Krypto zwischen Börsen transferieren: Schnell, günstig und sicher

Wenn wir Kryptowährung von einer Börse zu einer anderen senden, brauchen wir Sicherheit, Geschwindigkeit und niedrige Gebühren. Was davon für Sie oberste Priorität hat, hängt davon ab, wie viel Krypto Sie senden und wohin Sie es senden. Lassen Sie uns einen Blick auf die besten Optionen werfen. 

Warum wir BTC & ETH nicht mehr verwenden


Von den drei Kriterien zeichnen sich die Bitcoin und Ethereum Blockchains beide durch ihre Sicherheit aus. Geschwindigkeit kann bei beiden ein Thema sein, obwohl Ethereum dieses Rennen gewinnt. Das Problem mit dem Etheruem-Netzwerk sind die Kosten, besonders im Moment. Wenn Sie Zehntausende von Euro verschicken, machen die Gasgebühren nur einen kleinen Prozentsatz Ihrer Transaktion aus. Wenn Sie wie ich dazu neigen, ein paar hundert Dollar auf einmal zu senden, dann werden die typischen Gasgebühren unerschwinglich teuer.

Alternative Coins und Token


Vor einiger Zeit stand ich genau vor diesem Problem und die beste Lösung, die ich fand war Dogecoin. Die Gebühren betrugen nur einen Bruchteil eines Prozents und die endgültige Abwicklung der Transaktion dauerte weniger als eine Minute. Das war im Jahr 2017, als die Bitcoin-Netzwerkgebühren teuer waren und CryptoKitties das Ethereum-Netzwerk überschwemmten. 

In den vergangenen vier Jahren hat sich die Blockchain-Technologie in einem unglaublichen Tempo weiterentwickelt. Es gibt viel schnellere Blockchains mit viel höherer Kapazität, die praktisch keine Gebühren verlangen. Natürlich hängt Ihre Wahl von den sendenden und empfangenden Börsen ab, die beide die Kryptowährung listen. Die Börsen, die wir in Betracht ziehen, sind Binance, Coinbase und Kraken, da diese den Großteil des US-amerikanischen Handelsvolumens abdecken. 

XLM


Stellar-price-predictions-2018-Moderate-returns-but-good-development-potential-USD-XLM-price-analysis-XLM-Stellar-News-Today

Stellar Lumens (XLM) gibt es seit 2014, und wie bei den meisten anderen Kryptowährungen auf dieser Liste ist sein Anwendungsfall die Übertragung von Werten. Laut CoinMarketCap.com wollte XLM eine Bank für die Nichtbanker sein und die Menschen verbinden, die vom alten Finanzsystem zurückgelassen wurden. Es scheint, dass sie seitdem alle erwachsen geworden sind und Hypotheken, Gesundheitsvorsorge und Kinder erworben haben. Sie sind dazu übergegangen, Finanzinstitute bei der Übertragung von Werten zu unterstützen.

Alle drei von uns vorgestellten Börsen unterstützen das Stellar-Netzwerk, das eine Standard-Netzwerk-Transaktionsgebühr von 0,00001 Lumen hat. Bei einem aktuellen Preis von 0,37 Dollar könnten Sie mehr als 25.000 Transaktionen für einen Euro durchführen. Effektiv, hat XLM keine Netzwerkgebühren.

Die Geschwindigkeit ist großartig, es dauert drei bis fünf Sekunden bis zur Fertigstellung. In allen Fällen, die ich bespreche, müssen Sie möglicherweise damit rechnen, dass die Börse langsam läuft. An einem guten Tag überträgt das Stellar-Netzwerk die Lumens praktisch ohne Verzögerung. 

Die Sicherheit ist erstklassig, und ich kann das gar nicht genug betonen. Es ist fantastisch, wenn man ein paar tausend Euro zwischen seinen Börsenkonten verschieben möchte. Aber, wie bei allen Krypto Token, ist es ein Kompromiss zwischen den drei Überlegungen – Geschwindigkeit, Kosten, und Sicherheit. XLM ist superschnell und superbillig, allerdings auf Kosten der Dezentralisierung und damit der Sicherheit. Ich würde kein bedeutendes Vermögen auf unbestimmte Zeit im Stellar-Netzwerk halten.

XRP 


Der Anwendungsfall für XRP konzentriert sich ebenfalls auf Geldtransfers, so dass es eine der besten Möglichkeiten sein sollte , Krypto zu versenden. Coinbase hat XRP noch nicht wieder gelistet, aber die Börsen, die nicht unter der Fuchtel der SEC stehen, unterstützen es weiterhin. 

Super-billig, super-schnell, aber super-zentralisiert – es ist eines der besten. Transaktionen werden meiner Erfahrung nach innerhalb von 2 Minuten abgewickelt und kosten ein paar Cent für ein paar hundert Euro. Die Gebühren könnten geringer sein als die Preisschwankungen während der wenigen Minuten, die Sie auf die Abwicklung warten.

Eine interessante Erfahrung war das Senden von XRP von Binance zu HitBTC für einen Artikel, den ich schrieb. Ich konnte meine XRP nicht auf HitBTC handeln oder tauschen, aber das Wallet der Börse unterstützte es. Seltsam – ich konnte es sehen, aber ich konnte es nicht benutzen. Ich schickte es direkt zurück auf mein Binance-Konto für insgesamt 0,43 $ an Gebühren. Der Hin- und Rückweg dauerte weniger als 5 Minuten, inklusive Panikmache, Verstehen und Rücksendung an mein Binance Wallet der Börse. XRP mag nicht im Sinne einer dezentralen Kryptowährung sein, aber es funktioniert unglaublich gut.

Binance besuchen

NANO 


nano coin

Ich habe mich immer gefragt, was mit RaiBlocks (XRB) passiert ist. Es stellte sich heraus, dass sie sich in NANO umbenannt haben und nun fast sofortige, kostenlose Überweisungen anbieten. Binance und Kraken unterstützen NANO, aber Coinbase nicht. Mit einer Market Cap von weniger als einer Milliarde liegt es auf Platz 126, und da es so klein ist, schrillen die Alarmglocken.

Doch dank der ORV-Technologie (Open Representative Voting) ist es eines der am wenigsten energieintensiven Netze. Die Umweltfreundlichkeit ist heutzutage ein großartiges Marketinginstrument, so dass man ein wachsendes Interesse an NANO erwarten kann. Ich werde mich vielleicht nicht für NANO entscheiden, um Werte zu übertragen, aber ich könnte einen kleinen Betrag als längerfristige Investition halten. „Eicheln und Eichen“, wie man sagt.

USDT auf BSC oder Tron Blockchain


Ich benutze dieBinance Smart Chain (BSC) jeden Tag. Es ist großartig – schnell, billig und sicher. Auf diese Weise überweise ich meine BNB und BUSD, aber auch alle BEP20 Token, die ich besitze. Ich empfehle die Binance Smart Chain uneingeschränkt und verwende es als erste Wahl, wann immer es eine Option ist. 

USDT hat nach einigen schlechten PR-Fehlern den Respekt der Krypto-Community verloren. Wir verwenden jetzt alle USDC, aber USDT funktioniert immer noch wie ein Traum. Die Gebühren sind vernachlässigbar und die Abwicklung erfolgt innerhalb von Minuten. Was kann man also nicht mögen? Es ist sicher, was die Überweisung angeht, aber ich wäre nervös, es langfristig zu halten, wenn man bedenkt, wie viel Aufmerksamkeit es von den Behörden erhält.

TRON – Vergessen Sie es. Sie haben sich vor Jahren verirrt. Vielleicht werden sie von einem aufstrebenden Projekt aus der Versenkung geholt, aber zum jetzigen Zeitpunkt bezweifle ich das. TRX hat seit dem Bärenmarkt von 2018 wenig getan und sich auf etwa zehn Cent verdoppelt. Je weniger gesagt wird, desto besser. Ich verwende es nicht. 

ALGO 


Algorand gehört zur neuen Generation der Blockchain-Technologie. Es ist jünger, schneller, fitter, intelligenter und sieht besser aus. Sie sollten ALGO sowieso besitzen, aber wenn Sie es nicht tun, ist es eine gute Möglichkeit, Ihre Kryptos zu übertragen. Der Gründer von Algorand, Silvio Micali vom MIT, hat das Netzwerk als Plattform für eine Vielzahl von Anwendungen konzipiert und nicht speziell als Zahlungs-/Transferanwendung.

Das Wallet ist kostenlos und die Transaktionsgebühren betragen 1/1000stel eines ALGO, etwa 0,2 Cent – auch dies ist effektiv kostenlos. Das Netzwerk kann problemlos 1000 TPS (Transaktionen pro Sekunde) verarbeiten, wobei die endgültige Abrechnung etwa 5 Sekunden dauert. Es ist brillant und hat die Unterstützung einiger großer Investment-Wale.

ADA 


cardano

Charles Hoskinsons milliardenschweres Unternehmen, das Cardano-Netzwerk, ist in seinem Forschungs- und Entwicklungsansatz tadellos. Das ist es, was es langfristig erfolgreich machen wird.

Als Vektor für den Werttransfer zwischen den Börsen ist ADA super-effizient, genau wie alle anderen Netzwerke auf der Liste. Es wird von fast allen Börsen unterstützt, ist schnell, praktisch kostenlos und bemerkenswert sicher. Es ist eine großartige Möglichkeit, Krypto zu transferieren, ohne es erst konvertieren zu müssen.

Die Transaktionszeiten liegen bei etwa 10 Minuten, es ist also nicht das schnellste Netzwerk, aber die Gebühren liegen in der Regel bei ein paar Cent für jede Transaktionsgröße. Ich prognostiziere, dass es Cardano viel länger geben wird als wir alle, und ich empfehle von Herzen alles, was damit zu tun hat.

LTC 


Im Gegensatz dazu ist LTC durch und durch altmodisch, aber ist es deshalb schlecht? Abgesehen davon, dass Charlie Lee vor ein paar Jahren seine LiteCoin-Taschen weggeworfen hat, muss man LTC zugestehen, dass es sich ewig gehalten hat. Die Netzwerkgebühren variieren, liegen aber derzeit bei 0,02 LTC, was etwa 4,50 Dollar entspricht.

Das ist viel in Bezug auf Kryptowährung und entspricht etwa 0,45 % für einen $1000-Transfer. Sie können damit rechnen, 30 Minuten auf die Bestätigung zu warten, was es langsam macht. Es sieht einfach altmodisch aus im Vergleich zu den neueren Technologien.

Wie spart man bei Krypto-Gebühren?


Kaufen Sie Ihre Kryptos nicht an den Börsen mit Kredit-/Debitkarten und suchen Sie eine Plattform mit niedrigeren Gebühren. Zum Beispiel sind die Coinbase Trading-Gebühren eine Abzocke, aber die CoinBasePro Gebühren sind recht günstig. Schauen Sie sich um.

Börsen, die über einen eigenen Coin verfügen, gewähren oft große Rabatte auf die Trading-Gebühren, wenn Sie ihren eigenen Token halten. Binance gewährt Rabatte auf ihre bereits wettbewerbsfähigen Gebühren, wenn Sie BNB (Binance Coin) in Ihrer Binance Wallet der Börse halten. BNB hat sich in den letzten Jahren auch als eine gute Investition erwiesen.

Eine gute Börse sollte wenig bis gar keine Gebühren für das Abheben oder Einzahlen von Krypto verlangen. Sie sollten nur die üblichen Netzwerkgebühren zahlen müssen. Eine ehrliche Börse macht ihren Gewinn durch Trading-Gebühren, nicht durch Verwaltungsgebühren.

Abschluss und Überlegungen 


Für die meisten Kleinanleger ist die Vermeidung des Zeit- und Kostenaufwands, den die BTC- und ETH-Netzwerke für die Überweisung verursachen, eine Selbstverständlichkeit. Für sehr große Transaktionen ist es kein Problem, und die zusätzliche Sicherheit, die die größeren Netzwerke bieten, ist den Mangel an Effizienz wert.

Kürzlich wurde eine BTC-Transaktion in Höhe von 1,4 Milliarden Euro für 15 Dollar von den USA nach Ostasien geschickt und brauchte 30 Minuten zur Bestätigung. Das ist erstaunlich, aber 100 Dollar für 15 Dollar Gebühren in 30 Minuten zu verschicken ist scheiße.

Erinnern Sie sich, es ist immer ein Kompromiss zwischen Geschwindigkeit, Kosten und Sicherheit. Ich würde alle Coins und Netzwerke in der Liste verwenden, außer Tron (TRX) und Litecoin (LTC)

Pro-Tipp – Wenn Sie zum ersten Mal eine Kryptowährung verwenden, um Werte zwischen Börsen zu übertragen, senden Sie zunächst einen kleinen Testbetrag. Sobald Sie wissen, dass es funktioniert, können Sie den Großteil der Kryptowährung in einer späteren Transaktion senden. Die Gebühren sind so niedrig und die Transaktionszeiten so kurz, dass es sich auf jeden Fall lohnt.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Petar Jovanović

Petar Jovanović

I am Petar and I come from a small country in South-Eastern Europe called Serbia. I am a big-time crypto enthusiast and I am proud to be a part of the project. My job with Captainaltcoin is the content editor and content writer position. Feel free to shoot me a message on Facebook if you would like to get in touch and talk about the emerging crypto world. Stay safe!

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo