Coinbase Wallet vs Coinbase – Sie sind NICHT das Gleiche! Was sind die Unterschiede?

Coinbase Wallet vs Coinbase


530 Kryptowährungen-Börsen gibt es derzeit auf der Welt, und laut CoinGecko ist Coinbase die Nummer 2 der Börsen. Mehr als 10 Mrd. $ tägliches Trading-Volumen, über 120 Coins und 70 Mio. verifizierte Nutzer machen diese in den USA ansässige Börse zu einer der größten, die es gibt. Und es gibt Coinbase Wallet.

Mit Coinbase Börse und Coinbase Wallet können Sie Krypto kaufen, verkaufen, handeln und aufbewahren. Und was ist dann der Unterschied zwischen ihnen, wenn sie das beide können? Lassen Sie uns diesen Artikel gemeinsam durchgehen und sehen, was es ist, das sie voneinander unterscheidet.

Was ist Coinbase


Diese Krypto Börse mit Sitz in San Francisco, USA, ist seit 2012 im Krypto Geschäft tätig. Coinbase ist eine der ältesten Krypto Trading Plattformen überhaupt. Zu Beginn konnte man nur mit Bitcoin handeln, aber im Laufe der Zeit kamen weitere Währungen hinzu, so dass man heute über 120 verschiedene Kryptos zur Verfügung hat.

Über 100 Länder, in denen Coinbase unterstützt wird, Dutzende von Zahlungsmethoden, niedrige Gebühren sowie eine große Anzahl zufriedener Nutzer bringen diese Börse unter die Top 3 Börsen der Welt.

Sie können einen vollständigen Test von Coinbase lesen, indem Sie hier klicken.

Fun fact: Im Jahr 2013 bat Coinbase den Ethereum-Gründer Vitalik Buterin zu einem Gespräch zu sich. Fast hätte man Buterin einen Job angeboten. Doch Buterin nahm das Angebot nicht an, denn Anfang des folgenden Jahres gründete er das jetzt weithin bekannte Ethereum.

Coinbase besuchen

Was ist Coinbase Wallet


Coinbase Wallet ist, wie der Name schon sagt, eine Krypto Wallet und dezentrale App, die nur von Ihnen kontrolliert wird. Die privaten Schlüssel für Ihre Wallet befinden sich direkt auf Ihrem Mobiltelefon (es gibt keinen „Mittelsmann“ zwischen Ihnen und Ihren Kryptos, wie es der Fall ist, wenn Sie Ihre Krypto Assets auf einer zentralen Börse wie Coinbase, Binance, etc. aufbewahren).

Mit dieser Wallet haben Sie die direkte und vollständige Kontrolle über Ihre eigenen digitalen Assets. Wir können ohne Zweifel sagen, dass Coinbase Wallet eine der sichersten und besten selbstverwahrenden Krypto-Wallets ist, die wir auf dem heutigen Markt finden können.

Wenn Sie eine Wallet finden wollen, die Ihnen die vollständige Kontrolle über Ihre digitalen Assets gibt, lesen Sie unsere Anleitung zu besten Kryptowährungs-Wallets.

Unterschied zwischen Coinbase und Coinbase Wallet


Coinbase ist eine zentralisierte Krypto Börse, während Coinbase Wallet eine nicht-verwahrende Krypto Wallet ist. Beide sind über den Chrome-Browser sowie Android- und iOS-Geräte verfügbar.

Lassen Sie uns tiefer in das Thema einsteigen und ihre wichtigsten Unterschiede sehen.

Hinweis: Sie müssen kein Konto bei Coinbase haben, um die Coinbase Wallet nutzen zu können.

Coinbase vs. Coinbase Wallet: Primäre Eigenschaften


Hauptmerkmale
CoinbaseCoinbase Wallet
Top SicherheitTop Sicherheit
Einsteiger- einsteigerfreundliche BenutzeroberflächeEinsteigerfreundliche Benutzeroberfläche
Einfache BedienungEinfache Bedienung
Anzeige des Portfolios und der PerformanceSpeichert Schlüssel im Gerät auf
Krypto-to-Krypto-Transaktionen, erweiterte Charts und viele andere FunktionenBietet Zugang zu DApps
Unterstützt über 120 KryptosUnterstützt über 4.000 digitale Assets und eine Reihe von Dapps

Coinbase vs. Coinbase Wallet: Unterstützte Währung


Beide haben eine beträchtliche Anzahl von Währungen, die sie unterstützen. Bis heute bietet Coinbase seinen Nutzern über 120 Kryptos an. Auf der anderen Seite unterstützt Coinbase Wallet alle ERC-20 Token, BTC, XRP, XLM, BCH, LTC, DOGE, und andere beliebte Kryptos.

Coinbase vs. Coinbase Wallet: Gebühren


Die Gebühren gelten sowohl für die Coinbase Wallet als auch für Coinbase.

GebührenCoinbase
Bankkonto1. 49%
Guthaben/Kreditkarten2%
Käufe0% bis 0,50%
Trades0. 50 USD
ACH ÜberweisungKostenlos
Drahtüberweisung10 USD Einzahlung, 25 USD Auszahlung
Krypto-Umrechnung0,50% bis 2%
Coinbase-Gebühr0,99 bis 2,99 USD basierend auf dem Betrag

Die Coinbase Wallet Gebühren sind ähnlich. Je nach Zahlungsmethode, Standort und Bestellmodus liegen die Gebühren zwischen 1,49 und 3,9%.

Coinbase vs. Coinbase Wallet: Sicherheit


Sicherheit ist vielleicht das Wichtigste, worauf man bei einer Börse oder Wallet achten sollte. Sowohl Coinbase als auch Coinbase Wallet bieten zuverlässige Sicherheit für ihre Nutzer.

Wichtige Sicherheitsmerkmale
CoinbaseCoinbase Wallet
2- Schritt-VerifizierungBiometrische Authentifizierung
Versicherung Ihrer Krypto-AssetsCloud-Backup
Cold Storage (98%)Öffentliche und private Schlüssel werden im Gerät aufbewahrt (nicht auf dem Server)
Biometrisches LoginVersicherungspolice

Coinbase vs. Coinbase Wallet: Versicherung


Kryptos sind kein gesetzliches Zahlungsmittel (mit Ausnahme von Bitcoin in El Salvador) und werden daher von keiner Regierung der Welt gestützt. In Anbetracht dessen unterliegen digitale Währungen auch nicht dem Schutz der SIPC (Securities Investor Protection Corporation) oder der FDIC (Federal Deposit Insurance Corporation).

Auch wenn Coinbase nicht durch die SIPC versichert ist, verfügt Coinbase über eine Versicherung gegen Verbrechen, die Ihre digitalen Assets vor Verletzungen der Cybersicherheit und Diebstahl schützt. Beachten Sie, dass die Versicherung keine Verluste abdeckt, die durch unbefugten Zugriff auf Ihr Konto infolge des Verlusts Ihrer Anmeldedaten entstehen.

Seien Sie versichert, denn Coinbase wird sein Bestes geben, um Sie im Falle eines unerwarteten Sicherheitsereignisses zu entschädigen.

Auf der anderen Seite deckt Coinbase Wallet Ihre digitalen Assets über eine Anbieterversicherung ab. Wenn Ihr Geld durch eine Sicherheitsverletzung verloren geht, ist der Anbieter verpflichtet, es Ihnen zu ersetzen.

The Bottom Line


Als einer der bekanntesten Namen in der Krypto-Sphäre bietet Coinbase sowie Coinbase Wallet erstklassige Sicherheit, eine sehr angenehme, benutzerfreundliche Oberfläche und unterstützt viele digitale Assets. Sie sind sowohl für Anfänger als auch für professionelle Nutzer geeignet.

Coinbase ist die beste Wahl für Sie, wenn Sie Kryptos kaufen, verkaufen und handeln möchten. Wenn Sie aber einen sicheren Ort brauchen, um Ihre Krypto Assets aufzubewahren, dann ist das Coinbase Wallet die richtige Wahl für Sie.

Hinweis: Kauf, Verkauf und Trading von Krypto sind an der Börse günstiger und einfacher, und wir empfehlen Ihnen, die Börse dafür zu nutzen. Aber wenn wir die Sicherheit der Aufbewahrung Ihrer Gelder betrachten, dann sollte die Wallet immer die erste Wahl sein.

Erinnern Sie sich – nicht Ihre Keys, nicht Ihre Bitcoin (Coins).

1. Sind Coinbase und Coinbase Wallet dasselbe?


Sie sind nicht dasselbe. Die Namen sind ähnlich, die Eigenschaften sind ähnlich, aber die Grundfunktionen dieser beiden Produkte sind unterschiedlich.

Coinbase ist eine zentralisierte Krypto Börse, die den Kauf, Verkauf und das Trading Ihrer digitalen Assets zu einer einfachen Aufgabe macht.

Coinbase Wallet ist eine nicht-pfändbare Krypto-Wallet, mit der Sie Ihre digitalen Assets,andere Sammlerstücke aufbewahren, DApps durchstöbern und mehr können, und gleichzeitig die vollständige Kontrolle darüber haben.

2. Welche Coins werden von Coinbase Wallet unterstützt?


Coinbase Wallet unterstützt BTC, BCH, XRP, XLM, LTC, DOGE, sowie alle ERC-20 Token (USDC und DAI eingeschlossen), und eine ganze Welt von DApps.

3. Ist Coinbase sicher?


Die kurze Antwort lautet JA. Coinbase hat massiv in die Versicherung seiner Vaults investiert, um ihre Verluste zu minimieren. 

Coinbase hält sich auch an die folgenden Regulierungsbehörden, Gesetze und Vorschriften:

  • mit den staatlichen Geldüberweisungsgesetzen und -vorschriften,
  • mit dem USA Patriot Act,
  • mit dem Bank Secrecy Act, und
  • es ist bei FinCEN als MSB (Money Services Business) registriert.

4. Ist Coinbase Wallet vertrauenswürdig?


Wir denken, die Antwort ist ganz klar. Ein Unternehmen wie Coinbase, mit Millionen zufriedener Kunden, mit einem massiven täglichen Trading-Volumen, kann einfach kein schlechtes Produkt verschenken. Wir gehen davon aus, dass Sie aufgrund des bisher Gesagten ebenfalls der Meinung sind, dass die Antwort JA lautet.

FAQs


Kann ich Geld zwischen Coinbase.com und Coinbase Wallet transferieren?


Ja. Coinbase.com und Coinbase Wallet ermöglichen es Ihnen, Ihr Guthaben schnell und einfach zwischen ihnen zu verschieben. Sie müssen lediglich Ihr Coinbase-Konto mit Ihrer Coinbase Wallet verknüpfen. Und das geht in wenigen einfachen Schritten über die Coinbase Wallet App.

Nachdem du deine Coinbase Wallet mit deinem Coinbase-Konto verbunden hast, musst du für den Geldtransfer folgende Schritte ausführen:

  • Gehen Sie in Ihrer Coinbase Wallet App zu EinstellungenÜberweisung
  • Klicken Sie auf dem Startbildschirm auf Senden
  • Wählen Sie die Währung und den Betrag, den Sie überweisen möchten,
  • wählen Sie Coinbase (wenn Sie aufgefordert werden, die Adresse einzugeben)
  • Sie sind fertig.

Hinweis: Überweisungen zwischen Börse und Wallet erfolgen nicht sofort. Sie erfordern Bestätigungen im Netzwerk, bevor sie abgewickelt werden.

Kann ich von meiner bestehenden Wallet App wie Metamask, MyEtherWallet, etc. wechseln?


Natürlich können Sie das. Wie Sie bereits wissen, verwendet jede Wallet einen privaten Schlüssel, um Assets zu sichern. Mit diesem Schlüssel können Sie Ihre Assets in Coinbase Wallet importieren.

Im Einstellungsmenü des Wallets, das Sie derzeit verwenden, suchen Sie nach der 12-Wort- (in manchen Fällen 24-Wort-) Seed-Phrase oder der mnemonischen Phrase (niemand außer Ihnen darf diese Wörter kennen, da sie sonst direkten Zugriff auf Ihre Krypto haben).

Nutzen Sie genau diese Seed-Phrase, um sich bei Coinbase Wallet anzumelden.

Warum sollte ich Coinbase Wallet benutzen?


Aus unzähligen Gründen. Coinbase Wallet ist ein nicht-pfändbares Krypto Wallet, das seinen Nutzern eine große Kontrolle über ihre Assets bietet. Es kommt mit einer leichten, benutzerfreundlichen Schnittstelle, erstklassiger Sicherheit, akzeptablen Gebühren, problemlösendem Kundensupport (per E-Mail, Telefon und Twitter) und vielen weiteren Qualitätsmerkmalen.

Wie bekomme ich Hilfe bei Coinbase Wallet?


Einfach. Sie können per E-Mail, Twitter und telefonisch um Hilfe bitten. Um das Coinbase Support-Team zu kontaktieren, können Sie die folgende Seite besuchen, indem Sie hier klicken.

Was sollte ich beim Senden oder Empfangen von Kryptowährung beachten?


Um ERC-20 Token, z.B. USDC oder DAI, zu verschicken, müssen Sie etwas ETH in Ihrem Wallet haben. Sie brauchen Ether, weil Sie eine Miner-Gebühr zahlen müssen.

Um Kryptos zu senden oder zu empfangen, können Sie Coinbase Wallet-Benutzername, Ethereum Name Service (ENS) oder Adresse verwenden. Das Versenden über eine E-Mail-Adresse wird bei diesem Wallet nicht unterstützt.

Hinweis: Überprüfen Sie immer die Adresse/Benutzername des Empfängers. Sobald Sie die Token verschickt haben, gibt es kein Zurück mehr. Coinbase Wallet kann Ihr Guthaben nicht wiederherstellen, wenn Sie es an die falsche Adresse senden.

Ist Coinbase Wallet sicherer als Coinbase?


Es ist auf jeden Fall sicherer, wenn Sie Ihr Geld aufbewahren. Wie wir im obigen Text sagten, Coinbase ermöglicht es Ihnen, Ihre Gelder darauf aufzubewahren, aber die Schlüssel zu Ihren Geldern gehören nicht Ihnen (die Börse ist ein „Zwischenhändler“ zwischen Ihnen und Ihren Assets).

Mit einer Coinbase Wallet gehören die Schlüssel zu Ihren Assets nur Ihnen. Sie haben die vollständige Kontrolle über Ihr Vermögen. Wenn Sie Ihr Guthaben aufbewahren möchten, empfehlen wir Ihnen dringend, eine Coinbase Wallet anstelle einer Börse zu verwenden.

Soll ich meine Bitcoin in Coinbase oder Coinbase Wallet aufbewahren?


Um mit Bitcoin oder einem anderen Altcoin zu handeln, nutzen Sie die Coinbase Börse. Für die Aufbewahrung empfehlen wir Ihnen eine Coinbase Wallet.

Warum Coinbase Wallet anstelle von Coinbase verwenden?


Benutzen Sie Coinbase Wallet, um Ihre digitalen Assets aufzubewahren. Mit der Coinbase Wallet sind Ihre Gelder sicherer als bei einer Börse. Ihre privaten Schlüssel gehören nur Ihnen.

Wenn Sie digitale Assets kaufen, verkaufen und traden wollen, dann ist Coinbase der richtige Ort, um Ihre digitalen Währungen zu verwalten.

Wie kann ich mein Coinbase Wallet auszahlen lassen?


Wenn Sie Ihr Coinbase Wallet mit Ihrem Coinbase-Konto verknüpft haben, sind nur wenige Schritte erforderlich, um Ihr Guthaben auszuzahlen:

  • Wählen Sie in der Coinbase Wallet die Option Senden.
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie abheben möchten, und klicken Sie auf Weiter.
  • Klicken Sie unter „Vorgeschlagen“ auf Ihr Coinbase-Konto.
  • Klicken Sie auf Senden.
  • Nach ein paar Minuten steht Ihnen Ihr Guthaben in Ihrer Coinbase App zur Verfügung.
  • Klicken Sie auf Portfolio, und gehen Sie zu dem Krypto, den Sie auszahlen lassen möchten.
  • Gehen Sie zu Handel, und klicken Sie auf Verkaufen Sie Ihren Krypto gegen Bargeld.
  • Geben Sie den Betrag ein, den Sie verkaufen möchten, und klicken Sie auf Jetzt verkaufen.

Kostet Coinbase Wallet Geld?


Sie können Coinbase Wallet zum Aufbewahren Ihrer Assets kostenlos nutzen. Für den Versand oder das Trading von Krypto gilt die oben genannte Gebühr.

Wofür wird Coinbase Wallet verwendet?


Coinbase Wallet dient zur Verwaltung Ihrer privaten Schlüssel und zum sicheren Aufbewahren Ihrer digitalen Assets auf Ihren Geräten. Es ist ein nicht-verwahrendes Wallet, das Ihre Assets mit erstklassiger Sicherheit schützt. Sie können es auch zum Trading mit Kryptowährungen verwenden.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Küster

Felix Küster

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo