Beste Bitcoin- und Krypto-Bücher zum Lesen – Liste 2022

Die Lektüre von Büchern über Blockchain wird oft als Irrweg angesehen. Denn wer braucht schon Bücher, um etwas über Krypto zu lernen.

Gehen Sie einfach hin und richten Sie einen Blockchain-Knoten ein, erstellen Sie ein paar Smart Contracts oder beginnen Sie mit dem Trading an einer Börse, es geht doch nur um die praktische Erfahrung, oder? Falsch! Während einige Leute es aufgrund ihres Glücks/Charismas/FOREX Trading-Erfahrung/Erfahrung mit dem Verkauf von MLM-Systemen und glänzenden Steinen, die spirituelle Heilung bieten, „schaffen“, überleben solche „Unternehmer“, „Influencer“ und andere Scharlatane nie lange in irgendeinem Bereich.

Sie brauchen nach wie vor eine solide Wissensbasis, wenn Sie sich auf eine geradlinige, erfolgreiche Weise engagieren wollen.

Die folgende Liste ist ein guter Ausgangspunkt, um sich das besagte Wissen über die Blockchain anzueignen. Bei den Büchern, die wir behandeln, handelt es sich größtenteils um qualitativ hochwertige, von der Community anerkannte Werke, die Antworten auf fast alle Fragen zu diesem Bereich geben und Ihnen helfen, zu lernen, wie Sie in diesem Bereich erfolgreich sein können. Schauen Sie sich die Liste ohne weiteres an und machen Sie sich den Stuhl warm, denn Ihr Wissen saugt sich nicht von selbst auf.

Blockchain Revolution: Wie die Technologie hinter Bitcoin Geld, Wirtschaft und die Welt verändert (Don Tapscott und Alex Tapscott)

Dieses Buch wurde von Don Tapscott, dem Bestsellerautor von Wikinomics (einem Buch über die Rolle des Internets als globale Plattform für die Zusammenarbeit und Kommunikation von Massen), und seinem Sohn, dem Finanz- und Blockchain-Analysten Alex Tapscott, geschrieben und befasst sich mit der Blockchain-Technologie und ihren potenziellen Auswirkungen auf das kommende Informationszeitalter. Das Internet von heute ist eine gute Möglichkeit, Menschen zu verbinden, aber gleichzeitig ein sehr schlechter Ort für Ihr Geld und Ihre privaten Daten. Die dezentrale Blockchain-Technologie hat das Potenzial, dies zu ändern und eine Umgebung zu schaffen, in der Daten und Geld frei, offen und global fließen können, ohne dass man dem System vertrauen muss.

Tapscotts erklären, warum Blockchain eine neue Ära des Wohlstands im Finanzwesen, in der Wirtschaft, im Gesundheitswesen, im Bildungswesen, in der Verwaltung und in vielen anderen Branchen einläuten kann. Das Buch ist ein beliebtes Werk, das von Persönlichkeiten wie dem Silicon-Valley-Investor Marc Andreessen, dem Apple-Mitbegründer Steve Wozniak und Publikationen wie der Financial Times, dem Forbes Magazine und dem Fortune Magazine empfohlen wird.

Dennoch werfen einige Branchenexperten Tapscotts vor, ein Buch geschrieben zu haben, das „zu enthusiastisch“ für die Idee der Blockchain wirbt, ohne näher darauf einzugehen, wie Blockchains funktionieren oder welche potenziellen Nachteile und Probleme es mit der Technologie gibt. Wenn Sie auf der Suche nach einem grundlegenden Einblick in die Welt der Blockchain sind und wissen wollen, wie sie Ihr Leben (und das aller anderen) verbessern kann, ist das Buch eine gute Lektüre. Wenn Sie jedoch bereits mit den grundlegenden Konzepten hinter der Technologie vertraut sind, sollten Sie sich nicht die Mühe machen, es zu lesen.

Lesen Sie auch:

Blockchain für Dummies (Tiana Laurence)

Die „for Dummies“-Bücher haben sich in den letzten Jahrzehnten stark weiterentwickelt und sind von einem einfachen Buch, das erklärt, wie DOS-Betriebssysteme funktionieren, zu einer Reihe von Lehrbüchern geworden, die vereinfachte Anleitungen zu den Grundlagen verschiedener Konzepte bieten, die unser tägliches Leben umgeben.

Mit mehr als 200 Millionen Exemplaren von rund 2.500 gedruckten Titeln war es nur natürlich, dass dieses Medienfranchise das kürzlich populär gewordene Thema der Blockchains abdeckt.

Mit der Tagline „Finden Sie heraus, was Blockchain ist, wie es funktioniert und was es für Sie tun kann“ ist das Buch ein weiterer guter Ort, um ein Verständnis auf Anfängerniveau dafür zu erlangen, was Blockchains eigentlich sind und wie sie dazu beitragen können, Finanztransaktionen, Datensicherheit und Informationsintegrität zu revolutionieren.

Das Buch deckt die Technologien hinter Blockchain ab, stellt eine Vielzahl bestehender Blockchain-Lösungen vor und führt Sie sogar durch die Erstellung einer kleinen, aber funktionierenden Blockchain-basierten Anwendung. Gut für diejenigen, die sich mit einigen grundlegenden Konzepten von Blockchain vertraut machen und sogar lernen wollen, wie sie möglicherweise ihre eigene Anwendung erstellen können.

Mastering Bitcoin: Digitale Kryptowährungen entschlüsseln (Andreas M. Antonopoulos)

Der Name, der hinter diesem Buch steht, sollte das erste und größte Verkaufsargument sein. Andreas Antonopoulos ist einer der bekanntesten und angesehensten Verfechter der Blockchain da draußen.

Als ausgewiesener Experte für Informatik und Kryptographie kennt sich Antonopoulos bestens mit allem aus, was mit Blockchain zu tun hat, und ist als witziger, leidenschaftlicher und sprachgewandter Autor bekannt, was dazu geführt hat, dass Menschen aus allen Gesellschaftsschichten Schlange stehen, um seine Gedanken zu verschiedenen Themen der Kryptowährung zu hören. Neben zahlreichen schriftstellerischen, sprachlichen und bildungsbezogenen Positionen besitzt Antonopoulos einen ziemlich populären YouTube-Kanal, auf dem er regelmäßig Fragen zu Bitcoin und der Krypto-Welt im Allgemeinen behandelt.

Antonopoulos ist ein etablierter Autor in diesem Bereich, der Bücher wie “ Das Internet des Geldes “ und “ Das Internet des Geldes Band Two“ geschrieben, die sich beide mit Bitcoin und verwandten Themen befassen. Vor kurzem hat er auch einen Titel über Ethereum und Smart Contracts mit dem Titel „Mastering Ethereum: Building Smart Contracts and Dapps“.

Das vorausgeschickt, weicht sein Buch „Mastering Bitcoin: Unlocking Digital Cryptowährungen“ sicherlich nicht von dem allgemeinen Standard ab, den der Autor gesetzt hat. Das Buch bleibt im Einklang mit dem professionellen Fokus des Autors auf Bitcoin und gibt dem Leser eine ausführliche Anleitung durch die scheinbar abschreckende Welt der wertvollsten Kryptowährung auf dem Markt.

Auf der GoodReads-Seite des Buches (wo es eine beeindruckende Bewertung von 4,33/5 hat) wird erwähnt, dass das Werk zahlreiche Bitcoin-bezogene Konzepte enthält, darunter:

  • Eine umfassende Einführung in Bitcoin–ideal für nicht-technische Nutzer, Investoren und Geschäftsleute
  • Eine Erklärung der technischen Grundlagen von Bitcoin und Kryptowährungen für Entwickler, Ingenieure, Software- und und Systemarchitekten (mit Code-Beispielen)
  • Details zum dezentralen Bitcoin-Netzwerk, Peer-to-Peer-Architektur, Transaktionslebenszyklus und Sicherheitsgrundsätze
  • Ableger von Bitcoin und Blockchain Erfindungen, einschließlich alternativer Ketten, Währungen und Anwendungen
  • Anwenderberichte, Analogien, Beispiele und Code Code-Schnipsel zur Veranschaulichung wichtiger technischer Konzepte

Insgesamt ist es eine hervorragende Einführung in die Welt der Blockchain, die vielleicht etwas veraltet ist (ursprünglich 2014 veröffentlicht) und sich an technisch versiertere Personen richtet, aber immer noch voller wichtiger und aktueller Details für jeden ist, der mehr über Krypto und Bitcoin erfahren möchte. Einige fortgeschrittene Programmierer und Entwickler, die mit Python und C++ vertraut sind, können einen Blick in die zweite Auflage dieses Buches namens „Mastering Bitcoin: Programming the Open Blockchain“ werfen.

Diese Veröffentlichung ähnelt der von 2014, konzentriert sich aber mehr auf die Technologie hinter Bitcoin und enthält Informationen über die neuesten Bitcoin-Entwicklungen wie Segregated Witness, Zahlungskanäle und Lightning Network.

Digitales Gold: Bitcoin und die Insider-Geschichte der Außenseiter und Millionäre, die versuchen, das Geld neu zu erfinden (Nathaniel Popper)

Dieses Buch entstand, nachdem der Journalist der New York Times, Nathaniel Popper, Details aus seinen Interviews mit einigen der fesselndsten Persönlichkeiten aufgeschrieben hatte, die Bitcoin zum globalen Geld des kommenden Internet-Zeitalters machen wollen. Es konzentriert sich nicht auf die Technologie von Bitcoin oder Blockchain, sondern liefert vielmehr eine genaue Zeitleiste der Ereignisse, die zur Entstehung der Kryptowährung geführt haben. Es konzentriert sich auf die Menschen hinter Bitcoin und bietet einen näheren Einblick in einige der Philosophien und Ideologien, die seine Entwicklung vorantreiben.

Popper interviewt eine Vielzahl von Personen, darunter einen argentinischen Millionär, einen chinesischen Unternehmer, Tyler und Cameron Winklevoss, Charlie Shrem und sogar den mysteriösen Schöpfer von Bitcoin, Satoshi Nakamoto. Von Diskussionen über die Blockgröße, die schließlich zur Schaffung von Bitcoin Cash führten, über Bitcoin als bevorzugte Währung für den berüchtigten Darknet-Markt Silkroad bis hin zu Details über die Lecks bei Mt. Gox hat Digital Gold eine Menge zu bieten.

Das Buch liest sich in mehrfacher Hinsicht wie ein fiktiver Roman mit interessanten Wendungen und Nervenkitzel, und wenn Sie sich nicht für die zeitliche Abfolge der Ereignisse interessieren, die zur Entstehung von Bitcoin geführt haben, sollten Sie es allein wegen des Unterhaltungswerts lesen.

Lesen Sie außerdem „Angriff der 50-Fuß-Blockchain: Bitcoin, Blockchain, Ethereum & Smart Contracts“ von David Gerard, wenn Sie auf der Suche nach einem ähnlich unterhaltsamen und fesselnden, wenn auch nicht ganz so pessimistischen Stück Blockchain-Literatur sind. Dieses Buch behandelt ebenfalls die Ursprünge und die Geschichte von Bitcoin, konzentriert sich aber auf die Psychologie des gesamten Phänomens und darauf, dass es manchmal ein bisschen zu gut klingt, um wahr zu sein. Gerard ist ein bekannter Blockchain-Skeptiker und seine Ausführungen sind eine gute Informationsquelle, wenn Sie einige der Hauptkritikpunkte an der Technologie kennenlernen möchten.

Das Zeitalter der Kryptowährung: Wie Bitcoin und digitales Geld die globale Wirtschaftsordnung in Frage stellen (Paul Vigna, Michael Casey)

In The Age of Cryptocurrency beleuchten Paul Vigna vom Wall Street Journal und sein ehemaliger Kollege Michael J. Casey die Welt der Kryptowährung aus der Perspektive von relativen Außenseitern. Daher fehlt in ihrem Buch das technische Detail, das fortgeschrittene Nutzer interessieren würde, aber es bietet einen guten Überblick über die Art und Weise, wie Bitcoin unsere traditionellen finanziellen und sozialen Strukturen zu revolutionieren droht.

Wenn Sie an einem geschichtlichen Blick auf Bitcoin und Krypto bis zum Jahr 2014-15 interessiert sind, ist dieses Buch eine solide Anlaufstelle dafür. Die Autoren haben auch ein anderes Werk mit dem Schwerpunkt Blockchain mit dem Titel „The Truth Machine: The Blockchain and the Future of Everything„, in dem es um das Potenzial der Blockchain geht, die heutigen vertrauensbasierten Systeme zu ersetzen.

Cryptoassets: Der innovative Leitfaden für Investoren zu Bitcoin und darüber hinaus (Chris Burniske, Jack Tatar)

Ein sehr angesehenes Werk von zwei Veteranen der Krypto-Branche. Cryptoassets befasst sich mit der ständig wachsenden Welt der Kryptowährung Assets und lehrt Sie die Fähigkeiten, die erforderlich sind, um ein guter Krypto-Investor zu werden. Burniske selbst ist der Mitbegründer von Placeholder Ventures und war an der Next Generation Internet-Strategie von ARK Investment Management beteiligt. Das Buch gibt Ihnen viele Werkzeuge an die Hand, die Sie auf Ihrem Weg zu einem intelligenten Investor unterstützen:

  • Ein praktikabler Rahmen für die Untersuchung und Bewertung von Krypto-Assets
  • Portfoliomanagementtechniken zur Maximierung der Rendite bei gleichzeitigem Risikomanagement
  • Historischer Kontext und Tipps zum Umgang mit unvermeidlichen Blasen, Manien und Emotionen
  • Behandelt verschiedene regulatorische Themen, die im Zusammenhang mit Krypto und Krypto Trading auftauchen
  • Praktische Anleitungen zu Börsen, Wallets, Kapitalmarktvehikeln und ICOs
  • Prognosen darüber, wie die Blockchain-Technologie die aktuellen Anlageportfolios verändern kann

Wenn Sie nicht so sehr daran interessiert sind, einen tieferen Einblick in die Blockchain zu gewinnen, sondern lieber Ihre Zeit damit verbringen möchten, zu lernen, wie man mit Blockchain-basierten Produkten handelt, ist dieses Buch eine gute Ressource, um Ihre Reise zu beginnen.

Blockchain-Grundlagen: Eine nicht-technische Einführung in 25 Schritten (Daniel Dresher)

Ein weiteres Buch, das wenig bis gar keine Kenntnisse in Mathematik, Programmierung oder Informatik erfordert, um die darin vorgestellten Konzepte zu verstehen. Es wurde von Daniel Dresher geschrieben und kann auf Englisch, Portugiesisch und Deutsch erworben werden.

In diesem Buch erfahren Sie, was die Blockchain ist, warum sie gebraucht wird und welche Probleme sie löst, warum die Menschen so begeistert von ihrem Potenzial sind, stellen ihre wichtigsten Komponenten und ihren Zweck vor, erklären, wie diese Komponenten funktionieren und zusammenwirken, erfahren, welche Einschränkungen derzeit bei der Technologie bestehen und was getan wurde, um sie zu überwinden, und stellen einige wichtige Anwendungsszenarien vor.

Es ist ein anständiger, umfassender Einstieg in die Idee der Blockchain-Technologie. Wenn Sie nach detaillierten technischen Beschreibungen suchen, werden Sie hier nicht viel finden.

Blockchain Technologie Erklärt: Die ultimative Anleitung für Einsteiger über Blockchain Wallet, Mining, Bitcoin, Ethereum, Litecoin, Zcash, Monero, Ripple, Dash, IOTA und Smart Contracts (Alan T. Norman)

Geschrieben von einem ehemaligen Hacker und Wissenschafts-Bachelor in Stanford. Es behandelt eine ganze Reihe von Themen, darunter:

  • Welches Problem löst die Blockchain?
  • Wie kann die Technologie unsere Institutionen schneller und billiger machen?
  • Könnte die Technologie unsere Institutionen (wie Regierungen, Banken usw.) ganz ersetzen?
  • Wie schafft Blockchain Vertrauen zwischen Fremden?
  • Wie erhöht Blockchain die Sicherheit für Transaktionen und Verträge?
  • Kann Blockchain außerhalb des Finanzwesens eingesetzt werden?
  • Was ist ein Block?
  • Was ist die Kette und warum brauchen wir es?
  • Was ist eine technische Erklärung, was in der Blockchain passiert? in der Blockchain?
  • Was ist Mining und warum brauchen wir es?
  • Gibt es Alternativen zum Mining, um eine Blockchain?
  • Was ist die Geschichte von Bitcoin?
  • Hat Bitcoin irgendwelche Probleme?
  • Was ist Ethereum, und was ist ein Smart Contract?
  • Gibt es andere Blockchain-Technologien, die ich kennen kennen?
  • Wie setzen Unternehmen Blockchain ein?
  • Welche regulatorischen Hürden könnten die Einführung von Blockchain einführen?

Benutzen Sie dieses Buch als Sprungbrett für eine ernsthaftere Studie über Blockchain-Technologie. Norman schrieb auch Titel wie „CRYPTOTRADING PRO: Trade for a Living with Time-tested Strategies, Tools und Risikomanagementtechniken, eine zeitgemäße Anleitung vom Anfänger bis zum dem Profi“ und „Cryptowährung Investing Bible: Die ultimative Anleitung über Blockchain, Mining, Trading, ICO, Ethereum-Plattform, Börsen, Top-Kryptowährungen zum Investieren und perfekte Strategien, um Geld zu verdienen„, das auch nützliche Informationen über die Welt der Blockchain und des Investierens bietet.

Die Wissenschaft der Blockchain (Roger Wattenhofer)

Dieses Buch, das von einem Informatikprofessor der Universität Zürich verfasst wurde, ist eher akademischer Natur, da es einen detaillierten Überblick über kompliziertere Elemente der Blockchain-Technologie wie Byzantinische Fehlertoleranz, Blockchain-Konsense und Algorithmen gibt. Wattenhoffer verfolgt, wie sich diese Elemente im Laufe der Geschichte entwickelt haben, und erklärt die potenziellen Vor- und Nachteile, die sie mit sich bringen, sowie die technischen Abläufe, die sie ausmachen. Es ist daher nicht wirklich für Anfänger geeignet und setzt ein solides Verständnis der mathematischen Notation, der Algorithmen und der Informatik im Allgemeinen voraus.

Kryptowährung Trading & Investieren: Anleitung für Anfänger zum Trading & Investieren in Bitcoin, Alt Coins & ICOs für Profit (Aimee Vo)

Die erste Frau auf unserer Autorenliste ist ein erfahrener Profi in der Welt der Finanzen und des Marketings und derzeit Chief Commercial & Marketing Officer einer Blockchain-Beratungsgruppe namens Soho Capital. Ihr Buch verzichtet auf die technischen Details der Blockchain-Technologie und konzentriert sich auf die Bereitstellung von Informationen für Einsteiger, wie z. B. Schritt-für-Schritt-Anleitungen mit Screenshots, die Anfänger durch die Einrichtung ihres ersten Wallets und den Kauf ihrer ersten Bitcoin von jedem Ort der Welt führen.

Sie wird auch erklären, wie man recherchiert und feststellt, ob man einen Coin kauft oder nicht, wie man in profitable ICOs investiert, wie man Altcoins an Börsen handelt, ein diversifiziertes Kryptowährungsportfolio aufbaut und darin investiert, Kryptowährungs-Charts mit technischer Analyse liest und mehr. Ein weiteres Buch für alle, die in die Welt der Blockchain eintauchen wollen, diesmal mit dem Schwerpunkt auf Kauf, Besitz und Trading von Kryptowährungen.

Ein Handbuch für Altcoin-Händler (Nik Patel)

Als die Märkte für Kryptowährungen im Laufe der Jahre wuchsen, wuchs mit ihnen auch eine bedeutende Gemeinschaft von Kryptowährungshändlern, und zwar ausgerechnet auf Twitter. Diese beliebte Social-Media-Plattform bot eine gute Möglichkeit für diese Marktjäger, ihre Erkenntnisse und Prognosen an ein größeres Publikum zu verbreiten.

Eines der herausragenden Mitglieder dieser Gemeinschaft ist sicherlich Nik Patel, auch bekannt als @cointradernik, der beschlossen hat, seine Erfahrungen und Fähigkeiten in einem Buch namens „An Altcoin Trader’s Handbook“ zusammenzufassen. Patels Werk lehrt angehende neue Investoren über Risikomanagement, Spekulation, Forschung, Akkumulations- und Vertriebspraktiken und -strategien, die ihm geholfen haben, einer der angesehensten Altcoin-Händler auf dem Markt zu werden. Wenn Sie in seine Fußstapfen treten und selbst ein Altcoin-Investor werden möchten, sollten Sie sich dieses Buch unbedingt ansehen.

Das Buch von Satoshi: Die gesammelten Schriften des Bitcoin-Schöpfers Satoshi Nakamoto (Phil Champagne)

Phil Champagne machte sich einen Namen als Inhaber eines Bachelor-Abschlusses in Elektrotechnik. Er nutzte dieses Fachwissen, um mehr über Computersoftware zu lernen, und interessierte sich um 2012 herum für Bitcoin. Infolgedessen war er fasziniert von dem geheimnisvollen Mann hinter der beliebtesten Kryptowährung der Welt, einer Person, die beschloss, anonym zu bleiben und sich hinter einer Persona zu verstecken, die er „Satoshi Nakamoto“ nannte. Es gibt nur sehr wenige Aufzeichnungen, die dieser Mann in der realen Welt hinterlassen hat; die einzige Spur, die er hinterlassen hat, sind sein Bitcoin-Whitepaper und seine Online-Postings.

Champagne beschloss, jedes einzelne Stück von Satoshis Gedanken, das er online finden konnte, zu sammeln und chronologisch zu ordnen und es in The Book of Satoshi zu veröffentlichen. Der Inhalt des Buches umfasst:

  • Satoshi Nakamotos E-Mails und Beiträge in Computer Foren in chronologischer Reihenfolge
  • Bitcoin-Grundlagen in Laiensprache
  • Bitcoins potenzielle wirtschaftliche Auswirkungen
  • Das bahnbrechende Papier, das das Konzept von Bitcoin erstmals beschrieb Konzept von Bitcoin
  • Kommentar von Herrn Champagne

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Sie, wenn Sie „direkt vom aus erster Hand“ über die Geschichte von Bitcoin und die Art und Weise, wie es zustande kam, zu erfahren, ist dieses Buch ein guter Ort, dies zu tun.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Dobrica Blagojevic
We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo