Bitpanda Alternativen: Welche Börsen sind besser als Bitpanda?

Bitpanda Überblick


Im Jahr 2014 wurde in Wien, Österreich, eine digitale Börse mit dem Ziel gegründet, Investitionen für jedermann zu vereinfachen. Seitdem hat sich dieses Unternehmen zu einem der am schnellsten wachsenden Fintechs in Europa entwickelt, mit über 2.000.000 Nutzern, die auf einer Plattform tauschen, die von mehr als 400 Teammitgliedern geleitet wird[1].

Bitpanda ist eine digitale All-in-One-Börse, und nach der Anmeldung und Verifizierung können die Nutzer Einzahlungen vornehmen und mit Krypto, Aktien und Metallen handeln.

Als eine der sichersten und vertrauenswürdigsten Plattformen im Krypto-Bereich ist Bitpanda ein bei der österreichischen FMA (Finanzmarktaufsicht) sowie bei der französischen AMF (Autorité des Marchés Financiers) registrierter Dienstleister für digitale Assets. Darüber hinaus verfügt Bitpanda über eine PSD2-Lizenz[1], eine EU-Verordnung mit Schwerpunkt auf Zahlungssicherheit und Innovation.

Bitpanda Website Homepage

Standort


Aus regulatorischen Gründen kann Bitpanda derzeit seine Dienste Nutzern aus diesen 37 Ländern anbieten und akzeptiert diese Ausweisdokumente für seinen Verifizierungsprozess. Leider bedeutet die Einhaltung dieser Vorschriften, dass Bitpanda nicht in den USA arbeiten kann, aber auf der anderen Seite macht die Einhaltung dieser Vorschriften die Plattform insgesamt sicherer.

Gebühren


Einzahlungs- und Abhebungsgebühren: Bei Bitpanda hängen die Gebühren für Einzahlungen und Abhebungen von Krypto auf und von Ihrem Konto vom jeweiligen Coin ab. Jeder Coin hat einen anderen Mindesteinzahlungs- und Abhebungsbetrag, und während alle Abhebungen eine Gebühr beinhalten, sind Einzahlungen ab bestimmten Beträgen kostenlos.

Die gesamte Liste der Ein- und Auszahlungsgebühren für alle unterstützten Kryptos finden Sie hier.

Für interne Überweisungen fallen keine Gebühren an[2].

Handelsgebühren: Die Gebühren für den Kauf und Verkauf von Krypto auf Bitpanda betragen 1,49%, aber Sie können diese Gebühren um bis zu 20% reduzieren, indem Sie sie mit BEST[3] bezahlen.

Insgesamt sind die Gebühren für Neulinge und Anfänger relativ einladend.

Unterstützte Coins


Es werden derzeit 51 Coins auf Bitpanda unterstützt; darunter Bitcoin, Bitcoincash, Ethereum, USD Coin, Tether, und BEST, der Bitpanda Ecosystem Token, der den Nutzern eine Vielzahl von Belohnungen, Vergünstigungen und Vorteilen bietet. Klicken Sie hier, um die vollständige Liste der unterstützten Coins anzuzeigen.

Es gibt zwar ein paar Börsen, die mehr Coins unterstützen, aber diese Coins werden in sicheren Offline-Wallets mit modernster Technologie[6] aufbewahrt und können jederzeit gegen andere Coins getauscht werden.

Neue Coins werden oft auf der Blog-Seite angekündigt, wo auch Neuigkeiten und Updates veröffentlicht werden.

Zahlungsmethoden[4]


Verifizierte und leicht verifizierte Nutzer können bezahlen oder bezahlt werden durch:

Für Einzahlungen: SEPA, GIROPAY/EPS, iDEAL, SOFORT, NETELLER, Skrill, Visa und Mastercard, und natürlich Überweisungen.

Für Abhebungen: NETELLER, Skrill und Banküberweisungen.

Akzeptierte Währungen: Euro, US Euro, Schweizer Franken, Britisches Pfund Sterling und Türkische Lira. Je nach Währung unterscheiden sich die Ein- und Auszahlungsmethoden.

Nutzer können auch Bitpanda To Go-Gutscheine einlösen, um Kryptowährungen direkt zu erhalten.

Einzahlungs- und Abhebungslimits: Es gibt Einzahlungs- und Abhebungslimits und sie unterscheiden sich je nach Verifizierungsstatus des Kontos und dem Einzahlungs-/Abhebungsmedium. Per Banküberweisung kann ein leicht verifizierter Nutzer 49.999 € pro Tag einzahlen und 500.000 € pro Tag abheben; ein verifizierter Nutzer kann das Zehnfache dieser Beträge pro Tag abheben. Klicken Sie hier um die vollständige Liste zu sehen.

Nicht verifizierte Nutzer können aufgrund einer EU-Verordnung zur Bekämpfung der Geldwäsche keine Gelder einzahlen oder abheben[5]: AML5.

Diese Zahlungsmethoden und Limits gewährleisten, dass die Nutzer ihre Gelder schnell und reibungslos in einem sicheren und regulierten Rahmen bewegen können.

Kauflimits


Für verifizierte und weniger verifizierte Nutzer sind die Handelslimits unbegrenzt. Nutzer auf Bitpanda können so viel traden, wie sie wollen, ohne sich Gedanken über das Erreichen eines bestimmten Limits machen zu müssen[7].

Bitpanda besuchen

Bitpanda Alternatives


In der riesigen Welt der Kryptowährung gibt es über tausend Börsen[8], die Handel mit Krypto anbieten, und diese Seiten können sich stark voneinander unterscheiden.

Sie könnten zum Beispiel eine Börse finden, die sich an professionelle Trader richtet, deren Handelsgebühren niedrig, die Mindestbeträge aber hoch sind. Diese Art von Börsen geht davon aus, dass professionelle Händler ohnehin hohe Volumina handeln, und versucht, sie mit niedrigen Gebühren anzulocken, denn für einen Profi kommt es auf jede Dezimalstelle an.

Alternativ könnte man eine Börse haben, die mit niedrigen Mindestbeträgen auf Anfänger abzielt, aber hohe Gebühren erhebt, weil Anfänger vielleicht nicht viel über Trading-Gebühren wissen oder sich darum kümmern.

Börsen bestehen aber nicht nur aus Trading-Gebühren und Limits, es gibt noch andere Elemente, die diese Plattformen ausmachen, wie z. B.: Benutzeroberfläche, Sicherheit, Trading-Optionen, Datenanalyse, Zugänglichkeit, Vielfalt, Kundensupport… und so weiter.

Hier sind einige von Bitpandas Alternativen und wie sie mit den oben genannten Eigenschaften von Bitpanda vergleichen.

Coinbase


coinbase homepage

Standort: Während Coinbase in über 100 Ländern weltweit verfügbar ist, unterstützt Coinbase derzeit 99 Länder, wobei der Umfang von Land zu Land unterschiedlich ist[9].

Gebühren: 0,50 % Spread für Kryptowährungskäufe und -verkäufe (Spreads können sich je nach Marktschwankungen ändern) sowie Pauschalgebühren, die je nach Transaktionsbetrag zwischen 0,99 und 2,99 US-Dollar liegen können. Bis zu 2 % Spread-Margen für Krypto-Konversionen und 25 % Provisionen für Staking[10].

Unterstützte Coins: Zurzeit werden 53 Kryptowährungen auf Coinbase[11] unterstützt. 

Zahlungsmethoden: Bankkonto, Debitkarte, Überweisung, Paypal[12].

Kauflimits: Von bis zu $7.500 pro Woche bis unbegrenzt je nach Kontotyp und Zahlungsmethode[13].

Coinbase besuchen

eToro


eToro homepage website

Standort: eToro ist ab April 2021 in 70 Ländern verfügbar[14].

Gebühren: $5 an Abhebungsgebühren, durchschnittlich 2,76% Spreads (je nach Coin) bei Krypto-Käufen und -Verkäufen und Krypto-Transfergebühren, die von der Blockchain abhängen[15]

Unterstützte Coins: Sie können von 19 Kryptowährungen auf eToro[15] kaufen.

Zahlungsmethoden: Debit-/Kreditkarten, PayPal, NETELLER, Skrill, Sofortüberweisung, iDeal, Klarna/Sofort Banking, Überweisung, lokales Online-Banking, Trustly[16].

Kauflimits: Von $10.000 pro Tag bis $1.000.000 pro Transaktion je nach Zahlungsmethode[17].

eToro besuchen

Binance


Binance homepage

Standort: Binance unterstützt über 180 Länder in unterschiedlichen Kapazitäten, ist aber in den Vereinigten Staaten beschränkt[18].

Gebühren: Die Trading-Gebühren liegen zwischen 0,1 % und 0,012 %, je nach Handel, VIP-Level und BNB-Gebührenabzug, und die Abhebungsgebühren hängen vom Coin[19].

Unterstützte Coins: Sie können über 150 Coins auf Binance[20] handeln.

Zahlungsarten: Über 62 Zahlungsarten finden Sie unter diesem Link.

Kauflimits: Binance hat eine sehr lange Liste aller ihrer Ordermengen, und es kann hier gefunden werden.

Binance besuchen

Kraken


Kraken website homepage

Standort: 232 Länder werden von Kraken unterstützt, davon 10 mit eingeschränkter Unterstützung, und es gibt 10 Länder, die keine Unterstützung[21][22].

Gebühren: Die Gebühren können je nach Volumen und Art des Tradings zwischen 0,05% und 0% liegen[23].

Unterstützte Coins: Aktuell unterstützt Kraken 62 Coins auf seiner Trading Plattform[24].

Zahlungsmethoden: Kraken akzeptiert nur CAD (Kanadische Euro), entweder in bar oder mit Debitkarte[25].

Kauflimits: Von $5.000 bis unbegrenzt je nach Verifizierungsstufe[26].

Kraken besuchen

FTX


FTX homepage interface

Standort: FTX ist grundsätzlich für alle Länder verfügbar, außer für diese, zu denen die Vereinigten Staaten gehören.

Gebühren: Die Gebühren können je nach Stufe und Art des Tradings zwischen 0,07 % und 0 % liegen, es gibt keine Einzahlungsgebühren[27], aber es gibt Abhebungsgebühren auf diese Coins, und bei Abhebungen von Fiat-Coins im Wert von weniger als 10.000 Dollar wird eine Gebühr von 75 Dollar erhoben[29].

Unterstützte Coins: Es gibt 42 Coins, die von FTX[28].

Zahlungsarten: Kreditkarten und Überweisungen[29].

Bestellgrenzen: Es gibt Bestellgrenzen, die in dieser Seite detailliert aufgeführt sind.

FTX besuchen

Coinmama


Standort: Coinmama ist in über 190 Ländern tätig[30], von denen einige von Dritten bedient werden.

Gebühren: Bis zu 3,90 % auf Kaufaufträge und Verkaufsgebühren von 0,9 %-1,9 %, alle abhängig von der Treuestufe des Kontos. Eine zusätzliche Express-Gebühr von 5 % bei Transaktionen mit einem gesperrten Krypto-Kurs und sofortiger Lieferung.[31]

Unterstützte Coins: Coinmama bietet derzeit nur 8 Coins[32].

Zahlungsarten: Banküberweisung, Kreditkarte, Debitkarte, Visa, Mastercard.

Einkaufslimits: Die Limits für den Bestellwert beginnen bei 5.000 $, die Limits für Bestellungen beginnen bei 5 pro Tag und die Limits für Kontotransaktionen beginnen bei 15.000 $. Diese Zahlen sind abhängig von der Zahlungsmethode und dem Kontostand[33].

Coinmama besuchen

CEX


CEX.IO logo

Standort: Von den 251 Ländern, die derzeit auf der Website aufgeführt sind, werden 174 von CEX unterstützt und 77 nicht, darunter die USA[34].

Gebühren: Die Transaktionsgebühren liegen zwischen 0,25 % und 0 %, je nach Volumen und Art des Tradings[35], sowie Ein- und Auszahlungsgebühren, die hier aufgeführt sind.

Unterstützte Coins: Sie können derzeit 63 Coins bei CEX[36] kaufen.

Zahlungsarten: Banküberweisung[37], Visa, Mastercard, S.W.I.F.T. , ACH, Inlandsüberweisung, Faster Payments, Sepa, QIWI, Skrill, Epay, Advcash[38].

Einzahlungslimits: Die Kontolimits beginnen bei täglichen Einzahlungen von bis zu 3.000 $ und täglichen Abhebungen von bis zu 10.000 $ und reichen bis zu unbegrenzten Einzahlungen und Abhebungen. Diese sind abhängig von den Kontotypen und Zahlungsarten[38].

CEX besuchen

Fazit


Das Ausmaß, in dem Krypto Börsen variieren können, hat zu einem vielfältigen Angebot an Plattformen geführt, die versuchen, unterschiedliche Zielgruppen anzusprechen. Keine einzelne Börse kann der perfekte Ort für alle sein, aber die Vielfalt kann sicherstellen, dass es für jeden Händler eine passende Börse gibt.

Während Bitpanda nicht ganz überall verfügbar ist, hat es seine bemerkenswerten Dienste für die von ihm unterstützten Länder optimiert und kann so bequem mit einigen der größten Börsen der Welt konkurrieren, weil es so gut auf seine Arena eingestellt ist.

Wenn Sie sich einen detaillierten Vergleich mit anderen Börsen ansehen wollen, lesen Sie hier mehr:

Referenzen:

[1] Bitpanda.com/about

[2] Support.bitpanda.com/contacts

[3] Support.bitpanda.com/fees

[4] Support.bitpanda.com/payment-methods

[5] Support.bitpanda.com/AML5D

[6] Bitpanda.com/academy/Wallet

[7] Bitpanda.com/limits

[8] Blockspot.io

[9] Coinbase.com/places

[10] Coinbase.com/fees

[11] Help.coinbase.com/supported-cryptocurrencies

[12] Help.coinbase.com/payment-methods

[13] Blog.coinbase.com/limits

[14] eToro.com/help

[15] eToro.com/trading/fees/crypto

[16] eToro.com/customer-service/deposit

[17] eToro.com/customer-service/maximum-deposit

[18] Investopedia.com

[19] Binance.com/fee

[20] Investopedia.com/binance-exchange

[21] Support.kraken.com/debit-and-credit-card-purchase

[22] Support.kraken.com/geographic-restrictions

[23] Support.kraken.com/fee-schedule

[24] Support.kraken.com/cryptocurrencies

[25] Support.kraken.com/can-I-deposit

[26] Support.kraken.com/deposit-withdrawal-limits

[27] Help.ftx.com/fees

[28] Cryptowisser.com/exchange/ftx/coins

[29] Help.ftx.com/depositing-withdrawing-fiat

[30] Support.coinmama.com

[31] Support.coinmama.com/fees

[32] Support.coinmama.com/cryptocurrencies

[33] Support.coinmama.com/limits

[34] Broker.cex.io/countries

[35] cex.io/fee-schedule

[36] cex.io/buysell

[37] cex.io/payment-policy

[38] cex.io/limits

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo