Von Ethereum zu Solana konvertieren – ETH/BSC/Polygon zu SOL Bridges

Was ist eine Cross-Chain oder Blockchain Bridge?


Lassen Sie uns zunächst die Grundlagen erläutern. Wie der Name schon sagt, ist eine Blockchain-Kette eine Verbindung zwischen einer Kette und einer anderen, über die man Daten und Token übertragen kann. Die Ketten können auf den ersten Blick inkompatibel sein, mit völlig unterschiedlichen Protokollen, und haben Sets aus einer Vielzahl von Sets und Regeln. Mit der Blockchain Bridge werden beide Seiten interoperabel und kompatibel, wodurch dieses heikle Problem gelöst wird. 

Aber nicht alle Blockchain Bridges  sind gleich, es gibt sie in verschiedenen Größen und Architekturen. Um es einfach zu machen, werden wir zwei Haupttypen auflisten:

Zentrale Bridges funktionieren über eine zentrale Behörde, eine dritte Partei zwischen dem Nutzer und den beiden verbindenden Blockchains. Das bedeutet, dass Sie als Nutzer Ihr Vertrauen in eine zwischengeschaltete Institution setzen müssen. Und wenn Sie diesen Artikel lesen, wissen Sie wahrscheinlich schon, dass das in der Welt der DeFi ein großes Tabu ist, da es die Chance eröffnet, dass Sie ausgenutzt werden. 

Alternativ benötigen dezentrale oder vertrauenslose Bridges keine Mitte. Und sie sind ganz im Sinne von DeFi und benötigen nur einen Code, um zu funktionieren.  In einem dezentralen Blockchain-System werden die Regeln von vielen Computerknoten vereinbart und in die Software geschrieben.

Deshalb hat niemand genug Macht, um es zu missbrauchen, anders als bei zentralisierten Systemen, die oft von Korruption überzogen sind. Transparenz ist die Geheimwaffe, die alle Nutzer dazu anregt, sich am Netz zu beteiligen.

Aber was kann über diese Blockchain Bridges übertragen werden? Token, die auf dem anderen Netzwerk verwendet werden sollen, Daten, Smart Contracts, dezentrale Identifikatoren, Off-Chain-Informationen von Orakeln wie Börsenkurs-Feeds und so weiter. Ein Beispiel ist eine Kette, die verifizierbare Anmeldeinformationen auf Polkadot unter Verwendung von KYC (Know Your Customer)-Anforderungen durch ein Ethereum-basiertes Spielunternehmen überprüft. 

All dies zusammen macht Bridges noch dezentraler, da die Nutzer nicht mehr in ihrem Ursprungsnetzwerk blockiert werden. 

Was ist Wormhole?


Wormhole, eine Communication Bridge zwischen Solana und Terra, Ethereum und Binance Smart Chain zum Start.

Einfach ausgedrückt, wird das Protokoll das Netzwerk interoperabel  machen und in der Lage sein, Krypto Assets wie Token, Non-fungible Token (NFTs), Preisdaten und so weiter auszutauschen. Wormhole schafft einen schnelleren und einfacheren Weg für externe Krypto Assets, um mit dem Ökosystem von Solana zu arbeiten.

Es ermöglicht DeFi, die Vorteile von Solana für schnelle und kostengünstige Transaktionen zu nutzen, während alle Transaktionen über die andere Blockchain abgewickelt werden. Und wenn wir wollen, dass DeFi mit CeFi konkurriert, muss die Annahme von Anwendungen mindestens so performant sein wie auf zentralisierten Plattformen, wenn nicht sogar noch performanter. Mit Wormhole wird diese Marke mit einem Homerun getroffen. 

Zahlungsgateways können Wormhole nutzen, um sich mit anderen Blockchain Token’s zu verbinden und eine schnellere Transaktionsbestätigung zu gewährleisten. Ein solches Beispiel sind Spieleplattformen, die Latenzprobleme vermeiden können, indem sie Wormhole nutzen, um zu einem SPL-Standard zu konvertieren und eine schnellere native Token-Betriebsfähigkeit zu erreichen. 

Die Möglichkeiten sind immens und könnten die Art und Weise, wie wir DeFi angehen, verändern. Als langsame und träge Anwendungen kann DeFi zwar nicht mit CeFi konkurrieren, aber mit Wormhole wird all dies möglich 

Das Beste ist, dass die Daten oder Assets diese dezentralisierte Bridge in beide Richtungen überqueren können.

„Gleichzeitig kann jedes Projekt das Message-Passing nutzen, um über eine einzelne Kette hinauszuwachsen“, sagte Hendrik Hofstadt, Direktor für Sonderprojekte bei der Jump Trading Group, einem der Hauptakteure hinter dem auf Solana basierenden DeFi-Datenverteilungsnetzwerk Pyth.

Durch die Möglichkeit, dass Blockchains miteinander kommunizieren können, eröffnet sich eine ganz neue Welt der Möglichkeiten. 

Wormhole arbeitet mit 19 Validatoren, die prüfen, ob die Daten oder Assets auf Kette A gesperrt sind, so dass sie frei auf Kette B kopiert werden können.

„Wir glauben an eine Interchain-Zukunft, und indem wir eine einfache, skalierbare Möglichkeit schaffen, Liquidität und Nachrichten über Blockchains hinweg zu transportieren, präsentiert Wormhole eine prägnante und klare Vision für diese Zukunft“, so Do Kwon, Mitbegründer von Terraform Labs.

Wie Wormhole funktioniert 


Wormhole ist eine bidirektionale dezentrale ERC-Token Cross-Chain Bridge, die es ermöglicht, bestehende Assets wie FOUR nahtlos zwischen Solana und unterstützten Blockchains zu verschieben. 

Aber  das Wormhole kann nicht als Blockchain-Netzwerk bezeichnet werden, da es auf beiden Konsensen der Ketten arbeitet, die es überbrückt. Die Wächter führen Berechnungen durch, nachdem sie die Ereignisse auf der Kette beobachtet haben, und unterzeichnen die Genehmigung der Validator-Aktion, die zu einem Mint- oder Burn-Prozess führt.

Der Smart Contract sperrt die VIER ERC-20, die zum Beispiel von Ethereum gesendet werden, während gleichzeitig die gleiche Menge von VIER SPL auf Solana gemint wird. Und wenn Nutzer die SPL FOUR zurück in ERC-20 FOUR überbrücken müssen, brennt der Smart Contract SPL FOUR an der Bridge und gibt die ERC-20 FOUR frei. Auf diese Weise wird sichergestellt, dass der Vorrat an zirkulierenden Token nicht schrumpft.

Wie kann man über Wormhole ERC20 Token an SPL Solana Token senden – Schritt für Schritt Anleitung


1) Wormhole Bridge


Folgen Sie dem Link, um die Wormhole Bridge zu öffnen: https://www.wormholebridge.com/#/move?from=ETH&token=FOUR

(2) Wallets verbinden


Verbinden Sie Ethereum MetaMask Wallet und Solana Sollet Wallet.

(3) Legen Sie den Betrag fest


Geben Sie die Anzahl der VIER Token ein, die Sie übertragen möchten

(4) Führen Sie die Überweisung aus


Geben Sie die Anzahl der VIER Token ein, die Sie übertragen möchten, und führen Sie die Bridge durch, indem Sie die Übertragung bestätigen und auf das Fortschritts-Popup-Fenster warten.

(5) Prüfen Sie den Saldo


Nach der Bestätigung überprüfen Sie den VIER-Kontostand in Ihrem Solana Wallet als Beweis dafür, dass alles reibungslos funktioniert hat.

Abschluss


Wormhole ist eine der besten Blockchain Bridges, die es gibt. Es verbindet eine der vielversprechendsten Ketten im Weltraum mit Solana, einem Projekt mit großem Potenzial. Vielleicht wird sich Wormhole als entscheidend dafür erweisen, dass Solana sein volles Potenzial entfalten und es mit seinen riesigen Konkurrenten wie Ethereum, Polkadot und Cardano aufnehmen kann. Keine leichte Aufgabe, aber mit jedem neuen Update einen Schritt näher. 

FAQs


Welches Problem löst das Solana Wormhole?


Mit Wormhole können Projekte, Plattformen und Communities tokenisierte Daten oder Assems über Blockchains nach Solana verschieben. Und dabei von der hohen Geschwindigkeit und den geringen Kosten der Plattform profitieren. Das Ziel ist die Interoperabilität, die im Krypto-Raum oft fehlt, was Netzwerkeffekte freisetzt und zu mehr Effizienz und Innovation führt. Das nimmt den Druck von den Entwicklern, sich auf ihr Ökosystem vorzubereiten.

Wie kann man ETH in Solana umwandeln?


Folgen Sie diesen Schritten, um ETH in SOL zu tauschen:

  • Wählen Sie im Widget den Coin, den Sie tauschen möchten, und die Anzahl der Coins.
  • Wählen Sie die Kryptowährung, die Sie kaufen möchten.
  • Kopieren Sie die Wallet-Adresse, um die getauschte Kryptowährung zu erhalten.
  • Der nächste Schritt ist das Senden der Coins, die für den Handel benötigt werden.
  • Die Plattform prüft den besten ETH-zu-SOL-Tauschkurs, und der Tausch wird abgeschlossen.

BSC zu Solana Bridge


Der Wechsel von BSC zu Solana war noch nie so einfach wie mit der APYSwap Bridge. Es ermöglicht eine bessere Interoperabilität und eine schnellere Transaktionsgeschwindigkeit. Die APYSwap Bridge unterstützt auch Börsen wie Huobi Eco Chain, Solana, Binance Smart Chain, und Ethereum.

Polygon zu Solana Bridge


Die Überbrückung von Polygon mit Solana ist mit Allbridge einfach möglich.  Es unterstützt ERC20, SPL und vieles mehr.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Sarah Wurfel

Sarah Wurfel

Sarah Wurfel works as a social media editor for CaptainAltcoin and specializes in the production of videos and video reports. She studied media and communication informatics. Sarah has been a big fan of the revolutionary potential of crypto currencies for years and accordingly also concentrated on the areas of IT security and cryptography in her studies.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo