Atomic Wallet Staking Anleitung | Ist Staking auf Atomic Wallet sicher?

Atomic Wallet ist ein beliebtes dezentrales Wallet für Kryptowährungen, das darauf abzielt, ein einfaches UI zu bieten, während es gleichzeitig ausgezeichnete Sicherheit und eine breite Palette von Funktionen für seine Benutzer bietet.

Atomic Wallet unterstützt derzeit über 500 verschiedene Kryptowährungen; die Wallet unterstützt auch das Staking für verschiedene Proof of Stake Coins. 

Staking auf Atomic Wallet ermöglicht es den Nutzern, passives Einkommen auf ihre digitalen Assets zu verdienen, indem sie diese einfach auf der Plattform halten.

How to Stake on Atomic Wallet

Dieser Artikel zielt darauf ab, sich darauf zu konzentrieren, wie man auf Atomic Wallet staked. Nach dem Lesen werden Sie in der Lage sein, Kryptowährung zu Atomic Wallet hinzuzufügen und mit Zuversicht zu verdienen.

Was ist Staking?


Staking ist der Prozess der Teilnahme an der Transaktionsvalidierung auf einer Proof-of-Stake Blockchain. Jeder mit einem Mindestguthaben kann sich für das Staking entscheiden und Belohnungen verdienen. Staking hilft, den Betrieb der Blockchain aufrechtzuerhalten und ist eine großartige Möglichkeit, sich zu engagieren und ein Projekt zu unterstützen, während Sie gleichzeitig ein passives Einkommen auf Ihre Investition verdienen.

Nicht alle Kryptowährungen unterstützen Staking; allerdings unterstützen viele der beliebten Proof of Stake Coins Staking. Die Belohnungen variieren für jede Währung; einige Coins belohnen Nutzer für Staking mehr als andere.

Was ist Proof of Stake (PoS)?


Proof of Stake (PoS) ist einer der beliebtesten Konsensmechanismen in der Krypto-Welt. Viele erfolgreiche Krypto-Projekte verwenden Proof of Stake; einige bemerkenswerte Beispiele sind

Proof of Stake ist eine Methode zur Aufrechterhaltung der Integrität einer Kryptowährung.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2022, the only question is which coin do you bet on?
Our friends from WhaleTank are on top of it, working non-stop to find the best gems one can buy on the market.
Click here to test them out by joining their Telegram group.

Der Proof of Stake-Mechanismus ist ziemlich kompliziert, aber ganz einfach ausgedrückt, verhindert es, dass Benutzer zusätzliche Coins drucken, die sie nicht verdient haben.

Ein anderer Mechanismus, Proof of Work genannt (von Bitcoin verwendet), ist ebenfalls beliebt. Allerdings beginnen immer mehr Kryptowährungen, das Proof of Stake-Modell zu verwenden, um ihre Projekte skalierbarer zu machen und gleichzeitig den Energieverbrauch des Netzwerks zu reduzieren.

Beim Proof of Stake werden neue Blöcke erstellt, indem bestimmte Personen, die sogenannten Validatoren, beauftragt werden, die Blöcke zu validieren und Belohnungen zu erhalten.

Wie funktioniert das Staking?


Das Staking mag wie ein komplizierter Prozess erscheinen, aber in Wirklichkeit ist es ganz einfach.

Sagen wir, Sie wollen auf Atomic Wallet staken. Der effektivste Weg, dies zu tun, wäre, Ihre TRX zu einem der vielen Staking-Pools hinzuzufügen, die auf der Plattform verfügbar sind.

Wie der Name schon sagt, ermöglichen Staking-Pools das Zusammenlegen von Ressourcen. Diese Pools erlauben es Benutzern, zusammenzuarbeiten, um die Rate zu maximieren, mit der Blöcke validiert werden. Die Belohnungen für das Staking werden zwischen den Benutzern des Pools geteilt, basierend auf der Anzahl der Token, die sie dem Pool hinzufügen.

Belohnungen werden in der Regel zu Ihrer Wallet hinzugefügt, wenn ein neuer Block zur Blockchain hinzugefügt wird.

Dezentrales Staking in Atomic Wallet


Es gibt zwei Arten des Stakings, zentrales und dezentrales Staking.

Das Staking in Atomic Wallet wird als dezentrales Staking bezeichnet, da Sie sich nicht auf eine zentrale Instanz verlassen, die Ihre Coins oder privaten Schlüssel zu Ihrer Wallet verwahrt. Beim dezentralen Staking werden auch die Belohnungen in Ihrem persönlichen Wallet hinterlegt. Aotmic Wallet ist einer der besten Orte, um Ihre Coins zu staken.

Staking auf Ledger Wallet ist ebenfalls ein nicht-pfändbares Staking, bei dem Sie die Kontrolle über Ihre Gelder haben. Auf der anderen Seite ist das Staking auf Binance oder ähnlichen Börsen (wie Staking auf Coinbase oder Kraken) abhängig von der Plattform, die Sie zum Staken verwenden (sie kontrollieren Ihre Coins).

Decentralized Staking in Atomic Wallet

Zentralisiertes Staking findet außerhalb Ihres persönlichen Wallets statt, oft auf einer Börsenplattform. Das bedeutet, dass Sie sich darauf verlassen, dass die Börse Ihre Kryptowährung während des Stakings sicher aufbewahrt; alle Belohnungen, die Sie verdienen, werden auf Ihr Börsenkonto und nicht in Ihre persönliche Wallet eingezahlt.

Wie man auf Atomic Wallet stakst


Eines der hervorstechenden Merkmale von Atomic Wallet ist seine einfache Bedienung. Jeder kann in wenigen Schritten mit dem Staken von Kryptowährung beginnen:

  • Gehen Sie zur Registerkarte „Staking“ in Atomic Wallet.
  • Wählen Sie einen Staking-Pool.
  • Geben Sie die Menge an Kryptowährung ein, die Sie dem Pool hinzufügen möchten, und klicken Sie auf „Staking“.
  • Ihre Coins werden dem Staking-Pool hinzugefügt.
  • Belohnungen können Sie in regelmäßigen Abständen einfordern.

Was kann ich auf Atomic Wallet staken?


Atomic Wallet unterstützt das Staking einer Handvoll beliebter Kryptowährungen; sie fügen auch regelmäßig neue Token zur Plattform hinzu; zum Zeitpunkt des Schreibens werden die folgenden Währungen für das Staking unterstützt:

  • Zilliqa
  • Cardano
  • Icon
  • Tezos
  • Cosmos
  • AWC
  • Tron
  • Band
  • Komodo
  • VeChain
  • Algorand
  • Ontology
  • Neo
  • Qtum

Cosmos (ATOM) Staking


Cosmos (ATOM) ist die native Währung der Atomic Wallet Plattform. Das Staking von Cosmos auf Atomic Wallet bietet einen attraktiven Zinssatz von rund 10 % pro Jahr, was es zu einer beliebten Wahl für Benutzer der Plattform macht.

Wie man Cosmos (ATOM) staked


  • ATOM kaufen – Sie können ATOM in Atomic Wallet mit einer Kreditkarte kaufen.
  • Gehen Sie auf die Registerkarte Staking und wählen Sie ATOM, dann wählen Sie stake.
  • Wählen Sie, wie viel ATOM Sie staken möchten und klicken Sie auf Staking, um fortzufahren.
  • Sie können den Validator ändern, indem Sie auf Ihren Namen klicken und zur Sektion „Jahresverdienst“ gehen; überprüfen Sie die Infos und klicken Sie dann erneut auf den Staking.
  • Warten Sie auf Belohnungen; Belohnungen werden mit jedem neuen Block, der der Blockchain hinzugefügt wird, verteilt, gehen Sie zum Belohnungsabschnitt und fordern Sie Ihre Belohnungen regelmäßig ein.

Coins jederzeit aufheben


Ein weiteres großartiges Merkmal von Atomic Wallet ist, dass Benutzer ihre Coins jederzeit entstaken können. Diese Funktion ermöglicht es den Nutzern, von den Staking-Belohnungen zu profitieren, während sie immer noch die Freiheit haben, ihre Coins zu handeln, wann immer sie wollen.

Zusammenfassung


Alles in allem bietet Atomic Wallet eine sichere und unkomplizierte Möglichkeit für Investoren, ihre Proof of Stake Coins zu staken.

Die Plattform ermöglicht es den Nutzern, ein passives Einkommen auf ihre digitalen Assets zu erzielen, während sie die Freiheit haben, ihre Token nach Belieben zu tauschen.

Die Plattform unterstützt über 500 Kryptowährungen mit über 10 Coins, die zum Staken zur Verfügung stehen.

Wenn Sie sich für das Staking interessieren und unsicher sind, wo Sie anfangen sollen, dann bietet Atomic Wallet einen unkomplizierten Einstieg in die Welt des Stakings und ist sehr empfehlenswert für jeden, der anfangen möchte, mehr mit seinem Asset zu verdienen.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo