Blockfi Test 2022: Vorteile & Nachteile, Gebühren, Sicherheit im Test

blockfi
Blockfi Test 2022: Vorteile & Nachteile, Gebühren, Sicherheit im Test
Blockfi Test 2022: Vorteile & Nachteile, Gebühren, Sicherheit im Test

So pessimistisch oder gar ablehnend traditionelle Finanzexperten gegenüber Kryptowährungen auch sein mögen, die Branche ist im Aufschwung. Wenn Sie ausschließlich Bitcoin oder andere Altcoins und keine Fiat besitzen, haben Sie Zugang zu fast allen traditionellen Bankprodukten und -dienstleistungen wie Lending, Kreditaufnahme, Zinssätze, Anlageportfolios usw.

Der Sektor der Kryptowährung Lending und borrowing blüht und das heutige Thema unseres Tests ist BlockFi – eine der führenden Bitcoin Lending Plattformen auf dem Markt im Moment. Es ist definitiv die Nummer eins in den USA, während es anderswo mit YouHodler, NEXO und Celsius Network ernsthafte Konkurrenten hat.

Unser Test zu Blockfi befasst sich mit allen wichtigen Aspekten von Blockfi, den Vor- und Nachteilen der Plattform, für wen sie am besten geeignet ist und wie viel man mit Blockfi und ähnlichen Seiten wirklich verdienen kann.

Was ist Blockfi?


Blockfi ist eine neue Generation von Blockchain-basierten Plattformen für die Vermögensverwaltung. Es bietet Kredite in verschiedenen Währungen an, die mit digitalen Assets besichert sind. Ein besicherter Kredit ist eine Art der Kreditaufnahme, bei der ein Kunde ein Asset gegen die erhaltenen Mittel staked. Sobald Ihr Kredit abbezahlt ist, erhalten Sie Ihre Kryptos zurück (in den Coins, die Sie als Sicherheit hinterlegt haben, d.h. alle Kursgewinne stehen Ihnen zu, genau wie wenn Sie die Coins in Ihrem eigenen Wallet halten würden).

Sie können Ihre Kryptos für sich arbeiten lassen, indem Sie es über die Plattform Lending ODER Sie können sich Geld von ihnen leihen, indem Sie Ihre Krypto-Bestände besichern.

Lassen Sie uns nun zum Hauptteil dieses Blockfi Tests übergehen.

Blockfi – Wer steckt hinter der Plattform


BlockFi ist ein in New York ansässiges Unternehmen mit einer offiziellen Adresse in 201 Montgomery Street, Second Floor, Suite 263, Jersey City, New Jersey 07302.

Das Unternehmen erhielt im August 2017 eine Finanzierung in Höhe von über 60 Millionen US-Dollar durch die beiden Gründer Zac Prince und Flori Marquez.

BlockFi erhielt Investitionsunterstützung von einer Reihe bekannter Investmentfirmen, darunter ConsenSys Ventures, Kenetic Capital, SoFi, Mike Novogratz‘ Galaxy Digital und Morgan Creek Capital.

Blockfi-Team


Gründer & CEO, Zac Prince leitete Geschäftsentwicklungsteams bei einem Broker-Dealer-Unternehmen namens Orchard Platform.

Co-Founder & VP of Operations Flori Marquez hat Erfahrung mit dem Aufbau eines 125 Mio. $-Portfolios für Bond Street (von Goldman Sachs übernommen). Als Leiterin des Portfoliomanagements war Flori Marquez für alle Vorgänge vom Zeitpunkt der Kreditvergabe bis hin zu Zahlungsausfällen und Rechtsstreitigkeiten zuständig.

Chief Risk Officer, Rene Van Kesteren war über 15 Jahre bei BAML als Managing Director von ML Professional Clearing / Prime Brokerage tätig.

Welche Produkte bietet Blockfi an?


Offiziell bietet Blockfi jetzt 4 separate Produkte an, da sie vor kurzem ihre Plattform um Trading-Funktionen erweitert haben. Diese Produkte sind:

  • Krypto-Kredite
  • BlockfiZinskonten
  • Trading
  • Institutionelle Dienstleistungen

Krypto-Kredite

Dies ist das Kerngeschäft von BlockFi. Sie bieten USD-Darlehen an, die durch Ihre digitalen Assets besichert sind.

blockfi

Wie funktioniert es?

Sie melden sich an und beantragen einen Kredit, was ein 2-minütiger Prozess ist. Wenn Sie genehmigt werden (was bis zu 90 Minuten dauern kann), gibt Blockfi Ihnen USD und Sie geben ihnen Bitcoin (BTC)Ether (ETH) , oder Litecoin (LTC) als Sicherheit und Garantie, dass Sie es zurückzahlen werden. Sie können bis zu 50 % des Wertes Ihrer hinterlegten Assets beleihen (LTV-Werte reichen von 20 % bis 50 %; LTV steht für loan to value ratio).

Der Zinssatz beginnt bei ca. 4,5 % mit einer Standardlaufzeit von 12 Monaten, obwohl BlockFi auch Optionen zur vorzeitigen Rückzahlung oder Refinanzierung am Ende der Kreditlaufzeit bietet.

BlockFi-ICrypto-Backed-Loan

Wer kann einen Blockfi Krypto Kredit beantragen?

Bevor Sie einen Kredit in Kryptowährung bei Blockfi aufnehmen, müssen Sie die KYC-Prüfung durchlaufen und Angaben zu Ihrer Person, Ihrer sozialen Sicherheit und Ihrer finanziellen Vergangenheit machen. Um genehmigt zu werden, müssen Sie bestimmte Anforderungen erfüllen und diese beinhalten:

  • Mindestens 15.000 $ an Krypto Assets
  • Keine Pfandrechte auf Assets (einschließlich Steuerpfandrechte)
  • Keine Insolvenzen

Was sind die Vorteile von Krypto-Krediten auf Blockfi?

Hauptvorteil ist, dass du deine Coins nicht verkaufen musst, wenn du in eine schwierige Phase kommst und dringend Geld brauchst. Sie können dann Ihre Kryptos bei Blockfi aufbewahren, ein Darlehen beantragen, es verwenden, um das finanzielle Feuer zu löschen und dann Ihre Kryptos zurückbekommen, sobald Sie in einer besseren finanziellen Verfassung sind und das Darlehen zurückzahlen.

Sie „verlieren“ im Wesentlichen nur die Zinsen, die Sie für das Darlehen zahlen.

Was kann man mit einem Krypto-Kredit machen?

Alles, was man auch mit einem normalen Bankkredit machen kann. Geld ist Geld – wenn man es hat, kann man tun, was man will: ein Haus kaufen, ein Auto kaufen, ein Geschäft finanzieren, die Welt bereisen, andere Schulden abbezahlen usw.

Wie beantragt man ein mit Krypto unterlegtes Blockfi-Darlehen?

Sie können auf der Blockfi Website einen Kredit beantragen, indem Sie den gewünschten Kreditbetrag, die Kryptowährung, die Sie staken möchten, und KYC/AML-Informationen zur Identitätsprüfung eingeben.

Ihre Kreditwürdigkeit wird nicht beeinträchtigt, wenn Sie ein BlockFi-Darlehen beantragen, da BlockFi keine harten oder weichen Prüfungen der Kreditwürdigkeit von Kunden durchführt.

Das BlockFi-Team erhält dann Ihren Antrag und prüft ihn. Es meldet sich in der Regel innerhalb eines Werktages bei Ihnen.

Wenn Sie genehmigt werden (die Chancen stehen gut, es sei denn, Sie sind in etwas Zwielichtiges verwickelt), schickt Blockfi Ihnen ein Kreditangebot mit Informationen über die Berechnung und andere wichtige Details. Wenn Sie es annehmen und einen Antrag stellen, können Sie innerhalb von 2 Stunden mit einer Entscheidung rechnen.

Was beeinflusst Ihre Chancen auf einen Krypto-Kredit mit Blockfi?

Blockfi berücksichtigt bei der Entscheidung über Ihren Antrag den Kreditbetrag, Ihre Kredithistorie und Ihren Standort. Nicht alle Angebote sind gleich und diese drei Faktoren beeinflussen auch die Konditionen, die Sie erhalten.

Die aktuellsten Konditionen finden Sie auf unserer Kreditrechner-Seite.

Blockfi erhebt einen Zinssatz und eine Bearbeitungsgebühr (im Durchschnitt etwa 1-2 %). Beides hängt von den oben genannten Kriterien ab.

Wie sieht das Angebot von Blockfi aus?

Nachdem Sie sich beworben und den Test durchlaufen haben, schickt Blockfi ein Angebot, das einige wichtige Punkte enthält:

  • Anbahnungsgebühr
  • Zinssatz
  • Betrag der Krypto-Sicherheiten, die Sie stellen und staken müssen
  • LTV (loan to value), der auf der Blockfi-Plattform zwischen 20% und 50% liegt. Bei einem niedrigeren LTV müssen mehr Kryptowährungen als Sicherheiten hinterlegt werden, bei einem höheren LTV sind es weniger.

Wenn Sie das Angebot annehmen, müssen Sie die erforderlichen Krypto-Sicherheiten an Gemini senden, das als Verwahrer für Blockfi-Fonds fungiert (Gemini ist lizenzierter und versicherter Verwahrer für die gehaltenen Beträge von bis zu 100 Millionen US-Dollar)

BlockFis Krypto-Darlehen sind reine Zinsdarlehen, d.h. Sie müssen während der Laufzeit nur Zinsen zahlen und können jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung vollständig zurückzahlen. Wenn Sie sich entscheiden, Ihr Darlehen vorzeitig zu tilgen, müssen Sie für die verbleibende Laufzeit des Darlehens keine Zinsen zahlen. (Klicken Sie hier, um mehr über die vorzeitige Rückzahlung von Krypto-Krediten zu erfahren)

blockfi loan rates

Blockfi Zinskonto

Zweites Hauptprodukt von Blockfi ist ihr Zinskonto oder BIA. Sie können jede beliebige Kryptowährung Ihrer Wahl sicher bei BlockFi aufbewahren (eigentlich in Gemini Wallets, da Gemini ihr Verwahrer ist) und erhalten die Zinsen monatlich in Kryptowährung ausgezahlt. 

blockfi bia

Der Zinssatz wird jeden Monat auf Ihr Konto überwiesen (in der Währung, die Sie auf Blockfi eingezahlt haben) und es wird auch monatlich aufgezinst.

Es gibt keine Mindest- oder Höchsteinlage für das BlockFi Zinskonto. Was die Zinssätze betrifft, so finden Sie hier eine tabellarische Übersicht der APY (annual percentage yield):

blockfi rates

Wie kann man BIA öffnen?

Das BlockFi-Zinskonto steht grundsätzlich allen Personen ab dem vollendeten achtzehnten Lebensjahr zur Verfügung. Das BIA ist jedoch nicht für die Einwohner von Nationen verfügbar, die von den USA sanktioniert werden oder auf einer Überwachungsliste stehen. Darüber hinaus steht das Zinskonto niemandem in der Europäischen Union oder in den Bundesstaaten New York, Connecticut und Washington zur Verfügung.

Wie man mit Krypto Zinsen verdienen kann

Angenommen, Sie zahlen 1 BTC auf Blockfi ein, mit dem Ziel, passives Einkommen aus Ihren Krypto-Beständen durch Zinsen von Blocki zu erzielen. Wenn der Zinssatz die üblichen 6 % beträgt und sich jeden Monat zusammensetzt, dann werden Sie, wenn Sie am 28. Februar eingezahlt haben, Ende März einen aktualisierten Saldo von 1,005 BTC haben. Dieser Prozess wiederholt sich Monat für Monat, bis der Kunde beschließt, sein Geld abzuheben.

Unter der Voraussetzung, dass der Zinssatz und der Preis des eingezahlten Kryptos unverändert bleiben, wird der Kunde, der am 28. Februar 2019 1 Bitcoin einzahlt, seinen Gesamtbestand über einen Zeitraum von 12 Monaten auf einen Wert von 1,062 BTC (+6,2 %) ansteigen sehen.

Sie können sich sogar in einer anderen Währung als der, in der Sie eingezahlt haben, auszahlen lassen, indem Sie den Zinszahlungsflex von Blockfi nutzen. Das heißt, wenn Sie BTC eingezahlt haben, aber in einem Stablecoin wie GUSD oder USDT bezahlt werden möchten, können Sie es tun.

BlockFi_BIALaunch_Graphics_Final-01-450x496

Die Mindest- und Höchstwerte für die BIA

Blockfi verlangt keine Mindest- oder Höchsteinlagen für seine Zinskonten. Allerdings werden nur Einlagen über 0,5 BTC und 25 ETH verzinst.

Es gibt aber auch eine Obergrenze. Blockfi zahlt ca. 6,2% jährlich für Guthaben zwischen 0,5 BTC – 25 BTC und 25 ETH – 250 ETH. Für alles, was über diesen Grenzen liegt, sinkt der Zinssatz auf 2%.

Hat das BlockFi Zinskonto Abhebungsgebühren?

Blockfi bietet eine kostenlose Abhebung pro Kunde pro Monat. Danach erhebt der Hauptverwahrer, Gemini, eine Abhebungsgebühr von 0,0025 BTC oder 0,0015 ETH.

Blockfi Trading


BlockFi bietet jetzt eine Funktion an, die es den Nutzern ermöglicht, nahtlos zwischen BTC, ETH, LTC, USDC und GUSD auf der Plattform zum Nulltarif zu handeln. Eine großartige Ergänzung für diejenigen, die daran interessiert sind, ihre GUSD-Anteile in BTC umzuwandeln, um Sats noch effizienter zu stapeln. (Weiterlesen)

Bestimmungen für Krypto-Kredite


BlockFi-Darlehen beginnen bei einem Zinssatz von 4,5 % mit einer zusätzlichen Ausfertigungsgebühr von etwa 1 bis 2 % und haben in der Regel eine Laufzeit von 12 Monaten. Darüber hinaus bestimmt das Beleihungsverhältnis (LTV) die Höhe der Krypto-Sicherheiten, die vor der Aufnahme eines Kredits hinterlegt werden müssen, und BlockFi bietet LTVs bis zu 50 %, wobei BTC, ETH oder LTC als Sicherheiten akzeptiert werden.

BlockFi-Darlehen sind zinslos und es wird erwartet, dass die Kunden während ihrer monatlichen Zahlungen nur Zinsen zahlen, wobei am Ende eine Pauschalzahlung für den Restbetrag verlangt wird.

Was sind die Vorteile von Blockfi?


Nun, wie bei jedem Lending und jeder Kreditaufnahme – wenn Sie ein Lender mit Geld sind, setzen Sie dieses Geld für sich ein und das ist das Hauptverkaufsargument und der Vorteil von Blockfi. Sie können einen passiven Einkommensstrom durch ihren Zinssatz erhalten, der bei etwa 6,2% jährlich liegt.

Ein weiterer Vorteil ist, dass ein BlockFi-Darlehen keinen Abzug der Kryptowährungs-Kapitalertragssteuer auslöst, und unter bestimmten Umständen können die für Ihr Darlehen gezahlten Zinsen gegen bestimmte Arten von Kapitalerträgen steuerlich geltend gemacht werden. Verkauf von Krypto kann auch steuerliche Abzüge nach sich ziehen, was einen Kredit als Option sehr wünschenswert macht.

Blockfi ist bei der Rückzahlung recht flexibel, da es sich bei den Darlehen um reine Zinsdarlehen handelt, d.h. Sie müssen während der Laufzeit nur Zinsen zahlen und können jederzeit ohne Vorfälligkeitsentschädigung in voller Höhe zurückzahlen.

Ist Blockfi reguliert und an wen kann man sich im Falle von Rechtsproblemen wenden?


Da Sie die Kontrolle über Ihre Coins an einen Dritten (Blockfi) abgeben, ist es wichtig, dass Sie sich vergewissern, dass Blockfi ein rechtmäßiges, versichertes, lizenziertes und reguliertes Unternehmen ist. BlockFi ist als besicherter Nicht-Bank-Kreditgeber kategorisiert und bietet US-Euro-Darlehen an, die durch Krypto-Assets besichert sind, und arbeitet gemäß Artikel 9 des Uniform Commercial Code, der das besicherte Lending regelt.

Das Unternehmen reicht auch UCC-1-Finanzierungserklärungen bei den einzelnen Bundesstaaten seiner Kreditnehmer ein.

Die Gelder werden bei der renommierten Krypto Börse Gemini aufbewahrt, die eine tadellose Erfolgsbilanz hat, wenn es um Sicherheit und Datenschutz geht. Gemini ist eine vom New York State Department of Financial Services zugelassene New Yorker Treuhandgesellschaft und ein Treuhänder nach §100 des New Yorker Bankengesetzes und unterliegt besonderen Anforderungen an die Kapitalrücklage und die Einhaltung von Bankstandards. Gemini verfügt außerdem über einen Versicherungsschutz für digitale Assets und ist auf seiner Börsen- und Verwahrungsplattform SOC 2 Typ 1 sicherheitskonform.

Zusätzlich arbeitet Blockfi mit einem Drittanbieter-Kreditverwalter zusammen, der die Ausführung von Kreditverträgen garantieren soll.

Blockfi ist derzeit in 35 US-Bundesstaaten verfügbar und akzeptiert Bitcoin, Ethereum, Litecoin und den Stablecoin GUSD von Gemini als Sicherheiten.

Was passiert, wenn Ihre Krypto Assets an Wert gewinnen oder im Falle von Blockchain Forks?

Sie behalten sie und können auf sie zugreifen, nachdem Sie den Kredit zurückgezahlt haben. Darüber hinaus gibt Blockfi im Falle von Forks oder Airdrops alle zusätzlichen Coins zurück, die während der Darlehenslaufzeit entstanden sind, solange Gemini, ihr Verwahrer, diesen Coin unterstützt.

Wie funktioniert BlockFi?


Blockfi ist ein Spiegelbild des traditionellen Bankkreditsektors: Sie können Coins einzahlen und Zinsen erhalten (durchschnittlich 6,2 % pro Jahr) oder Sie können einen Kredit beantragen, der durch Ihre Krypto Assets gesichert ist.

Sie bewerben sich, erhalten eine Genehmigung, bekommen ein Angebot, nehmen es an, senden Ihre Krypto an Gemini Wallets, die als Sicherheit dienen, und erhalten im Gegenzug USD, die Sie dann nach Belieben ausgeben können. Sie zahlen jeden Monat Zinsen für das Darlehen und zahlen den Darlehensbetrag anschließend vollständig mit BTC, ETH oder Fiat zurück.

Im Falle von Problemen kann BlockFi die entsprechende Menge an Kryptowährung in Besitz nehmen, die für die Rückzahlung des Restbetrags des Darlehens benötigt wird.

Falls Ihre Kryptowährung als Sicherheit an Wert verliert (aufgrund hoher Volatilität auf den Kryptomärkten), werden Sie von Blockfi benachrichtigt, dass Sie Ihre Sicherheiten aufstocken müssen oder riskieren, liquidiert zu werden, wenn der LTV-Wert unter bestimmte Schwellenwerte fällt.

Wer zum Beispiel einen Kredit gegen Bitcoin im Wert von 100.000 Dollar aufnimmt, kann aufgrund des Beleihungsgrads von BlockFi von 50 % einen Kreditbetrag von 50.000 Dollar erhalten.

Fällt der Bitcoin-Preis um 30 % und der Wert der Sicherheiten auf 70.000 US-Dollar, entspricht die Kreditsumme von 50.000 US-Dollar 70 % des Wertes der Sicherheiten, da 50.000 geteilt durch 70.000 US-Dollar annähernd 70 % ergibt. Dieser Schwellenwert führt zu einem Abzug, und nach der Benachrichtigung durch BlockFi haben Sie 72 Stunden Zeit, weitere Sicherheiten beizusteuern, um Ihr Darlehen weiter zu stützen.

Wie hoch ist der LTV-Bereich bei Blockfi?

Der Beleihungsauslauf (LTV) ist das Verhältnis, das die Höhe der Krypto-Sicherheiten bestimmt, die man für die Aufnahme eines Kredits aufbringen muss. Das LTV-Verhältnis reicht von 20% bis 50% auf der Blockfi-Plattform.

Wenn Sie zum Beispiel 10 BTC staken und einen LTV von 50% erhalten, bedeutet das, dass Sie ein Darlehen im Wert von 5 BTC erhalten können, das in Gemini Stablecoin oder USD denominiert ist.

Wie der Darlehensprozess funktioniert


Das BlockFi-Team hat den folgenden 9-Schritte-Prozess skizziert:

  1. Erstellen Sie ein Konto auf https://app.blockfi.com/signup
  2. Klicken Sie auf den Reiter Darlehen
  3. Klicken Sie auf Bewerben und füllen Sie den Antrag aus.
  4. Sie erhalten eine Entscheidung in weniger als 24 Stunden
  5. Prüfen Sie Ihr Darlehensangebot und unterzeichnen Sie den Darlehensvertrag
  6. Übertragen Sie die Sicherheiten auf die sichere Speicher-Wallet von BlockFi
  7. Sie erhalten Ihr Darlehen dann noch am selben Tag in USD per Überweisung auf Ihr Bankkonto oder in Stablecoin an die Wallet-Adresse Ihrer Wahl.
  8. Machen Sie monatliche Zinszahlungen in USD, BTC, ETH oder LTC
  9. Tilgen Sie das Kapital am Ende der Laufzeit in einer Zahlung oder refinanzieren Sie es zu den aktuellen Zinsen

Wie verdient Blockfi Geld?


Das Kerngeschäft von BlockFi besteht darin, Lending und Borrowing in beide Richtungen zu betreiben und an einem Spread zu verdienen. Sie verdienen Geld, indem sie Kapital zu einem bestimmten Satz leihen (die Zinssätze, die sie den Nutzern zahlen) und es zu einem höheren Satz verleihen (die Zinssätze, die sie für BTC/ETH/GUSD-Darlehen anbieten). 

Ein BlockFi-Blogpost stellt fest, dass das Unternehmen in erster Linie mit institutionellen Gegenparteien zusammenarbeitet, um ihnen Liquidität anzubieten. Diese Kreditnehmer bestehen aus: 

  • Händler und Investmentfonds die auf einem fragmentierten Markt nach Arbitrage-Handelsmöglichkeiten suchen.
  • Over the counter (OTC) Market Maker die Käufer und Verkäufer zusammenbringen, die es vorziehen, ihre Geschäfte nicht über öffentliche Börsen abzuwickeln, und dies oft zu einem hohen Aufschlag.
  • Andere Unternehmen, die einen Bestand an Kryptowährung benötigen, um ihre Kunden mit Liquidität zu versorgen. 

Wichtige Fragen: Ist Blockfi sicher zu benutzen? Ist Blockfi seriös? Ist Blockfi versichert?


Wir haben Blockfi im Internet gründlich recherchiert und keine Anhaltspunkte gefunden, die darauf hindeuten, dass Blockfi nicht sicher ist. Sie betonen sogar, dass sie sowohl in technischer als auch in rechtlicher Hinsicht peinlich genau auf die Sicherheit der Nutzerfonds achten.

Ihre Kryptoassets werden bei Gemini aufbewahrt, dem primären Verwahrer von Blockfi und einer lizenzierten Treuhandstelle.

Gemini ist als Treuhandgesellschaft tätig, die vom New York State Department of Financial Services zugelassen ist. Gemini ist ein Treuhänder gemäß §100 des New Yorker Bankengesetzes und unterliegt besonderen Anforderungen an die Kapitalrücklagen und die Einhaltung von Bankstandards.

Gemini verfügt außerdem über einen Versicherungsschutz für digitale Assets und ist auf seiner Börsen- und Verwahrungsplattform SOC 2 Typ 1-konform.

Ihre Krypto wird in Cold Storage und Offline Wallets aufbewahrt, was das Risiko von klassischen Cyber- und Hackerangriffen und den Verlust von Geldern eliminiert.

Sobald die Gelder an Gemini überwiesen sind, können Sie nicht mehr darauf zugreifen, bis der Kredit abbezahlt ist.

Nach Angaben des Blockfi-Teams selbst sind Sie in allen denkbaren Szenarien abgesichert:

BlockFi wird gehackt?: „Gemini ist der primäre Verwahrer von BlockFi und BlockFi hält die privaten Schlüssel nicht direkt. Gemini bewahrt den Großteil seiner Assets in Cold Storage auf und ist durch Aon versichert. Gemini ist eine zugelassene Depotbank und wird von der NYDFS beaufsichtigt. Vor kurzem wurde Gemini von Deloitte für seine Verwahrungslösung mit dem SOC2 Type 1 Compliance Audit ausgezeichnet. Wir ermutigen die Nutzer, mehr über die Sicherheit von Gemini „

zu lesen.

Ein Benutzerkonto wird kompromittiert?: „Seit der Gründung hat BlockFi keine Kundengelder verloren. Sollte das Konto eines Nutzers kompromittiert werden, was in der Vergangenheit durch unsere Sicherheitsprotokolle festgestellt wurde, sperren wir das Konto des Betroffenen für eine Woche. Dann führen wir eine Videokonferenz mit der betroffenen Person durch, um ihre Identität zu überprüfen. Wir können dann die E-Mail-Adresse und das Passwort ändern, so dass die Person wieder die Kontrolle über ihr Konto erhält.“

Plötzlich fallen alle ihre Kredite aus?:   „Wenn wir Krypto Assets verleihen, um Yield zu generieren, haben wir ein extrem gründliches Risikomanagement und Kreditanalyseverfahren. Wir verleihen nur an große, gut kapitalisierte, institutionelle Kreditnehmer oder an Gegenparteien, die bereit sind, Sicherheiten zu stellen und die Möglichkeit zu bieten, sie rund um die Uhr mit Margin Calls zu versorgen.“  

„Das bedeutet, wenn wir der Firma XYZ BTC im Wert von 1 Mio. USD leihen, besichert die Firma XYZ den Kredit (in der Regel ~120%), indem sie uns ~$1,2 Mio. USD gibt. Wenn der Kredit dann in eine Nachschusspflicht gerät und der Kreditnehmer nicht in der Lage ist, zusätzliche Sicherheiten zu stellen (Ausfall), würden wir seine USD-Sicherheiten zum Kauf von Krypto verwenden.“

„Wir haben seit Januar 2018 aktiv Lending betrieben, auch über mehrere Perioden hoher Volatilität hinweg, ohne jegliche Verluste in unserem gesamten Lending-Portfolio. BlockFi ist durch NDAs gebunden, um die Bedingungen bestimmter Kreditnehmer/Raten zu besprechen.“

Ist BlockFi für Anfänger geeignet?


Nun, wenn Sie genug Krypto besitzen, um einen Kredit aufzunehmen oder es über ein Blockfi Zinskonto zu verleihen, sind Sie wahrscheinlich versiert genug, um mit Blockfi umzugehen.

Wenn Blockfi für Sie zu viel ist, dann haben Sie wahrscheinlich sowieso nicht die erforderlichen Mindestbeträge für BIA oder Krypto-Sicherheiten.

Was ich sagen will – Blockfi ist einfach und intuitiv, es sei denn, Sie sind ein kompletter Noob.

So passt Blockfi besser zu erfahreneren Geschäfts- oder Krypto-Leuten, die sich zumindest ein wenig mit der gesamten Kredit- und Krypto-Terminologie, den Bedingungen und Anforderungen auseinandergesetzt haben.

Blockfi – zu beachtende rote Warnhinweise


Auch wenn Blockfi damit wirbt, ein Blockchain-gestütztes Unternehmen zu sein, das Kryptowährungen handhabt, die von Natur aus inhärent sind (oder zumindest die größeren), ist Blockfi immer noch ein Lehrbuchbeispiel für ein konventionelles, zentralisiertes Unternehmen, was sich deutlich in seinen Dienstleistungsbedingungen widerspiegelt. Selbst der Zinssatz für BIAs ist nicht festgelegt und kann jeden Monat geändert werden.

Sie geben auch an, dass Sie ihnen effektiv das Eigentum an Ihren Geldern übergeben, so dass sie „jeden Betrag dieser Kryptowährung separat oder zusammen mit anderem Eigentum verpfänden, weiterverpfänden, verpfänden, weiterverpfänden, verkaufen, verleihen oder anderweitig übertragen oder verwenden können, mit allen damit verbundenen Eigentumsrechten“

Dies gibt BlockFi das Recht, Ihre Gelder auf jede Art und Weise zu verwalten, die sie für angemessen halten, und obendrein gibt es keine Garantie, dass Sie neue Assets erhalten, die durch eine Hard Fork generiert werden, und Zinskonten sind auch nicht durch eine Versicherung gegen Verluste abgedeckt.

Außerdem erfordert das Geschäftsmodell des Unternehmens, dass BlockFi ähnlich wie eine traditionelle Bank mit Bruchteilreserven für ihre Kryptowährungsbestände arbeitet. Da sie sich dafür entscheiden, manchmal Kryptos zu verkaufen und zu verleihen, um zusätzliche Fiat zu generieren, kann die Volatilität der Kryptowährungspreise zu nachteiligen Ergebnissen führen, da die Kreditnehmer auf ihrer Plattform nur den USD-Wert ihres Kredits zurückzahlen.

Das Unternehmen könnte jedoch einen größeren Handlungsspielraum haben, da die meisten Kredite eine Laufzeit von 12 Monaten haben und sie davon ausgehen können, dass die Minderheit ihrer Nutzer einen plötzlichen Zugriff auf ihre Krypto-Einlagen verlangen wird.

Blockfi-Ausbau und Zukunftspläne


BlockFi begann mit Krypto-zu-USD-Darlehen plant aber, sein Dienstleistungs- und Produktangebot zu erweitern, um alle Produkte und Dienstleistungen des traditionellen Finanzsektors in die Welt der Kryptowährungen zu bringen. Sie sind dabei, eine Krypto-Kreditkarte mit Cashback-Belohnungen auf den Markt zu bringen – hier gibt es mehr über die BlockFi-Karte.

Abschluss


Ja, Blockfi ist zentralisiert und nicht nach dem Geschmack einiger Kryptowährungs-Puristen, da es nicht zum dezentralen Ethos der Cypherpunks und der Kryptowährung als breite soziale Bewegung passt.

Es ist jedoch immer noch ein sehr nützlicher Dienst, vor allem für Menschen, die Krypto gehortet haben, als es noch billig war, und heute viel davon haben. Sie können diese Krypto jetzt im wahrsten Sinne des Wortes in Arbeit verwandeln und dank des Blockfi Zinskontos die Vorteile eines passiven Einkommens genießen.

Wer ein mit Krypto unterlegtes Darlehen aufnehmen möchte, muss mindestens 15.000 Dollar in Bitcoin oder Ethereum haben, was für die meisten Krypto-Investoren unerreichbar ist. Darüber hinaus müssen Sie mindestens 0,5 BTC oder 25 ETH einzahlen, um Zinsen auf einem BlockFi-Zinskonto zu erhalten.

Trotz einiger Einschränkungen und Anforderungen bietet BlockFi berechtigten Privatpersonen und Unternehmen eine alternative Möglichkeit der Kapitalbeschaffung und ermöglicht es ihnen, Mittel zu generieren, ohne ihre Krypto-Bestände liquidieren zu müssen. Das Unternehmen ist transparent und aufsichtsrechtlich konform und bietet zudem Finanzprodukte mit angemessenen Gebühren und Zinssätzen an.

Aufgrund der vollständigen Kontrolle über die Vermögenswerte ihrer Kunden und ihrer Arbeitsweise, Vermögenswerte gewinnbringend zu verkaufen und/oder zu traden, eignet sich Blockfi jedoch am besten für Anleger- und Händlerprofile mit einer hohen Bereitschaft zu kalkuliertem Risiko.

Es ist auch eine gute legale Steuervermeidungstaktik für Krypto-Besitzer in den USA, die in Staaten leben, die Kapitalertragssteuern erheben, da BlockFi es Kunden ermöglicht, Gelder zu generieren, ohne ihre Bestände auszahlen zu lassen und für Kapitalertragssteuern haftbar zu werden.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo