BlockFi Card Test [2022] – Wie gut ist diese Krypto Karte sein?

Kryptowährungskarten werden dieser Tage links und rechts ausgegeben. Blockfi, eine der beliebtesten Bitcoin Lending-Plattformen, hat sich dem Rennen angeschlossen, und dieser Test der Blockfi-Karte gibt Ihnen einen Einblick in die Funktionen der bald erscheinenden Karte.

Kreditkartenunternehmen konkurrieren ständig miteinander, in der Hoffnung, dass Sie sich für ihre Karte anmelden, wobei sie eine Reihe von Techniken, verlockende Angebote, niedrige Zinsen, Flugmeilen und eine Reihe anderer Taktiken einsetzen, in der Hoffnung, dass ihre Karte als Zahlungsmittel gewählt wird.

Eine neue Karte, die im Dezember letzten Jahres angekündigt wurde, bietet einen neuen Anreiz für die Nutzung ihrer Dienste: kostenloses Bitcoin. Anstatt die traditionellen Methoden von Rabatten, niedrigen Zinsen und Flexibilität zu nutzen, verfolgt diese Karte einen neuen Ansatz. Diese Karte wurde von der Kryptowährung-Kreditplattform BlockFi in Zusammenarbeit mit Visa und mit Hilfe der Evolve Bank und der Deserve-Kreditkarten entwickelt und belohnt Sie für Ihre Nutzung und Ihre Einkäufe mit Bitcoin. Durch das Angebot einer Karte, die Sie in Kryptowährung belohnt, werden BlockFi und Visa einen ganz neuen Markt von Bitcoin-Enthusiasten erreichen, die große Hoffnungen in die Leistung der Währung setzen und über die kurzfristigen Vorteile hinaus sehen, sowie dazu beitragen, Bitcoin zu fördern und den Mainstream-Markt auf die Währung aufmerksam zu machen.

Es ist wichtig zu erwähnen, dass dies die erste Kreditkarte im Umfeld der Kryptowährung ist. Andere Bitcoin- und Krypto-Karten wie die Coinbase-Karte mögen einem in den Sinn kommen, obwohl es sich hierbei lediglich um eine Debitkarte handelt, mit der man in Kryptowährung bezahlen kann, ganz zu schweigen von den exorbitanten Gebühren.

blockfi besuchen
Besuchen Sie jetzt Blockfi und beantragen Sie die neue Kreditkarte mit 1,5 % Cashback auf Ihre Einkäufe.

Blockfi Card

Die Blockfi Karte bietet 1,5% Cashback auf Einkäufe, ohne bestimmte Kategorien zu bevorzugen, so dass man nicht versuchen muss, bestimmte Dinge zu kaufen, um die Vorteile der Karte zu nutzen. Obwohl die 1,5% Cashback nett sind, erfordert die Karte eine jährliche Zahlung von 200$, die man in Betracht ziehen sollte.

Die Karte sieht sehr elegant aus. Die schwarze Karte hat ein schlankes Vollmetalldesign und zeigt auf der Vorderseite ein graues Bitcoin-Logo, das von den jeweiligen Logos von BlockFi und Visa begleitet wird. Dies verleiht der Karte ein einfaches und minimalistisches Aussehen.

Derzeit ist die Karte nur für Kunden in den USA erhältlich. BlockFi ist jedoch dabei, die Karte in einer Reihe anderer Regionen verfügbar zu machen und fordert Nutzer aus anderen Regionen auf, sich in die „Warteliste“ einzutragen, damit sie benachrichtigt werden, sobald die Karte für sie verfügbar ist. Diese Warteliste wurde im Januar öffentlich zugänglich, zuvor war die Liste nur für bestehende Kunden von BlockFi zugänglich.

Die Karte soll im Frühjahr dieses Jahres auf den Markt kommen.

Ist es das wert?

Nun die große Frage, die Karte mag fantastisch aussehen, aber ist es tatsächlich die 200$ pro Jahr wert? Möglicherweise. Mit der Karte erhalten Sie 1,5 % Cashback auf jeden Einkauf, was sich im Laufe der Zeit sicherlich summiert, und in Verbindung mit dem historischen Preisanstieg von Bitcoin könnte dieser Cashback im Laufe der Zeit recht beträchtlich werden, wenn man ihn spart. Dies ist ein Vorteil, den die BlockFi-Karte gegenüber herkömmlichen Kreditkarten hat, da Ihre Belohnungen für Sie arbeiten können, sobald Sie sie verdient haben. Allerdings ist dieser Vorteil auch ein zweischneidiges Schwert. Nicht nur, dass es Sie ermutigt, Ihr Cashback nicht auszugeben, was ein bisschen entmutigend sein kann, Bitcoin hat in der Vergangenheit auch große Kurseinbrüche erlebt, das könnte bedeuten, dass Sie die ganze Zeit damit verbracht haben, Ihre Belohnungen zu sparen, sie absichtlich nicht auszugeben, nur um zu sehen, wie sie bröckeln und nur noch die Hälfte dessen wert sind, was Sie verdient haben.

Die Karte bietet ein recht attraktives Anfangsangebot. Wenn Sie in den ersten drei Monaten der Nutzung mehr als 3.000 $ ausgeben, erhalten Sie einen Bonus von 250 $, der die 200 $ Gebühr deutlich ausgleicht und Ihnen zusätzliche 50 $ zum Spielen gibt. Das ist ein ziemlich attraktives Angebot und macht die Karte zu einer echten Möglichkeit für größere Ausgaben.

Wenn Sie nicht viel Geld ausgeben, dann ist die jährliche Gebühr von 200 Dollar kaum zu vermeiden. Es ist kein lächerlicher Betrag, wenn Sie regelmäßig Geld ausgeben, aber es ist eine ziemlich große Zahl, wenn ähnliche Karten, die Sie mit Bargeld zu einem ähnlichen Satz belohnen, diese Gebühr nicht haben. Theoretisch könnten Sie eine Karte verwenden, die Bargeldprämien für eine geringere oder gar keine Jahresgebühr bietet, und das Geld einfach selbst in Bitcoin umtauschen. Damit entfällt zwar die reibungslose automatische Transaktion, aber es liegt an Ihnen zu entscheiden, ob die 200$ pro Jahr die Kopfschmerzen wert sind.

Die Karte befindet sich noch in der Anfangsphase, und BlockFi plant, im Laufe der Zeit weitere Funktionen und Vorteile hinzuzufügen, die die Karte hoffentlich auch für kleinere Ausgaben zugänglicher machen können. Einige Vorteile, die als wahrscheinliche Ergänzungen angesehen werden könnten, sind Garantieschutz und Reiseschutz aufgrund der Verbindungen der Karte mit Visa, BlockFi haben auch zuvor angedeutet, dass Kaufschutz hinzugefügt werden soll.

Fazit

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die BlockFi-Karte sicherlich ein interessantes neues Projekt ist, das in der realen Welt Anwendung findet und dazu beiträgt, dass Kryptowährung und Bitcoin mehr zum Mainstream werden. Obwohl die Karte nicht die lukrativste für diejenigen mit eher minimalistischen Ausgabengewohnheiten ist, ist es finanziell immer noch ein faires Angebot und hilft Kryptowährung, von den Neugierigen ernst genommen zu werden, wobei ihre Bitcoin-Belohnungen eine großartige Möglichkeit sind, Menschen mit der Technologie vertraut zu machen. Es bleibt zu hoffen, dass dies dazu führt, dass Bitcoin weiter in das traditionelle Finanzwesen integriert wird und dazu beiträgt, das Bewusstsein für Kryptowährung in der Gesellschaft zu erhöhen.

blockfi besuchen
Besuchen Sie jetzt Blockfi und beantragen Sie die neue Kreditkarte mit 1,5 % Cashback auf Ihre Einkäufe.
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters

Rene Peters

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo