Wie man Bitcoin-Zahlungen und Spenden akzeptiert

Bitcoin wurde schon als vieles angepriesen – als Wertaufbewahrungsmittel, als Mittel zur Börse und als verrücktes, magisches Computergeld. Einige südamerikanische Länder haben BTC als gesetzliches Zahlungsmittel in Betracht gezogen. Online-Händler richten Krypto-Zahlungsoptionen ein, da dies der bequemste Weg für den internationalen Handel ist. Unabhängig vom Anwendungsfall müssen Zahlungen sicher zwischen Unternehmen und ihren Kunden übertragen werden.

Für Privatpersonen ist eine einfache Bitcoin Wallet-Adresse ausreichend. Gelegentliche große Transaktionen über das langsame und teure Bitcoin-Netzwerk sind tolerierbar. Wenn Ihr Unternehmen jedoch ein hohes Volumen an Kundenzahlungen annimmt, brauchen Sie einen Mechanismus, um diese Transaktionen effizient zu beschleunigen. Wir werfen einen Blick auf einige der Optionen.

Layer 1 oder Layer 2?


Bitcoin wird oft als digitales Gold bezeichnet. Früher war Gold das Wertaufbewahrungsmittel, das die mit Bargeld getätigten Transaktionen untermauerte. Gold war Layer ( Schicht ) 1 und Bargeld war Schicht 2. Wie spiegelt sich das im Bitcoin-Ökosystem wider? Bitcoin ist Schicht 1, und wie Gold ist es umständlich und ineffizient, für Waren und Dienstleistungen zu bezahlen. Lösungen der Schicht 2, wie das Lightning Network, wurden entwickelt, um mehrere reibungslose kleine Zahlungen zu ermöglichen, genau wie Bargeld.

On-Chain vs. Off-Chain-Transaktionen


Layer-2-Lösungen verarbeiten Transaktionen schnell und effizient, ohne die Haupt-Bitcoin Blockchain zu stören. Gruppen kleinerer Transaktionen können gebündelt und später auf der Blockchain zur endgültigen Abrechnung bestätigt werden. Dies entlastet das Blockchain-Hauptnetz und beschleunigt den Transaktionsprozess. Jeder ist ein Gewinner, richtig?

Nun, es gibt eine Abwägung zwischen Sicherheit, Geschwindigkeit und Kosten. Die vorherrschende Weisheit sagt uns, dass wir nur zwei der drei Optionen wählen können. Die beste Sicherheit ist langsam und teuer, aber die schnellste und billigste Methode ist nicht so sicher. Für Unternehmen, die Hunderte von kleinen Zahlungen akzeptieren, sind Geschwindigkeit und Kosten jedoch viel wichtiger als Sicherheit.

Wenn ein Coffeeshop wegen ein paar Frapaccino Butterscotch Moca Lattes bestohlen wird, ist das für das Geschäft nicht fatal. Wenn jedoch eine Investmentbank betrogen wird, könnte es die gesamte Wirtschaft zu Fall bringen.

Welche Methode ist also die richtige für mich?


Das hängt davon ab, wie viel Sie erhalten, von wem und wie oft.

Online-Einzelhändler


commerce coinbase bitcoin

Wenn Sie viele Kunden mit jeweils geringen Nettoausgaben haben, dann gibt es mehrere Plattformen, die Krypto-Zahlungen ermöglichen. Am einfachsten ist die Nutzung von commerce.coinbase.com. Besitzer von Einzelhandelsgeschäften auf der beliebten Shopify-Plattform können sich über APIs direkt mit Coinbase Commerce verbinden. Es gibt viele Vorteile für kleinere Einzelhändler, wie z.B. automatisch generierte Steuerberichte und einfachen Zugriff auf Ihre Finanzinformationen.

Der Nachteil von Diensten wie Coinbase Commerce besteht darin, dass Sie keine Kontrolle über Ihre privaten Schlüssel haben, so dass Sie nie in den Besitz Ihrer Bitcoin gelangen. Denken Sie daran: „Nicht Ihre Schlüssel? Nicht dein Käse!“

BTCPay homepage

Nicht vermögensverwahrende Dienste wie BTCPay Server können auch in Ihre Website oder Ihren Online-Shop integriert werden. Sie behalten die Kontrolle über Ihre Schlüssel und damit über Ihr Krypto. Es ist auch viel unwahrscheinlicher, dass Sie Opfer eines Betrugs oder eines Hacks an der Börse werden. Außerdem werden Dienste wie Binance und Coinbase Ihre Kontodaten ohne weiteres an das Finanzamt und die Justizbehörden weitergeben.

Wenn ich einen nicht-pfändbaren Dienst nutzen würde, würde ich meine Kryptowährung mindestens einmal am Tag oder immer dann, wenn es mehr als ein paar hundert Dollar sind, auf mein Hardware Wallet abheben. Für erfolgreiche Einzelhändler wird das nicht praktikabel sein.

Berater, Auftragnehmer und Freiberufler


Electrum Homepage

Wer seltener größere Beträge in Rechnung stellt, muss den Zahlungseingang nicht automatisieren. Es ist möglich, eine vertrauenswürdige Software-Wallet wie Electrum zu verwenden. Es gibt jedoch ein paar Dinge zu beachten. Eine gute Krypto-Haushaltsführung besagt, dass wir für jede Rechnung, die wir versenden, eine neue Wallet-Adresse generieren sollten. Idealerweise sollte jede Wallet-Adresse nur einmal verwendet und dann verworfen werden.

Dies hilft, unsere privaten Finanztransaktionen zu verschleiern, aber denken Sie immer daran, dass ein kompetenter Blockchain-Detektiv immer noch in der Lage sein wird, zu sehen, wohin unser Geld geht, wenn er entschlossen genug ist.

El Salvador und Strike


Wie steht es um die Masseneinführung von Bitcoin für Zahlungen? Kürzlich gab es eine interessante Fallstudie darüber, wie eine ganze Wirtschaft Bitcoin annehmen könnte. Am letzten Tag des diesjährigen Miami Bitcoin Festival of Geekery gab es einen Vortrag von Jack Mallers über die Einführung von Bitcoin in El Salvador. Ich empfehle das Video anzuschauen. Es ist ein erfrischendes Gegengift zu all dem DOGE/MOON-Unsinn.

Eine Gebühr von 20 Dollar und eine 2-stündige Wartezeit auf eine Bestätigung sind in der heimischen Wirtschaft nicht angebracht. Jacks Lösung, die auf dem Lightning-Netzwerk basiert, ist Strike. Sie können Zahlungen an andere Nutzer der Strike-Anwendung kostenlos und fast sofort vornehmen. Zu diesem Zweck gibt es die Option, einen Teil oder den gesamten Lohn in BTC umzuwandeln. 

strike homepage

Es ist ein nobles Unterfangen, die Bank der Ungebildeten zu nutzen, die raffgierigen Überweisungsunternehmen zu verdrängen und ganze Länder von der Tyrannei des US-Dollars zu befreien. Es klingt wie eine coole Idee, aber wird es tatsächlich funktionieren? Wir werden sehen, aber die ersten Anzeichen sind gut. Wenn Strike erfolgreich ist, könnte es sich schnell zur globalen Option entwickeln. Es wird interessant sein zu sehen, welchen Widerstand das alte Finanzsystem dem Projekt entgegensetzen kann. Popcorn bereithalten!

Andere Blockchains sind verfügbar


Vitalik Buterin erkannte den Mangel an technischen Entwicklungsmöglichkeiten für Bitcoin und gründete das Ethereum-Netzwerk, um die Lücke zu schließen. Ohne das Potenzial, genügend Transaktionen zu unterstützen, erkannte Buterin, dass die Haupt-Bitcoin Blockchain nie für Einzelhandelsanwendungen konzipiert war.

Das Ethereum-Netzwerk fungiert als Betriebssystem, das genau darauf ausgelegt ist, Layer-2-Lösungen zu unterstützen, die in der proprietären Sprache Solidity geschrieben sind. Die meisten neuen Krypto-Dienste und -Plattformen basieren auf dem Ethereum-Netzwerk und hier werden wir wahrscheinlich die meisten Innovationen im Bereich des Handels sehen.

Es gibt inzwischen viele weitere Blockchains, die fantastische Geschwindigkeit, Skalierbarkeit und Sicherheit bieten. Treffen Sie Ihre Wahl. Ich habe keine Ahnung, welche davon wie MySpace in der Versenkung verschwinden und welche wie Facebook explodieren werden. In der Zwischenzeit halte ich kleine Anteile an mehreren der wahrscheinlichsten Kandidaten. Solana, Ethereum, Cardano, und V-CHain sind beliebte Absicherungen gegen die totale Dominanz des Bitcoin-Netzwerks.

Datenschutz und Sicherheit


Wenn Sie eine Bitcoin-Wallet-Adresse veröffentlichen, um BTC als Zahlungsmittel zu akzeptieren, gibt es natürlich einiges zu beachten. Jeder, der Ihre öffentliche BTC-Wallet-Adresse kennt, kann mit einem Block-Explorer in Ihr Wallet schauen. Er kann Ihren Kontostand, die erhaltenen und gesendeten Zahlungen, den Ort, den Zeitpunkt und die Höhe der Zahlungen einsehen.

Stellen Sie sich vor, Sie könnten auf Ihr Bankkonto zugreifen, auf jedes Geschäft, jede Tankstelle oder jedes Restaurant, wann immer Sie eine Rechnung begleichen. Das wäre eine unerhörte Zumutung. Es gibt Dinge, die wir tun können, um dieses Problem zu beheben. Bei einem kürzlichen Besuch in Panama habe ich gesehen, dass Monero (XLM) zwar beliebt ist, aber mit einem Stigma behaftet ist, und die großen Börsen werden unter Druck gesetzt, es (oder andere Coins mit Datenschutz) nicht zu listen.

Es gibt Bitcoin Mixer und Sharding-Dienste, die die Verbindung zwischen Ihnen und Ihren Wallet-Adressen verschleiern können. Auch hier gibt es keinen perfekten Schutz, und einige dieser Dienste sind rechtlich fragwürdig. Solange Sie nichts Illegales tun und die Kontrolle über Ihre eigenen privaten Schlüssel haben, gibt es für die meisten Menschen keinen Grund, sich hinter diesen kryptografischen Angeboten zu verstecken.

Abschluss


  • Für kleine Einzelhändler mit Online-Shops würde ich Coinbase Commerce verwenden.
  • Für größere Einzelhandelsunternehmen würde ich BTC Pay Server implementieren.
  • Als Auftragnehmer oder Freiberufler würde ich Electrum verwenden, um Krypto zu verwalten, das auf einem Hardware Wallet (wie Nano X) gespeichert ist.
  • Wäre ich ein Bond-Bösewicht, ein internationaler Terrorist oder ein Drogenkartell-Boss, würde ich Monero verwenden, obwohl der US Euro für die meisten Superschurken die bevorzugte Währung bleibt.
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo