Coinmama vs Binance 2022 – Gebühren, Funktionen, Sicherheit im Vergleich

Coinmama und Binance sind zwei Börsen, die unterschiedliche Hintergründe haben und unterschiedliche Zielgruppen ansprechen. Obwohl Coinmama schon viel länger existiert, hat es Binance geschafft, es um einige Größenordnungen zu überflügeln und sitzt bequem an der Spitze der Kryptowährung Börse Lebensmittelkette als die Plattformen mit dem größten Trading-Volumen und breitesten Coin-Angebot.

Dieser Vergleich ist nicht wirklich fair, da sich Binance und Coinmama nur am Rande berühren, da es sich bei beiden um Krypto Börsen handelt, aber Coinmama ist im Wesentlichen nur eine Fiat On-Rampe, während Binance alles andere als das ist; es ist ein komplettes Ökosystem von Krypto-Diensten mit Spot- und Margin-Trading, Lending, Staking, privaten Wallets usw.

Trotzdem werden wir ein Drag Race zwischen ihnen veranstalten und sehen, wie sie sich schlagen.

Coinmama vs Binance: Allgemeine Infos

Binance ist eine der größten und beliebtesten Krypto Börsen, die ursprünglich in China gegründet wurde, dann aber ihren Hauptsitz auf die kryptofreundliche Insel Malta in der EU verlegt hat. Binance ist beliebt für seine Krypto zu Krypto Börse Dienstleistungen. Das Unternehmen sammelte rund 15 Millionen Dollar in einem ICO im Juli 2017. Es erwarb sofort 20.000 registrierte Nutzer als Teil der Erhöhung.
Binance explodierte in der Krypto-Welt in der Manie von 2017 und ist seitdem zur Top-Krypto Börse der Welt geworden.


Coinmama ist eine Krypto Börse, die im Jahr 2013 gegründet wurde. Coinmama ist offiziell in der Slowakei registriert, befindet sich aber im Besitz des in Israel ansässigen Unternehmens New Bit Ventures Limited. Es unterstützt Händler in 188 Ländern weltweit und ist auch in 24 US-Staaten verfügbar.

Gebühren

Die Standardgebühren für das Trading bei Binance betragen 0,1 %, aber durch die Verwendung des nativen Tokens BNB von Binance können Sie die Gebühren erheblich reduzieren, derzeit um 25 %, wenn Sie die Option aktivieren, die Gebühren in BNB zu bezahlen (anstatt sie in dem Coin zu bezahlen, den Sie kaufen).

TypGebühr
Standard-Trading-Gebühr0.1%
Kauf mit KreditkarteDer höhere Wert von entweder 3,5 % oder 10 US$
Rabatte auf Trading-Gebühren
Der RabattWas es istWie viel es kostet
BNB-RabattEin Rabatt bei der Zahlung von Trading-Gebühren mit dem BNB Coin.25% Rabatt
Gestaffelte Rabatte auf Trading-GebührenEin Rabatt für das Halten unterschiedlicher BNB-Beträge auf Ihrem Konto bei gleichzeitiger Erfüllung der Anforderungen an das Handelsvolumen.Reduziert die Grundgebühren für den Handel auf nur 0,02 % für den Maker und 0,04 % für den Taker.

Nachfolgend finden Sie eine umfassende tabellarische Übersicht über die Gebührenstruktur von Binance:

Level30d Trade Volume (BTC)&BNB BalanceMaker / TakerMaker/TakerBNB
25% off
Maker/TakerBNB x Referral
25% off x Kickback 20%
VIP 0< 50 BTCor≥ 0 BNB0.1000% / 0.1000%0.0750% / 0.0750%0.0600% / 0.0600%
VIP 1≥ 50 BTC&≥ 50 BNB0.0900% / 0.1000%0.0675% / 0.0750%0.0540% / 0.0600%
VIP 2≥ 500 BTC&≥ 200 BNB0.0800% / 0.1000%0.0600% / 0.0750%0.0480% / 0.0600%
VIP 3≥ 1500 BTC&≥ 500 BNB0.0700% / 0.1000%0.0525% / 0.0750%0.0420% / 0.0600%
VIP 4≥ 4500 BTC&≥ 1000 BNB0.0700% / 0.0900%0.0525% / 0.0675%0.0420% / 0.0540%
VIP 5≥ 10000 BTC&≥ 2000 BNB0.0600% / 0.0800%0.0450% / 0.0600%0.0360% / 0.0480%
VIP 6≥ 20000 BTC&≥ 3500 BNB0.0500% / 0.0700%0.0375% / 0.0525%0.0300% / 0.0420%
VIP 7≥ 40000 BTC&≥ 6000 BNB0.0400% / 0.0600%0.0300% / 0.0450%0.0240% / 0.0360%
VIP 8≥ 80000 BTC&≥ 9000 BNB0.0300% / 0.0500%0.0225% / 0.0375%0.0180% / 0.0300%
VIP 9≥ 150000 BTC&≥ 11000 BNB0.0200% / 0.0400%0.0150% / 0.0300%0.0120% / 0.0240%

Im Vergleich zu seinen Hauptkonkurrenten erhebt Coinmama recht hohe Gebühren: pro Transaktion werden 5,50 % an Coinmama gezahlt, hinzu kommt eine Gebühr von 5 % für jede Kredit- und Debitkartentransaktion. Es endet nicht dort, da Kunden eine weitere Gebühr von ihrer Bank berechnet werden kann, eine Cash Advance Gebühr, je nachdem, ob das Finanzinstitut die Transaktion als „Bargeld“ Transaktion betrachtet.

Insgesamt zahlen Sie vielleicht etwa 10% auf den tatsächlichen Preis von BTC oder anderen Krypto, die Sie kaufen möchten, wenn Sie es über Coinmama tun.

Kauflimits

Binance hat im vergangenen Jahr den Kauf von Krypto mit Fiat über seine Tochtergesellschaft Binance Jersey eingeführt. Sie verwenden einen Dienst namens Simplex, um diese Aufträge auszuführen. Simplex berechnet 3,5 Prozent einer Transaktion mit einem Minimum von $10 (Pauschalgebühr). Das tägliche Limit liegt bei 20.000 $ pro Nutzer, während das monatliche Maximum bei 50.000 $ pro Nutzer liegt.

Es gibt kein Kauflimit, wenn Sie Krypto zu Krypto Transaktionen durchführen möchten. Es gibt ein Abhebungslimit von 2 BTC für nicht verifizierte Konten, das aufgehoben wird, sobald Sie das KYC-Verfahren durchlaufen haben.


Coinmama bietet hohe Kauflimits, die je nach Verifizierungsstufe und Einzahlungsmethode variieren. Verifizierte Kunden können bis zu 5.000 $ pro Tag kaufen, mit einem maximalen monatlichen Limit von 30.000 $. Das Tageslimit von Coinmama gilt für 24 Stunden ab Erreichen des Limits, während das Monatslimit eine gleitende Summe der letzten 30 Tage ist.

V1-Konten können bis zu $5k pro Tag mit Kreditkarten und $12k, wenn Sie mit Banküberweisung kaufen.

V2-Konten können bis zu 5.000 $ pro Tag mit CC und 30.000 $ für Einzahlungen mit SEPA kaufen.

Verifizierungsstufe 3 kann bis zu 7,5k pro Tag mit Kreditkarte und 30k für Einlagen mit Banküberweisung kaufen.

Einzahlungs- und Abhebungsmethoden

Da Binance Hauptplattform nur Krypto ist, können Sie Einzahlungen in jedem der 150+ unterstützten Coins machen. Dasselbe gilt für Abhebungen – Sie brauchen nur die Adresse auf der Blockchain des Coins, den Sie abheben möchten.


Coinmama hat eine sehr einfache Schnittstelle, wo es zwei Einzahlungs- (und Abhebungsmethoden) unterstützt: Kredit- oder Debitkarte und Banküberweisungen (SEPA).

Unterstützte Länder

Binance gibt nicht an, welche Länder unterstützt werden und welche nicht, aber es gab ein paar Episoden von plötzlichen Sperren für Händler aus verschiedenen Ländern der Welt. Wie für die US-Händler, Binance machte eine separate Plattform, Binance US, nur US-basierten Händlern zu dienen und schränkt sie auf ihre Hauptplattform zu verwenden.


Die einzigen Länder, in denen Coinmama seine Dienste nicht anbietet, sind von der US-Regierung sanktionierte Länder.

Darüber hinaus ist Coinmama in den folgenden US-Bundesstaaten verfügbar: Arizona, Kalifornien, Colorado, Florida, Illinois, Indiana, Kansas, Kentucky, Louisiana, Massachusetts, Maryland, Michigan, Missouri, Montana, Nevada, New Jersey, North Carolina, Pennsylvania, South Carolina, Tennessee, Texas, Virginia und Wisconsin.

Unterstützte Coins

Binance hat eines der umfangreichsten Angebote, wenn es um die unterstützten Kryptowährungen geht. Die Anzahl der Coins wächst von Woche zu Woche und es übersteigt 150 Coins zum Zeitpunkt dieses Schreibens.


Coinmama hat sich einen Namen als eine der schnellsten und einfachsten Möglichkeiten gemacht, Bitcoin oder Ethereum mit einer Kredit- oder Debitkarte zu kaufen. In den letzten Jahren hat die Börse ihr Angebot um Litecoin, Cardano, QTUM, Ethereum Classic, Bitcoin Cash und Ripples XRP erweitert.

Kundenbetreuung

Der Kundenservice von Binance ist ebenfalls erstklassig, wenn man es mit den anderen Börsen vergleicht. Erwähnenswert ist, dass Binance einen Kundensupport in 7 Sprachen anbietet!

Ab sofort gibt es keine Binance-Support-Telefonnummer, aber sie haben einen Kunden-Support-Bereich, wo Sie Ihre Anfragen einreichen können. Die übliche Bearbeitungszeit beträgt etwa 24 Stunden. Sie können auch die Live-Chat-Support-Option wie hier gezeigt zu den eingeschränkten Betriebszeiten nutzen. Abgesehen davon ist der FAQ-Bereich ziemlich detailliert und wenn Sie es gut durchgehen, müssen Sie nicht wirklich den Binance-Support kontaktieren.


Es gibt keinen Telefon-Support auf Coinmama entweder als ihre Kundenbetreuung ist nur per E-Mail zur Verfügung. Die Website bietet auch eine umfangreiche Liste von FAQ’s. Die meisten Benutzeranfragen werden durchweg innerhalb von 24 Stunden beantwortet (am Wochenende oder an Feiertagen muss man mit längeren Wartezeiten rechnen). Die angegebenen Geschäftszeiten von Coinmama sind Sonntag bis Donnerstag, von 11 Uhr bis 7 Uhr morgens Pacific Time.

Vertrauen und Reputation

In den zwei kurzen Jahren ihres Bestehens hat sich Binance den Ruf erworben, schnell und wild zu sein – und die Konkurrenz bei ihrem Aufstieg an die Spitze einer der weltweit größten Krypto Börsen, gemessen am Trading Volumen, hinter sich zu lassen. Obwohl es immer noch unreguliert ist (von jeder größeren Finanzbehörde, abgesehen von der angeblichen Regulierung durch die Finanzbehörden von Malta), genießt Binance einen sehr guten Ruf in der Krypto-Community dank ihres charismatischen CEO CZ und seiner guten Kommunikations- und Community-Management-Fähigkeiten.


Obwohl es sich bei Coinmama um eine relativ kleine Börse handelt, sind bisher noch keine Sicherheitsverletzungen bekannt geworden, und der Marktanteil wird langsam aber stetig ausgebaut.

Coinmama ist bei FINCEN in den USA als Gelddienstleistungsunternehmen registriert. Obwohl die Tatsache, dass Coinmama keine Kryptowährungen im Namen der Nutzer hält, es weniger anfällig für Angriffe macht als andere Börsen, speichert es dennoch Aufzeichnungen über die Kreditkarteninformationen der Nutzer, obwohl Coinmama auf seiner Website angibt, dass Kredit- und Debitkarteninformationen nicht auf dem Börsenserver aufbewahrt werden.

Coinmama vs Binance: Sicherheit

Binance sagt, dass es eine Akkreditierung für Informationssicherheit erhalten hat, nachdem es die von der Internationalen Organisation für Normung (ISO) festgelegten Standards erfüllt hat. Für die Audits wurde Binance anhand von 114 Kriterien in 14 Kategorien geprüft, darunter Sicherheitsrichtlinien, Asset-Management, Betriebssicherheit und Informationssysteme.
Bei Binance kam es zu einem offensichtlichen Leck bei den Verifizierungsdaten von bis zu 60.000 Nutzern, obwohl es damals auf einen Drittanbieter verwies. Bei einem Hack im Mai 2019 erlitt Binance außerdem einen Verlust von 40 Millionen US-Dollar. Das Unternehmen hatte jedoch einen separaten Fonds für solche Fälle eingerichtet und erstattete allen Nutzern das Geld aus diesem Fonds.


Coinmama sendet Ihre Coins sofort an Ihr Wallet, so dass sie nie auf ihren Servern gehalten werden. Dies entfernt im Wesentlichen sie als ein potenzielles Ziel für Hacker. Die einzige Sache, die sie aufbewahren, sind die Kreditkartendaten der Kunden, aber, wie wir oben erwähnt haben, werden sie separat gespeichert und mit besten Praktiken im Auge behalten.

Andere Merkmale

Binance ist unerbittlich, wenn es um Expansion geht: Sie fügen ständig neue Funktionen wie Margin Trading, OTO-Optionen für Händler und ähnliches hinzu. Sie halten auch Stapeln neue Dienste auf ihre ursprüngliche Börse Plattform: Staking, Verwahrung, Lending, Akademie und Bildung Portal usw.

Eine der neuesten Funktionen, die Binance zu seiner Plattform hinzugefügt hat, ist das Margin Trading. Nachdem Sie BNB Coins von Ihrer regulären Börse Wallet auf Ihre Margin Wallet übertragen haben, können Sie diese Coins als Sicherheiten verwenden, um Geld zu leihen. Ihr Margin Wallet-Guthaben bestimmt den Betrag, den Sie leihen können, und zwar zu einem festen Satz von 5:1 (5x). Wenn Sie also 1 BTC haben, können Sie 4 weitere leihen. In diesem Beispiel werden wir 0,02 BTC leihen.

Die Zinsgebühr für geliehene Coins variiert je nach Kontostand und Art der geliehenen Coins. Bitcoin hat den niedrigsten täglichen Zinssatz von 0,0075%, gefolgt von ETH mit 0,01% und XRP mit 0,02%.


Coinmama hat irgendwie ihr eigenes Wachstum mit ihrer Politik der nur den Ort zu bleiben, um Bitcoins und nichts anderes zu kaufen gehemmt. Die Plattform kauft nur und senden Sie Ihre Krypto für Sie, es gibt nichts anderes Sie auf es tun können.

Coinmama vs Binance: Vorteile und Nachteile

Binance Vorteile

  • Einfach zu bedienen
  • Niedrige Gebühren
  • Guter Support
  • Viele Listings
  • Gutes Trading Interface

Binance Nachteile

  • Bietet keinen telefonischen Support

Coinmama Vorteile

  • Sie bewahren Ihre Kreditkartendaten nicht auf ihren Servern auf
  • Sie bewahren Ihre Kryptowährungen nicht auf ihren Servern auf
  • Einfach zu benutzen
  • schneller Support

Coinmama Nachteile

  • Keine Trading Optionen
  • begrenzt verfügbare Coins
  • keine mobile App

Coinmama vs Binance: Fazit

Wer gewinnt also den Kampf zwischen Binance und Coinmama?

  • In Bezug auf Coinmama Gebühren vs Binance – Binance ist billiger (genau Binance Jersey ist billiger, Coinmama hat keine Trading-Gebühren, da es überhaupt kein Trading bietet).
  • In Bezug auf die unterstützten Währungen – auch Binance mit seinen Hunderten von unterstützten Coins.
  • In Bezug auf die Einhaltung von Vorschriften und die Lizenzierung: Coinmama hat eindeutig die Oberhand. Binance ist völlig undurchsichtig in ihren Geschäften und es ist schwer, sogar herauszufinden, wo sie eingetragen sind.
  • In Bezug auf den Kundensupport: Beide sind von ähnlicher Qualität, es ist also ein Unentschieden.
  • Es geht um die Sicherheit in der Binance vs Coinmama Schlacht: Coinmama ist besser, da sie nie Hacks hatten und ihr Modus Operandi auch in Zukunft Hacks verhindert (da sie nie Coins auf ihren Servern aufbewahren), im Gegensatz zu Binance, das im Mai 2019 einen 40-Dollar-Raub erlitt.
  • Trading-Funktionen: Coinmama hat keine, während Binance über eine der fortschrittlichsten Plattformen für das Trading in der Krypto-Welt verfügt.
  • Allgemeiner Ruf: Binance ist in Bezug auf Markenpräsenz und Popularität tausende von Kilometern voraus, aber sie sind nicht unproblematisch: Der unregulierte Status und die undurchsichtigen Abläufe rund um ihre Initial Exchange Offerings (IEOs) haben ihren Ruf unter Krypto-Puristen getrübt.

Wenn Ihnen keine dieser Börsen zusagt, finden Sie hier eine Liste möglicher Alternativen: Coinbase, Cex.io, Changelly, Bitpanda, Bitfinex, Kraken, Bittrex, Bitstamp.

Wenn Sie Cex.io oder Coinmama mit anderen Börsen vergleichen wollen, werfen Sie einen Blick auf unsere Anleitungen, in denen wir genau das tun:

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo