Bitcoin Kredite Vergleich (2021) – Die 7 besten Krypto Lending Anbieter

Es hat sich zu einem vielseitigen Finanzphänomen entwickelt, das in erster Linie als Wertaufbewahrungsmittel dient, aber auch für viele andere Zwecke verwendet werden kann.

Einer der aufkommenden Trends in der Bitcoin-Industrie sind Bitcoin-Darlehen, die von Bitcoin-Lending-Plattformen aufgenommen werden können – das ist das Thema unseres heutigen Artikels.

Ein Bitcoin-Darlehen ist eine sehr attraktive Möglichkeit für diejenigen, die keinen oder nur eingeschränkten Zugang zum traditionellen Bankensystem haben, aber auch für diejenigen, die mit ihren Coins ein passives Einkommen erzielen möchten, indem sie sie auf sichere Weise im P2P-Verfahren verleihen.

Die Aufnahme eines Bitcoin-Kredits ist mehr oder weniger vergleichbar mit einem Kredit in US-Dollar oder einer anderen Fiat-Währung. Es ist jedoch mit einer Reihe von herausragenden Vorteilen, aber auch Risiken verbunden.

In dieser Anleitung erfahren Sie, was Bitcoin-Darlehen sind, wie sie funktionieren und welches die besten Orte sind, um ein Bitcoin-Darlehen zu bekommen.

Die besten Bitcoin-Kredit-Seiten – Schnelle Übersicht


Wenn Sie es eilig haben und nur Zeit haben, unseren Artikel zu überfliegen, finden Sie hier eine tabellarische Übersicht der wichtigsten Bitcoin Lending Systeme:

Bitcoin Lending Program
Crypto.com [Recommended]Get Loan Now
YouHodler [Recommended]Get Loan Now
BlockFi [For US Customers]Get Loan Now
CelsiusGet Loan Now
NEXOGet Loan Now
BTCPop Get Loan Now

Was sind Bitcoin-Kredite?


Einfach ausgedrückt sind Bitcoin-Darlehen eine Art von Krediten, die ein Kreditnehmer mit Hilfe seiner digitalen Assets als Sicherheiten in Anspruch nehmen kann.

Da viele Bitcoin-Besitzer langfristige HODLer sind, bleiben die meisten von ihnen auf ihren Coins sitzen und tun nichts (außer den Preis zu beobachten). Eine schwierige finanzielle Situation kann sie jedoch in Versuchung bringen, ihre Coins zu verkaufen, um ein finanzielles Loch zu stopfen oder einen aufkommenden finanziellen Brand zu löschen. Da die meisten Besitzer ihre Coins nicht nur aus Profitgründen, sondern auch aus ideologischen Gründen halten, würde dies für sie das Ende der Welt bedeuten.

Einstieg in Bitcoin-Darlehen. Statt die teuren Coins zu verkaufen, können Bitcoiner sie als Sicherheit hinterlegen, einen Kredit aufnehmen, um ihr finanzielles Problem zu lösen und dann ihre Coins zurückbekommen (abzüglich der Zinsen).

Einige dieser Websites ermöglichen es Anlegern, mit ihren Bitcoins in einem Peer-to-Peer Lending-System in Kredite zu investieren. Natürlich sind die meisten Bitcoin Lending-Plattformen nicht nur auf Bitcoin beschränkt, sondern akzeptieren eine breite Palette der wichtigsten Kryptowährungen.

Aufgrund der ständigen Volatilität der Coin-Preise bieten die meisten Kreditanbieter jedoch nur Darlehen mit niedrigem Beleihungsauslauf (LTV) an. Es würde bedeuten, dass Sie in Fällen, in denen der LTV beispielsweise 50 % beträgt, Krypto Assets im doppelten Wert des Kreditbetrags bereitstellen müssen. Sie benötigen also ausreichende Sicherheiten, wenn Sie Ihr Darlehen genehmigt bekommen wollen.

Wie bekommt man einen Bitcoin-Kredit?


Genauso wie der ursprüngliche Zweck von bitcoin war es, erlaubnisfrei zu sein, was bedeutet, dass Sie nicht beantragen und jemanden bitten müssen, Ihnen die Nutzung zu erlauben, sind bitcoin-Darlehen ähnlich konzipiert, jedoch mit einigen Unterschieden.

Herkömmliche Bankkredite sind mit einer Menge Papierkram und Prüfungen verbunden, die Sie bestehen müssen, bevor Sie sie erhalten, während Bitcoin-Kredite viel einfacher und leichter zu bekommen sind. Das Einzige, was Sie für ein Bitcoin-Darlehen benötigen, ist eine Sicherheit und eine legitime Lending-Plattform, die Ihnen USD oder eine andere Fiat-Währung für diese Krypto-Sicherheiten gibt.

Stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hausaufgaben machen und recherchieren die Hölle aus allen Kredit-Anbieter (dieser Artikel ist hier zu helfen), bevor Sie den Prozess. Viele Bitcoin-Darlehensanbieter (googeln Sie einfach BitConnect oder Lendconnect oder Davorcoin und unzählige andere) haben die Menschen um ihr hart verdientes Geld betrogen.

Viele Leute fragen nach der Möglichkeit, ein sofortiges Bitcoin-Darlehen ohne Sicherheiten und Verifizierung zu erhalten, aber das ist auf keiner legitimen Plattform möglich, die wir getestet haben. Sie müssen die KYC durchlaufen und Sicherheiten hinterlegen, um ein Krypto-Darlehen auf diesen Diensten zu erhalten.

Auf einigen DeFi-Plattformen wie Aave, Yearn Finance oder Curve können Sie jedoch einen Krypto-Kredit ohne Verifizierung erhalten.

Wie wählt man eine Lending-Plattform für Bitcoin?


Das Wichtigste ist, dass Sie sich vergewissern, dass der Anbieter seriös ist. So überprüfen Sie alles, was Sie können über sie im Internet, auf beliebten Krypto-Foren wie Reddit, Twitter und Websites wie uns, um zu sehen, ob sie sicher sind, mit zu tun.

Abgesehen von der Authentizität des Kreditgebers müssen Sie auch auf die Höhe des Geldes achten, das Sie leihen möchten. Die Darlehensbeträge variieren erheblich von einem Kreditgeber zum anderen.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den es zu beachten gilt, ist der Beleihungsauslauf und die Zinsen.

Sobald Sie Ihre Sorgfaltspflicht erfüllt und alle diese wichtigen Aspekte geklärt haben, können Sie mit der Antragstellung beginnen. Wenn eine Lending-Plattform Ihren Kredit bewilligt, müssen Sie in den meisten Fällen vor der Auszahlung die Sicherheiten stellen. Einige Anbieter von Krypto-Darlehen können auch eine vollständige Identitätsprüfung verlangen (heutzutage tun das die meisten, was bedauerlich ist, da die erlaubnisfreie Natur von Bitcoin mit diesem Kriterium ausgehebelt wird).

Was sind die Vor- und Nachteile eines Krypto-Kredits?


Vorteile

  • ✅ Keine Bonitätsprüfung – Krypto-Kredite erfordern Sicherheiten, die in Kryptocoins denominiert sind. Das bedeutet, dass, wenn Sie eine schlechte Kreditwürdigkeit haben und Schwierigkeiten haben, einen Kredit von traditionellen Bankinstituten zu bekommen, Krypto-Kreditgeber sich nicht darum kümmern, solange Sie die Krypto-Gelder als Sicherheiten stellen können.
  • ✅ Dauer – Die Bitcoin-Darlehensgenehmigung ist in der Regel schneller als bei traditionellen Darlehen.
  • ✅ Passives Einkommen sammeln – Krypto Hodler können ihre Coins verleihen und ein zusätzliches Einkommen erzielen, während sie nichts tun (Geld macht Geld).
  • ✅ Bessere Zinssätze – Die Zinssätze für herkömmliche Kredite können bis auf das Niveau eines legalen Raubes steigen, so dass Kreditnehmer Bitcoin-Darlehen viel günstiger finden können.

Nachteile

  • ❌ Preisvolatilität – Bitcoin ist berüchtigt für seine Instabilität und wilden Preisschwankungen. Nachdem er beispielsweise im Dezember 2017 ein Allzeithoch von 20.000 US-Dollar erreicht hatte, stürzte er nur ein Jahr später bis auf 3.000 US-Dollar ab.
  • ❌ Regulatorische Undurchsichtigkeit – Bitcoin ist komplex und für die Regulierungsbehörden schwer zu fassen, daher gibt es viele Unsicherheiten und strittige Situationen. Beim Umgang mit Kreditnehmern oder in Ländern, in denen es nicht reguliert ist, ist es schwierig, Unterstützung zu erhalten, falls etwas schiefgeht.
  • ❌ Verpassen von Preissprüngen – Wenn Sie sich dafür entscheiden, Ihre Coins langfristig zu verleihen, können Sie große Gewinne verpassen, wenn der Markt in eine Hausse eintritt und der Preis in die Höhe schießt.
  • ❌ Potenzial für Betrug – Die Krypto-Industrie ist voller Betrug und es gab in der Vergangenheit viele Fälle von Betrug im Zusammenhang mit Lending.

Beste Bitcoin Lending-Websites im Jahr 20


Blockfi

BlockFi ist ein in New York ansässiges Startup, das 2017 ins Leben gerufen wurde und für Schlagzeilen sorgte, als es VC-Unterstützung von Coinbase Ventures und Marketing-Push von bekannten Krypto-Persönlichkeiten wie Anthony Pompliano erhielt.

Wie jeder Dienst hat auch Blockfi seine eigenen Vor- und Nachteile, daher werden wir uns auf beide Seiten der Medaille konzentrieren und Sie entscheiden lassen, welche Seite den Ausschlag gibt. Blockfi hat ein sehr ansprechendes Bitcoin Lending System für beide Seiten des Kreditprozesses entwickelt: Kreditgeber und Kreditnehmer.

Blockfi ist vor allem für Lender interessant, denn für Einlagen unter 10 BTC bietet Blockfi 6,2 % Zinsen auf BTC und 3,3 % auf ETH für Lender, mit Zinseszins. Das ist der beste Krypto-Zinssatz, den es derzeit in der Branche gibt. Außerdem sind keine Mindesteinlagen erforderlich, d.h. unabhängig von der Größe deines Krypto-Vermögens kannst du es über Blockfi ausleihen.

Der Zinssatz für die Kreditnehmer liegt bei ordentlichen 4,5 %.

Sobald Sie Ihre Krypto Assets an Blockfi senden, werden sie bei Gemini aufbewahrt, einer bekannten Krypto-Plattform, die von den Winklewoss-Brüdern betrieben wird. Gemini fungiert als Treuhänder und ist ein lizenzierter Verwahrer mit Versicherung und hat eine perfekte Erfolgsbilanz ohne Hacks oder Verluste von Kundengeldern.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021..
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

Das größte Minus von Blockfi ist die begrenzte Anzahl von Coins, die Sie verleihen können – nur BTC, ETH und GUSD (Gemini USD, ein Stablecoin, der von Gemini geschaffen wurde). Blockfi ist die beste Wahl für große Kreditgeber, da ihre Zinssätze auf 2,2 % für Einlagen größer als 10 BTC und auf nur 0,2 % für Einlagen von 100 ETH oder mehr sinken.

Blockfi ist nicht FDIC-versichert, aber Gemini – ihr Wallet-Anbieter und de-facto Coin-Inhaber – hat eine starke Erfolgsbilanz für Sicherheit.

YouHodler 

YouHodler ist ein Fintech-Startup, das Krypto-gestützte Kredite in Fiat-Währungen und Stablecoins anbietet. Im Gegensatz zu Blockfi, das nur 3 Coins unterstützt, bietet das Bitcoin Lending System von YouHodler ein breiteres Angebot an beliebten Kryptowährungen, darunter BTC, ETH, LTC, BCH, XRP und XLM, sowie andere.

Abgesehen von der Unterstützung für eine Vielzahl von Coins, YouHolder ist stolz auf ihre LTVs, da sie eine der höchsten LTVs auf dem Markt bieten – 90%. Dies bedeutet, dass, wenn Sie 10 BTC als Sicherheit setzen, können Sie einen Kredit im Wert von 9 BTCs nehmen.

Durch ihr anderes Produkt, das Bitcoin-Darlehen ohne Sicherheiten, ermöglichen sie es den Kreditnehmern, ihre digitalen Assets zu halten, während sie auf die notwendigen Mittel zugreifen.

YouHodler hat weite Grenzen, wenn es um die Geldbeträge geht, die man sich leihen kann – von nur $100 bis zu einem Maximum von bis zu $30.000 für eine Laufzeit von 1 bis 6 Monaten.

Die Plattform ist sehr innovativ mit ihren Produkten und eine Kreditlinie auf wiederkehrender Basis für unbestimmte Zeit ist sehr beliebt. Da es sich um ein Bitcoin-Darlehen ohne Bonitätsprüfung handelt, verwendet die Plattform ein unkompliziertes Antragsverfahren für alle Arten von Kreditnehmern mit einem schnellen Genehmigungsverfahren.

Wenn Sie für einen Kredit auf YouHolder zugelassen sind, können Sie eine sofortige Auszahlung über Ihre Kreditkarte oder durch eine Krypto-Auszahlung vornehmen.

So erhalten Sie Zugang zur Finanzierung durch den Kreditgeber:

  • Besuche YouHodler, indem du hier klickst und klicke auf “Konto eröffnen”
  • Registriere ein Konto, indem du deine E-Mail-Adresse und dein Passwort angibst
  • Übertrage Krypto Assets auf deine Wallet auf YouHodler, um sie als Sicherheit zu verwenden
  • Überprüfe deine Identität durch das automatisierte KYC-Verfahren der Plattform
  • Sobald sie auf deinem Konto erscheinen, dauert die Genehmigung des Kredits nur wenige Sekunden und der Kreditgeber gibt das Geld fast sofort frei.

Im Hinblick auf ihre Sicherheit ist die Plattform ein anerkanntes Mitglied der Blockchain Association, einer unabhängigen Selbstregulierungsorganisation (SRO) und ein Anbieter von External Dispute Resolution (EDR). Ein Fleck auf ihrem Ruf war jedoch ein Datenbankleck vom Juli 2019, als die Krypto-Darlehensplattform Millionen von Datensätzen mit privaten Finanzdaten von Tausenden von Nutzern online offengelegt hat, fanden Forscher heraus.

Vorteile:

  • Einer der höchsten LTVs auf dem Markt
  • Bietet eine große Auswahl an digitalen Assets
  • Sie können einen Kredit in Fiat oder Stablecoins erhalten
  • Kreditnehmer können wiederkehrende Kreditlinien erhalten

Nachteile:

  • Niedriges Kreditlimit
  • Datenpanne, bei der Kundendaten an Hacker weitergegeben wurden

Crypto.com Börse Lending

crypto.com

Crypto.com ist die bahnbrechende Plattform für Kryptowährung, die 2016 gegründet wurde und mit dem Cryptocurrency Security Standard (CCSS), ISO 27001:2013, ISO/IEC 27701:2019 und PCI: DSS 3.2.1 (Level 1) die höchsten Sicherheits- und Compliance-Standards der Branche erfüllt, wodurch Crypto.com das erste Krypto-Unternehmen ist, das alle diese Zertifikate gleichzeitig besitzt.

Die Zinsen werden jede Woche pünktlich ausgezahlt, der Kundenservice ist gut, die App ist toll.

Das Unternehmen wird von Bureau Veritas geprüft und hat als erstes Krypto-Unternehmen die ISO/IEC 27001:3013-Zertifizierung erhalten. Sie sind eine Partnerschaft mit Ledger für die Cold Storage von Geldern eingegangen.

Crypto.com Exchange Lending ermöglicht es Nutzern, schnell und einfach ein Sofortdarlehen zu erhalten, indem sie CRO, LTC, BTC, ETH, XRP, USDC, USDT, VET, LINK und DOT als Sicherheiten mit einem hohen Beleihungsausmaß (LTV) von bis zu 50 % verwenden. Sie können den Kredit jederzeit innerhalb von 12 Monaten teilweise oder vollständig zurückzahlen.

Visit Crypto.com Now

Celsius Netzwerk

Celsius unterscheidet sich von anderen Lending-Websites durch sein eigenes Utility Token CEL, das Celsius-Nutzern exklusive Vorteile wie bessere Zinssätze (Rabatte von bis zu 30 %), Prioritätsstatus, Community-Mitgliedschaft usw. bietet. Es erfordert wie alle anderen Krypto Lending Plattformen keine Bonitätsprüfung und Genehmigungen sind sehr schnell, fast sofort.

Die Zinssätze sind sowohl für Kreditnehmer als auch für Kreditgeber sehr attraktiv und hängen von der Coin und dem Betrag ab, den Sie für den Kredit oder die Sicherheiten verwenden.

Für Kreditnehmer beginnen die Zinssätze bei 4,95 % und der angebotene Zinssatz hängt von Ihrem Beleihungsauslauf ab. Je mehr Sicherheiten (Krypto) Sie verwenden, desto niedriger ist Ihr Zinssatz. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Seite Kreditaufnahme für weitere Informationen.

Ihre Coins könnten bis zu 12% APY einbringen, wenn Sie ein Kreditgeber sind (die höchsten Sätze werden für Stablecoins wie Tether oder Paxos gezahlt). Das Einzige, was Sie tun müssen, ist, sie an Ihr Celsius Network Wallet zu senden und sie zum Lending freizugeben. Celsius behauptet, dass 80 % ihrer Einnahmen mit den Verleihern und nicht mit den Aktionären geteilt werden.

Der Mindestkreditbetrag beginnt bei 1500 $ und die Beleihungssätze variieren von 25 % bis 50 % der Sicherheiten.

Celsius Network ist eine Partnerschaft mit BitGo eingegangen, um die Assets der Nutzer zu sichern, die in den Cold Wallets des Unternehmens aufbewahrt werden. Celsius bietet jedoch nicht direkt eine Versicherung für Ihre Einlagen an, wohl aber BitGo. Die Versicherung von BitGo deckt digitale Assets, die in Cold Storage aufbewahrt werden, bis zu einer Höhe von 100 Millionen Dollar ab.

Visit Celsius Now

Nexo

Nexo wurde ebenfalls im Jahr 2017 gegründet und hat seitdem fast 200.000 Kunden bedient, während es Kredite in 45 Fiat-Währungen anbietet. Nexo ist, wenn nicht die beste, dann sicherlich eine der besten Bitcoin Lending Seiten in der Branche.

Viele potenzielle Nutzer von Krypto Lending Seiten sind besorgt, ob sie legitim und versichert sind, so dass Nexo sicherstellte, eine Kernpartnerschaft mit BitGo und Lloyd’s of London zu etablieren, die die eingezahlten Gelder in Nexo abdecken (ähnlich wie Celsius Network, bis zu $100 M ist versichert).

Nexo bietet auch eine Kreditlinie an, die bereitgestellt wird, wenn Sie Sicherheiten auf seinen Websites hinterlegen, und Sie zahlen nur Zinsen für den in Anspruch genommenen Kredit.

Genauso wie bei anderen ähnlichen Bitcoin Lending Seiten, erfordert Nexo keine Bonitätsprüfung und die Genehmigungen sind automatisiert und sehr schnell. Sie können Sicherheiten in 25 verschiedenen Coins hinterlegen und Kredite in einer der 45 verschiedenen Fiat-Währungen aufnehmen.

Sie können auch Zinsen auf Stablecoins verdienen, mit bis zu 8% Zinsen pro Jahr ohne Mindestanlagebetrag oder Auszahlungsgrenzen.

Nexo verlangt einen KYC-Prozess und nutzt einen branchenführenden Anbieter, Onfido, um diesen Prozess zu automatisieren.

BTCPOP

BTCPOP ist nicht nur eine Website für Lending, sondern es bietet ein umfassendes P2P-Banking-Erlebnis, da es Sofortkredite, Anlagepools, an Sicherheiten gebundene Kredite und eine P2P-Börse anbietet.

Die Darlehen sind sehr einfach zu beantragen und werden fast sofort gewährt.

Die Aufnahme eines Kredits mit BTCPOP ist super einfach. Folgen Sie einfach diesen sechs einfachen Schritten:

  1. Registrieren Sie ein BTCPOP-Konto
  2. Verifizieren Sie sich
  3. Besuchen Sie Loans > Apply
  4. Wählen Sie Ihre Darlehensart
  5. Füllen Sie das Formular aus
  6. SUBMIT!

Bei BTCPOP fallen keine Bearbeitungsgebühren an, da die gesamte Plattform Peer-to-Peer ist und die Sofortkredite mit einem effektiven Jahreszins von nur 15% beginnen!

BTCPOP bietet auch maßgeschneiderte Kredite an, bei denen Sie sich alles von 0,01 BTC bis 500BTC leihen können, mit der Option, Ihr eigenes APR-Limit festzulegen, was bedeutet, dass Sie nur das zurückzahlen, was Sie sich leisten können.

Was ist Kryptowährung Lending


Ein Problem, mit dem viele zu kämpfen haben, seit es Geld gibt, sind die Opportunitätskosten, die es kostet, es zu besitzen. Es ist zwar schön und gut, Fiat-Geld in bar zu haben und es zu besitzen, aber es bedeutet einen gewissen Verlust. Dieser Verlust spiegelt sich in den potenziellen Erträgen wider, die Sie erzielen könnten, wenn Sie dieses Geld in etwas weniger liquides, aber rentables investiert hätten.

Manche Menschen lösen dieses Problem, indem sie Immobilien oder Aktien kaufen und über Mieten/Dividenden ein regelmäßiges Einkommen erzielen. Für andere, die ihr Geld nicht ausgeben wollen, haben geschäftstüchtige Menschen die Praxis des Lending “erfunden”.

Beim Lending hat eine Person die Möglichkeit, die Opportunitätskosten der Bargeldhaltung auf folgende Weise zu negieren: Der Verleiher leiht sein Geld dem Entleiher, der dafür garantiert, dass er das Geld nach einer bestimmten Zeit mit Zinsen zurückbekommt.

Das Problem der Opportunitätskosten lässt sich gut auf die Welt der Kryptowährung übertragen (Wortspiel beabsichtigt). Bitcoin und andere Produkte der Blockchain-Revolution unterscheiden sich in gewisser Weise von Fiat-Geld; diese Währungen könnten eines Tages die weltweit akzeptierten Liquiditätsträger werden, aber sie sind noch nicht so weit.

Aufgrund von Skalierungsproblemen, eines generellen Mangels an Anbietern, die Zahlungen in Kryptowährung akzeptieren (obwohl sich dies verbessert hat), aufgrund eines Mangels an Möglichkeiten, Ihre Kryptowährung in Fiat umzuwandeln (wenn Sie Geldautomaten nicht mitzählen, die Sie mit exorbitanten Gebühren abzocken), oder einfach aufgrund der Tatsache, dass der Besitzer von Kryptowährung seine Taschen nicht verkaufen will, kann sich die Liquidierung Ihrer Kryptobestände als komplizierte Tortur erweisen.

An dieser Stelle kommt das Lending von Kryptowährungen ins Spiel. Einzelpersonen können ihre Krypto-Bestände auf dem Markt an andere Personen verleihen, die aus dem einen oder anderen Grund zu diesem Zeitpunkt Kryptowährung halten wollen.

Der Prozess ist ähnlich wie beim regulären Lending: Sie verleihen Ihre Kryptowährung mit einem bestimmten Zinssatz und legen die Details der Schuldentilgung fest (meist in Bezug darauf, ob das Geld sofort oder in Raten zurückgezahlt wird und wie diese Raten strukturiert sein werden).

Der Kreditgeber betreibt diese Aktivität letztlich, um die Zinsen zu kassieren und so die Opportunitätskosten zu vermeiden, die entstehen, wenn seine Kryptowährung in einem Wallet liegt.

Das Lending von Kryptowährung ist in der Regel mit Margin Trading verbunden. Bei dieser Art des Lending leiht der Kreditnehmer die Mittel in einem Moment, in dem er glaubt, dass sich der Preis eines Coins unmittelbar in eine bestimmte Richtung bewegen wird; er tut dies, um die Wirksamkeit seines Tradings zu vervielfachen. Er leiht diese Mittel über eine Börse, die das Margin Trading unterstützt, und gibt sie nach einer bestimmten Anzahl von Tagen mit Zinsen zurück.

Börsen verfügen in der Regel über Sicherheitsvorkehrungen für Fälle, in denen Kreditnehmer die Marktentwicklung schlecht prognostizieren; Kreditnehmer müssen Sicherheiten in Form ihrer eigenen Kryptowährungsbestände stellen. Auf diese Weise wird der Kreditnehmer “liquidiert” und seine Sicherheiten werden vom Kreditgeber beschlagnahmt, wenn er seine Kreditzahlungen nicht gemäß dem Kreditplan leistet.

Welche Arten von Bitcoin-Krediten gibt es?


Insgesamt gibt es 5 Arten von Kryptowährungskrediten, die auf dem Markt verfügbar sind:

  1. Margin Lending an Krypto Börsen
  2. Besicherte Bitcoin-Kredite
  3. Hybride Krypto/Fiat Bitcoin-Kredite
  4. Reputationsbasierte Bitcoin-Kredite
  5. Fiat-Kredite mit Bitcoin als Sicherheiten

Margin Lending an Börsen

Wie wir bereits festgestellt haben, ist Margin Lending an Krypto Börsen die am häufigsten anzutreffende Art von Kryptowährung Lending da draußen. Es ist eine Art von besicherter Kreditvergabe, bei der Händler an der Börse Geld leihen, um eine Kryptowährung (in der Regel Bitcoin) entweder zu shorten oder zu kaufen, in der Erwartung, dass ihr Preis in naher Zukunft entweder nach unten oder nach oben geht.

Diese Art des Lending ist nicht für Anfänger geeignet und nur erfahrene Veteranen des Tradings sollten es versuchen. Es ist am besten geeignet, wenn man auf kurzfristige Gewinne aus ist und wenn der Krypto-Markt nicht so volatil ist.

Die Gegenleistungen (einige verlangen Krypto, andere akzeptieren vielleicht Gegenstände, die leicht zu liquidieren sind, oder legen sogar Wert auf Ihren Ruf) und die Kreditlimits variieren von Plattform zu Plattform. Auch die Zinssätze werden täglich neu festgelegt, so dass es schwierig sein kann, langfristige Gewinne zu prognostizieren. Unabhängig davon, bei welcher Plattform Sie Ihren Kredit aufnehmen, gilt derselbe Grundsatz: Lassen Sie sich nicht auf eine Margin Call ein. Margin Lending ist an mehreren großen Börsen verfügbar, darunter Bitfinex, BitMEX, Poloniex, Kraken und Houbi Pro.

Bitcoin-Kredite mit Sicherheiten

Dabei handelt es sich um eine Art der Kreditvergabe, bei der Privatpersonen direkte Peer-to-Peer-Kredite in Bitcoin erhalten können, indem sie Altcoins oder Peer-to-Peer-Aktien als Sicherheiten verwenden. Diese Art von Dienstleistung unterscheidet sich vom Margin Lending in einigen wichtigen Details:

  • Es ist mit festen Zinssätzen verbunden
  • Sie erhalten keine Nachschussforderung, es sei denn, Sie sind nicht mehr in der Lage, Ihr Darlehen zu bezahlen

Einzelpersonen werden ihre eigenen Darlehensvorschläge mit individuellen Zinssätzen und Sicherheiten, die sie erhalten möchten, festlegen. Die Kreditnehmer durchforsten dann den Markt, und wenn ein passendes Kreditangebot gefunden wird, kommt es zu einem Abschluss.

Insgesamt ist diese Art des Lendings für das langfristige Spiel geeignet, wenn die Märkte sehr volatil sind und Margin Trading außergewöhnlich riskant ist. Eine Plattform, die viele als Ort für diese Darlehen empfehlen, heißt BTCPOP.

BTCPOP ist eine Peer-to-Peer Lending Plattform, die seit 2014 Liquidität auf dem Markt bereitstellt. Die Plattform hat ihren Hauptsitz auf den Marshallinseln und bietet Matching-Dienste für Kreditgeber und -nehmer an.

Es verfügt auch über ein eingebautes Chatsystem, in dem die Nutzer jedes Thema diskutieren können, das ihnen in den Sinn kommt. BTCPOP bietet Bürgschaften für die Kreditsumme bei bestimmten Krediten, eine Überprüfung des Einkommens und der Identität der Kreditnehmer sowie eine direkte Kreditbetreuung. Die Plattform ist auch dafür bekannt, kreditbasierte Darlehen zu vergeben, Projekte bei Börsengängen zu unterstützen, Kryptowährungen zu traden und zu staken.

Hybride Krypto/fiat reputationsbasierte Bitcoin-Kredite

Dabei handelt es sich um Kredite, die Sie in Fiat aufnehmen, aber in Bitcoin auszahlen und zurückgeben. Zum Beispiel wird ein Kredit in USD aufgenommen und mit USD-Zinsen verzinst, was bedeutet, dass der Anleger seine Bitcoin jetzt verkauft, um sie später zurückzubekommen.

Der Kreditnehmer erhält die Bitcoin, die er später zurückgeben muss; wenn der Bitcoin-Preis steigt, muss er weniger Bitcoin zurückgeben, da seine Schuld in Fiat berechnet wird. Diese Art des Lending ist in der Regel eine gute Wahl für Krypto-Besitzer, die nach einer vorübergehenden Fiat-Zufuhr suchen, oder auch für diejenigen, die ihr Risiko minimieren wollen.

Typischerweise empfiehlt die Community für diese Art von Krediten die Plattform namens Bitbond. Bitbond ist ein reputationsbasiertes Peer-to-Peer-System, das häufig von KMU und Unternehmern genutzt wird. Bitbond ist in Deutschland registriert und ein aufsichtsrechtlich konformer Markt für Kleinstkredite, der in USD- und EUR-gestützten Zonen operiert.

Die regulatorische Konformität der Plattform bedeutet, dass Sie Ihre Identität irgendwie verifizieren müssen, bevor Sie die Bitbond-Funktionen nutzen können. Die Mitglieder müssen nachweisen, dass sie kreditwürdig sind, und sie müssen auch ihre reputationsbasierten Konten wie E-Bay oder soziale Medien verknüpfen.

Nachdem Ihre Identität überprüft wurde, erhalten Sie eine Bewertung auf der Plattform; je höher diese Bewertung ist, desto wahrscheinlicher wird Ihr Kredit genehmigt. Das bereits erwähnte BITPOP kann ebenfalls für diese Art von Krediten genutzt werden, aber es ist weit weniger aktiv als Bitbond.

Kredite für Kryptowährungen auf Reputationsbasis

Diese Kredite funktionieren, indem die Kreditgeber Kredite an Kreditnehmer auf der Grundlage ihres persönlichen Rufs vergeben. Kreditnehmer können sich entweder durch den Besitz großer Mengen an Sicherheiten oder durch eine gute Rückzahlungshistorie auf der Plattform oder auf einer anderen Plattform wie ebay einen Ruf erwerben.

Diese Art von Darlehen eignet sich für diejenigen, die ihren tadellosen Online-Ruf zu Geld machen wollen, kann aber manchmal mit hohen Zinssätzen verbunden sein. Auch hier sind BTCPOP und Bitbond die richtigen Plattformen für Sie.

Kredite mit Krypto-Sicherheiten

Bei diesen Krediten können Privatpersonen ihren Bitcoin als Sicherheit hinterlegen, wenn sie einen Kredit in Fiat-Geld aufnehmen. Dienste wie SALT sind der beste Ort, um einen dieser Kredite zu erhalten. SALT ist eine Plattform, die mit einer nativen Kryptowährung arbeitet: Die Nutzer müssen mit ihrem Bitcoin SALT-Token kaufen, um das Recht zu erwerben, im Gegenzug Fiatgeld zu erhalten. Die Plattform ist einfach zu bedienen, leicht einzusteigen und zahlt das Geld direkt auf das Bankkonto des Nutzers.

Die besten Bitcoin-Kredite – Endgültiges Urteil


Das Bitcoin-Ökosystem expandiert weiter und es entstehen täglich neue Bereiche. Krypto-Darlehen ohne Bonitätsprüfung und sofortige Genehmigung sind sicherlich hier zu bleiben – neue Anbieter werden das Spiel betreten und die Messlatte für die etablierten Unternehmen erhöhen. Ab sofort sind diese 5, die wir in diesem Artikel aufgelistet haben, legitime und bewährte Plattformen, die akzeptable Zinssätze bieten und Ihre Einlagen im Falle einer Sicherheitsverletzung und des Verlusts von Geldern versichern.

FAQs

Muss ich Sicherheiten stellen?

Fast alle Bitcoin Lending-Websites arbeiten nach dem Sicherheitenmodell – Sie müssen Krypto hinterlegen, um einen Kredit in Fiat-Währung zu erhalten.

Komme ich für einen Bitcoin-Kredit in Frage?

Die Kriterien variieren von Kreditgeber zu Kreditgeber, aber im Allgemeinen sind Sie für einen Krypto-Kredit geeignet, wenn Sie volljährig sind und über genügend Krypto als Sicherheiten verfügen.

Sind für Bitcoin-Darlehen Bonitätsprüfungen und eine gute Kreditwürdigkeit erforderlich?

Die meisten Bitcoin Lending-Websites prüfen Ihre Kreditwürdigkeit nicht und verwenden alternative Methoden, um Ihre Kreditwürdigkeit und Ihr Vertrauen zu prüfen. Der wichtigste Faktor für ein Bitcoin-Darlehen sind Ihre Sicherheiten, da es die Versicherung für die Plattform ist, wenn Sie Ihr Darlehen nicht zurückzahlen können.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Philipp Traugott

Phil Traugott is a staff writer at CaptainAltcoin. As a trained marketing specialist for copywriting and creative campaigns, he has been advising top companies on the following topics: online marketing, SEO and software branding for more than 10 years. The topic of crypto currencies is becoming increasingly important for companies and investors and he found it very alluring and fitting for his skillset which prompted him to pivot his career towards blockchain and cryptocurrencies.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo