CoinFlex Test – Gebühren, unterstützte Coins & Länder, Einzahlungen & Abhebungen

CoinFlex Test – Gebühren, unterstützte Coins & Länder, Einzahlungen & Abhebungen
8.3
CoinFlex Test – Gebühren, unterstützte Coins & Länder, Einzahlungen & Abhebungen
CoinFlex Test – Gebühren, unterstützte Coins & Länder, Einzahlungen & Abhebungen
Es bietet einige einzigartige Funktionen, wie die ersten physisch gelieferten Futures-Kontrakte, einen zinsbringenden Stablecoin und einen auf Kryptowährung lautenden REPO-Markt.
Es hat eine mobile App, die auf Android und iOS läuft und den Nutzern die Möglichkeit gibt, von unterwegs zu handeln.
Es hat eine saubere und effiziente Website
Einige Münzen können kostenlos von der Plattform abgehoben werden
Die FAQ-Sektion bietet ausführliche Artikel über verschiedene Funktionen der Website.
Es erfordert nicht viel KYC. Sie können bequem an der Börse handeln, ohne Informationen über sich selbst preiszugeben, bis zu einem Gesamtwert von $10.000 Transaktionen.

Heute werden wir über Coinflex sprechen, eine Börse mit einigen Besonderheiten. Es hat seine guten und schlechten Seiten, und sie werden in diesem Artikel angemessen behandelt werden. Nach dieser Diskussion können Sie entscheiden, ob Sie sich mit dieser Börse wohlfühlen oder nicht. Lassen Sie uns beginnen 

Was ist COINFLEX?


Coinflex (kurz für Coin Futures und Lending Exchange) wurde 2019 als Spin-off von Coinfloor gegründet, einer britischen Börse, die als erste öffentlich prüfbare Krypto Börse Geschichte schrieb. Es wurde von Mark Lamb und Sudhu Arumugam, prominenten Krypto-Persönlichkeiten in Großbritannien, mitbegründet. Folgende Fakten stechen bei der Coinflex Börse hervor.

  • Es ist ordnungsgemäß auf den Seychellen registriert
  • Es bietet Empfehlungsboni und Affiliate-Provisionen für seine Nutzer.
  • Es hat vor kurzem flexUSD eingeführt, einen Stablecoin, der alle acht Stunden Zinsen abwirft
  • Abgesehen von flexUSD bietet es auch Promissory Note Tokens (PNTs) an, die im Grunde genommen Darlehen sind, die von Liquiditätsanbietern auf der Plattform geliehen werden.
  • Es wird von Unternehmensriesen unterstützt, die sowohl als Investoren als auch als Liquiditätsanbieter fungieren. Einige von ihnen sind Polychain Capital, Nascent Ventures, Grapefruit Trading usw.
  • Es bietet sowohl DeFi– als auch CeFi-Produkte an.
  • Es nimmt eine einzigartige Position als erste physisch abgewickelte Futures-Börse ein.

Dienstleistungen und Eigenschaften


Spot Börse


Hier werden die unterstützten Coins gegen USD gehandelt. Als dieser Artikel geschrieben wurde, gab es 41 verschiedene Märkte, die an der Coinflex-Spot-Börse gehandelt wurden. Die Paare reichen von gängigen wie BTC/USD, ETH/USD, BCH/USD usw. bis hin zu spezielleren wie flexUSD/USD, GrapefruitUSD/USD usw.

Die Spot-Börse von Coinflex bietet detaillierte Charts, die sowohl Candlesticks als auch die Trading-Tiefe anzeigen. An der Spotbörse von Coinflex gibt es sechs verschiedene Ordertypen, nämlich:

👉 LIMIT ORDER: Aufträge, die im Orderbuch liegen und nicht sofort ausgeführt werden

👉 MARKET ORDER: Aufträge, die sofort ausgeführt werden, ohne im Orderbuch zu ruhen

👉 STOP-LIMIT ORDER: Aufträge, die weitere Verluste abmildern, indem sie die Token verkaufen, wenn der Preis auf ein bestimmtes Niveau gesunken ist.

👉 MAKER-ONLY ORDER: Dies stellt sicher, dass der Händler ein Market Maker bleibt, indem er sicherstellt, dass die Aufträge immer im Orderbuch liegen.

👉 IOC (IMMEDIATELY OR CANCEL): Damit wird sichergestellt, dass der Händler unabhängig von den Preisbedingungen ein Marktteilnehmer bleibt

👉 FOK (FILL OR KILL): Aufträge werden vollständig oder gar nicht ausgeführt.

PERPETUALS


Dieses Feature besteht aus 29 Swap-Paaren mit einer maximalen Hebelwirkung von 100x. Wie bei Futures können Händler mit Perpetuals auf den zukünftigen Preis eines Assets spekulieren. Der einzige Unterschied besteht darin, dass Perpetuals nicht auslaufen.

Perpetual-Kontrakte auf Coinflex unterscheiden sich von denen anderer Börsen dadurch, dass es möglich ist, eine Perpetual-Position an den Spotmarkt zu liefern. Dies ist eine sehr riskante Option, da Sie die Chance haben, Ihr gesamtes oder einen Teil Ihres Assets zu verlieren, wenn sich der Markt plötzlich gegen Sie entwickelt.

FUTURES


Wie bereits erwähnt, besteht der Unterschied zwischen Futures und Perpetuals darin, dass Futures verfallen, während Perpetuals nicht verfallen. Einige Futures-Kontrakte auf Coinflex verfallen am letzten Freitag des Quartals, in der Regel um 12 Uhr mittags UTC. Andere Futures-Kontrakte verfallen zweimal im Jahr, ebenfalls am letzten Freitag des Halbjahres.

Insgesamt gibt es fünf Futures-Kontrakte für Coinflex. Zwei sind für BTC/USD (einer vierteljährlich, der andere halbjährlich), zwei sind für ETH/USD (einer vierteljährlich, der andere halbjährlich), und der letzte ist ein vierteljährlicher Kontrakt für BCH/USD.

SPREAD


Dieser Trading-Mechanismus handelt mit der Differenz zwischen dem Perpetual- und dem Futures-Kontrakt eines Paares von Assets. Es hat zwei Standbeine, eines für den ewigen Kontrakt und das andere für den Terminkontrakt. Es ist ein volatilerer Trading-Typ, bietet aber schnellere Gewinne, zumal Coinflex es den Händlern ermöglicht, mit einer Hebelwirkung von bis zu 250x zu handeln (125x für jede Seite).

Von einer direkten Schließung des Tickets wird abgeraten, da immer nur ein Leg geschlossen werden kann und dadurch das andere Leg für eine Liquidation offen bleiben kann. Der sicherste Weg, die Position zu schließen, besteht darin, einen anderen Handel in umgekehrter Richtung durchzuführen.

REPO


Es bedeutet Repurchase Agreement und ist ein einfaches Leih- und Lending-Angebot, das als Börsenprodukt auf Coinflex gehandelt wird. Es ist eine besondere Art des Tradings, bei der die Zinssätze anstelle der Preise angezeigt werden. Außerdem bedeutet ein Gebot auf einem REPO-Markt, dass Sie USD als Darlehen im Austausch gegen andere Coins als Sicherheiten hinterlegen müssen, während das Gegenteil der Fall ist, wenn Sie ein Angebot auf einem REPO-Markt machen. Derzeit werden 29 verschiedene REPO-Paare auf Coinflex gehandelt.

INDEX


Dieses Trading-Tool verfolgt die Performance einer Gruppe von Assets.

AMM+


AMM bedeutet Automated Market Maker. Es ist der Hauptmotor, der den größten Teil der DeFi-Welt antreibt, in der jeder einen Liquiditätspool erstellen und zum Liquiditätsanbieter werden kann. Liquiditätsanbieter, kurz LPs, werden mit einem Prozentsatz der AMM-Gebühren belohnt, der proportional zu ihrem Staking im Liquiditätspool ist. Das Konzept wurde von der Uniswap bekannt gemacht, die gemessen am Handelsvolumen immer noch die größte dezentrale Börse ist.

AMM+ von Coinflex geht noch einen Schritt weiter. Es kombiniert das AMM-Konzept mit gehebeltem Trading, um Händlern die Möglichkeit zu geben, sich an der Liquidität zu beteiligen, indem sie Zugang zu einer bis zu 10-fachen Hebelwirkung erhalten. Darüber hinaus können die Nutzer andere Assets als Sicherheiten verwenden, um einem Pool Liquidität zuzuführen. So können die Nutzer beispielsweise BCH oder LINK als Sicherheiten für den ETH/USD-Liquiditätspool hinzufügen. Dieses Konzept ist bahnbrechend in der Krypto-Welt und trägt zur Einzigartigkeit von Coinflex bei.

VORTEILE UND Nachteile von AMM+


  • VORTEILE:
    • Es bietet niedrigere Gebühren als viele andere dezentrale Börsen.
    • Durch die Möglichkeit der Hebelwirkung verfügt es über eine höhere Liquidität, was wiederum die Kursschwankungen verringert.
    • Es erfordert nur wenig Kapital, um ein Liquiditätsanbieter zu sein (nur 200 $).
    • Es ist eine Möglichkeit, ein passives Einkommen zu verdienen, so lange Sie wollen.  
  • NACHTEILE:
    • Zusätzlich zu dem Risiko eines unbeständigen Verlustes birgt AMM+ auch ein Liquidationsrisiko, da es sich um gehebelten Handel handelt.
    • Das Konzept kann für diejenigen, die mit der DeFi-Welt nicht sehr vertraut sind, komplex sein.

COINFLEX UNTERSTÜTZTE COINS


Derzeit sind 39 Coins auf Coinflex gelistet. Sie sind BTC, ETH, BCH, FLEX, XRP, CELR, AAVE, SHIB, USDT, LINK, BNB, DASH, SUSHI, COMP, DOT, UNI, MKR, REVV, CRV, YFI, SNX, DOGE, BAL, OMG, BAND, LTC, flexUSD, LDO, GOC, GrapefruitUSD, MountainVUSD, RSR, AXS, EfrontierUSD, LEASH, FolkvangUSD, BONE, und NibbioUSD. Die Coins werden in 41 Märkten an der Börse gehandelt.

COINFLEX EINZAHLUNGEN UND ABZIEHUNGEN


Coinflex unterstützt derzeit keine Einzahlungen und Abhebungen in Fiat. Die einzige Möglichkeit, der Börse Geldmittel hinzuzufügen, besteht in der Einzahlung von Kryptowährungen. Die Börse ermöglicht es jedoch, Krypto mit Kreditkarten zu kaufen.

Die Zahlung wird von MoonPay, einem externen Zahlungsdienstleister, abgewickelt. Mit dieser Funktion können Sie AAVE, AXS, BCH, BTC, COMP, DASH, USDT, USDC, DOGE,ETH, LINK, LTC, MKR, OMG, SNX, SHIB und UNI mit etwa 42 Fiat-Währungen kaufen.

Einzahlungen von Kryptowährungen sind auf der Plattform kostenlos, während Abhebungsgebühren von den Netzwerkgebühren des jeweiligen Coins abhängen. Interessanterweise bietet Coinflex jedoch gebührenfreie Abhebungen für BCH, FLEX, flexUSD und DOT an.

COINFLEX TRADING GEBÜHREN


Die Handelsgebühren sowohl für den Kassa- als auch für den Derivatehandel sind nach mehreren Faktoren gestaffelt. Um das Konzept verständlicher zu machen, werde ich die verschiedenen Gebührenstrukturen für jede Funktion der Börse in einer Tabelle darstellen. Lassen Sie mich jedoch zunächst erklären, was die verschiedenen VIP-Stufen (oder Tiers) bedeuten.

  • VIP 0 – Null 30-tägiges Trading-Volumen oder Flex-Guthaben
  • VIP1 – $2.000.000 30-tägiges Volumen oder $1.000 Wert an Flex
  • VIP 2 – $20.000.000 30-tägiges Volumen oder $10.000 Wert an Flex
  • VIP 3 – $100.000.000 30-tägiges Volumen oder $50.000 Wert an Flex.
  • VIP 4 – $200.000.000 30-Tage-Volumen oder Flex im Wert von $100.000
  • VIP 5 – $1.000.000.000 30-Tage-Volumen oder Flex im Wert von $500.000 oder 2,5 % des gesamten Hersteller-Volumens
  • VIP 6 – $2.000.000.000 30-Tage-Volumen oder Flex im Wert von $1.000.000 oder 5 % des gesamten Hersteller-Volumens.
VIP LEVELSPOT MAKER FEESPOT TAKER FEEFUTURES MAKER FEEFUTURES TAKER FEE
00%0.08%0%0.08%
10%0.074%-0.004%0.074%
20%0.069%-0.009%0.069%
30%0.063%-0.013%0.063%
40%0.057%-0.017%0.057%
50%0.051%-0.021%0.051%
60%0.04%-0.03%0.04%

Die negative Maker-Gebühr für Futures-Trades bedeutet Rabatte statt Gebühren. Die Rabatte werden in FLEX Token ausgezahlt.

HAT COINFLEX EINE VERPFLICHTUNG ZUR KYC?


CoinFlex verlangt keine KYC-Verifizierung, es sei denn, Sie wollen mehr als 10.000 $ an Krypto von Ihrem Konto abheben. Es gibt drei Stufen von KYC, jede mit zusätzlichen Anforderungen und Grenzen.

KYC1 ist die Standardverifizierungsstufe, wenn Sie sich zum ersten Mal an der Börse anmelden. Es bietet Ihnen Zugang zu einer lebenslangen Transaktion von 10.000 $ oder weniger. Abgesehen von Ihrer E-Mail und Ihrem Passwort müssen Sie hier nicht viele Angaben machen.

KYC2 ist die nächste Stufe, die den Zugang zu einem täglichen Transaktionslimit von Krypto im Wert von 10.000 $ eröffnet. Sie müssen persönliche Informationen über sich selbst angeben. Informationen wie Name, Geburtsdatum, Land des Wohnsitzes, Art des Ausweises und Ablaufdatum usw.

KYC3 ist die letzte Überprüfungsstufe. Wer diese Stufe abgeschlossen hat, hat gegenüber der Börse keine Abhebungsbeschränkungen. Die für diese Stufe erforderlichen Dokumente sind die Ausweisdokumente und der Adressnachweis für natürliche Personen. Unternehmen müssen Gründungsurkunden, Personalregister und andere Unternehmensdokumente vorlegen.

UNTERSTÜTZTE LÄNDER FÜR COINFLEX


CoinFlex erlaubt Einwohnern aus etwa zweihundert Ländern den uneingeschränkten Zugang zu seinen Dienstleistungen. Es ist jedoch Einwohnern aus Afghanistan, Nordkorea, Weißrussland, Somalia, der Zentralafrikanischen Republik, Libyen, der Demokratischen Republik Kongo, Myanmar, der Elfenbeinküste, Liberia, der Krim, Syrien, Kuba, Simbabwe, Jemen, Quebec, den Vereinigten Staaten von Amerika, dem Südsudan, Syrien und Venezuela verboten. Das kann sich in Zukunft ändern, aber dafür gibt es derzeit keine Anzeichen.

HAT COINFLEX FIAT DEPOSIT?


CoinFlex ermöglicht es den Nutzern nicht, direkt auf der Plattform Geld einzuzahlen. Es bietet ihnen nur die Möglichkeit, Krypto direkt auf der Plattform mit Kreditkarten zu kaufen. Es bedient sich dazu der Dienste eines Drittanbieters, MoonPay. Diese Plattform ermöglicht es den Nutzern, 17 Coins mit 42 Fiat-Währungen zu kaufen.

Wenn Sie USDC auf der Plattform einzahlen, werden sie wie USD-Einlagen behandelt, die im Verhältnis 1:1 an sie gebunden sind. USDC-Einzahlungen sind auf der CoinFlex-Plattform kostenlos. Es fallen lediglich Netzwerkgebühren auf der Plattform an, von der aus Sie senden.

HAT COINFLEX EINEN NATIVEN TOKEN?


Ja, das tut es. Wir werden jetzt über zwei dieser Token sprechen, die von der Plattform stammen.

FLEX COIN


Dies ist der Hauptcoin des CoinFlex-Ökosystems. Es wurde am 4. Juli 2019 mit einem maximalen Angebot von 100.000.000 Coins eingeführt. Es wird täglich gebrannt und hat derzeit einen zirkulierenden Vorrat von etwa 78 Millionen Token. Es hat die folgenden Verwendungen:

  • Der Besitz von FLEX Coins im Wert von mindestens $1000 ermöglicht es Ihnen, Rabatte auf Trading-Gebühren zu erhalten.
  • Es wird als Sicherheit für die Teilnahme an verschiedenen Aspekten des Futures-Handels verwendet.
  • Es ermöglicht Benutzern, bis zu 20% Empfehlungsbonus auf Lebenszeit zu genießen
  • Sie können es auch staken, um Belohnungen in FLEXDAO zu verdienen.

flexUSD


Dies ist ein Stablecoin wie kein anderer, der alle acht Stunden Zinsen abwirft. Die Zinsen, die es abwirft, ergeben sich aus den Finanzierungssätzen der unbefristeten Verträge auf der Plattform. Solange es unbefristete Verträge gibt, wird es also immer Zinsen geben.

Sie müssen nicht einmal viel tun, um Zinsen zu erhalten, außer es zu halten. Es spielt nicht einmal eine Rolle, wo Sie es halten; Sie erhalten immer noch Ihre Prämien, die in der Regel etwa 10-20% effektiver Jahreszins betragen

Es ist ein Erc-20 Token, läuft aber auch auf dem BCH Smart Contract System. Es ist geplant, es in Zukunft auch auf den Smart Contracts Trc-20, EOS und DOT einzusetzen. 

IST COINFLEX LEGITIM UND SICHER?


CoinFlex verfügt über einen Versicherungsfonds, der 1.000.000 $ übersteigt. Dieser Fonds dient dazu, Kunden vor Verlusten durch Diebstahl und Hacks zu schützen. Außerdem bewahren sie ihre Gelder bei FireBlocks auf, einer Aufbewahrungsplattform mit einer Versicherung im Wert von über 30.000.000 $ gegen unerwartete Verluste. So können die Nutzer der Plattform sicher sein, dass auch unerwartete Ereignisse nicht zum Verlust ihrer Gelder führen.

Außerdem sind die Dienste der Börse durch eine hochmoderne Verschlüsselung geschützt, so dass es für Hacker sehr schwierig ist, einzudringen. Außerdem wird das Verantwortungsbewusstsein der Nutzer gefördert, indem eine Zwei-Faktor-Authentifizierung vorgeschrieben wird, bevor sensible Aktivitäten wie Geldabhebungen verarbeitet werden.

ZUSAMMENFASSUNG


CoinFlex ist eine einzigartige Website. Es bietet einige Funktionen, die anderswo nur schwer zu finden sind. Es bietet Ihnen die Möglichkeit, passives Einkommen zu erzielen, indem Sie einfach FlexUSD halten, auch wenn Sie nicht traden möchten. Ich hoffe, dieser Artikel hat Ihnen bei der Entscheidung geholfen, ob diese Börse etwas für Sie ist oder nicht. Denken Sie immer daran, dass der Krypto-Handel ein riskantes Unterfangen ist, also recherchieren Sie gut, bevor Sie sich in irgendeinen Aspekt davon stürzen.

HÄUFIG GESTELLTE FRAGEN


WELCHE GERÄTE KÖNNEN COINFLEX EINSETZEN?


Sie können es sowohl auf Android- als auch auf iOS-Geräten verwenden. Sie können es auch in einem Webbrowser verwenden. Sie können die Anwendungen entweder direkt in den Apple- und Play-Stores aufbewahren oder den Link über die CoinFlex-Website erhalten.

UNTERSTÜTZT COINFLEX 100X LEVERAGE?


Ja, das tut es. Es unterstützt bei unbefristeten Verträgen eine maximale Hebelwirkung von 100x. Es unterstützt sogar eine bis zu 250-fache Hebelwirkung bei Spread-Verträgen

HAT COINFLEX EIN WALLET?


CoinFlex verfügt über eine börseninterne Wallet, in der Kunden verschiedene auf der Plattform unterstützte Kryptowährungen einzahlen und darauf zugreifen können. Es bewahrt seine Assets außerdem in Hardware-Wallets auf, die von FireBlocks, einem Unternehmen für Krypto-Aufbewahrung, unterstützt werden, das großen Wert auf Sicherheit legt. Die Nutzer haben keinen Zugang zu diesem Wallet, können aber sicher sein, dass die an der Börse aufbewahrten Assets gut aufgehoben sind.

Meldet COINFLEX an das Finanzamt?


Es meldet sich nicht bei der IRS, weil seine Dienste nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika angeboten werden. Das bedeutet jedoch nicht, dass es nicht reguliert ist. Es ist gemäß dem International Business Companies Act of 2016 der Republik Seychellen registriert und reguliert.

Auch lesen:

8.3 Testergebnis
CoinFlex

PROS
  • Es bietet einige einzigartige Funktionen, wie die ersten physisch gelieferten Futures-Kontrakte, einen zinsbringenden Stablecoin und einen auf Kryptowährung lautenden REPO-Markt.
  • Es hat eine mobile App, die auf Android und iOS läuft und den Nutzern die Möglichkeit gibt, von unterwegs zu handeln.
  • Es hat eine saubere und effiziente Website
  • Einige Münzen können kostenlos von der Plattform abgehoben werden
  • Die FAQ-Sektion bietet ausführliche Artikel über verschiedene Funktionen der Website.
  • Es erfordert nicht viel KYC. Sie können bequem an der Börse handeln, ohne Informationen über sich selbst preiszugeben, bis zu einem Gesamtwert von $10.000 Transaktionen.
CONS
  • Es werden nur einige wenige Kryptowährungen unterstützt
  • Einige Länder werden nicht unterstützt
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Sarah Wurfel

Sarah Wurfel

Sarah Wurfel works as a social media editor for CaptainAltcoin and specializes in the production of videos and video reports. She studied media and communication informatics. Sarah has been a big fan of the revolutionary potential of crypto currencies for years and accordingly also concentrated on the areas of IT security and cryptography in her studies.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo