Die besten Krypto P2P-Börsen [2022] – Bitcoin auf P2P-Plattformen kaufen

Krypto gibt es seit weit über einem Jahrzehnt, und seine Verbreitung und sein Zielfernrohr sind im Laufe der Jahre gewachsen. In dieser Zeit sind viele Möglichkeiten zum Kauf von Krypto entstanden, doch die meisten Menschen erhalten ihre Coins über eine Krypto Börse. Heute werden wir uns eine der weniger bekannten Methoden der P2P-Börsen ansehen.

Was ist eine P2P-Börse?


Der Unterschied zwischen P2P und traditionellen zentralen oder dezentralen Börsen besteht darin, dass die Händler direkten Kontakt mit der tauschenden Partei haben. Bei P2P-Börsen durchsuchen die Händler verschiedene Anbieter und wählen den von ihnen bevorzugten Kurs. Die Plattform erfordert in der Regel keineKYC, hat niedrigere Gebühren als Börsen und akzeptiert mehr Zahlungsarten. Die Methode wird auch von Großanlegern bevorzugt, da Käufe an P2P-Börsen „außerbörslich“ getätigt werden. Das bedeutet, dass die Aufträge nicht auf dem offenen Markt getätigt werden, so dass große Trades den Preis nicht beeinflussen und die Whales am Ende nicht mehr bezahlen müssen, als sie eigentlich wollten.

Die Vorteile liegen auf der Hand: Peer-to-Peer-Börsen kommen ohne Zentralisierung aus. Die Gelder werden nicht an der Börse aufbewahrt, sondern die Plattform wird nur für Transaktionen zu einem vorher festgelegten Preis mit anderen Nutzern genutzt.

Die anonyme und direkte Natur von P2P-Krypto-Transaktionen hat zu dem falschen Mythos geführt, dass die Börse nur für Betrug, Scams und illegale Aktivitäten gut ist. Das ist ganz und gar nicht der Fall, P2P bietet Vorteile, die auf traditionellen Börsen nicht zu finden sind und nicht nur für Kriminelle.

Wie funktionieren Peer-to-Peer-Börsen?

Der Prozess, um mit dem Trading auf P2P-Börsen zu beginnen, ist in der Regel recht einfach. Zuerst registrieren Sie sich auf der Website, indem Sie Ihre E-Mail und Ihr Passwort hinterlassen. Normalerweise ist keine Identitätsüberprüfung erforderlich, d.h. KYC. Ein kleiner PRO-Tipp: Wenn Sie mehr Privatsphäre wünschen, wählen Sie einen anonymen E-Mail-Anbieter.

Nach der Registrierung werden Kauf- und Verkaufsangebote für alle Arten von Krypto, am häufigsten Bitcoin, veröffentlicht. Jedes hat einen anderen Kurs, akzeptierte Zahlungsmethoden und normalerweise eine Begrenzung des maximalen Kauf- oder Verkaufsbetrags.

Käufer können die Auswahl durchstöbern und Angebote finden, die ihren Bedürfnissen am besten entsprechen, und dann mit dem Verkäufer Kontakt aufnehmen. Die Verkäufer müssen lediglich ihr Angebot einstellen und alle akzeptierten Zahlungsarten und zusätzlichen Gebühren auflisten.

Wie die Transaktion abgewickelt wird, ist von Börse zu Börse ein wenig unterschiedlich, einige nutzen ein gewisses Maß an Zentralisierung, andere nicht. Die Plattformen verlangen im Allgemeinen, dass beide Parteien, also Käufer und Verkäufer, die Gelder oder Sicherheiten an einen Treuhandvertrag senden. Wenn beide Parteien diesen Schritt erfolgreich abgeschlossen haben, wird das Geld erfolgreich an der Börse ausgetauscht. Und im Falle eines Konflikts wird das Treuhandkonto an die jeweilige Partei zurückgeschickt.

Es gibt auch Sites, die mehr zentralisiert und verwahrend sind, was bedeutet, dass die Gelder auf ein Konto in den Händen der Institution geschickt werden und freigegeben werden, wenn beide Parteien die notwendigen Schritte abgeschlossen haben.

Ich würde  dazu raten, sich sofort von verwahrenden P2P-Börsen fernzuhalten, da es eine Million Dinge gibt, die schiefgehen können, wenn man seine Kryptos einer zentralen Institution anvertraut. Von Hacks bis hin zu Machtmissbrauch, seien Sie vorsichtig, wenn Sie Ihre Gelder einer dritten Partei anvertrauen.

Die Dezentralisierung ist die Essenz von Krypto, und glücklicherweise gibt es viele P2P-Börsen, die dies verstehen und arbeiten, ohne jemals Krypto der Nutzer zu halten.

Worauf Sie bei einer P2P-Börse achten sollten


Schauen wir uns nun an, worauf Sie bei einer P2P-Börse achten sollten:

Sicherheit


Die direkte Natur von P2P-Börsen macht Betrug zu einer realen Möglichkeit, wenn wir nicht vorsichtig sind.

Deshalb ergreift eine gute Börse die notwendigen Maßnahmen, damit kein Risiko für die Kundengelder besteht. Dies können Sicherheitsmaßnahmen wie Schlichter und treuhänderisch verwahrte Kautionen sein.

Ein weiteres, oft übersehenes Risiko ist die Bedrohung, die eine Zentralisierung darstellt. Wenn Sie Ihre Krypto oder FIAT einem Dritten überlassen, sind Sie dem Risiko von Machtmissbrauch und Hacks ausgesetzt, bei denen Ihre Gelder gestohlen werden können.

Aber neben all dem fällt ein großer Teil der Verantwortung auf den Käufer, eine vertrauenswürdige Person zu finden, mit der er zu tun hat.

Trading-Gebühren


P2P bietet in der Regel wesentlich niedrigere Trading-Gebühren als traditionelle Krypto Börsen, insbesondere wenn sie nicht kustodial sind. Die meisten P2P-Börsen erheben nicht einmal eine Gebühr für den Austausch von Krypto. Die Nutzer zahlen lediglich eine Gebühr für die Werbung für ihr Angebot auf der Website, was sich von der einfachen Veröffentlichung eines Angebots unterscheidet.

Auf dezentralen, nicht verwahrten P2P-Plattformen finden die Transaktionen direkt zwischen den Nutzern statt, ohne dass eine zentrale Behörde dazwischengeschaltet ist.

Wenn Gebühren anfallen, liegen sie in der Regel nur bei etwa 1 % oder weniger und sind in der Regel auf der Verkäuferseite. Bei der Verwendung alternativer Zahlungsmethoden sind die Gebühren jedoch in der Regel höher.

Zahlungsmethoden


Zahlungsmethoden variieren je nach Börse und in den meisten Fällen auch je nach Verkäufer.  Auf P2P-Börsen können Verkäufer wählen, welche Zahlungsmethoden sie akzeptieren. Einige entscheiden sich für Zahlungsmethoden, die den zentralen Börsen entsprechen, wie z. B. Banküberweisungen, Kredit- oder Debitkarten oder Krypto. Andere Verkäufer akzeptieren alternative Methoden wie PayPal, Geschenkkarten, Prämienpunkte und sogar Waren und Dienstleistungen.

Die Nutzer von P2P-Börsen profitieren zweifellos von einer größeren Freiheit bei der Wahl der Zahlungsmodalitäten, insbesondere wenn sie nach alternativen Zahlungsmethoden suchen.

Volumen


P2P-Handelsplattformen werden viel weniger genutzt als herkömmliche Handelsoptionen, und weniger Leute auf der Seite bedeuten ein geringeres Handelsvolumen. Daher wird Ihr Kauf- oder Verkaufsangebot leider nicht so schnell erfüllt. Die P2P-Börse zeigt Ihnen zuerst die beworbenen Angebote und dann die Angebote mit dem meisten Traffic. Wenn Sie verkaufen wollen, müssen Sie sich darauf einstellen, dass Sie lange warten müssen, bis Ihr Auftrag ausgeführt wird.


Paxful


Paxful Website Homepage

Paxful gehört zu den größten Peer-to-Peer-Börsen auf dem heutigen Markt. Die Plattform bietet über 300 verschiedene Zahlungsmethoden wie PayPal, Western Union, Geschenkkarten, Rewards-Punkte und sogar reale Assets wie Autos oder alles andere, was einem in den Sinn kommt.

Aber auch wenn all diese Zahlungsmethoden bei Paxful angeboten werden, heißt das natürlich nicht, dass sie auch tatsächlich verfügbar sind, denn der Verkäufer muss bereit sein, diese Zahlungsmethoden zu akzeptieren. Die Börse startete im Jahr 2015 und hat mittlerweile 4,8 Millionen Nutzer.

Paxful besuchen

Localbitcoins


LocalBitcoins Website Homepage

Localbitcoins wurde im Jahr 2012 in Finnland gegründet. Seitdem hat sich die Plattform mit Millionen von Bitcoin-Transaktionen zu einer der beliebtesten P2P-Börsen in diesem Bereich entwickelt.

Sie sind seit fast einem Jahrzehnt in der Branche tätig, was sie zu einem Veteranen der P2P Krypto Börse macht. Die Langlebigkeit der Plattform hat es ihnen ermöglicht, eines der besten Volumina aller P2P-Börsen aufzubauen. Bitcoin können mit traditionellen und alternativen Zahlungsmethoden einschließlich PayPal gekauft werden.

LocalBitcoins verlangt nicht einmal eine Gebühr für den Kauf oder Verkauf von Bitcoin. Das einzige Mal, dass Ihnen eine Gebühr berechnet wird, ist, wenn Sie Ihr Angebot bewerben, und selbst dann beträgt die Gebühr nur 1 % der Transaktionen.

LocalBitcoins besuchen

Binance P2P


Binance P2P exchange

Wir können eine Krypto-P2P-Liste führen, ohne den Giganten Binance zu erwähnen.

Die Plattform ist nicht nur die größte und am schnellsten wachsende Börse, es bietet auch P2P-Dienste an. Auf Binance können P2P-Benutzer Krypto ohne Gebühren kaufen und verkaufen.

Binance P2P bietet auch eine Reihe von Kryptowährungen wie Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Tether (USDT), Binance USD (BUSD), Binance Coin (BNB) und EOS. Und mit allen Zahlungen über Banküberweisungen, WeChat, Alipay und QIWI.

Und zur weiteren Sicherheit hält Binance die Krypto Assets beider Parteien in seinem Treuhandservice und gibt sie nach Abschluss der Transaktion wieder frei.

Binance besuchen

Kucoin P2P


Eine weitere beliebte zentralisierte Börse, die ihren eigenen P2P-Marktplatz hinzugefügt hat. Sie können es von ihrer Website oder Apps auf dem Handy zugreifen.

Es gibt im Moment noch nicht viele Verkäufer auf der Plattform, aber es wächst langsam und wird sicherlich eine gute Option für P2P-Fans sein, da KuCoin eine der beliebtesten Krypto-Plattformen mit einem guten Ruf und Kundensupport ist.

KuCoin P2P besuchen

HODL HODL


hodl hodl homepage

Hodl Hodl ist eine P2P Bitcoin Trading Plattform, die sich von anderen Plattformen unterscheidet, da es den Nutzern erlaubt, direkt zu handeln, ohne ihre Gelder jemals zu halten und sie stattdessen in einem Multisig-Treuhandkonto zu sperren. Auf diese Weise wird die Transaktion wirklich vertrauenslos, was das Risiko eines Diebstahls minimiert und die Zeit für das Trading verkürzt. Ihre Krypto ist auch frei von institutioneller Machtausübung, wenn keine dritte, zentrale Institution Ihre Gelder hält.

Und da HODL HODL Ihre Gelder niemals verwahrt, ist kein KYC oder ähnliches erforderlich. Die maximale Gebühr beträgt 0,6 % und wird gleichmäßig zwischen Käufer und Verkäufer aufgeteilt. Das bedeutet, dass jede Seite eine Gebühr von 0,3% pro Transaktion zahlt.

Bisq


Bisq homepage

Bisq kann sogar eher als eine dezentrale Börse denn als eine reine P2P-Börse bezeichnet werden. Zuerst wird man aufgefordert, die Software herunterzuladen und auszuführen, dann kann man an der Börse handeln.

Da es sich um ein Peer-to-Peer-System handelt, sind Sicherheitseinlagen für Transaktionen erforderlich, was bedeutet, dass Sie einen Geldbetrag überweisen müssen, der erst nach erfolgreichem Abschluss Ihres Tradings wieder freigegeben wird.

Bisq bietet viele Zahlungsmöglichkeiten mit Gebühren von 0,2-0,6%.

Aber das größte Problem, das ich bei Bisq gefunden habe, ist, dass die Nutzer Software installieren und ausführen müssen, um auf der Plattform zu traden. Die Plattform begrenzt die Transaktionsbeträge für neue Konten.

Nur Konten, die die KYC-Anforderungen erfüllt haben oder alternativ alte Konten sind, können mit größeren Beträgen handeln.

Dies führt natürlich dazu, dass sich einige über die Zentralisierung von Bisq Sorgen machen, da die Institution sehr viel Macht besitzt.

Local.bitcoin.com


bitcoin.comlocal

Local.bitcoin.com ist ähnlich wie LocalBitcoins, aber anstatt mit Bitcoin zu handeln, konzentriert es sich auf BitcoinCash. Ähnlich wie LocalBitcoins ist es eine private Peer-to-Peer-Plattform, auf der man über einen Blind Escrow Smart Contract Bitcoin Cash im Gegenzug für viele traditionelle und alternative Zahlungsmethoden handeln kann. Die Gebühren liegen zwischen 0,25 und 0,75 % und sind damit recht wettbewerbsfähig.

LocalCoinSwap


Localcoinswap

LocalCoinSwap ist eine weitere großartige P2P-Börse, auf der Sie handeln können. Die Plattform zeichnet sich dadurch aus, dass sie wahrscheinlich die dezentralste ist. Es unterstützt über 250 verschiedene Zahlungsmethoden und 25 Kryptowährungen.  Das Beste ist, dass es keine Gebühren für den Kauf oder Verkauf an der Börse berechnet.

LocalCoinSwap macht das Trading sicher mit dem Treuhandservice, der beide Parteien schützt. Auf diese Weise ist das Trading auf LocalCoinSwap eine schnelle, sichere und private Erfahrung, und das ist genau so, wie ich es mag. Wie zu erwarten, gibt es kein obligatorisches KYC-Verfahren, aber einige Verkäufer können bei Banküberweisungen nach Ihrer ID fragen.

Abschluss


Es gibt eine Menge großartiger P2P-Plattformen in der Kryptoverse, aber auch zu viele schlechte. Es ist nicht ungewöhnlich, von Betrügereien, Diebstählen, Hacks und illegalen Aktivitäten auf diesen Plattformen zu hören, also halten Sie immer die Augen offen.

Es gilt also immer, sich an bewährte, gute P2P-Börsen zu halten. Ein weiteres Risiko, das man nicht übersehen sollte, ist die  Zentralisierung. Ich rate dazu, sich von P2P-Börsen fernzuhalten, die die Gelder ihrer Kunden über ihre Treuhanddienste verwahren. Wenn Sie Ihre Krypto an eine dritte Partei geben, öffnen Sie sich einer Welt des Schmerzes, in der Sie nicht sein wollen, und machen Sie sich auf Machtmissbrauch gefasst, wenn Sie das tun.

Zusammenfassend empfehle ich dezentrale, vertrauenslose und nicht-kustodiale P2P-Börsen wie LocalBitcoin und LocalCoinSwap. Dort liegt die wahre Essenz von Krypto.

Auch andere P2P-Plattformen sollten Sie sich ansehen:

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo