Coinmama Erfahrungen 2020 – Krypto Börse im Test

Coinmama ist eine Bitcoin-Börse, die sich auf den Verkauf von Bitcoins per Kreditkarte an fast jeden auf der Welt spezialisiert hat. Diese Website wurde verwendet, um den Kauf von Bitcoins über Western Union zu ermöglichen. Sie arbeitet jedoch nicht mehr mit Western Union zusammen und bietet nun einen Direktverkauf von Bitcoin durch den Einsatz einer Kreditkarte/Debitkarte mit deutlich niedrigeren Gebühren an.

Coinmama ist eine der ältesten Bitcoin-Börsen im Geschäft und verkauft Bitcoins seit längerem über Kredit-/Debitkarten als jedes andere Unternehmen. Wir werden in unserem Coinmama Testbericht einen tieferen Einblick in die Funktionsweise dieser Börse geben – also lasst uns gehen.

Zahlungsarten akzeptiert

Verschiedene Zahlungsmethoden werden ebenfalls unterstützt, so dass Coinmama-Kunden über Visa und MasterCard Kredit- und Debitkarten und cash in Bitcoin investieren können.

Eine der wichtigsten Änderungen in der Bitcoin-Branche ist wie einfach es geworden ist, Bitcoins mit einer Kreditkarte zu kaufen. Dies liegt vor allem daran, dass Unternehmen wie Simplex Brokern und Börsen erlaubt haben, Benutzer mit geringerem Risiko zu verifizieren.
Simplex

Coinmama integriert Simplex in sein System und ermöglicht es Ihnen, mit jeder MasterCard oder Visa zu bezahlen, die Sie haben könnten, was eine sehr willkommene Änderung ist, denn ohne diese würden Sie an die alten Methoden gebunden sein, tatsächlich zu Ihrem lokalen Western Union Schalter zu gehen und Geld einzuzahlen.

Unterstützte Währungen

Coinmama akzeptiert alle wichtigen Weltwährungen:

  • USD
  • EUR
  • Britisches Pfund
  • Kanadische Dollar
  • Australische Dollar

Sie können diese Krypto-Währungen kaufen:

Coinmama Gebühren

Die Gebühren sind jetzt niedriger, weil der Prozess viel weiter fortgeschritten ist. Nur damit Sie sich einen Überblick verschaffen können – bevor die Umstellung auf Kreditkarten vorgenommen wurde, würde Sie eine Bitcoin $310 kosten, wenn die entsprechende Bitstamp-Rate nur $257 betrug, was einer Gebühr von 22% entspricht. Autsch!

Nach den Änderungen sind die Gebühren etwa 6,5% , was vielleicht noch nach viel klingt. Wenn Sie sich jedoch bei Unternehmen umsehen, die Ihnen Bitcoin mit Kreditkarte als Zahlungsmethode verkaufen, werden Sie feststellen, dass es im Grunde genommen überall die gleiche Gebühr ist. Der Grund, warum die Gebühren so hoch sind, liegt in den teuren Maßnahmen, die diese Unternehmen ergreifen müssen, um Betrug und Rückbuchungen zu vermeiden.

Die Geschwindigkeit, mit der Sie Ihre Münzen erhalten, ist das Letzte, was drastisch verbessert wurde. In der Vergangenheit, wenn Sie Bitcoins bei Western Union kaufen konnten, mussten Sie auf eine Bestätigung per Telegramm warten, um von Western Union zu kommen. Heute,  können Sie Ihre Münzen abheben, sobald Ihre Zahlung abgeschlossen ist,  was absolut fantastisch ist.

coinmama features

Sicherheit und Datenschutz

Coinmama speichert Ihre persönlichen Daten auf gesicherten Servern. Außerdem verwendet die Website hochrangige Verschlüsselungs- und Authentifizierungsmaßnahmen, um sicherzustellen, dass Ihre Daten und Ihr Geld sicher sind.

Coinmama erlaubt seinen Benutzern, Bitcoins im Wert von weniger als 150 $ zu kaufen, ohne Bilder einer ID hochzuladen, aber jeder Betrag über 150 $ von Bitcoins erfordert eine vollständige Identitätsprüfung.

Verfügbarkeit

Coinmama bietet den Service weltweit an. In einigen Ländern haben Sie möglicherweise eingeschränkte Funktionen (z.B. wenn ein Land auf einer Sanktionsliste erscheint, die vom US Office of Foreign Assets Control (OFAC), UK Treasury, European Union oder United Nations geführt wird, wird CoinMama dort nicht tätig sein). Insgesamt ist der Service jedoch in den unterschiedlichsten Ländern verfügbar.

Ist Coinmama einfach zu benutzen?

Es ist unglaublich einfach, Bitcoins bei Coinmama zu kaufen, was einer der Gründe dafür ist, dass sie so beliebt sind. Wenn Sie Coinmama besuchen, werden Sie feststellen, dass die Benutzeroberfläche intuitiv und einfach ist und dass nicht ein Element mehrdeutig oder verwirrend ist. Die Website ist einfach, schnell und es gibt keine Hindernisse neben den Verifizierungsanforderungen bei verschiedenen Einkaufsvolumina.

All diese Dinge sorgen für einen extrem einfachen Kaufprozess.

Fazit – Soll ich Coinmama? nutzen?

Abschließend zu diesem Coinmama-Test können wir sagen, dass dies ein seriöses Unternehmen ist, also ist die kurze Antwort yes. Der einzige Nachteil sind die hohen Gebühren, die sich leider bei der Verwendung einer Kreditkarte im Moment nicht vermeiden lassen.

Auf der anderen Seite ist die lange Antwort auf die Frage „es kommt darauf an“. Wenn Sie die Option haben, eine andere Zahlungsmethode als eine Kreditkarte zu verwenden, dann würde ich woanders hingehen, um die hohen Gebühren zu vermeiden. Alles in allem ist der Service solide und hoffentlich in naher Zukunft, wird er erschwinglicher werden.


Trade while you sleep with two of the cryptocurrency bots on the market - Cryptohopper or Tradesanta.


FAQs

Ist Coinmama sicher und legal?

Ja, Coinmama ist ein sicherer und legitimer Ort, um Bitcoins und andere angebotene Münzen wie ETH, ADA, XRP, LTC, QTUM zu kaufen.

Wo befindet sich Coinmama und kann man es vertrauen?

Coinmama wurde 2013 als Startup in Israel gegründet und hat seitdem expandiert und über 2 Millionen Kunden in über 180 Ländern mit über 30 Mitarbeitern betreut. Heute ist das Unternehmen in der EU, genauer gesagt in der Slowakei, registriert, während es noch im Besitz von New Bit Ventures in Israel ist und seinen Hauptsitz hat.

Wie lange dauert es, bis Coinmama die Daten verifiziert?

Die Verifizierung der ersten Stufe 1 auf Coinmama dauert in der Regel 10 Minuten. Nach dieser Überprüfung erhalten Sie Ihre gekauften Bitcoins sofort geliefert. Die Überprüfung der Stufen 2 und 3 kann jedoch bis zu sechs Stunden dauern.

In welchen Staaten arbeitet Coinmama?

Coinmama ist in den folgenden US-Bundesstaaten erhältlich: Arizona, Kalifornien, Colorado, Florida, Illinois, Indiana, Kansas, Kentucky, Louisiana, Massachusetts, Maryland, Michigan, Missouri, Montana, Nevada, New Jersey, North Carolina, Pennsylvania, South Carolina, Tennessee, Texas, Virginia und Wisconsin.

Benötigt Coinmama einen Ausweis?

Ja. Coinmama benötigt 1 gültigen, von der Regierung ausgestellten Ausweis und einen Selfie von Ihnen, der diesen Ausweis und eine Notiz mit „Coinmama“ und dem heutigen Datum hält.

Kannst du auf Coinmama verkaufen?

Ja, du kannst Bitcoins auf Coinmama verkaufen. Der Verkauf von Kryptowährungen mit Coinmama ist derzeit für Kunden in Europa verfügbar, die Teil von SEPA sind.

Brave Browser is faster and more private browser that has its own cryptocurrency ecosystem. Install it now!
trade crypto on etoro
eToro Risk Warning: 75% of retail investor accounts lose money when trading CFDs with this provider. You should consider whether you can afford to take the high risk of losing your money.
 

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

      Hinterlasse einen Kommentar