Nicehash Test 2022 – Was kann man mit Nicehash minen?

Nicehash Test 2022 – Was kann man mit Nicehash minen?
Nicehash Test 2022 – Was kann man mit Nicehash minen?
Nicehash Test 2022 – Was kann man mit Nicehash minen?

Mining von Kryptowährung ist ein riskantes, aber potenziell sehr profitables Unterfangen. Das Herunterladen von Mining-Software für einen bestimmten aufstrebenden Coin kann sich auf lange Sicht sehr auszahlen; frühe Bitcoin Miner, die eingestiegen sind, als die Schwierigkeit/Preise auf dem Niveau von Anfang 2010 waren, sind die besten Zeugen dafür.

Diese Leute waren am Ende ziemlich glücklich mit ihrer Entscheidung, sich die Mühe zu machen und zu lernen, wie man einen Mining-Knoten einrichtet und anfängt, Strom und Computerausrüstung für die Validierung von Bitcoin-Transaktionen zu „verschwenden“. Wir sehen ähnliche Geschichten heute in geringerem Ausmaß mit verschiedenen anderen Altcoins, deren frühe Anwender/Miner manchmal immer noch gesunde Renditen für das erzielen können, was sie in den Mining-Prozess investieren.

Es gibt jedoch eine signifikante Untergruppe von Krypto-Enthusiasten, die gerne in die „Mining-Action“ einsteigen würden, ohne sich die Mühe zu machen, mehrere High-End-GPU-Rigs zu kaufen und zu lernen, wie man sie einrichtet/betreibt. Einige dieser Leute könnten sogar in Erwägung ziehen, richtige Miner zu werden, wenn die Lernkurven für Anfänger nicht so steil wären, wie sie es derzeit sind.

Solche Personen werden oft in Richtung Cloud-Mining-Marktplätze geleitet, Räume, die es Ihnen ermöglichen, das wenige knappe Wissen/Ressourcen, das Sie haben, einzusetzen und tatsächlich mit dem Mining von Kryptowährung zu beginnen. Ein solcher Marktplatz, den wir uns heute genauer ansehen werden, heißt NiceHash.

Wie funktioniert Nicehash?

NiceHash ist ein Online-Marktplatz für Krypto Mining, der Verkäufer und Käufer von Computer-Hashing-Leistung zusammenbringt. Käufer wollen auf diesem Marktplatz Hashing-Leistung mieten und es zum Mining einer bestimmten Kryptowährung nutzen. Verkäufer sind die Personen, die wir in der Einleitung beschrieben haben, Menschen, die die Hashing-Leistung ihres Computers über den Marktplatz im Austausch für eine Entschädigung zur Verfügung stellen wollen.

Die gesamte Wirtschaft dieses Marktplatzes wird durch Bitcoin „angetrieben“, Es wird von den Käufern benutzt, um die Hashing-Power zu kaufen und die Verkäufer werden in Bitcoin für ihre Ressourcen entschädigt. in Bitcoin für ihre Ressourcen. Dies ist eine wichtige Sache zu verstehen; Sie Sie werden nicht in der Kryptowährung bezahlt, für die Sie sich entscheiden zu minen/auf die Ihre Hardware ausgerichtet ist, sondern in Bitcoin. zu minen, sondern in Bitcoin.

Das Projekt wurde 2014 gegründet und ist derzeit im Besitz seiner Schöpfern Marko Kobal und Matjaz Skorjanc geleitet. Der Service, den NiceHash anbietet, ist cloud-basiert, was im Grunde bedeutet, dass dass das Unternehmen Ihnen erlaubt, Mining-Leistung zu mieten im Austausch für eine feste Gebühr und einen Anteil an den Einnahmen, die Sie beim Mining erzielen. Auf diese Weise können Sie aus der Ferne minen, ohne die teure Hardware zu kaufen oder die komplizierten Nuancen des Minings selbst zu beherrschen. des Minings selbst beherrschen zu müssen.

Dieser Handel mit Hash-Power erfolgt über Mining-Verträge: Ein Käufer wählt die Kryptowährung aus, die er minen möchte, legt den Preis fest, den er für die Hash-Power des Verkäufers zahlen möchte und gibt eine Bestellung auf einem Cloud-Mining-Markt auf. Die Bestellung wird dann (wenn Interesse daran besteht) von den Hash-Power-Verkäufern erfüllt.

Verkäufer (auch Miner genannt) können die NiceHash Miner Software laufen lassen oder ihre Mining Hardware (ASICs) oder einfach normale PCs an NiceHash Stratum Server anschließen und die Bestellung des Käufers erfüllen. Als Bezahlung erhält der Käufer den Bitcoin-Gegenwert der Kryptowährung, die er minen wollte und der Verkäufer wird in Bitcoin für jeden gültigen Beitrag, den er zum Mining-Prozess geleistet hat, entschädigt. Die Grafik unten erklärt, wie dieser Prozess auf NiceHash funktioniert.

Es gibt insgesamt 34 vom Dienst unterstützte Mining-Algorithmen, darunter SHA-256 (der Algorithmus von Bitcoin), DaggerHashimoto, Sia, CryptoNight, Blake, Equihash, Scrypt, Keccak, Lyra2RE und 2REv2, X11, X13, X15 und andere.

Die Anzahl der Mining-Pools, auf denen gemined werden kann, ist ebenfalls von Bedeutung, da alle Mining-Pools, die den Spezifikationen des Stratum-Protokolls folgen, unterstützt werden.

Käufer können mit dem Kauf/Nutzung von Hash-Power beginnen, sobald sie ein Konto auf der NiceHash-Website erstellen, während Verkäufer die Möglichkeit haben, anonym zu bleiben. Der Dienst wird von Europa aus unter dem Namen „NiceHash“ betrieben, während die Server in den USA unter dem Namen „WestHash“ laufen. Die Server befinden sich in Amsterdam, San Jose (USA), Hongkong (China), Tokio (Japan), Chennai (Indien) und Sao Paulo (Brasilien).

Ein wichtiger Teil des Vermietens Ihrer Hardware ist die Profitabilität, die Sie davon erwarten können. NiceHash bietet einen eingebauten Rentabilitäts Kalkulator, der den potentiellen Verdienst, den Sie mit bestimmter Hardware erzielen können mit bestimmter Hardware und Ihren aktuellen Stromkosten. Die Liste der unterstützten Hardware ist lang und reicht von Intel/AMD-CPUs, über Nvidia RTX 2080Ti’s/AMD Vega 64’s bis hin zu Innosilicon A9+ ASICs, mit vielen schwächeren Geräten dazwischen.

Ein schneller Blick auf die Rentabilitätsliste verrät Ihnen, dass CPU-Mining im Moment im Grunde wertlos ist, während Sie am besten einige der neueren ASIC-Geräte in Ihrem Arsenal haben.

Ihre Berechnungen können für einen Zeitraum von einem Tag, einer Woche und einem Monat durchgeführt werden. Eine Sache, die zu beachten ist, ist, dass die Rentabilität, die Sie vom Rechner erhalten, nicht immer eine genaue Reflexion dessen ist, was Sie verdienen werden, da die Variablen, die diesen Wert bestimmen, dazu neigen, sehr instabil zu sein. Als solche, kurzfristige Krypto Cloud Mining Verträge sind viel weniger riskant als langfristige.

Wie man Nicehash einstellt

Um Käufer von Hash-Power zu werden, müssen Sie ein Konto auf der NiceHash Webseite erstellen. Der Prozess ist einfach; geben Sie eine E-Mail und ein gewünschtes Passwort auf der Registrierungsseite ein, bestätigen Sie Ihre E-Mail und loggen Sie sich in Ihr NiceHash Konto ein.

Sie können Ihre Coins auch staken, um passives Einkommen zu verdienen. Erfahren Sie hier mehr über die besten Staking Coins.

Mit Ihrem neuen Konto erhalten Sie eine interne NiceHash Bitcoin Wallet, mit der Sie BTC einzahlen oder abheben können. Verkäufer nutzen dieses Wallet, um ihre Hashpower-Mietzahlungen zu erhalten; beachten Sie, dass Sie keine Beträge unter 0,001 BTC abheben können. Es gibt einen Unterschied zwischen Zahlungen und Abhebungen beim NiceHash-Service, der hier im Detail erklärt wird.

Käufer können ihre internen Wallets mit BTC finanzieren und diese Coins verwenden, um die Hashing-Power zu kaufen. Beide Gruppen können eine externe Wallet für ihre jeweiligen Geschäfte auf NiceHash verwenden, müssen sich aber bewusst sein, dass unterschiedliche Zahlungspläne und Schwellenwerte für Abhebungen angewendet werden, wenn sie sich dafür entscheiden, dies zu tun. Wenn Sie die interne NiceHash Wallet verwenden, haben Sie auch Zugang zur Rig-Überwachung und zum technischen Support auf der Webseite.

Käufer/Verkäufer werden

nicehash buy sell

Mit NiceHash können Sie Hashing-Power mit nur 0,005 BTC an Anfangsinvestition. Käufer können Verträge für Zeiträume von weniger als einem Tag oder für länger als einen Tag abschließen. Die Preise der Verträge sind abhängig vom dem Marktpreis eines Coins und der gesamten Mining-Schwierigkeit des entsprechenden Algorithmus. NiceHash bietet eine regelmäßig aktualisierte Preisliste auf ihrer Website an. Käufer können außerdem zwei Arten von Verträgen erstellen:

  • Standardgebotsvertrag, bei dem Sie den den Preis auf den von Ihnen gewünschten Wert. Das kann nach hinten losgehen, da der Markt Sie überbieten kann und Sie schließlich dazu bringt, Ihren Preis zu erhöhen.
  • Fixierter Vertrag, bei dem der Preis höher angesetzt wird als im obigen Fall, aber er ist für die Dauer des Vertrags festgelegt (begrenzt auf auf 24 Stunden lange Verträge). Geeignet für diejenigen, die die Preise nicht selbst festlegen wollen. selbst festlegen wollen.

Der Prozess des Kaufs von Haschischstrom auf der Website läuft wie folgt ab:

  • Registrieren Sie ein Konto bei NiceHash.
  • Zahlen Sie ein Minimum von 0,005 BTC + zugehörige Gebühren auf Ihr NiceHash Wallet.
  • Wählen Sie einen Coin, den Sie minen wollen und wählen Sie einen Pool der es mint (registrieren Sie sich, falls nötig)
  • Speichern Sie die Pool-Daten in Ihrer NiceHash-Liste der Pools (den Algorithmus, den Stratum-Server, den Port (einige Pools haben spezielle NiceHash Port), Worker-Benutzername und Worker-Passwort)
  • Überprüfen Sie den Pool mit dem NiceHash Pool Verifier.
  • Erteilen Sie einen neuen Auftrag auf dem Marktplatz. Wählen Sie Ihren Algorithmus und wählen Sie entweder den EU-Marktplatz oder den U.S.-Marktplatz, wenn Sie Sie Ihre Bestellung aufgeben. Jeder hat seine eigenen Preise für Standard- und Festbestellungen. Sobald Sie entschieden haben, wie viel Sie zu zahlen bereit sind, beginnt die Bestellung, wobei Ihre Gebühren und Aufträge werden von Ihrem verbundenen BTC Wallet ausgezahlt.
  • Gehen Sie zu Ihrem Pool und überprüfen Sie Ihre Einnahmen. Beachten Sie dass NiceHash nur für die Bereitstellung von Hashing-Leistung an den Mining-Pool verantwortlich ist; Sie sind nicht verantwortlich für die Höhe der vom Pool erhaltenen Belohnungen oder die Auszahlungen.

Dies ist nur eine kurze Zusammenfassung des Prozesses. NiceHash bietet eine ausführliche Anleitung, die Sie hier einsehen können für weitere Informationen.

Der Prozess des Verkaufs von Hash-Power läuft wie folgt ab:

  • Besitzen Sie eine Computer-Hardware, die in der Lage ist, Mining (Bereitstellung von Hash-Power)
  • Laden Sie die NiceHash Mining Software herunter
  • Registrieren Sie ein Konto, damit Sie Ihre Mining-Gewinne einzahlen können
  • Betreiben Sie die Mining-Software

Sehen Sie sich die Einführungsseite zu diesem Service hier an.

Nicehash-Gebühren und Empfehlungsprogramm

NiceHash stellt seine Dienstleistungen nicht kostenlos zur Verfügung. Die Gebühren für Käufer beinhalten eine nicht erstattungsfähige Gebühr von 0,0001 BTC für neue Bestellungen und eine Gebühr von 3 % auf das, was Sie für Kauf von Hash-Power. Für Verkäufer gilt eine etwas andere Gebührenstruktur:

  • Auszahlungen für Guthaben von weniger als 0,1 an externe Wallet: 5%
  • Auszahlungen für Guthaben größer als oder gleich 0,1 BTC an externe Wallet: 3%
  • Auszahlungen für Guthaben größer oder gleich 0,001 BTC an NiceHash Wallet: 2%

Abhebungen von der NiceHash-internen Wallet auf eine externe Wallet werden mit der Abhebungsgebühr, die von dem abgehobenen Betrag und der Abhebungsoption abhängt. Abhebungen werden einmal pro Tag zwischen 10:00 – 13:00 Uhr MEZ manuell bestätigt. Einzahlungen auf NiceHash Wallet unterliegen der Einzahlungsgebühr, die von dem eingezahlten Betrag abhängt. Einzahlungsbetrag abhängt.

NiceHash hat ein Empfehlungsprogramm, mit dem Sie andere Leute auf den Marktplatz verweisen können und dafür einen Preis erhalten. Dieser Preis beinhaltet 5% Umsatzbeteiligung an dem, was NiceHash an dem geworbenen Kunden verdient, plus eine kleine feste Belohnung von 0,000005 BTC. Wir haben versucht, die wichtigsten Funktionen des Dienstes in diesem Artikel zu behandeln, aber es gibt noch viel mehr über NiceHash zu lernen; ein guter Ort, um mit dem Lernen zu beginnen, ist die Hilfe-Sektion der Website, die viele Informationen sowohl für den Verkäufer als auch für den Käufer enthält.

Nicehash Rentabilität – Ist Nicehash es wert?

Das Modell des Cloud Minings ist in der „Hardcore“ Mining/Krypto-Community nicht sehr beliebt. Reguläre Miner mögen es nicht, weil es Konkurrenz ist und es gab in der Vergangenheit Fälle, in denen böswillige Individuen Hash-Power von diesen Märkten kauften und 51%-Attacken auf kleinere PoW-Coins durchführten.

Es gibt die Vorstellung, dass das Mining durch Pools und Cloud-Mining-Dienste dazu beiträgt, die Netzwerke von PoW-Coins (die ursprünglich dezentral bleiben sollten) zu zentralisieren. Dies ist ein echtes Problem, mit dem sich die Mining-/Krypto-Gemeinschaften irgendwann auseinandersetzen müssen. Auch, Unternehmen, die Cloud-Mining-Dienste bieten heute sind entweder einfach Betrug oder arbeiten durch eine etwas räuberische Geschäftsmodell, das verdient Sie, die Hash-Power-Verkäufer/Käufer, deutlich weniger Geld als das „minen mit Ihrer eigenen hardware“ Modell hätte.

Endlich wird Ihr Verhältnis zum Cloud-Mining davon abhängen, wie Sie zur Dezentralisierung stehen und wie lässig Sie den ganzen Mining-Prozess angehen wollen. Wenn Sie einen eher praktischen, dezentralen Ansatz bevorzugen und über die nötigen finanziellen Mittel verfügen, können Sie Ihre eigene Ausrüstung kaufen und sich selbst einarbeiten. Es hat seine Vorteile, die Hardware zu besitzen; zunächst einmal dürfen Sie alles behalten, was Sie minen.

Zudem können Sie, wenn Sie aus irgendeinem Grund nicht mehr minen wollen, die Ausrüstung für einen wahrscheinlich kleinen Verlust verkaufen und so den Großteil Ihrer ursprünglichen Investition zurückgewinnen. Die Chancen stehen gut, dass Sie am Ende mehr haben, als Sie zu Beginn des Mining-Spiels hatten. Der Nachteil ist, dass Sie ein viel höheres Anfangskapital benötigen, um mit dem Mining zu beginnen, und Sie werden sich definitiv um die laufenden Kosten für Strom und die Wartung der Hardware kümmern müssen.

Gelegentlichere Miner könnten die Nutzung von Cloud-Mining-Diensten in Erwägung ziehen, da diese gut für Leute geeignet sind, die sich nicht mit den Nachteilen des regulären Minings auseinandersetzen wollen. Mit NiceHash können Sie entweder Ihre Hardware für eine bestimmte Vergütung vermieten oder Hashing-Leistung kaufen und es auf einen Coin Ihrer Präferenz für Mining-Gewinne richten.

Im Endeffekt bedeutet dies, dass Sie, der Käufer, mit geringen Anfangsinvestitionen mit dem Mining von Kryptowährung beginnen können; alles, was Sie brauchen, ist der Kauf eines Vertrags und die Einrichtung einer Bitcoin Wallet. Es bedeutet auch, dass Sie, der Verkäufer, zum Mining-Prozess in einem Raum beitragen können, der von ASICs und Mining-Pools dominiert wird.

Abgesehen von den oben genannten Nachteilen, müssen Sie im Hinterkopf behalten Sie müssen bedenken, dass Sie es mit einem unregulierten internationalen Markt zu tun haben, wenn Sie Hash Hash-Power auf NiceHash oder einem ähnlichen Marktplatz kaufen; wenn etwas schief geht, ist Ihr ist Ihr Geld so gut wie weg. Namentlich verweisen wir auf den Hack den NiceHash im Jahr 2017 erlitt, bei dem Coins im Wert von 62 Millionen Dollar von der der Website. Wägen Sie daher sorgfältig die Chancen-Risiko-Faktoren ab die mit jeder Cloud Mining-Plattform kommen, bevor Sie einen Vertrag von kaufen Es (Coin Preis, Mining Schwierigkeit, Vertragspreis, Vertragsdauer, Plattform Reputation etc).

Ist Nicehash legal und sicher?

Das Urteil über NiceHash oder jeden anderen Anbieter von Cloud Mining ist noch offen. Hash-Rate-Anbieter können mit einem stetigen Rinnsal von Bitcoin rechnen, wenn sie ihre Ressourcen zur Verfügung stellen; ihre Rentabilität wird größtenteils von den damit verbundenen Stromkosten und von den Verträgen abhängen, die sie akzeptieren. Hash-Rate-Käufer werden wahrscheinlich nicht die gleiche Erfahrung mit dem Service haben, da die Variablen einfach zu viele für Neulinge sind, um irgendwelche konsistenten Gewinne zu erzielen.

Das Internet ist voll von negativen Erfahrungen von Leuten, die dachten, sie könnten einfach Geld in einen Cloud Mining-Dienstleister werfen und die Hash-Rate auf einen Coin richten, von dem sie zufällig auf Reddit gehört haben.

Sie könnten auf diese Weise Glück haben, aber dieses Glück wird sich irgendwann erschöpfen. Wenn Sie sich für Glücksspiele im Zusammenhang mit Krypto interessieren, werden Sie wahrscheinlich erfolgreicher sein, wenn Sie Ihr Geld an einer Börse platzieren und eine Kryptowährung mit einem 100-fachen Hebel long/shorten (bitte tun Sie das nicht, wenn Sie keine Ahnung haben, was einer dieser Begriffe bedeutet). Egal, ob Sie sich für Cloud Mining, Mining mit eigener Hardware oder das Zocken an einer Börse entscheiden, Sie werden Arbeit investieren müssen, um optimale Ergebnisse zu erzielen.

Abschließende Gedanken

NiceHash ermöglicht es Ihnen, Ihre Hashing-Leistung zu verkaufen, egal ob Sie ein einfaches Gamer-Kind sind, das die Hochleistungs-GPU seines PCs zum Einsatz bringen und nebenbei etwas Krypto verdienen möchte, oder ein ASIC-besitzender „Profi“, der Bitcoin verdienen möchte, indem er jemand anderem die Fähigkeit zum Mining von Kryptowährung gibt. Gleichzeitig ermöglicht es Einzelpersonen, die keine massiven, leistungshungrigen Mining-Rigs betreiben wollen, Hash-Power zu leihen und sie auf eine gewünschte Kryptowährung/Mining-Algorithmus/Mining-Pool zu richten.

Endlich funktionieren Cloud-Mining-Dienste wie dieser am besten, wenn sie entweder Veteranen dabei helfen, Kryptowährung kostengünstig und aus der Ferne zu minen, oder Neulingen die wichtigsten Begriffe/Praktiken beibringen, die sie beherrschen müssen, bevor sie selbst zum Veteranenstatus aufsteigen.

Wenn Sie sich mit dem Mining für jemand anderen wohlfühlen, Ihnen die Gebühren nichts ausmachen, Sie Zugang zu billigem Strom haben und insgesamt nach einem automatisierten Mining-Erlebnis suchen, könnte NiceHash einen Versuch wert sein.

7.8 Testergebnis
NiceHash

Benutzerfreundlichkeit
9
Gebühren
7
Reputation
7
Sicherheit
8
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Dobrica Blagojevic
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo