Ethereum kaufen 2022 | ETH kaufen mit Kreditkarte, Bargeld oder SEPA

Dieser unglaubliche Preisanstieg, kombiniert mit einem breiteren Verständnis für das Potenzial von Ethereum, hat viele neue Investoren auf den Plan gerufen, die Ethereum kaufen wollen.

Was ist Ether?

Ether ist die Währung der Etherium-Plattform, die von jedem benötigt wird, der auf der Ethereum-Plattform aufbauen oder diese nutzen möchte. Ether ist seit Jahresbeginn um das Dutzendfache im Wert gestiegen. Einige Analysten glauben, dass der Markt für Kryptowährungen in den kommenden Wochen und Monaten noch neue Höhen erreichen wird. Ether kann im Internet gehandelt und gemint werden, genau wie Bitcoin. Die meisten Menschen verwenden, wenn sie sich auf die Währung beziehen, den Begriff Ethereum statt Ether, und das ist der Grund, warum es so verwirrend werden kann.

Das Gesamtangebot an Ether und seine Emissionsrate wurden durch die Spenden bestimmt, die beim Vorverkauf der Währung oder ICO, der 2014 durchgeführt wurde, gesammelt wurden. Hier sind die Ergebnisse:

  • 60 Millionen Ether wurden für die Teilnehmer des Vorverkaufs geschaffen.
  • 20% (12 Millionen Ether) davon wurden für den Entwicklungsfonds für frühe Teilnehmer, Entwickler und die Ethereum Foundation geschaffen.
  • 5 Ether werden pro Block, der etwa 15 bis 17 Sekunden dauert, für den Miner des Blocks geschaffen.
  • 2-3 Ether werden manchmal an einen anderen Miner geschickt, wenn dieser ebenfalls eine Lösung finden konnte, sein Block aber nicht aufgenommen wurde (dies wird Onkel/Tante-Belohnung genannt)

Die Gründer von Ethereum erklären, dass Ether weniger eine Währung als vielmehr „Krypto-Kraftstoff“ ist. Das bedeutet, dass Ether ein Token ist, der hauptsächlich dazu dient, die Ethereum-Plattform zu bezahlen.  Das bedeutet, dass Sie wahrscheinlich nicht in der Lage sein werden, online etwas mit Ether zu kaufen, aber Sie können es immer noch handeln und in es investieren, in der Hoffnung, dass sein Preis steigt. Ether ist für technisch nicht versierte Menschen weniger geeignet, weil es im Moment weniger „ausgereift“ ist als Bitcoin.

Wie kann man mit Kreditkarte Ethereum kaufen?

Am einfachsten lässt sich Ethereum über eine der beliebten Ethereum-Börsen erwerben. In den letzten Jahren haben Kryptos an Popularität gewonnen, so dass es keinen Mangel an neuen Unternehmen gibt, die den Austausch von Kryptos erleichtern wollen. Bei der großen Auswahl ist es unser Ziel, Ihnen dabei zu helfen, die beste Börse für Ihre speziellen Bedürfnisse zu finden.

Ethereum Wallets sind ein eigenes Thema – mehr dazu können Sie im verlinkten Artikel lesen.

Top 7 der besten Ethereum-Börsen

RankSiteAvailable

 

Cryptocurrencies

Buy OptionsFeesVisit Site
1Coinbase BTC, ETH, LTCBank Transfer,

 

Credit Card

LowVisit Coinbase
2 GeminiBTC, ETHBank TransferVery LowVisit Gemini
3 Cex.ioBTC, ETH, BCH

 

DASH, ZEC

Bank Transfer,

 

Credit Card

Low-HighVisit CEX.IO
4 CoinmamaBTC, ETHCredit and Debit CardsHighVisit Coinmama
5 Bittrex250+ Trading PairsCryptocurrencyVery LowVisit Bittrex
6Kraken BTC, ETH, LTC, DASH,

 

XRP, 10+ More

Bank TransferVery LowVisit Kraken

Alle diese Kryptowährungs-Börsen tun das Gleiche (den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen erleichtern). Sie funktionieren jedoch unterschiedlich. Wir haben 3 Gruppen von Börsen umrissen, um die Dinge leichter zu verstehen:

Gruppe A (Kraken, Gemini, Coinbase, und CEX.IO) – Ethereum kaufen mit Banküberweisung oder Kreditkarte

Diese erste Gruppe von Kryptowährungs-Börsen ermöglicht den Nutzern den Handel mit Kryptowährungen und Fiat-Währungen (USD, EUR, GBP, etc.) auf einem offenen Markt. Diese Plattformen funktionieren ähnlich wie herkömmliche Börsen und Forex-Börsen und ermöglichen es den Nutzern, Stop-, Markt-, Limit- und sogar Margin-Trades zu tätigen.

Diese Börsen können für Einsteiger kompliziert sein. Andererseits haben sie in der Regel die niedrigsten Gebühren aller Gruppen.

Diese Plattformen verfügen in der Regel über eingeschränkte Ein- und Auszahlungsmethoden für Fiat-Währungen und bieten in der Regel Banküberweisungen und Bankanweisungen an.

Gruppe B (Coinmama, CEX.IO, und Coinbase)

 Diese Gruppe von Kryptowährungs-Börsen funktioniert eher wie „Online-Kryptowährungs-Einzelhandelsgeschäfte“.

Anstatt ihre Nutzer auf einem Markt handeln zu lassen, erleichtern sie direkt den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen mit ihren Nutzern, was einen einsteigerfreundlicheren Prozess als Börsen der Gruppe A schafft.

Zusätzlich zu Banküberweisungen ermöglichen diese Seiten auch Käufe mit Debit- und Kreditkarten

Diese Plattformen gelten in der Regel als die einfachsten Möglichkeiten für Anfänger, Ethereum zu kaufen und zu verkaufen. Allerdings verlangen sie höhere Gebühren als die Börsen der Gruppe A.

Gruppe C (Poloniex und Bittrex) – Die letzte Gruppe von Börsen funktioniert ähnlich wie die Börsen der Gruppe A. Der Unterschied besteht jedoch darin, dass sie nur den Handel mit Kryptowährungen anbieten, was bedeutet, dass Sie an diesen Börsen nur Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen handeln können. Diese Gruppe von Börsen bietet nicht die Möglichkeit, Kryptos mit Fiat-Währung (USD, EUR, GBP, etc.) zu kaufen oder zu verkaufen.

Die 3 einsteigerfreundlichsten Methoden zum Kauf von Ethereum

Heute interessieren sich immer mehr Anleger dafür, Ethereum in ihr Portfolio aufzunehmen, und als Reaktion auf die gestiegene Nachfrage nach Ethereum und anderen Kryptos sind zahlreiche Start-ups entstanden, die Kunden beim Kauf und Verkauf von Kryptos unterstützen. Hier sind 3 der vertrauenswürdigsten und empfehlenswertesten einsteigerfreundlichen Websites zum Kauf von Ether.

1) Coinbase

Coinbase bietet Funktionen, die als Trainingsräder für Anfänger dienen und es ist unsere Top-Empfehlung für Neulinge, die Ether kaufen wollen.

Coinbase wurde 2012 ins Leben gerufen und zielte darauf ab, einen einfacheren Weg zum Kauf und Verkauf von Bitcoin zu schaffen.

Es ist wichtig zu beachten, dass Coinbase im Gegensatz zu traditionellen Kryptowährungs-Börsen seinen Nutzern den Austausch von Kryptowährung direkt erleichtert. Coinbase bietet eine Reihe von Vorteilen gegenüber anderen Krypto Börsen:

  • Sie können Kreditkarten und Debitkarten für sofortige Coinbase-Käufe verwenden. Allerdings sind Ihre Limits wesentlich niedriger als bei einer Banküberweisung.
  • Auf Coinbase können Sie schneller als auf den meisten Kryptowährungs-Börsen Preise für Ihre erste Bestellung festschreiben. Coinbase wartet nicht auf die Freigabe von Einzahlungen, sondern legt den Preis fest, wenn Sie eine Bestellung aufgeben. Sobald Ihre Einzahlung abgewickelt ist, erhalten Sie die von Ihnen gekaufte Menge an Kryptowährung zum festgelegten Auftragspreis.
  • Ihr garantierter Preis und die Gebühren werden zum Zeitpunkt Ihrer Bestellung klar angegeben was bedeutet, dass Sie sich nicht mit komplizierten Marktschnittstellen befassen müssen.

Coinbase fügte 2016 Ethereum-Unterstützung hinzu und ihre Ethereum-Dienste kommen nun mit den gleichen Vorteilen wie ihre ursprünglichen Bitcoin-Dienste.

coinbase eth

Wir empfehlen dringend, Ihre Kryptowährung in einem Wallet aufzubewahren, über das Sie die volle Kontrolle haben. Coinbase bietet jedoch eine der sichersten Online-Wallets, die derzeit verfügbar sind und mit denen Sie Ethereum aufbewahren, senden und empfangen können.

Neben der einfachen Nutzung ist Coinbase auch einer der vertrauenswürdigsten Namen in der Kryptowährungsbranche und hat zahlreiche Investitionen von namhaften Risikokapitalgebern erhalten. Das Unternehmen hat seinen Sitz in San Francisco, und als eine in den USA ansässige Börse für digitale Assets erfüllt es auch alle erforderlichen Vorschriften und Gesetze. Coinbase wird beachtlich mit 1,6 Milliarden Dollar bewertet und es hat über 11 Millionen Nutzern in 32 Ländern geholfen, mehr als 20 Milliarden Dollar in digitaler Währung zu tauschen.

Besuch Coinbase

2) CEX.io

CEX.io hat seinen Hauptsitz in London und ist eine weitere, seit langem bewährte Methode zum Kauf von Kryptowährung.

Das Unternehmen wurde ursprünglich im Jahr 2013 sowohl als Cloud Mining-Dienstleister als auch als Bitcoin-Börse gegründet. Im Jahr 2016 beendete das Unternehmen seinen Cloud Mining Service und fügte Ethereum zu seiner Plattform hinzu.

CEX.io hat kürzlich Zcash und Dash zu seiner Plattform hinzugefügt.

CEX.io arbeitet mit Ländern weltweit zusammen und bietet sowohl eine vollständige Börse als auch einfache Kauf-/Verkaufsmethoden. Die Plattform akzeptiert Einzahlungen und Abhebungen mit Banküberweisungen und Kreditkarten, und sie geben verifizierten Mitgliedern auch höhere Kreditkartenlimits als Coinbase.

cexio eth

Der Nachteil von CEX.io sind die potenziell höheren Gebühren. Dennoch ist CEX.io eine gute Option für Nutzer an Standorten, die nicht von Coinbase unterstützt werden, oder für Nutzer, die große Käufe mit Kreditkarten tätigen wollen.

Besuch CEX.IO

3) Gemini

Gemini wurde 2015 von Tyler und Cameron Winklevoss gegründet. Sie haben sich schnell einen guten Ruf erarbeitet, obwohl es sie noch nicht so lange gibt wie einige Konkurrenten. Gemini hat seinen Hauptsitz in New York und ist auch in Europa, Nordamerika und Asien tätig. Als in New York ansässiges Unternehmen unterliegt es der Aufsicht durch das New York State Department of Financial Services.

Im Gegensatz zu Coinbase fungiert Gemini als eine eher „traditionelle“ Kryptowährung-Börse, was bedeutet, dass die Nutzer die Website nutzen können, um mit anderen Nutzern auf ihrem Markt zu handeln. Die Website funktioniert wie eine traditionelle Forex- oder Aktienplattform.

gemini eth

Gemini-Nutzer können mit Ethereum, Bitcoin und US Dollar handeln. Leider sind Ein- und Auszahlungen nur per Banküberweisung möglich. Die Plattform ermöglicht es Ihnen jedoch, mit dem Trading zu beginnen, während Ihre Einzahlungen noch bearbeitet werden, was den Nutzern die Möglichkeit gibt, die Kaufpreise schneller als bei fast allen anderen traditionellen Börsen zu sichern. Wie andere „Gruppe A-Börsen“ bietet auch Gemini nach wie vor die sehr niedrigen Gebühren.

Unserer Meinung nach ist Gemini etwas weniger anfängerfreundlich als Coinbase. Allerdings hat das Team von Coinbase eine erstaunliche Arbeit geleistet, indem es eine einfach zu bedienende Schnittstelle entwickelt hat.

Besuch Gemini

Mehr Kryptowährungs-Börsen

Eine der drei oben genannten Börsen ist höchstwahrscheinlich die beste Option für den Kauf von Ethereum für die große Mehrheit von Ihnen, die diesen Artikel lesen.

  • Coinbase – Die vertrauenswürdigste und am einfachsten zu nutzende Krypto Börse.
  • CEX. IO – Sehr hohe Kreditkarten-Kauflimits im Vergleich zu Mitbewerbern.
  • Gemini – Relativ anfängerfreundlich und sehr niedrige Gebühren.

Da wir wissen, dass jeder andere Bedürfnisse hat, stellen wir hier weitere Seiten vor, auf denen man Ethereum kaufen kann.

Bittrex

Wie bereits erwähnt, hat Bittrex derzeit keine Optionen für Benutzer, Fiat-Währungen einzuzahlen, und sie bieten nur Trading von Kryptowährungen für andere Kryptowährungen an. Bittrex ist nichts für Leute, die zum ersten Mal Kryptowährung kaufen.

Bittrex bietet über 250+ Trading-Paare an, die auf Bitcoin-, Ethereum- und Tether-Märkte lauten. Wenn Sie bereits Bitcoin besitzen, können Sie Bittrex nutzen, um Ihre Bitcoin gegen Ethereum oder viele andere, weniger bekannte Altcoins zu handeln. Bittrex hat sich als eine der führenden Börsen für ernsthafte Trader etabliert und ist auch ein Favorit unter Vieltradern und Kryptowährungsspekulanten.

Sie bieten sehr niedrige Gebühren und einen soliden Kundensupport. Bittrex wurde 2014 gegründet und hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten.

Besuch Bittrex

Coinmama

Coinmama mit Sitz in der Slowakei ist eine weitere großartige Option für diejenigen, die große Mengen an Ether mit Kreditkarten kaufen möchten. Auf dieser Website können Nutzer sowohl Bitcoin als auch Ethereum kaufen.

coinmama eth

Im Gegensatz zu CEX.io und Coinbase bietet Coinmama keinen Wallet-Service an. Das bedeutet, dass Sie eine Ethereum-Adresse von einem separaten Wallet Wallet  angeben müssen, wohin Ihre Ether gesendet werden können. Dies ist der Grund, warum wir Coinmama als eine weniger einsteigerfreundliche Option als die anderen beiden Börsen ansehen.

Wie CEX.io hat auch Coinmama recht hohe Gebühren. Sehen Sie sich den Kreditkartenabschnitt unten an, um die Kreditkartengebühren zwischen den Börsen zu vergleichen.

Besuch Coinmama

Kraken

Kraken mit Sitz in San Francisco, USA, ist eine weitere gute Option für diejenigen, die Fiat-Währungen gegen Ethereum oder andere Kryptos handeln möchten. Gegründet im Jahr 2011, ermöglicht Kraken seinen Nutzern, Fiat-Einlagen durch Banküberweisungen und Überweisungen zu tätigen. Die Börse bietet auch weit mehr Altcoins zum Trading an als Gemini und Coinbase.

kraken eth

Das Unternehmen hat sich im Laufe der Jahre einen soliden Ruf in der Gemeinschaft der Kryptowährungen erworben. Sie scheinen jedoch mehr Beschwerden über ihre schlechte Benutzeroberfläche und auch über den langsameren Kundensupport als die meisten ihrer Konkurrenten zu haben.

Kraken bietet nicht so viele Kryptos zum Trading an wie Bittrex. Allerdings bieten sie das Trading für die folgenden Kryptowährungen an:

Bitcoin, Bitcoin CashEthereumEthereum ClassicMonero, Zcash, DashLitecoinRipple, Dogecoin, Stellar, Augur, Tether, Gnosis, Iconomi, Melon, und EOS.

Besuch Kraken

Wie kann man mit einer Kreditkarte Ethereum kaufen

Viele Anfänger in der Kryptowährung hoffen, ihren ersten Kauf mit einer Kreditkarte zu tätigen. Leider akzeptieren nur sehr wenige der derzeit verfügbaren Börsen Kreditkarten. Für diejenigen, die es tun, öffnen Kreditkarten die Tür für hohe Gebühren, Rückbuchungen und betrügerische Käufe.

Es gibt jedoch ein paar nette Börsen, die Kreditkarten akzeptieren.

*CEX.IO Gebührenschätzungen sind für „Buy/Sell“ FOK-Aufträge, aber beim Trading an ihrer Börse sind die Gebühren niedriger.

Ethereum Anleitung für Käufer FAQ

Leider haben wir nicht genug Zeit, um jede einzelne Frage zu beantworten, die Leser haben, wenn es an der Zeit ist, ihren ersten Ethereum-Kauf zu tätigen, aber wir haben viele der häufigsten Fragen beantwortet, die von Ethereum-Anfängern gestellt werden.

  1. Wie bewerten Sie Börsen?

Beim Test und bei der Bewertung von Börsen ist es unser Ziel, die häufigsten Fragen von Krypto-Händlern zu Börsen zu beantworten, was uns dazu veranlasst, uns hauptsächlich auf die folgenden Faktoren zu konzentrieren:

  • Verfügbare Kryptos
  • Einzahlungs- und Abhebungsmethoden
  • Gebühren
  • Gemeinschaftsmeinung
  • Kundensupport
  • Anfängerfreundlichkeit

Die endgültige Bewertungszahl ist eine Kombination aus allen 6 dieser Faktoren. Zum Beispiel kann Bittrex höher bewertet sein als GDAX. Das bedeutet jedoch nicht, dass Bittrex der bessere Standort für SIE ist. Die Bewertung von Bittrex wird durch die Fülle der verfügbaren Kryptos zum Trading erhöht. Allerdings ist die Bewertung von Bittrex bei den Ein- und Auszahlungsmethoden niedriger als die von GDAX, da sie keine Fiat-Zahlungsmethoden anbieten. Der Punkt ist, dass Sie tatsächlich unsere Tests lesen sollten, damit Sie eine fundierte Entscheidung treffen und das Beste aus ihnen herausholen können.

Es ist wichtig zu wissen, dass unsere Tests von einer Handvoll Tester geschrieben werden. Unsere Tester tun ihr Bestes, um zu recherchieren und Fakten zu nennen. Es wäre jedoch unmöglich zu sagen, dass die Meinung nicht zumindest eine gewisse Rolle in unseren Tests (und den meisten Online-Tests im Allgemeinen) spielt.

  1. Was ist der Unterschied zwischen Ether und Ethereum?

Nun, Ethereum ist das Netzwerk, und Ether ist die Währung oder der Wert-Token des Netzwerks. Technisch gesehen, heißt die Währung nicht Ethereum. Allerdings wird der Begriff oft austauschbar verwendet, um sowohl das Netzwerk als auch die Währung zu beschreiben. Aus diesem Grund verwenden auch wir den Begriff „Ethereum“ synonym.

  1. Muss ich einen ganzen Ether kaufen?

Natürlich nicht! Ether ist teilbar bis 1018.  Keine Börse wird Ihnen erlauben, .000000000000000001 Ether (im Wert eines Bruchteils eines US-Cents) zu kaufen. Andererseits können Sie bei den meisten Börsen schon ab 10 Dollar einzahlen.

  1. Wie soll ich meine Ether aufbewahren?

Es gibt zwei Hauptgründe, warum es typischerweise nicht empfehlenswert ist, große Mengen einer Kryptowährung langfristig an einer Börse aufzubewahren:

  • Die meisten Online-Börsen werden von zentralen Behörden (Unternehmen) kontrolliert, die Ihre Kryptowährungs-Wallets kontrollieren, da Sie keinen Zugang zu den Schlüsseln Ihres Wallets haben. Deshalb sollten Sie Kryptowährungen unbedingt in einer Wallet aufbewahren, über die Sie die volle Kontrolle haben.
  • Wenn ein Börsenkonto oder eine Kryptowährungs-Wallet online gehostet wird, bietet sich Hackern die Möglichkeit, in das Konto einzudringen. Aus diesem Grund sollten Sie immer sicherstellen, dass Sie die 2-Faktor-Authentifizierung (2FA) aktivieren und ein sicheres Passwort verwenden. Es ist wichtig zu beachten, dass 2FA per SMS in der Regel nicht empfohlen wird und stattdessen Apps wie Authy und Google Authenticator als wesentlich sicherer gelten.
  1. Soll ich kaufen / Ist es zu spät, in Ethereum zu investieren?

Ethereum befindet sich noch in einem sehr frühen Entwicklungsstadium, daher ist die Frage, ob Sie in Es investieren sollten oder nicht, letztlich eine Frage, die Sie für sich selbst beantworten müssen. Wie bei jeder Investition sollten Sie Ihre eigenen Nachforschungen anstellen und mit Bedacht investieren.

Wenn Ethereum jemals das wahre Potenzial erreicht, würde es die heutigen Preise FAR übersteigen.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Küster

Felix Küster

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo