TradingView vs Coinigy Test: Welche Krypto Charting Tool ist besser?

Ein Krypto-Charting-Tool ist eines der wichtigsten Elemente, die ein Kryptowährungshändler benötigt.

Diese intuitiven und analytischen Tools helfen Krypto-Händlern, Veränderungen auf dem Krypto-Markt zu verfolgen, vergangene und aktuelle Preisveränderungen zu vergleichen, um zukünftige Preisbewegungen und Markttrends zu projizieren.

Tradingview und Coinigy sind zwei führende Krypto Charting Apps/Seiten in der virtuellen Währungsbranche. Im Folgenden finden Sie einen detaillierten Test und einen Seite-an-Seite-Vergleich der beiden Tools;

TradingView vs. Coinigy Vergleichstabelle


FeatureTradingViewCoinigy
Rating5-star5-star
Year of launch20112013
HeadquartersNew York, NYMilwaukee, Wisconsin
Alexa Rank19652,321
Cryptocurrency ScreenerAvailableIn production
Social media screenerAvailableIn production
Arbitrage viewingNot permittedPermitted
Customized ScriptsAvailableNot available
FeesFree – $59.95 per monthFree 30-day trial – $99.99 per month
SecurityGoodGood
Community TrustGoodGood
Customer SupportGoodGood
Mobile AppAvailableAvailable 
Beginner FriendlyYesYes
BuyTry NowTry Now

Hintergrund


Tradingview ist ein Charting- und technisches Analysewerkzeug, das von Tradern verwendet wird, um Marktdaten besser zu visualisieren und nützliche und umsetzbare Erkenntnisse für das Trading zu gewinnen. Trader können die vielseitige, funktionsreiche Plattform zur Analyse von Anleihen, Aktien, Währungen, Rohstoffen, Indizes, Kryptowährungen, CFDs und Futures nutzen. Das in New York ansässige Unternehmen wurde 2011 gegründet und ermöglicht es den Nutzern, technische Daten und Analysen zu lernen und zu teilen sowie mit anderen Tradern zusammenzuarbeiten.

TradingView

TradingView wurde von demselben Team entwickelt, das auch die beliebte Online Trading Software MultiCharts 12 auf den Markt gebracht hat. Mit mehr als drei Millionen monatlichen Nutzern sticht TradingView als die beliebteste Charting-Plattform in der Kryptowährung-Industrie hervor. Zu den herausragenden Merkmalen der Plattform gehören eine marktführende soziale Netzwerkplattform und eine äußerst intuitive Benutzeroberfläche.

Über die TradingView-Plattform tauschen die Nutzer Handelsideen, Strategien und Markteinblicke über die sozialen Plattformen aus und öffnen so ein Fenster für professionelle Trader, um ihre Fähigkeiten zu verdeutlichen und ihren Ruf aufzubauen, während Neulinge und weniger erfahrene Trader von einem kostenlosen Wissensarchiv profitieren.

Coinigy ist eine Charting- und Marktanalyseplattform, die es Händlern ermöglicht, mehrere Konten bei mehr als einem Dutzend Kryptowährungs-Börsen über eine einzige App zu verwalten. Die webbasierte Desktop- und mobile Charting-Software ist TradeView sehr ähnlich, hat aber auch ein paar einzigartige Funktionen, die es ermöglichen, seinen eigenen Raum zu biegen. Eine wichtige Funktion, die Coinigy unter seinen Kollegen abhebt, ist das ArbMatrix-Tool, das es den Benutzern ermöglicht, Arbitragemöglichkeiten zwischen verschiedenen Börsen leicht zu identifizieren und zu nutzen.

Coinigy

Mit Coinigy können Händler 38 Krypto Börsen, 3.349 Märkte und 6.957 Währungen abbilden, alles über eine einzige App.

Coinigy

Diagramme


Charting-Tools sind in jedem Online Trading-Ökosystem sehr wichtig. Sowohl TradingView als auch Coinigy haben Candlestick-Charts mit einer Vielzahl von anderen Chart-Funktionen, die manuell ausgewählt werden können. TradingView bietet jedoch HTML5-Charts, bei denen der Benutzer aus mehr als 50 intuitiven Zeichenwerkzeugen wählen kann. Die Unterstützung von TradingView für mehrere Märkte ermöglicht es Händlern, ihre Portfolios zu diversifizieren und Trends besser zu verwalten und zu analysieren.

Insgesamt verfügt TradingView über 11 Charttypen, d.h. Baseline-, Flächen-, Linien-, Heikin Ashi-, Hohlkerzen- und Balkendiagramme, die in allen Plänen verfügbar sind, sowie Renko-, Line-Break-, Kagi-, Point & Figure- und Range-Charts, die für Premium-Abonnenten verfügbar sind.

Zusätzlich zur Infrastruktur für die technische Analyse bietet TradingView eine Nachrichtenplattform, auf der Benutzer Daten minen können, um Fundamentalanalysen durchzuführen.

Coinigy bietet ebenfalls sehr ähnliche Charts, obwohl es etwas weniger Optionen bietet. Zusätzlich zum Kerzenchart bietet Coinigy Flächen-, Linien-, Heikin Ashi-, Hohlkerzen- und Balkencharts an. Coinigy bietet einen schlanken Service und ermöglicht es Benutzern, eine Vielzahl von Kryptowährungen zu handeln, im Gegensatz zu TradingView, das hauptsächlich populäre Coins unterstützt.

Coinigy bietet außerdem einen optimierten Service und ermöglicht es Benutzern, ihr Trading mit mehreren Kryptowährungen zu diversifizieren, im Gegensatz zu TradingView, das nur die wichtigsten Währungen auflistet. Im Gegensatz zu TradingViews HTML5 können Coinigy-Nutzer Charts von ihren bevorzugten Börsen integrieren und auf mehreren Plattformen handeln.

Mit dem Zugang zu mehreren Börsen können Coinigy-Nutzer Preisunterschiede vergleichen und von Preisunterschieden profitieren. Die Plattform unterstützt mehr als 40 Börsen, wobei Benutzer in der Lage sind, 11 direkt von Coinigy aus zu handeln.

Indikatoren und Skripte


Nach den Zahlen zu urteilen, bietet TradingView 100 eingebaute Indikatoren im Vergleich zu den 75 von Coinigy. Dennoch bieten beide Plattformen die am häufigsten verwendeten Indikatoren an, darunter Bollinger-Bänder, stochastischer RSI, Relative-Stärke-Index, Ichimoku-Wolke und Korrelationskoeffizient, um nur einige zu nennen.

Während viele Anwender nur die eingebauten Indikatoren nutzen werden, benötigen andere mit spezifischeren und komplexeren Handelsanforderungen möglicherweise mehr Indikatoren, um die gewünschten Funktionen zu erfüllen. In dieser Hinsicht scheint TradingView die Oberhand zu haben, da es den Benutzern erlaubt, mit nur wenigen Schritten angepasste Skripte, auch Pine Script genannt, zu erstellen.

Um den Anwendern den Umgang mit Pine Script zu erleichtern, bietet TradingView eine umfassende Anleitung mit Videos und Tutorials, wie man verschiedene Basisstrategien erstellt. Die Plattform verfügt sogar über eine öffentliche Skript-Bibliothek, aus der Benutzer auf Skripte zugreifen können, die von anderen Benutzern erstellt wurden.

Für Anwender, die eigene Skripte und Scanner einsetzen, kann TradingView die richtige Wahl sein. TradingView bietet nicht nur eine große Anzahl von Indikatoren und Skriptfunktionen, sondern ist auch in der Lage, Backtesting für alle Standard- und benutzerdefinierten Indikatoren durchzuführen, um Strategien gegen historische Daten zu validieren und Situationen mit höherem Trading-Vorteil zu identifizieren.

Preiswarnungen und benutzerdefinierte Benachrichtigung


Ein wichtiges Merkmal jeder Marktverfolgungsplattform ist die Möglichkeit, automatische Handelswarnungen in Echtzeit anzubieten, die auf vorher festgelegten Kriterien basieren. Diese sind besonders für Trader mit vollen Terminkalendern, die es schwer finden, vor einem Computer zu sitzen, um Charts manuell zu scannen.

Handelswarnungen stellen sicher, dass Trader keine Handelsmöglichkeiten verpassen und ihre Investitionen auch im Falle eines Marktrückgangs schützen. Benutzer sowohl von TradingView als auch von Coinigy können Kurswarnungen einstellen, die in Form von E-Mail, SMS, In-Browser-Benachrichtigungen, Audiosignalen und visuellen Popups geliefert werden. Darüber hinaus bietet TradingView zusätzliche Webhooks und Benachrichtigungen, die ideal für die Automatisierung des Trading-Prozesses sind.

Es gibt mehrere Bedingungen, bei denen Trader Trading-Alarme einstellen können, einschließlich prozentualer Bewegungen, Eintritt in den Kanal, Verlassen des Kanals, Kreuzung nach oben und Kreuzung nach unten. Außerdem können TradingView-Benutzer auch hochkomplexe Handelsalarme mit Pine Scripts einstellen.

TradingView-Benutzer können ihre Alarme auch dann erhalten, wenn die App nicht läuft, und die Alarme werden basierend auf dem Kontotyp geliefert.

Coinigy erlaubt es den Nutzern, Börsen auszuwählen, von denen sie Alarme erhalten möchten, und bietet außerdem Standard-Alarmoptionen wie Allzeithoch, Allzeittief und Monatstief.

Preisgestaltung


Während sowohl TradingView als auch Coinigy über leistungsfähige kostenlose Versionen verfügen, können Benutzer, die eine verbesserte Leistungsfähigkeit wünschen, eine Abonnementgebühr bezahlen, um auf eine vollständige Palette verfügbarer Premiumfunktionen zuzugreifen.

Die erste Stufe von TradingView ist die kostenlose Testversion, die 30 Tage lang genutzt werden kann. Diese Stufe bietet 1 Chart pro Ebene. Die Pro-Stufe kostet 9,95 $ für einen 2-Jahres-Abrechnungszyklus oder 14,95 $ für den monatlichen Abrechnungszyklus.

Die Pro-Stufe bietet 10 serverseitige Alarme, 2 Charts pro Layout und 5 Indikatoren pro Chart.

Ein weiterer kostenpflichtiger Abo-Plan bei TradingView ist der Pro+, der 19,95 $ für den zweijährigen Abrechnungszyklus oder 29,95 $ monatlich für den monatlichen Abrechnungszyklus kostet. Mit dieser Stufe können Benutzer auf bis zu 4 Charts pro Layout zugreifen und können zwei verschiedene Geräte gleichzeitig verwenden. Pro+ Nutzer schließlich erhalten 30 serverseitige Alarme und 10 Indikatoren pro Chart.

TradingView bietet das Premium-Paket für 59,95 US-Dollar im monatlichen Abrechnungszyklus und 39,95 US-Dollar im zweijährigen Abrechnungszyklus an. Das Paket bietet den Nutzern ein unbegrenztes Trading-Erlebnis.

Coinigy bietet drei Preispläne an, davon zwei kostenpflichtige. In allen drei Plänen erhalten die Nutzer eine 30-tägige Testphase, während der sie unbegrenzten Zugriff auf die Funktionen des Pro Trader-Plans haben, der 18,66 US-Dollar pro Monat kostet. Mit diesem Plan haben die Nutzer unter anderem Zugang zu einer mobilen App, 24/7 Portfolio Management, Zugang zu Charts von Drittanbietern und mehrere Chart-Layouts.

Kundensupport


TradingView und Coinigy haben gut in ihre Kundensupportsysteme investiert. Zum Beispiel hat Coinigy mehrere Tutorials ausgekleidet, um Benutzern zu helfen, durch die Plattform zu navigieren.  Die Plattform bietet auch Unterstützung in E-Mail, Social-Media-Plattformen und Handys. Coinigy hat mehr als 18.000 Follower auf Twitter. Alle Coinigy-Benutzer erhalten den gleichen E-Mail-Support, unabhängig von ihrem Abonnement-Paket.

Mobilfreundlichkeit


Beide Plattformen scheinen zu erkennen, wie wichtig es ist, benutzerfreundliche Layouts und Designs zu haben, besonders für umfangreiche und schwere Websites. Sie haben einfache und intuitive Designs entwickelt, die nahtloses Trading ermöglichen.

TradingView verfügt über ein Analyse-Sharing-Tool, das neuen Benutzern hilft, auf zeitnahe Signale zuzugreifen und ihre Lernkurve zu beschleunigen. Sowohl Coinigy als auch TradingView ermöglichen das mobile Trading über ihre mobile App. Von der mobilen App aus können Benutzer Preisschwankungen verfolgen, Benachrichtigungen über gleitende Durchschnitte erhalten und Trades eingeben. Beide Apps können auf iOS- und Android-Geräten verwendet werden.

Sicherheit


Sicherheit ist ein Schlüsselfaktor beim Online Trading. Insbesondere die Kryptowährung hat in den letzten Jahren aufgrund von Sicherheitsverletzungen Schlagzeilen gemacht, die zum Verlust von Krypto-Assets der Anleger in Millionenhöhe geführt haben. Hacking und betrügerische Ponzi-Schemata haben die ohnehin schon fragile, junge Branche, die immer noch darum kämpft, volle Akzeptanz zu erlangen, in Verruf gebracht.

Coinigy hat angesichts der Tatsache, dass es an viele Drittanbieter-Börsen angeschlossen ist, eine Schlüsselsicherheit installiert. Die Plattform hat auch spezielle Portfolio-Tracking-Tools für alle Coins, die in Krypto Wallets gehalten werden.

TradingView hat ein Bounty-Programm, das Leute belohnt, die Sicherheitsprobleme auf den Plattformen finden und melden. Es ist ein Weg, um Sicherheitslücken von der Benutzerseite aus zu identifizieren, basierend auf der Erfahrung der Benutzer. Sowohl Coinigy als auch TradingView verwenden eine Zwei-Faktor-Authentifizierung.

Was sind einige gute Alternativen zu Coinigy und TradingView?


Coinigy und TradingView operieren in einem bereits überfüllten Markt mit wichtigen Wettbewerbern, darunter;

  • NinjaTrader
  • Sierra Chart
  • CryptoWat.ch

Hier ist eine vollständige Liste der besten TradingView-Alternativen, die wir vor einiger Zeit erstellt haben. Einige würden argumentieren, dassTop-Krypto-Bots wie Cryptohopper, Bitsgap oder Quadency auch als gute TradingView-Alternative betrachtet werden können, da sie alle manuelles Trading mit Integration zu Top-Krypto Börsen ermöglichen.

NinjaTrader


NinjaTrader ist hauptsächlich für das Trading von Forex, Futures, CFD und Aktien konzipiert. Neben dem Charting ist NinjaTrader auch ein Trading-Portal, das Brokerage-Services für Futures und Forex anbietet. Die Plattform verfügt über eine Vielzahl von Algorithmen und Indikatoren sowie über Backtesting- und fortgeschrittene Handelssimulations-Tools.

NinjaTrader kann für zwei Abonnements bezahlt werden – ein jährliches Paket für $720 und eine lebenslange Lizenz für $1099.Die Plattform lässt sich auch mit Tausenden von Trading-Indikatoren, Apps und Strategien von Drittanbietern integrieren, die die Möglichkeiten des Benutzers erweitern und diversifizieren.

Sierra-Diagramm


Sierra Chart ist seit 1996 in der Branche tätig und damit eine der ältesten und renommiertesten Trading- und Marktanalyse-Plattformen. Die Benutzer von Sierra Chart können die Plattform nutzen, um individuelle und fortgeschrittene Charts zu erstellen, die zu jedem Markt passen, der Echtzeit-Preisdaten anzeigt.

Benutzer können ihre Erfahrungen auf der Grundlage von mehr als 400 eingebauten technischen Indikatoren und Studien sowie verschiedenen Zeitrahmen anpassen. Neben fortschrittlichen Marktanalyse-Funktionen bietet Sierra Trade erweiterte Trading-Funktionen, die den Nutzern den Komfort bieten, ihre Aufträge und ihr Portfolio von einer mobilen App aus zu verwalten.

Die Plattform bietet zwei Premium-Service-Pakete – Service-Paket 3 und Service-Paket 5 – zu Preisen von 26 $/Monat bzw. 36 $/Monat.

CryptoWatch


Cryptowatch ist ein Marktanalyse-Tool, das über 27 Krypto Börsen unterstützt. Im Gegensatz zu früheren Marktanalyse-Tools, die wir besprochen haben, dient Cryptowatch ausschließlich Bitcoin- und Altcoin-Händlern.

Das schafft eine gewisse Form von Spezialisierung, aber auf der Kehrseite schränkt es die Auswahl der Händler ein.

Trader können mit Cryptowatch auf mehr als 8.000 Märkte und funktionsreiche Charting-Tools zugreifen, darunter umfangreiche Warnfunktionen, Dutzende von Indikatoren und eine Vielzahl von Charttypen.

Benutzer können sich für die kostenlose Option oder Premium-Pakete anmelden, die für $15/Monat für das Basis-Paket und $75/Monat für das Pro-Paket gehen. Sie haben jetzt Pay-as-you-go-Preise mit den meisten Kernfunktionen kostenlos: EG Charting/Analyse/Trading. Die einzigen kostenpflichtigen Optionen sind heute Alarme (1 Cent pro Stück) und API-Daten: https://cryptowat.ch/pricing

Neben den reinen Krypto-Märkten unterstützen sie auch das Trading für eine wachsende Anzahl von Aktien und Rohstoffmärkten an Orten wie FTX.

TradingView

TradingView ist eine Trading- und Social-Networking-Plattform, die sich mit dem Markthandel beschäftigt. Es zielt …

FAQs


Was ist besser als TradingView?

TradingView zeichnet sich als eines der führenden Trading- und Marktanalyse-Tools in der Krypto-Branche aus.

Kann man eigentlich auf TradingView handeln?

Zusätzlich zu den Charting-Tools ermöglicht TradingView den Nutzern, sich mit anderen Trading-Plattformen zu verbinden, auf denen sie verschiedene Instrumente handeln können.

Gibt es eine kostenlose Version von TradingView?

Ja. TradingView bietet ein kostenloses Paket an, das einen eingeschränkten Funktionsumfang bietet, darunter einen Alarm mit drei Indikatoren und das Layout.

Lohnt es sich, für TradingView zu bezahlen?

TradingView bietet fortschrittliche Charting- und Marktanalysewerkzeuge, die dem Benutzer vollen Wert für sein Geld bieten.

Ist TradingView besser als Coinigy?

Während sowohl TradingView als auch Coinigy fast ähnliche Dienste anbieten, bietet TradingView zusätzliche und fortschrittlichere Funktionen, die es den Nutzern ermöglichen, ein individuelles und verfeinertes Trading-Erlebnis zu haben.

Es braucht Zeit, Mühe und Geduld, um ein erfolgreicher, begehrter Trader zu werden. Mit den richtigen Tools können Sie jedoch die Lernkurve verkürzen. TradingView und Coinigy sind zwei der führenden Charting- und Marktanalyse-Tools, die die Branche seit einiger Zeit dominieren.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo