Bitcoin günstig kaufen [2022] – Schnell & günstig Krypto kaufen

Einleitung


Bitcoin zum ersten Mal zu kaufen kann verwirrend sein; viele Erstkäufer sind oft entmutigt, wenn sie versuchen, zwischen den vielen verschiedenen Plattformen zu wählen, die angeboten werden.

Eine Plattform zu finden, die Ihren individuellen Bedürfnissen entspricht, ist der Schlüssel zu einem unkomplizierten und angenehmen Kaufprozess. 

Broker-Börsen wie Coinbase sind bei Erstkäufern sehr beliebt. Tauschoptionen wie Binance bieten mehr Funktionen und sind eher für diejenigen geeignet, die mehr in Kryptowährung investiert sind. Peer-to-Peer-Plattformen wie Paxful existieren ebenfalls und sind eine ausgezeichnete Option für Leute, die eine dezentralere Methode zum Kauf oder Verkauf von Bitcoin wünschen.

Dieser Artikel zielt darauf ab, den günstigsten Weg zum Kauf von Bitcoin aufzuzeigen und gleichzeitig einen kurzen Überblick über die beliebtesten Plattformen zum Kauf von Bitcoin zu geben. 

Was für ein Käufer sind Sie?


Vor der Auswahl einer Plattform für den Kauf von Bitcoin, gibt es ein paar Faktoren, die berücksichtigt werden sollten diese sind:

Verfügbarkeit


Einige Plattformen sind nur in bestimmten Regionen verfügbar; dies sollte kein Problem sein, wenn Sie aus den USA, Großbritannien oder Europa kommen, da die meisten der großen Plattformen verfügbar sind. Für Menschen in anderen Regionen kann es manchmal problematisch sein, eine Börse zu finden, die Benutzer aus ihrer Region zulässt; es gibt jedoch Optionen für Menschen in jedem Teil der Welt.

Einfache Bedienung


Die Benutzerfreundlichkeit ist vielleicht der wichtigste Faktor für einen Anfänger. Eine Plattform mit einer benutzerfreundlichen Oberfläche zu finden, macht den Kaufprozess viel angenehmer. Allerdings fehlen bei Diensten, die einfach zu bedienen sind, oft einige Funktionen, die für ernsthaftere Käufer wichtig sein können.

Anonymität


Eine weitere großartige Eigenschaft von Bitcoin ist, dass es seinen Nutzern erlaubt, anonyme Zahlungen zu tätigen, ohne eine Bank zu benutzen. Für einige Käufer ist die Anonymität der wichtigste Grund für die Verwendung von Bitcoin. 

Da Bitcoin immer mehr zum Mainstream geworden ist, haben sich die Vorschriften verbessert, was bedeutet, dass viele Plattformen verlangen, dass der Benutzer seine Identität nachweist, bevor er eine Kryptowährung kauft. 

Anonyme Optionen sind immer noch verfügbar, und wir werden später über sie sprechen. 

Gemeinschaft


Einige Käufer sind an der Blockchain-Technologie interessiert und wollen sich in der Bitcoin-Community engagieren. Eine Plattform mit einer starken Community zu finden, in der Nutzer posten und sich mit anderen Enthusiasten austauschen können, macht den Kaufprozess viel angenehmer. Es spielt eine bedeutende Rolle, wo diese Art von Käufern ihre Bitcoin kaufen werden.

Während die meisten Plattformen keinen Community-Aspekt in die Seite oder App eingebaut haben, haben alle in diesem Beitrag erwähnten Plattformen aktive Communities auf Social Media und anderen Plattformen. Wenn Sie sich mit anderen Plattform-Mitgliedern austauschen möchten, empfehlen wir Ihnen, sowohl auf Facebook als auch auf Reddit zu suchen; Sie werden leicht soziale Gruppen finden, die für jede der in diesem Artikel erwähnten Plattformen erstellt wurden.

Sicherheit


Sicherheit ist ein Muss bei jedem Online-Einkauf; die Sicherheitsstandards jeder Bitcoin-Plattform sollten von bester Qualität sein. Da Bitcoin immer beliebter geworden ist, haben mehr und mehr Unternehmen begonnen, Kundengelder in Cold Storage aufzubewahren, um es vor potentiellen Hacks zu schützen.

Alle genannten Plattformen haben ein hohes Sicherheitsniveau; einige sind jedoch besser als andere. 

Nun, da wir uns angesehen haben, welche Faktoren beeinflussen können, welche Plattform für Sie am besten geeignet ist, lassen Sie uns einen Blick auf einige der beliebtesten Plattformen werfen.

Coinbase


Coinbase ist die beliebteste Plattform, um Bitcoin zu kaufen.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2022, the only question is which coin do you bet on?
Our friends from WhaleTank are on top of it, working non-stop to find the best gems one can buy on the market.
Click here to test them out by joining their Telegram group.

Hier ist ein kurzer Überblick über die Plattform:

Verfügbarkeit

Coinbase hat seinen Sitz in den Vereinigten Staaten und ist in 32 Ländern verfügbar, darunter die USA, Großbritannien, Australien, Kanada und die meisten EU-Länder. 

Coinbase ist stets bestrebt, zu expandieren, indem weitere Regionen zur Plattform hinzugefügt werden.

Gebühren

Coinbase erhebt eine Gebühr von 1,49 % auf Bitcoin-Käufe, die sich auf 3,99 % erhöht, wenn eine Debit- oder Kreditkarte verwendet wird; dies ist ein wenig hoch im Vergleich zu anderen Plattformen; unserer Meinung nach sind die Gebühren bei Coinbase noch akzeptabel, wenn man bedenkt, wie einfach es ist, den Dienst zu nutzen.

Hinweis: Die Gebühren können auf bis zu 0,5 % gesenkt werden, wenn man Bitcoin über Coinbase Pro kauft, eine kompliziertere Plattform, die aber für alle Coinbase-Nutzer kostenlos zur Verfügung steht.

Einfache Bedienung

Wie bereits erwähnt, ist Coinbase sehr einfach zu bedienen; die schlanke und moderne Benutzeroberfläche macht es extrem einfach, Bitcoin zum ersten Mal zu kaufen.

Anonymität

Coinbase verlangt von allen Mitgliedern einen Identitätsnachweis, bevor sie die Plattform nutzen können.

Sicherheit

In Bezug auf die Sicherheit, Coinbase hat unter den besten in der Branche. Sie haben noch nie Probleme mit Hackern gehabt, und sie bewahren die meisten ihrer Benutzer Bitcoin in Cold Storage auf.

Weitere bemerkenswerte Merkmale

Coinbase gibt neuen Benutzern einen zusätzlichen $10 in BTC, wenn sie $100 in BTC kaufen, ein großer Anreiz, Bitcoin durch Coinbase zu kaufen. Andere Funktionen umfassen die Coinbase verdienen Programm, das Benutzer über $50 kostenlos Kryptowährung verdienen können, indem sie über verschiedene Vermögenswerte zu lernen und kurze Quiz abzuschließen.

Aus diesen Gründen ist Coinbase der beste Weg für jeden, der zum ersten Mal Bitcoin kaufen möchte.

Jetzt besuchen

Vorteile
  • In vielen Ländern verfügbar
  • Tolle Website und mobile App.
  • Ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und 2FA
  • Einfach zu bedienen
  • Reguliert & versichert
Nachteile
  • Muss beim Kauf einen Ausweis vorlegen
  • Bedenken zum Datenschutz
  • Schlechter Kundensupport

CEX.io 


CEX ist eine Kryptowährungs-Börse mit Sitz in London.

Availability

The platform is available for 99% of the world’s countries and 24 states in the US, making it an excellent option for most people. 

Fees 

CEX berechnet 2,99% bei Einzahlungen mit Debit- oder Kreditkarten. Einige kostenlose Methoden sind ebenfalls verfügbar. Die Plattform erhebt dann eine 0,25%ige Gebühr auf Bitcoin-Käufe.

Einfache Bedienung

Die CEX Benutzeroberfläche ist ausgezeichnet; Es ist jedoch nicht so einfach zu bedienen wie Coinbase. Die Plattform wird eine leichte Lernkurve für Erstkäufer erfordern, aber nach einer Weile, Sie werden sehen, dass die Plattform ist voll von nützlichen Funktionen, die für die vollständige Kontrolle über Ihre investierten Mittel.

Anonymität

CEX verlangt von allen Benutzern, dass sie KYC ausfüllen, bevor sie die Plattform nutzen können.

Sicherheit

CEX hält die überwiegende Mehrheit der Einlagen seiner Benutzer in Cold Storage; sie arbeiten so, dass, wenn es ein Hack auf der Plattform, dann Kundengelder sicher bleiben würde, und CEX Fonds wäre in Gefahr. CEX bietet auch eine Versicherung auf USD-Einlagen für US-Einwohner bis zu $250,000, etwas zu prüfen, wenn Sie ein US-Einwohner sind.

Jetzt besuchen

Vorteile
  • In den meisten Regionen verfügbar
  • Einzahlungen sind per Banküberweisung möglich – USD, GBP und EUR werden alle unterstützt
  • Ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und 2FA
  • Einfache Bedienung
  • Weitere verfügbare Funktionen: Margin Trading, Staking, Kredite
  • Reguliert
Nachteile
  • Nicht anonym
  • Höhere Gebühren als an anderen Orten, die wir hier aufgeführt haben
  • Gemischte Tests

Binance 


Wenn Sie sich mit Kryptowährung befasst haben, haben Sie wahrscheinlich von Binance gehört.

Binance ist die beliebteste Kryptowährung Börse weltweit; sie sind bekannt für die Auflistung viele alt-coins und mit niedrigen Gebühren.

Verfügbarkeit

Binance ist in über 180 Ländern verfügbar; sie haben keine vollständige Liste der unterstützten Regionen auf ihrer Website aufgeführt; Sie können jedoch Ihre Berechtigung überprüfen, indem Sie sich für ein Konto anmelden.

Einfache Bedienung

Binance hat eine große UI und ist vollgepackt mit Funktionen für diejenigen, die ernsthaft über Kryptowährung sind. Die Plattform ist nicht der einfachste Weg, um Bitcoin für Erstkäufer zu kaufen, aufgrund der erforderlichen Lernkurve.

Gebühren

Binance rühmt sich mit einigen der niedrigsten Gebühren in der Branche; das Trading von Bitcoin auf Binance hat eine Gebühr von 0,1%

Einfache Bedienung

Die Benutzeroberfläche ist hervorragend und funktionsreich; es wird jedoch einige Zeit dauern, bis man sich mit ihr vertraut gemacht hat.

Sicherheit

Zusammen mit einigen der niedrigsten Gebühren zur Verfügung, Binance hat auch große Sicherheit. Benutzer können zusätzliche Sicherheitsmaßnahmen zu ihrem Konto durch die Verwendung von 2fa hinzufügen.

Anonymität

Ein hervorstechendes Merkmal von Binance ist, dass es Benutzern erlaubt, anonyme Konten mit hohem Limit zu haben.

Jetzt besuchen

Vorteile
  • In vielen Ländern verfügbar
  • Tolle Website und mobile App.
  • Ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und 2FA 
  • Einfache Bedienung
  • Unglaublich niedrige Gebühren
  • Anonyme Konten mit hohem Limit
  • Hohes Trading-Volumen
  • Zahlreiche weitere Funktionen wie Sparen, Staking, Yield Farming, Margin & Futures Trading etc.
Nachteile
  • Nicht reguliert
  • Listet dubiose Projekte auf
  • Schlechte Kundenbetreuung

Kraken 


Verfügbarkeit

Kraken ist in den meisten Regionen verfügbar, und sie expandieren ständig in neue Länder.

Gebühren

Die Gebühren bei Kraken gehören zu den günstigsten auf dem Markt. Käufer zahlen in der Regel 0,16 %, wenn sie Bitcoin auf der Plattform kaufen; das ist etwas höher als bei Binance.

Anonymität

Wie bei vielen der anderen bereits erwähnten Plattformen müssen sich die Benutzer ausweisen, um die Plattform nutzen zu können.

Sicherheit

Es ist erwähnenswert, dass Kraken in der Vergangenheit einige Sicherheitsprobleme hatte; jedoch halten sie jetzt alle Kundengelder in Cold Storage, und 2-Faktor-Authentifizierung ist ebenfalls verfügbar.

Einfache Bedienung

Wie Binance ist Kraken nicht für Anfänger geeignet; die Plattform braucht eine Weile, um sich daran zu gewöhnen, aber nach etwas Übung funktioniert es gut.

Sie unterstützen Fiat, was bedeutet, dass Sie Kryptowährung mit Bargeld kaufen können.

To buy Bitcoin on this platform, users must

  • Vollständige Verifizierung 
  • Einzahlung von Fiat per Banküberweisung; 
  • Warten Sie 1-5 Werktage, um das Geld zu erhalten 
  • Tauschen Sie Ihr Fiat in Kryptowährung um. 

Wie Sie sehen können, ist es nicht der einfachste Weg, Bitcoin zu kaufen, aber die niedrigen Gebühren machen dies wieder wett. 

Jetzt besuchen

Vorteile
  • In vielen Ländern verfügbar
  • Tolle Website und mobile App.
  • Ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und 2FA
  • Einfache Bedienung
  • Angeführt von einem großen Bitcoin-Unterstützer Jesse Powell
  • Erlaubt Margin Trading für US-Benutzer
  • Reguliert und versichert
Nachteile
  • Muss beim Kauf einen Ausweis vorlegen

Bitcoin P2P kaufen mit Paxful


Paxful ist ein Peer-to-Peer-Marktplatz für Kryptowährung, der 2015 gegründet wurde, um Käufer und Verkäufer zwangloser und sozialer zusammenzubringen.

Die Plattform ermöglicht mehr Kontrolle über den Kauf- und Verkaufsprozess, indem sie die Benutzer wählen lässt, mit wem sie Transaktionen durchführen; Paxful macht den gesamten Prozess dezentraler und fügt der Transaktion einen persönlichen Aspekt hinzu. Wie Binance ist Kraken nicht für Anfänger geeignet; die Plattform braucht eine Weile, um sich daran zu gewöhnen, aber nach etwas Übung funktioniert es gut.

Verfügbarkeit

Während geografische Einschränkungen die meisten anderen in diesem Beitrag erwähnten Börsen einschränken, ist Paxful weltweit verfügbar und ermöglicht es jedem, Bitcoin unabhängig von seiner Region zu kaufen oder zu verkaufen.

Einfache Bedienung

Bitcoin über Paxful zu kaufen, ist ein ziemlich unkomplizierter Prozess, und es funktioniert wie folgt: 

  • Wählen Sie die Menge an Bitcoin, die Sie kaufen möchten 
  • Wählen Sie Ihre bevorzugte Währung
  • Wählen Sie eine Zahlungsmethode 
  • Wählen Sie einen Verkäufer
  • Befolgen Sie die Anweisungen zur Zahlung: Dies kann von Verkäufer zu Verkäufer variieren.  
  • Markieren Sie die Transaktion als bezahlt 
  • Warten Sie, bis der Verkäufer die Bitcoins freigibt. 

Sicherheit 

Die Sicherheit ist vielleicht der wichtigste Faktor bei der Nutzung einer Peer-to-Peer-Plattform; arbeiten Sie mit Verkäufern mit ausgezeichneten Tests, um sicherzustellen, dass der Kaufprozess reibungslos und sicher verläuft.

Gebühren

Beim Kauf von Kryptowährung auf Paxful fallen keine Gebühren an; allerdings kann der Bitcoin-Preis höher sein als auf anderen Plattformen, da jeder Verkäufer seine Preisvorstellung selbst wählt.

Anonymität

Paxful verlangt von allen Mitgliedern, dass sie ihr Konto verifizieren, bevor sie die Plattform nutzen.

Jetzt besuchen

Vorteile
  • Dezentralisierte Plattform
  • Tolle Website und mobile App.
  • Ausgezeichnete Sicherheitsfunktionen und 2FA
  • Einfache Bedienung
  • Weltweit verfügbar
  • Niedrige und feste Gebühren
  • Riesige Auswahl an Bezahlmethoden
Nachteile
  • Weniger sicher als der Kauf an einer Börse
  • Der Preis von Bitcoin kann höher sein als bei anderen Plattformen
  • Nicht anonym
  • Potenziell gefährlich (für Live-Meeting und Krypto-Käufe)

Fazit


Wie Sie sehen können, hängt die Suche nach dem günstigsten Weg, Bitcoin zu kaufen, von mehreren Faktoren ab.

Wenn Sie sich mit einer komplizierteren Schnittstelle wohlfühlen, dann ist der günstigste Weg, Bitcoin zu kaufen, über Binance. 

Wenn Sie Bitcoin ohne Hektik kaufen wollen, sind Coinbase und CashApp die richtige Wahl. CashApp hat niedrigere Gebühren als die Standardplattform von Coinbase; Coinbase Pro bietet niedrigere Gebühren als CashApp, ist aber etwas komplizierter als die Standardversion von Coinbase. Coinbase ist außerdem in den meisten Ländern verfügbar, während CashApp auf die USA und Großbritannien beschränkt ist.

Es ist auch erwähnenswert, dass Coinbase neuen Benutzern einen $10-Bonus bietet, wenn sie $100 in Bitcoin kaufen; sie führen auch ein Coinbase verdienen Programm, wo Benutzer über $50 in kostenlose Kryptowährung durch das Ausfüllen von ein paar kurzen Quiz verdienen können. Diese Bonusfunktionen decken mehr als die Kosten der Gebühren für jeden, der eine kleine Menge an Kryptowährung kauft, und machen die Plattform ideal für jeden, der zum ersten Mal eine Kryptowährung kaufen möchte.

Für Benutzer, die sich schwer tun, eine Plattform zu finden, die Mitglieder aus ihrer Region akzeptiert, ist eine Peer-to-Peer-Plattform wie Paxful die beste Option. Es ist wichtig zu beachten, dass Sicherheit beim Kauf über einen Peer-to-Peer-Marktplatz unerlässlich ist. Benutzer sollten nur Transaktionen mit Mitgliedern tätigen, die gute Tests haben.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo