Wie transferiere ich Krypto (BTC, ETH, ADA, SHIB etc.) von Binance zu MetaMask?

WICHTIGE WARNHINWEISE


  • Der Versuch, einen nicht unterstützten Token einzuzahlen, kann zum Verlust von Token führen.
  • Senden Sie zunächst einen kleinen Testbetrag
  • Seien Sie vorsichtig bei der Wahl des Netzes, über das Sie Krypto versenden wollen

Coins von Binance abheben


Mit dem wachsenden Interesse an Krypto und DeFi gibt es mehr Binance und Metamask-Nutzer als je zuvor. Die Zahl der Menschen, die ihr Geld zwischen ihrem Binance-Konto und Metamask-Wallets verschieben, steigt rapide an. Heute werden wir sehen, wie wir unsere Coins von unserem Binance-Konto in unsere Metamask-Wallet übertragen können.

Wenn Sie Coins von Binance überweisen wollen, ist das dasselbe wie eine Abhebung von dort. Das heißt, wir loggen uns in unser Binance -Konto ein und starten einen Abhebungsvorgang. Klicken Sie auf der Startseite auf die Schaltflächen „Wallet“ und dann „Übersicht“. 

Wenn Sie zur Übersichtsseite weitergeleitet werden, sehen Sie die Seite mit Ihrem geschätzten Gesamtsaldo. Oben rechts sehen Sie die Schaltflächen „Einzahlen“ und „Abheben“. Da wir Geld von Binance abheben wollen, klicken wir auf die Schaltfläche „Abheben“.

Wenn Sie die Abhebungsseite erreichen, müssen Sie oben als erstes die Coins-Auswahl eingeben. Klicken Sie auf den rot hervorgehobenen Bereich mit dem Coin-Namen, um die gesamte Coin-Auswahlliste zu öffnen.

Wenn Sie die Liste sehen, werden alle Coins auf Binance sortiert nach dem Betrag, den Sie haben, oben aufgelistet und der Rest wird in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet. Wählen Sie entweder aus der Liste aus, oder Sie können etwas aus der Suchleiste auswählen, indem Sie den Namen des Coins eingeben, den Sie abheben möchten.

Der nächste Schritt ist das Aufschreiben der Adresse. Allerdings haben wir die Adresse unserer Metamask Wallet noch nicht, oder? Also müssen wir zuerst unsere Metamask Wallet öffnen und unsere Adresse von dort bekommen, bevor wir mit der Binance Abhebung fortfahren können.

Binance besuchen

Wo ist meine MetaMask-Adresse?


Wenn du deine Metamask öffnest, wirst du diesen Bildschirm sehen. Es zeigt Ihnen ganz oben an, welches Netz Sie gerade sehen. Die Adresse ist in der Regel bei allen gleich, so dass Sie sich keine Gedanken über eine Änderung machen müssen, aber es ist hilfreich, sich zu vergewissern, dass Sie sich im selben Netz befinden. Der Teil, der in dem roten Rechteck hervorgehoben ist, ist Ihre Adresse. Klicken Sie auf das Kopiersymbol daneben und Sie sind bereit, zu Binance zurückzukehren.

Letzter Teil des Binance-Abzuges


Nun, da wir unsere Metamask Wallet Adresse haben, können wir zurück zum Binance Tab in unserem Browser gehen und das Ganze beenden.

Nachdem wir den Coin ausgewählt und die Adresse eingefügt haben, haben wir das Netzwerk ausgewählt. Da wir es an Metamask senden, müssen wir sehr vorsichtig sein, wohin wir es senden. Metamask kann so angepasst werden, dass viele verschiedene Netzwerke hinzugefügt werden können, von ERC20 bis BEP20 bis Matic und viele, viele andere. Hier kommt es also darauf an, in welchem Netz Sie sich bei Metamask befinden. Wählen Sie in beiden das gleiche Netz, um es im richtigen Netz empfangen zu können.

Es ist auch sehr wichtig, ein gutes Netz zu wählen, denn wenn du ein teures und langsames Netz wählst, wird es dich mehr kosten als einige der anderen. ERC20 ist dafür bekannt, dass es teuer ist, während BEP20 früher sehr billig war, aber langsam wächst, während Matic fast kostenlos ist.

Im letzten Feld müssen Sie den Betrag eintragen. Schreiben Sie auf, wie viel Sie senden möchten, und klicken Sie dann auf die große Schaltfläche „Abheben“.

Wenn Sie mit dem Ausfüllen der Informationen fertig sind, kommt nun der Teil, in dem Sie die Sicherheitscodes ausfüllen. Wenn Sie E-Mail- oder SMS-Bestätigungen verwenden, müssen Sie auf die Schaltflächen “ Klicken, um den Code zu erhalten “ klicken. Es wird Ihnen zugeschickt und Sie können die Codes in die entsprechenden Felder einfügen.

Danach müssen Sie Ihr Telefon öffnen und die Google 2FA Authenticator App öffnen. Schreiben Sie den Verifizierungscode von dort und Sie sind bereit. Klicken Sie auf die Schaltfläche „Senden“ und Sie können die Abhebung abschließen.

Binance besuchen

FAQs


Wann erhalte ich meine Coin?


Netzwerke sind hier der entscheidende Faktor. Wenn Sie sicherstellen wollen, dass Sie es schnell bekommen, ohne zu viel Geld auszugeben, müssen Sie ein schnelleres und billigeres Netz wählen. Manchmal sind wir jedoch einfach „gezwungen“, ein langsameres wie ERC20 zu verwenden, weil wir es brauchen, und in diesem Fall können wir es nicht einfach ändern, also dauert es etwas länger. Am Ende sollte nichts länger als 15 bis 30 Minuten dauern, aber betrachten Sie es als 1 Stunde nur für den Fall.

Wie hoch ist die Abhebungsgebühr bei Binance?


Binance ist ein riesiges Unternehmen, so dass es nicht nötig ist, zu viel für Abhebungen zu verlangen, wenn man bedenkt, wie viele Menschen es nutzen. Bei einigen Dingen sind sie bei weitem Marktführer, während sie bei anderen die Zahl ihrer Nutzer als Vorteil nutzen und die Gebühren etwas höher ansetzen. Die Gebührenstruktur und wie viel es für Ihren präferierten Coin kostet, finden Sie hier.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Mithat Can Ozdemir

Mithat Can Ozdemir

Mithat Can Özdemir is an editor in CaptainAltcoin. He majored in American Literature in college. He worked as junior content editor in various ad agencies and gradually moved into freelancing. He first learned about crypto in 2013 and has been a full-time crypto person since 2016. He has been part of many crypto projects in their marketing department as well. His focus is mainly about how crypto currencies could be the key towards financial freedom not just individually but also globally.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo