Bester VPS für Masternodes – Die Wahl des besten Masternode-Hosting-Service

Der Besitz eines Masternodes ist die drittbeliebteste Art, an der Welt der Kryptowährung teilzuhaben, gleich nach dem einfachen „HODLing“ und dem Trading auf einem offenen Markt. Es stellt im Wesentlichen eine Form des passiven Besitzes von Kryptowährung dar, indem eine Wallet betrieben wird, die rund um die Uhr mit dem zugehörigen Blockchain-Netzwerk verbunden ist. Das Betreiben eines Masternodes bringt eine große Verantwortung mit sich und ist gleichzeitig mit einigen interessanten Vorteilen verbunden. Zu diesen Anforderungen gehören unter anderem Virtual Private Servers (VPS), die wir uns weiter unten genauer ansehen werden. Aber lassen Sie uns zunächst analysieren, was Masternodes eigentlich sind.

Was ist ein Masternode?

Hier finden Sie eine ausführlichere Anleitung zu Masternodes.

Wie der Name schon sagt, ist ein Masternode ein fortgeschrittener Netzwerkknoten, der in der On-Chain-Hierarchie über den regulären Knoten steht. Es enthält die vollständige Kopie der Blockchain eines Projekts und ist ständig mit der Blockchain synchronisiert. Und obwohl sowohl die regulären als auch die Masternodes wichtige Elemente der Infrastruktur einer Blockchain darstellen, gibt es einige Unterschiede zwischen den beiden in Bezug auf die Verantwortung für das Netzwerk und die Belohnungen, die sie für die von ihnen geleistete Arbeit erhalten.

Ein normaler Knoten fungiert hauptsächlich als Unterstützung für die Masternodes des Netzwerks und konzentriert sich auf den Empfang, das Aufbewahren und die Weiterleitung von Transaktionsdaten. Ein Masterknoten ist für die eigentliche „Verifizierung“ von Transaktionen zuständig, indem er Blöcke aus den von normalen Knoten übermittelten Transaktionsdaten erstellt und diese Blöcke der Blockchain hinzufügt.

Darüber hinaus hat ein Masternode oft noch weitere Aufgaben im Netzwerk, von denen die wichtigste seine Rolle bei der Aufrechterhaltung der Blockchain-Sicherheit ist. Wie wir bereits erwähnt haben, enthält ein Masterknoten die vollständige Kopie der Blockchain. Theoretisch braucht man nur einen solchen Knoten, um eine funktionierende Blockchain zu haben. Der Betrieb einer Blockchain auf einem einzigen Knoten würde das Netzwerk jedoch sehr anfällig für zentrale Fehlerquellen wie Stromausfälle, Hardwareprobleme oder die Beschädigung/Veränderung von Blockchain-Daten machen. Deshalb ist es wichtig, eine große Anzahl von Masternodes im Netzwerk zu haben; je mehr Masternodes es gibt, desto sicherer ist die Blockchain.

Schließlich können Masternodes manchmal auch andere Aufgaben übernehmen, darunter Abstimmungen auf der Kette, die Durchführung von Blockchain-Upgrades, die Verwaltung von Blockchain-Schatzkammern und die Durchsetzung von Blockchain-Regeln. Ihre zunehmende Bedeutung für das Netzwerk wird in der Regel dadurch belohnt, dass der Masternode bei jedem neuen Block, der der Blockchain hinzugefügt wird, Token oder Coins erhält und dass ihm Zinsen gezahlt werden. Es ist jedoch keine leichte Aufgabe, einen Masternode zu betreiben, und sein Besitzer muss eine beträchtliche Menge an Geld und Zeit in diese Aufgabe investieren.

Voraussetzungen für den Betrieb eines Masternodes

Zunächst einmal kann nicht jeder das Privileg genießen, einen Masternode zu hosten. Es ist sehr wichtig, dass der Masternode-Betreiber ein echtes Interesse daran hat, dass die Blockchain sicher und erfolgreich bleibt, da es sich um eine äußerst verantwortungsvolle Position handelt. Aus diesem Grund verlangen Blockchains, dass jeder Masternode-Betreiber eine sehr große Summe an Kryptowährung besitzt (normalerweise die Kryptowährung, für die er die Blockchain verwalten möchte).

Diese „Tasche“ dient als Versicherung, dass der Knoten ehrlich bleibt und sich „der Sache“ widmet; wenn es anfängt, sich bösartig zu verhalten, werden auch die eigenen Bestände des Betreibers leiden. Verschiedene Blockchains verlangen natürlich unterschiedliche Mengen an Kryptowährung, die von ihren Masternodes gehalten werden müssen. Dash verlangt zum Beispiel 1.000 Coins, SysCoin 100.000 Coins und PIVX 10.000 Coins. Diese Tasche kann auch eine Rolle bei der Blockchain-Governance und -Abstimmung spielen, da Masternodes, die einen größeren „Einsatz“ an Krypto in ihrer Wallet haben, eine proportional größere Stimme in On-Chain-Angelegenheiten erhalten (Masternodes und Proof of Stake sind zwei verschiedene Systeme, aber das ist eine Geschichte für ein anderes Mal).

Nachdem Sie Ihre Kryptowährung gesichert haben, müssen Sie überlegen, auf welcher Art von Hardware Sie Ihren Masternode betreiben wollen. Die Hardware, die für den Betrieb eines Masternodes benötigt wird, ist gar nicht so abwegig, denn Geräte mit 2 Kernen und 2 GB RAM reichen völlig aus. Sie werden wahrscheinlich den größten Teil Ihres Hardware-Budgets für Speicherplatz und eine gute Internetverbindung ausgeben. Um sicherzustellen, dass Ihr Masternode jederzeit stabil und effizient läuft, empfiehlt es sich, einen Virtual Private Server einzurichten.

Über Virtual Private Servers

Ein VPS ist ein Virtual Private Server oder eine virtuelle Maschine, die von Webhosting-Unternehmen im Internet angeboten wird. Es handelt sich um einen Server innerhalb eines Servers; ein VPS wird von einem „normalen“ physischen Server gehostet. Ein physischer Server kann mehrere virtuelle Server beherbergen, die unabhängig voneinander laufen und gewartet werden können. Ein VPS läuft auf einem Betriebssystem mit Root-Zugriff, so dass der Betreiber des Knotens das Gerät auf seine Bedürfnisse und die seiner Blockchain abstimmen kann.

Ein VPS ermöglicht es dem Masternode, rund um die Uhr online zu bleiben und die Blockchain konstant zu unterstützen, wodurch eine stabile, flüssige Infrastruktur für das Netzwerk geschaffen wird. Darüber hinaus schafft ein VPS eine statische IP-Adresse für den Masternode, was aus mehreren Gründen entscheidend ist. Der wichtigste Grund ist, dass es dem Masternode erlaubt, seine Netzwerkzahlungen einfach zu behalten. Ein virtueller Server hat gegenüber einem physischen Server den Vorteil, dass es für den Besitzer des Masterknotens viel billiger ist, ihn zu betreiben und zu warten. Schließlich maskiert ein VPS die besagte statische IP-Adresse und schützt so die Gelder des Masternodes und andere Daten, die darauf aufbewahrt werden können.

All das bedeutet, dass der Betrieb Ihres Masternodes mit Hilfe eines Virtual Private Servers der richtige Weg ist. Jeder Masternode benötigt einen anderen VPS. Werfen wir einen Blick auf einige der besten, die derzeit auf dem Markt erhältlich sind.

Beste VPS-Anbieter

BitLaunch

BitLaunch ist ein datenschutzorientierter Bitcoin VPS Anbieter, der sich durch sein stündliches Zahlungssystem, die sofortige Bereitstellung und die Akzeptanz von über 50 Kryptowährungen auszeichnet. Es bietet Zugang zu schnellen SSD KVM virtuellen Maschinen über seine eigenen Server, aber lässt Benutzer auch für Standard-VMs von Digital Ocean, Vultr und Linode bezahlen. Die eigenen Rechenzentren befinden sich in Amsterdam, London und Los Angeles, während die Maschinen der oben genannten Partner auf der ganzen Welt verfügbar sind. Es bietet die folgenden Funktionen:

  • Windows RDP
  • 10+ Unix-ähnliche Distributionen
  • Sofortige Anmeldung und Bereitstellung, für die nur eine E-Mail erforderlich ist
  • Ein stündliches Zahlungssystem in 50+ Kryptowährungen
  • Preise, die bei $10 pro Monat beginnen ($0. 015/Stunde) für 1 GB RAM, 25GB SSD mit 1.000 GB Transfer
  • Ein 500gbit+/Sekunde Reverse Proxy Server und eine Firewall zum Schutz vor DDoS Angriffen
  • Eine Entwickler API & CLI, die eine automatisierte Serververwaltung, Bezahlung und Bereitstellung ermöglichen
  • Ein fachkundiges Live-Support-Team mit einer Antwortrate von <5 Minuten
  • Ein-Klick-Bereitstellung von über einem Dutzend Apps, einschließlich WireGuard, Open VPN, ShadowSocks, LEMP und WordPress

Die persönlichen KVMs von BitLaunch beginnen zwar bei 1 GB/ 1 GPU, skalieren aber bis zu 16 GB / CPUs mit einer 300 GB SSD und 5.000 GB Transfer. Es ist mit 2 CPUs auch eine gute Wahl für Masternode-Hosting und kostet $20 pro Monat.

Jetzt besuchen

Linode

linode

Linode ist ein VPS-Anbieter, der hochleistungsfähige SSD-gehostete Linux-Server für alle Infrastrukturanforderungen seiner Kunden anbietet. Schnelle Hardware kombiniert mit skalierbaren Umgebungen zielt darauf ab, die bestmögliche Benutzererfahrung zu bieten. Das Netzwerk wird durch eine Durchsatzgeschwindigkeit von 40 Gbps und Intel E5 Prozessoren unterstützt und ist auf 9 verschiedene Service Provider in 3 Regionen der Welt verteilt. Das Netzwerk bietet einige starke Funktionen:

  • Befehlszeilenverwaltung
  • Klick- und Bereitstellungsfunktion für benutzerdefinierte Stacks
  • 2FA
  • IPv6-Unterstützung
  • Rettungsmodus für die Wiederherstellung bei kritischen Fehlern
  • Der DNS-Manager für Ihre Domains
  • Bereitstellung von Debian, Ubuntu, CentOS, Fedora, Arch, Gentoo, openSUSE und Slackware-Images
  • Supportteam rund um die Uhr
  • Umfassende Anleitungen
  • Preise ab $5 pro Monat für 1 GB RAM, einen Kern, 20 GB SSD, 1 TB Transfer, 40 Gbps in, und 1.000 Mbps out

Während ihr bestes Paket bis zu 192 GB RAM, 32 Kernprozessoren, 3840 GB SSDs, 20 TB Transferlimit und Geschwindigkeiten von 40 Gbps/12 Tausend Mbps bietet, wird ein Masternode-Betreiber wahrscheinlich nicht dieses extreme Leistungsniveau benötigen. Pakete mit 1 oder 2 Kernen werden in den meisten Fällen ausreichen und den Betreiber nicht mehr als 20 Dollar pro Monat kosten. Insgesamt ist Linode ein Dienst, der vielleicht eher auf Benutzer ausgerichtet ist, die stärkere Speicherpläne benötigen; dennoch ist es durchaus in der Lage, die Bedürfnisse eines durchschnittlichen Masternode-VPS zu ergänzen.

DigitalOcean

digital-ocean

DigitalOcean ist eine Plattform, die derzeit über 100 Tausend Entwicklerteams weltweit bedient. Es ermöglicht Ihnen, ausgewogene virtuelle Maschinen mit einer gesunden Menge an Speicher zu betreiben, die auf das Hosten und Skalieren von Anwendungen wie Blogs, Web-Apps, Test- und Staging-Umgebungen, In-Memory-Caching und Datenbanken abgestimmt sind. Alle Angebote dieses VPS-Anbieters enthalten eine ganze Reihe von entwicklerfreundlichen Funktionen:

  • Monitoring & Alarme
  • Team-Konten
  • Kostenlose, vordefinierte Firewalls
  • VPS-Dienste aus 8 Regionen der Welt
  • 99. 99% Betriebszeit SLA
  • 24/7/365 Weltklasse-Support
  • Vorgefertigte Open Source Apps
  • Tägliche Datensicherung mit Point-in-Time-Recovery
  • DNS Management
  • Weltweite Verfügbarkeit
  • CLI & API
  • Tutorials und Anleitungen
  • Flexible Zahlungspläne
  • Preise, die bei $5 pro Monat für 1 GB Speicher, eine vCPU, 25 GB SSD-Festplatte und 1 TB Transfer
  • Distributionen von Ubuntu, CentOS, Debian, Fedora, CoreOS und FreeBSD
  • Ein-Klick-Apps, darunter Discourse, Django, Docker, Dokku, Ghost, GitLab, LAMP, LEMP, Maschinelles Lernen, MEAN, MongoDB, MySQL, Node.js, phpMyAdmin, Ruby on Rails, und WordPress

Die Pläne heißen „Droplets“ und sind recht erschwinglich. Als bestmöglicher Service, der auf der Plattform verfügbar ist, bietet DigitalOcean ein 192 GB/32-Core-CPU/3840 GB Speicherplatz/12 TB Übertragungslimit. Vielleicht noch wichtiger für Masternode-Betreiber ist, dass DigitalOcean eine große Auswahl an 1- und 2-CPU-Paketen, die perfekt für ihre Bedürfnisse geeignet sind.

Jetzt besuchen

Vultr

vultr

Vultr gibt es seit 2014 und hat sich auf die Bereitstellung einer hochwertigen Cloud-Plattform für verschiedene Infrastrukturen konzentriert. Es befindet sich in 16 Rechenzentren auf der ganzen Welt und bietet in jeder dieser Städte eine qualitativ hochwertige, sehr zuverlässige Leistung. Mit einem Team von 50 Ingenieuren hinter dem Projekt, 21 Millionen bereitgestellten Instanzen und über 100 Tausend Kunden an Bord ist Vultr eine der beliebtesten Lösungen auf unserer Liste. Einige der Funktionen sind:

  • 100% Intel CPUs der neuesten Generation, die eine gleichbleibende Leistung
  • 24/7 online
  • Bereitstellung von CentOS, Debian, Ubuntu, Windows, FreeBSD, (und mehr!) mit einer integrierte ISO-Upload-Funktion
  • Root-Administrator-Zugang
  • Ein-Klick-Apps ermöglichen Ihnen den schnellen Start von WordPress-Blogs, Spieleserver, Entwicklungsumgebungen und vieles mehr
  • Keine langfristigen Verträge und die Möglichkeit nur für die Stunden, in denen Sie die Plattform nutzen
  • Mit der leistungsstarken API können Sie Ihre Instanzen schnell einrichten, zerstören und kontrollieren Sie Ihre Instanzen
  • Funktionsreiches Control Panel
  • Erweiterte Netzwerkkonnektivität (einschließlich IPv6) und vieles mehr.

Jetzt besuchen

Der Basis-Tarif (für 2,50 $ pro Monat) ist ziemlich schwach, denn es bietet Ihnen 20 GB SSD-Speicher, einen CPU-Kern, 512 MB RAM und 0,50 TB IPv6-Konnektivität. Es gibt auch mehrere andere, stärkere 1 und 2 CPU-Pläne, die nicht mehr als 20 $ pro Monat kosten und perfekt sind, um die Bedürfnisse von Masternode-Betreibern zu erfüllen. Der letzte Plan ist nicht so dominant wie die, die wir bei anderen Anbietern gesehen haben. Er kommt mit 400 GB Speicherplatz, 16 CPU-Kernen, 64 Gigabyte RAM und 10 TB Durchsatz. Ein weiteres Merkmal, das Krypto-Enthusiasten zu schätzen wissen könnten, ist, dass Vultr Zahlungen in Bitcoin akzeptiert.

Auch lesen:

Coinshost.com VPS

Suchen Sie nach einem VPS, der in Kryptowährungen wie Bitcoin, Ether oder Dash bezahlt werden kann? Dann ist der in der Schweiz ansässige Hosting-Service Ihre Wahl. Sie haben solide Linux VPS-Pakete zu sehr erschwinglichen Preisen:

Ab 0,00170 ฿ /Monat
(in der Regel weit weniger als $10, je nach ฿ Preis in USD)

  • 2 CPU-Kerne
  • 2 GB RAM
  • 40 GB SSD-Speicher
  • 3 TB Bandbreite (Geschwindigkeit 10 Gbps)
  • 1 dediziertes IPv4
  • Freier Ddos-Schutz

Interserver VPS

Dieses Unternehmen ist ein alter Hase auf dem Markt und verfügt über viel Erfahrung und Professionalität. Ihr Ansatz ist es, die leistungsstärksten und stabilsten Systeme zu sehr wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

$6/Monat

  • 1 CPU Kern
  • 1 GB RAM
  • 25 GB SSD Speicher
  • 1 TB Bandbreite (Geschwindigkeit 1Gbps)
  • 1 dediziertes IPv4

Sie bieten auch Windows-Server ab $10 / Monat an. Aber für MasterNodes sollte man sowieso besser auf Linux setzen.
Interserver.net hat 3 Rechenzentren, alle in den USA.

VPSDime

VPSDime ist ein weiterer Linux-fokussierter VPS mit der Möglichkeit der Windows-Unterstützung.

  • Unterstützung für gängige Linux-Distributionen
  • Voller Root-Zugriff
  • Voller SSD-Speicher
  • Schnelles Netzwerk
  • Inklusive Control Panel
  • Preise ab $7 pro Monat für vier vCPUs, 6 GB Speicher, 30 GB SSD, 2 TB Traffic und 10 Gbps Uplink
  • Premium VPS ab $20 pro Monat für einen dedizierten Kern, 4 GB Speicher, 60 GB SSD Speicherplatz, 2 TB Traffic und 10 Gbps Uplink

VIRMACH

VIRMACH hat 11 Rechenzentren und eine Reihe von VPS-Tarifen für die meisten Budgets.

  • DDoS-Schutz
  • RAID 10 SSD
  • Dedizierte IP
  • Verfügbare virtuelle dedizierte Server, verwaltete dedizierte Server, vorkonfigurierte unverwaltete Server und kundenspezifische Optionen
  • Preise ab $2. 25 pro Monat für 512 MB, zwei vCore CPUs, 20 GB Festplattenspeicher und 500 GB Bandbreite
  • Bis zu $160 für 32 GB RAM, acht vCore CPUs, 500 GB SSD und 10 TB Bandbreite

Gesicherte Geschwindigkeit

securedspeed

Secured Speed ist stolz auf seine günstigen Preise und seine Schnelligkeit und Zuverlässigkeit.

  • Kostenlose und sofortige Einrichtung
  • Option für mehr als eine IP-Adresse
  • Möglichkeit, den Tarif zu ändern
  • Preise ab $2,75 für 256 MB dedizierten RAM, 15 GB SSD RAID-Speicher, 750 GB Premium-Bandbreite und 1.000 Mbps Up- und Download
  • Bis zu $32 für zwei Intel Xeon CPUs, 8 GB dedizierten RAM, 60 GB SSD RAID-Speicher und 2 TB Bandbreite

Abschließende Gedanken

Die oben genannten Dienste sind nicht annähernd das Nonplusultra des Masternode-Hostings. Projekte wie Secured Speed, OVH, Kimsufi, Virmach, VPS Server, VPSDime und andere bieten ähnliche Funktionen zu ähnlichen Preisen. Als Masternode-Betreiber werden Sie versuchen, Ihre Infrastruktur bei einem VPS-Anbieter einzurichten, der sich in Ihrer Nähe befindet und Ihnen das beste finanzielle Angebot macht (manchmal kann Ihre Auswahl durch bestimmte Masternode-Anforderungen eingeschränkt sein).

Alles in allem müssen Sie, wenn Sie sich entscheiden, Ihren eigenen Masternode zu betreiben, über eine Menge nachdenken (nämlich darüber, wie hoch der ROI des Masternodes ist und ob sich das ganze Unterfangen auszahlt). Websites wie masternodes.online und masternodes.pro bieten Ihnen eine Sammlung der erforderlichen Informationen, um festzustellen, ob sich ein bestimmtes Masternode-Projekt lohnt.  Schließlich ist die Wahl eines der in diesem Artikel aufgeführten VPS-Dienstleister ein wichtiger Schritt auf dem Weg zu einem Vollzeit-Masternode-Besitzer und -Betreiber.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Dobrica Blagojevic
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo