachteil, da der Fiat-Tab für alle außer Menschen aus Vietnam nutzlos ist.

Kredit-/Debitkarte


Die Möglichkeit, Krypto per Kredit- oder Debitkarte zu kaufen, ist so gut wie selbsterklärend. Die VCC Börse bietet ihren Nutzern an, USDT, ETH, MATIC, oder BTC mit internationalen Zahlungskarten zu kaufen und Assets direkt auf das Wallet der VCC Börse zu erhalten.

Sobald sich Krypto in Ihrer VCC Wallet befindet, können Sie mit dem Trading an der VCC Börse beginnen oder sie auf Ihre persönliche Wallet wie z.B. MetaMask übertragen. 

Wenn Sie eine Kryptowährung auswählen, die Sie kaufen möchten, erscheint ein neues Pop-up-Fenster, wie unten zu sehen ist. 

Wie Sie sehen können, akzeptiert die VCC Börse sowohl VISA als auch MasterCard. Beachten Sie jedoch, dass Sie den Verifizierungsprozess abschließen müssen, bevor Sie Krypto auf VCC kaufen. Aber dazu später mehr. 

E-Wallet


In diesem Abschnitt können Sie Krypto Assets kaufen, wenn Sie über Geldmittel in lokalen e-Wallets verfügen. Sie müssen lediglich Ihr E-Wallet mit der Börse verbinden und die Kryptowährung auswählen, die Sie kaufen möchten.

VCC Exchange

Börse


VCC ist eine Kryptowährung-Börse, daher ist der Bereich „Börse“ das Aushängeschild der Plattform. Es ist in vier Teile unterteilt:

  • Spot Trading
  • Futures Trading
  • Direct Trading
  • API Dokumentation

Lassen Sie mich die einzelnen Punkte aufschlüsseln.

Spot Trading


Spot Trading ist eine beliebte Methode des Krypto-Tradings, bei der Sie mit anderen Händlern in Echtzeit mit Assets handeln können. Wie der Name schon sagt, werden die Trades (meistens) sofort oder „at the spot“ abgewickelt. Die Börse wie VCC fungiert als „Zwischenhändler“  zwischen Käufern und Verkäufern.

Die Registerkarte „Spot Trading“ von VCC sieht ziemlich gut organisiert aus. Sie können BTC, ETH und USDT mit verschiedenen Kryptowährungen vergleichen und entscheiden, welche Aufträge Sie erteilen möchten. Es gibt auch die Registerkarte „Favoriten“, auf der Sie Ihre Lieblingspaare zu Ihrer Beobachtungsliste hinzufügen und sie später sofort überprüfen können. 

Futures Trading


Der Handel mit Futures wurde von VCC noch nicht eingerichtet, da beim Öffnen dieser Registerkarte die Meldung „coming soon“ erscheint. Daher kann ich Ihnen leider nicht viel über die Funktion selbst an der VCC Börse sagen.

Für diejenigen unter Ihnen, die jetzt mit dem Futures Trading vertraut sind, ist es eine Methode, auf den Preis von Assets, einschließlich Kryptowährungen, zu spekulieren, ohne sie tatsächlich zu besitzen. Beim Trading mit Futures kann man auf den zukünftigen Preis einer digitalen Währung wetten.

Direktes Trading 


Direktes Trading ist ein spannendes Feature, das ich bei anderen Börsen normalerweise nicht sehe, aber VCC bietet seinen Nutzern diese Art des Tradings an.

Sie kaufen oder verkaufen Krypto einfach mit jemandem, den Sie kennen. VCC bietet vier Kryptowährungen an, die Sie hier kaufen oder verkaufen können und das sind BTC, ETH, XRP und USDT. Die Informationen, die Sie eingeben müssen, sind die E-Mail des Käufers/Verkäufers und der Betrag in BTC (zum Beispiel) und es wird mit VND verglichen.

Die Schaltflächen zum Kaufen und Verkaufen sind grün bzw. rot gefärbt. Lesen Sie unbedingt die Bedingungen für diese Funktion unten auf dieser Seite. Das Wichtigste dort ist, dass „Individuelle/institutionelle Kunden aus Singapur, den Vereinigten Staaten, Kuba, der Krim, dem Iran, Nordkorea und Syrien können diesen Dienst nicht nutzen.“

Der springende Punkt beim direkten Trading ist, dass man seinen Partner kennt, da der Auftrag, sobald er abgeschlossen ist, nicht mehr rückgängig gemacht oder angefochten werden kann.

VCC lernen & verdienen


VCC Learn & Earn ist ein neues Feature der VCC Börse. Es hat immer noch ein „neues“ Abzeichen auf der Schaltfläche. Ein weiteres innovatives und einzigartiges Merkmal der VCC-Plattform, das ich an anderen Börsen selten gesehen habe.

Wie der Name der Funktion schon sagt, kann man Kryptowährung verdienen, während man etwas über das Projekt lernt. Der gesamte Prozess besteht aus drei Schritten:

  • Lernen und Wissen über das Projekt erwerben. Zum Beispiel können Sie sich über die Projekte Vite und Alpaca Finance auf VCC zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels (November 2021) informieren.
  • Nehmen Sie an einem Quiz teil. „Stellen Sie Ihr neues Wissen auf die Probe.“
  • Erhalten Sie den Token, über den Sie gelernt haben. Klingt aufregend, nicht wahr?

VCC-Börse unterstützte Coins


Wenn es um die VCC Börse und den Kauf und Verkauf von Krypto geht, unterstützt die Plattform nur BTC, ETH und USDT, was verständlich ist.

Wenn es jedoch ums Trading geht, unterstützt die Plattform mehr als hundert Kryptowährungen wie XRP, BNB, VITE, TROY oder SOL

Das Negative an der Börse VCC ist, dass ich einige wichtige Coins nicht auf der Liste von VCC gesehen habe, wie Terra, Polkadot, Cardano, Litecoin oder Avalanche. Wenn ich sage, dass sie wichtig sind, meine ich, dass sie nach Market Cap zu den Top 20 der Welt gehören.

VCC Exchange Einzahlungen & Abhebungen Gebühren und Methoden


Die Abhebungsgebühr beträgt 0,0002 BTC pro BTC-Abhebung an der VCC-Börse. Diese Gebühr scheint ziemlich fair zu sein, da es unter dem Branchendurchschnitt liegt (etwa 0,0006 BTC). Die Abhebungsgebühr für ETH beträgt 0,01 ETH pro ETH-Abhebung.

VCC Börse unterstützt sowohl Krypto- als auch Fiat-Einzahlungen, was ein großes Plus für die Plattform ist, da komplette Anfänger ihre ersten Schritte in das schnell wachsende Krypto-Universum machen können. 

Die VCC-Börse hat keine Einzahlungsgebühr, es ist also kostenlos. 

VCC Börse Trading-Gebühren


Die Börse VCC erhebt eine Trading-Gebühr in Höhe von bis zu 0,2 % des Handelsvolumens (für jeden Handel auf den Märkten für BTC, ETH oder USDT). Die Gebühr ist für Maker und Taker gleich hoch. Dieser Betrag kann bis zu 0,088% betragen, abhängig von Ihrem Trading-Volumen der letzten 30 Tage.

Hat die VCC Börse eine KYC-Pflicht?


Ich habe nicht bemerkt, dass das KYC (Know Your Customer) Verifizierungssystem verpflichtend ist, man kann alle Funktionen der Börse nutzen, sobald man ein Konto erstellt, seine E-Mail verifiziert und einrichten.

SMS-Authentifizierung. 

Besonders erwähnenswert ist auch, dass die Börse VCC die KYC-Verifizierung in der Web-Version nicht unterstützt, Sie müssen eine eigenständige mobile App herunterladen, um KYC durchzuführen.

VCC Exchange unterstützte Länder


VCC Börse ist eine globale Plattform, die in mehr als 200 Ländern verfügbar ist. Vertrauen Sie mir, die Wahrscheinlichkeit, dass Sie sich irgendwo auf der Welt befinden, wo die VCC-Plattform nicht genutzt werden kann, ist sehr gering.

Sind US-Anleger an der VCC-Börse zugelassen?


Ein großer Teil der Krypto Börsen erlaubt US-Bürgern aufgrund der SEC (Securities Exchange Commission) nicht, ihre Plattform zu nutzen. VCC ist jedoch eine dieser Börsen, die in den USA verfügbar ist, da ihre Bürger ihre App öffnen und sich ohne Probleme registrieren können.

Gibt es an der VCC Börse auch Fiat-Depots?


Ja, die VCC-Börse bietet keine Einzahlung per Überweisung und Kreditkarte an.

Hat die VCC Börse einen Native Token?


Nein, die VCC-Börse hat keinen nativen Token.

Ist die VCC Börse legal und sicher?


Ich würde sagen, dass die VCC-Börse legal und sicher ist. Sie fordern die Benutzer auf, mindestens zwei Authentifizierungsmethoden wie Google-Authentifizierung, E-Mail oder Telefonnummer einzurichten. Alle diese Methoden erhöhen die Sicherheit.

VCC Exchange Betrugsvorwürfe (auf Reddit)


Ich habe auf der Reddit-Plattform einige Betrugsvorwürfe über die VCC-Börse gefunden, aber diese bezogen sich auf das Fehlen von KYC-Verifikationssystemen. Ich glaube, die Situation hat sich seitdem geändert. Es ist jedoch immer noch ein negativer Aspekt, dass die Plattform die KYC-Verifizierung in der Webversion nicht unterstützt. 

VCC Exchange

Abschluss


VCC Börse ist eine Kryptowährung Börse, die viele Funktionen und Dienstleistungen bietet (einige von ihnen sind ziemlich einzigartig). Auf der VCC-Börse finden Sie alles, was Sie brauchen, um ein erfolgreicher Krypto-Investor und -Händler zu werden.

Um ganz ehrlich zu sein, ist die VCC-Börse eine der besten Krypto-Plattformen, die ich in letzter Zeit untersucht habe (und glauben Sie mir, ich habe viele davon untersucht). Bitte recherchieren Sie jedoch selbst, bevor Sie entscheiden, ob Sie die VCC Börse nutzen wollen oder nicht.

An dieser Stelle ist es gut zu wissen, dass alle Meinungen und Vorschläge, die in diesem Artikel geschrieben wurden, nicht als Finanzberatung angesehen werden können.

Achten Sie auf das KYC-Verfahren, da es fehlerhaft ist und Sie viel Geduld brauchen, um es zu durchlaufen.

FAQs


Was ist eine VCC Coin?


Victorum (VCC) ist ein Coin auf der Binance Smart Chain. Um ehrlich zu sein, denke ich, dass dieser Coin keine Verbindung mit der VCC Börse hat. 

Ist die VCC-Börse sicher?


Ja, die VCC-Börse ist sicher. Ich habe keine Probleme gefunden, die Benutzer mit der Sicherheit auf der Plattform hatten. 

Kann ich an der VCC Börse mit Hebelwirkung handeln?


Noch nicht. Hebelwirkung und Trading mit Termingeschäften ist die Funktion, die „in Kürze“ verfügbar sein wird.

Hat VCC Exchange ein Wallet?


Ja, die VCC-Börse hat keine Wallet, in der man seine Kryptos aufbewahren kann. 

VCC Exchange

Auch lesen:

8.4 Testergebnis
VCC Exchange

PROS
  • ✅ Verschiedene Dienstleistungen und Funktionen, die an der Börse verfügbar sind
  • ✅ Innovative und einzigartige Dienstleistungen wie "lernen und verdienen" und Direkthandel
  • ✅ Die Gebühren sind ziemlich fair und niedrig
  • ✅ Verfügbar in mehr als 200 Ländern, einschließlich der USA
  • ✅ Fiat-Einlagen verfügbar
  • ✅ Verfügbar für Web, iOS und Android
CONS
  • ❌ Das KYC-Verifikationssystem ist in der Webversion nicht verfügbar
  • ❌ E-Mail- und SMS-Bestätigungen können fehlerhaft sein
  • ❌ Leverage- und Futures-Handelsfunktionen sind noch nicht verfügbar
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Küster

Felix Küster

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo