Coinbase vs. Kraken Vergleich: Welche Börse soll ich wählen?

LocalBitcoins, CoinMama, GDAX, Kraken und Coinbase sind allesamt bekannte Börsen, aber wenn Sie neu in der Welt des Kaufs und Verkaufs von Kryptowährungen sind, wissen Sie wahrscheinlich nicht, welche Börse Sie wählen sollen. Coinbase und Kraken sind zwei der am häufigsten empfohlenen Optionen für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen, aufgrund ihrer Vorteile.

 In diesem Vergleich zwischen Coinbase und Kraken zeigen wir Ihnen die wichtigsten Unterschiede zwischen den beiden Optionen, damit Sie eine fundierte Entscheidung für eine bestimmte Börse treffen können.

Coinbase vs. Kraken: Wichtige Informationen

Website

WebsiteVisit KrakenVisit Coinbase
Unternehmen Start20112012
Unternehmen StandortSan Francisco, CA, USACalifornia, USA
Standort Typ Kryptowährung-BörseEinfache Kauf-/Verkaufsmethoden
Verfügbare KryptowährungenBitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), und 14+ MehrBitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC)
Kauf-/EinzahlungsmethodenKryptowährung, BanküberweisungBanküberweisung, Kreditkarte, Debitkarte
Verkaufs-/AbhebungsmethodenBanküberweisung, KryptowährungBank Transfer, PayPal, Cryptocurrency
GebührenNiedrigMedium
SicherheitGutGroßartig
Gemeinschaftliches VertrauenGutGroßartig
Verifizierung erforderlichYesYes
KundenbetreuungGutGut
Mobile AppNeinJa
Beginner FriendlyNeinJa

Was ist Coinbase?

Diese digitale Währungsplattform wurde 2010 von Fred Ehsram und Brian Armstrong gegründet. Es hat 9 Millionen Nutzer und ist damit die größte Bitcoin-Börse. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Francisco und ist in 32 Ländern auf der ganzen Welt tätig, und sein Wallet ist in 190 Ländern verfügbar. Coinbase hat zwei wesentliche Produkte – die Börse für Kryptowährungen und GDAX (Global Digital Asset Exchange). Eine weitere erwähnenswerte Sache ist, dass diese Plattform eine API für Entwickler anbietet.

 

Was ist Kraken?

Kraken wurde 2011 von Payward, Inc. gegründet und ist bekannt für sein hohes Sicherheitsniveau und seine Liquidität mit Hunderttausenden von Nutzern. Kraken ist eine der führenden Börsen der Welt, wo man Kryptowährungen kaufen und verkaufen sowie tauschen kann. Dieses Unternehmen hat sich der Innovation und Verbesserung verschrieben. Es ist daher nicht verwunderlich, dass es das erste Unternehmen ist, das eine kryptografische Prüfung bestanden hat.

Coinbase: Die einsteigerfreundliche Plattform

Coinbase wird als einsteigerfreundliche Option aufgeführt und hat sich zu einem führenden Anbieter im Bereich der Kryptowährung-Börse entwickelt. Das Ziel von Coinbase ist es, den Kauf, Verkauf und das Aufbewahren von Kryptos so einfach wie möglich zu machen.  Auf der anderen Seite ist Kraken absolut keine „anfängerfreundliche Plattform“. Beide Plattformen ermöglichen es den Nutzern, Bitcoin, Ethereum und andere Kryptowährungen zu kaufen. Allerdings bieten sie diesen Service auf unterschiedliche Weise an.

Kraken ist eine Krypto Börse und bietet ein großes Volumen, einen Responsive Kundensupport und viele fortschrittliche Trading-Funktionen. Man kann sich Kraken als eine Art Forex-Börse vorstellen, denn hier können die Nutzer Währungspaare miteinander handeln, was mehr Raum für menschliche Fehler lässt als bei Coinbase, insbesondere für diejenigen, die noch keine Erfahrung im Trading mit Kryptos haben.

Das Angebot an digitalen Währungen, die gehandelt werden können, ist viel umfangreicher als bei Coinbase, aber wenn Sie mit FIAT-Währung handeln möchten, wird es wahrscheinlich länger dauern, bis Sie Ihre Krypto auf Kraken kaufen. Sie müssen die folgenden Schritte ausführen, um Krypto mit FIAT auf Kraken zu kaufen:

  1. Überprüfen Sie Ihr Konto bei einer Börse.
  2. Zahlen Sie FIAT-Währung per Banküberweisung bei der Börse ein.
  3. Warten Sie darauf, dass Ihre Einzahlung auf Ihrem Konto eingeht. Dies dauert in der Regel 1-5 Arbeitstage.
  4. Handeln Sie Ihre FIAT-Währungen gegen Kryptowährungen.
Coinbase vs. Kraken

Es ist wichtig zu wissen, dass Coinbase es Ihnen ermöglicht, Ihren Preis schneller zu fixieren.

Coinbase ist eine stabile, gut gestaltete Plattform, die darauf abzielt, den Kauf von Kryptowährungen zu vereinfachen, indem viele der negativen Aspekte, die bei Börsen zu finden sind, beseitigt werden. Die Plattform ist so konzipiert, dass sie die Sicherheit der Kundengelder gewährleistet, sodass auch Anfänger ihre Coins aufbewahren und die Plattform problemlos nutzen können. Coinbase bietet auch eine mobile App an, mit der Sie unterwegs Kryptowährungen kaufen, verkaufen und versenden können. Außerdem können Sie Kryptowährungen sowohl mit Kredit-/Debitkarten als auch per Banküberweisung kaufen.

Unten sehen Sie, wie der Coinbase-Kaufprozess für jede Zahlungsmethode aussieht.

Banküberweisung Käufe

  1. Überprüfen Sie Ihr Konto bei Coinbase.
  2. Kaufen Sie Litecoin, Ethereum und Bitcoin zu ihrem festgelegten Preis.
  3. Nach ein paar Tagen Bearbeitungszeit erhalten Sie die vereinbarte Menge an Kryptowährung, die Sie gekauft haben
    Coinbase vs. Kraken
    Coinbase vs. Kraken

Einkäufe mit Kredit-/Debitkarte

  1. Verifizieren Sie Ihr Konto und eine Kreditkarte.
  2. Kaufen Sie Litecoin, Ethereum und Bitcoin zu ihrem festgelegten Preis und erhalten Sie sie sofort.
    Coinbase vs. Kraken
    Coinbase vs. Kraken

HINWEIS: Die Limits für Coinbase Banküberweisungen und Kreditkartenkäufe variieren je nach Benutzer. Kreditkartenlimits werden durch den Verifizierungsstatus, die Kaufhistorie und das Kontolalter bestimmt. Käufe per Banküberweisung sind eine großartige Option für diejenigen, die hoffen, größere Beträge zu kaufen, weil Sie sofort nach der Verifizierung Zugang zu höheren Limits haben können.

Es ist einfach, die Vorteile von Coinbase zu erkennen, wenn Sie eine Kredit- oder Debitkarte verwenden. Sie werden in der Lage sein, eine oft bevorzugte Zahlungsmethode zu verwenden und auch Ihre Kryptowährung sofort zu erhalten.

Benutzer können auch profitieren, wenn sie eine Banküberweisung zum Kauf von Kryptowährung verwenden, wenn sie einen Preis so schnell wie möglich festsetzen möchten. Anders als bei Kraken können Sie bei Coinbase Ihren Kaufpreis festschreiben, bevor Ihre Banküberweisung bearbeitet wird, was nützlich sein kann, wenn Sie einen schnellen Preisanstieg erwarten. Es ist wichtig zu beachten, dass Sie während der Bearbeitung Ihrer Banküberweisung keine Kryptowährungen von Ihrem Konto transferieren können.

Eine weitere erwähnenswerte Sache ist, dass unabhängig von der Zahlungsmethode, die Sie verwenden, die Gebühren und der Preis zum Zeitpunkt Ihres Kaufs deutlich angezeigt werden. Coinbase erhebt Gebühren für seinen Service, und der Preis basiert auf den Börsenkursen, um einen fairen Preis zu gewährleisten.

Gebühren

Diese beiden Unternehmen bieten unterschiedliche Dienstleistungen und Zahlungsmöglichkeiten an.

Wenn es um die Preisgestaltung geht, hat Kraken in diesem Vergleich die Nase vorn, da es niedrigere Gebühren als sein Konkurrent bietet. Auch wenn die Gebühren für Taker und Maker unterschiedlich sind, liegen die Trading-Gebühren bei Kraken im Allgemeinen unter 0,36 %. Die Trading-Gebühren variieren je nach Währungspaar. Diese Gebühren können hier eingesehen werden. Sie müssen jedoch zusätzliche Gebühren zahlen, wenn Sie eine Einzahlung oder Abhebung von Ihrem Konto vornehmen. Weitere Informationen finden Sie in der Abbildung unten.
Coinbase vs. Kraken

Coinbase bietet verständlicherweise höhere Gebühren, wenn man bedenkt:

  • Die Plattform akzeptiert Kredit-/Debitkarten. Dafür fallen natürlich höhere Gebühren an. Dies liegt an den Risiken für betrügerische Rückbuchungen und den von den Kreditkartenunternehmen erhobenen Gebühren.
  • Die Plattform bietet zusätzliche Dienste an, die Kraken nicht bietet.

Bei Coinbase fallen bei Käufen mit Kredit-/Debitkarten 3,99 % Gebühren an, während bei Banküberweisungen in der Regel 1,49 % Gebühren anfallen. Für weitere Details, überprüfen Sie das Bild unten.

Coinbase vs. Kraken

Verfügbare Kryptowährungen

Kraken ist wahrscheinlich die bessere Option für Sie, wenn Sie hoffen, eine Vielzahl von Altcoins zu kaufen.

Coinbase bietet den Nutzern nur die Möglichkeit, Bitcoin, Ethereum und Litecoin zu kaufen und zu verkaufen. Wenn Sie also mit etwas arbeiten möchten, das nicht Bitcoin, Litecoin oder Ethereum ist, dann vergessen Sie Coinbase. Andererseits, wenn Sie nur mit diesen drei Kryptowährungen arbeiten wollen, sollten Sie wissen, dass Coinbase der führende Anbieter für die Börse von Bitcoin, Ethereum und Litecoin ist.

Auf der anderen Seite ist Kraken die größte Börse in Bezug auf die Liquidität und bietet weitaus mehr Möglichkeiten für den Handel mit Kryptowährungen und Fiat-Währungen. Bei Kraken können Sie mit US-Dollar, Kanadischen Dollar, Japanischen Yen, Britischen Pfund und Euro handeln. Verfügbare Kryptowährungen sind Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Litecoin (LTC), Monero (XMR), Gnosis (GNO), EOS (EOS), Augur REP-Token (REP), Melon (MLN), Zcash (ZEC), Tether (USDT), Stellar/Lumens (XLM), Ethereum Classic (ETC), Ripple (XRP), Dash (DASH) und Dogecoin (XDG).

Unterstützte Länder

Coinbase  bedient Kunden in den Vereinigten Staaten, dem Vereinigten Königreich, Australien, Österreich, Schweden, der Schweiz, den Niederlanden, Norwegen, Dänemark, Finnland, Slowenien, Spanien, Malta, Monaco, Zypern, der Tschechischen Republik, Singapur, der Slowakei, Portugal, San Marino, Polen, Lettland, Liechtenstein, Irland, Italien, Griechenland, Ungarn, Kanada, Kroatien, Belgien und Bulgarien.

Kraken ist bis auf wenige Ausnahmen weltweit verfügbar. Ihr Kontostatus wird wahrscheinlich „vorverifiziert“ anzeigen, wenn Ihr Land oder Ihre Region nicht für die Dienste von Kraken geeignet ist.

Beide Unternehmen genießen das Vertrauen der Gemeinschaft

Coinbase und Kraken wurden 2012 bzw. 2011 gegründet und waren beide Pioniere im Bereich des Kaufs und Verkaufs von Kryptowährung.

Beide Unternehmen haben ihren Sitz in San Francisco, Kalifornien, und als in den USA ansässige Unternehmen, zu deren Kunden auch in den USA ansässige Personen gehören, verpflichten sich beide Plattformen zur Einhaltung aller US-amerikanischen Vorschriften und Gesetze.

Beide Unternehmen sind sicher und zuverlässig

Da auf diesen Websites Millionen von Dollar verwahrt werden, ist die Sicherheit der Gelder eines der Hauptanliegen ihrer Nutzer. Daher halten sich sowohl Coinbase als auch Kraken an die branchenweit besten Praktiken zum Aufbewahren von Geldern in Fiat-Währung und Kryptowährung.

  • Beide Websites bieten eine Reihe von Sicherheitsmerkmalen zum Schutz der Nutzerdaten, einschließlich der 2-Wege-Authentifizierungsmethode, um persönliche Konten zu schützen.
  • Beide Unternehmen bewahren den Großteil der Nutzergelder in Cold Storage auf, wodurch diese Gelder vor einem möglichen Hack oder einer anderen Sicherheitsverletzung geschützt sind.
  • Die Gelder von Unternehmen und Nutzern sind voneinander getrennt. Das bedeutet, dass die Gelder der Nutzer nicht für betriebliche Zwecke des Unternehmens verwendet werden.

Coinbase geht in Sachen Sicherheit noch einen Schritt weiter. Das Guthaben der US-amerikanischen Kunden auf dem Wallet ist bis zu einer Höhe von 250.000 US-Dollar durch die FDIC-Versicherung abgedeckt und die online gehaltenen Gelder der Kryptowährung sind durch ein Syndikat von Lloyd’s of London versichert.

Kraken verlangt auch, dass Sie Ihre persönlichen Daten angeben, wenn Sie Ihr Konto einrichten und mit Bitcoins handeln, und bietet PGP-Verschlüsselung für die E-Mail-Kommunikation und eine globale Einstellungssperre.

Diese Maßnahmen sind ein wenig streng und manche würden sagen, zu streng. Es kann jedoch gesagt werden, dass diese Websites ein unvergleichliches Sicherheitsniveau bieten.

Es ist wichtig zu wissen, dass keine der beiden Seiten für den Verlust von Geldern verantwortlich gemacht werden kann, wenn Ihr persönliches Konto direkt kompromittiert wird, weil Sie es unsachgemäß gesichert haben.

Kundenbetreuung

Es ist kein Geheimnis, dass bei den meisten Krypto Börsen der Kundenservice zu wünschen übrig lässt, denn die jüngsten Kursgewinne haben zu einem enormen Anstieg neuer Krypto-Investoren geführt und die meisten Krypto-Websites haben Mühe, mit ihrer schnell wachsenden Nutzerbasis Schritt zu halten.

Das Gute daran ist, dass beide Plattformen einen umfangreichen FAQ-Bereich für allgemeine Fragen haben.

Coinbase bietet einen Kundensupport per E-Mail, Telefon und über sein Help Center an und scheint auf Kundenprobleme in einem angemessenen Zeitrahmen zu reagieren. Einige Nutzer behaupten, dass einige Probleme, die an den Kundensupport der Website herangetragen wurden, mehr als 24 Stunden lang ungelöst blieben, aber solche Beschwerden werden wahrscheinlich den hervorragenden Ruf, den das Unternehmen im Laufe der Zeit erworben hat, trüben.

Kraken hat in der Regel für einen guten Kundenservice bekannt und sie bieten Unterstützung per E-Mail und ihre Hilfe-Center. Allerdings scheint es in letzter Zeit viele neue Beschwerden zu geben und die Mehrheit der Kundenbeschwerden gegen Kraken beziehen sich darauf, wie schwierig es ist, sie zu erreichen und wie lange sie brauchen, um Probleme zu lösen.

Fazit

Wie Sie wahrscheinlich schon festgestellt haben, gibt es keinen eindeutigen Sieger im Kampf Coinbase vs. Kraken. Letztendlich ist es eine Frage der persönlichen Präferenz, denn beide Plattformen sind hervorragende Optionen für digitale Assets.

 Coinbase ist die bessere Option für diejenigen, die neu in der Welt der Kryptowährungen sind und sich einfach nicht mit einem komplizierten Austauschprozess herumschlagen wollen. Coinbase ist auch die einzige Option der beiden, die Kredit- und Debitkarten akzeptiert, und ist auch ein globaler Markt, und viele Menschen wählen es über andere Trading-Plattformen.

Wenn Sie hingegen Wert auf eine große Anzahl verfügbarer Kryptowährungen und extrem niedrige Gebühren legen, dann ist Kraken die bessere Wahl. Es erfordert mehr technisches Wissen und ihre Unterstützung kann Probleme haben, mit der Spitze in neue Kunden zu halten. Es ist jedoch eine gute Wahl für jeden, der einen sicheren Ort für Kryptowährungen Börse will.

Auch lesen:

Alternativen zu Coinhouse

Wenn Sie Coinhouse nicht mögen, gibt es eine Reihe von Alternativen, die wir Ihnen hier empfehlen:

Coinbase vs. Kraken Vorteile und Nachteile

Coinbase Vorteile

  • Es hat niedrigere Gebühren als die „Easy Buy“-Konkurrenz
  • Sie können Kryptowährung schneller kaufen als an den meisten Börsen
  • Sie können Kryptowährung mit Banküberweisungen, Kredit- und Debitkarten kaufen
  • Einsteigerfreundlich und einfacher zu bedienen als eine Börse
  • Es bewahrt Kundengelder sicher auf
  • Reguliertes und vertrauenswürdiges Unternehmen

Coinbase Nachteile

  • Es hat etwas höhere Gebühren als die meisten Börsen.
  • Wallets sind weniger sicher als eine Wallet, die von Ihnen kontrolliert wird
  • Es überwacht, wie Sie Ihre Kryptowährung ausgeben

Kraken Vorteile

  • Niedrige Gebühren
  • Eine große Anzahl verfügbarer Kryptowährungen
  • Hohe Liquidität auf den EUR-Märkten

Kraken Nachteile 

  • Schwierige Benutzeroberfläche
  • Überprüfungen dauern ewig
  • Betriebszeitprobleme, wenn der Markt heiß wird

Referenzen:

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Küster

Felix Küster

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo