Blockfi vs. Celsius Network: Sicherheit, Zinssätze, unterstützte Coins

BlockFi ist eine der führenden Krypto Lending Plattformen, die auf dem Markt verfügbar sind. Die Plattform verfügt über erweiterte Kreditaufnahme und Lending Fähigkeit. Zusätzlich hat BlockFi seine eigenen Krypto Börsen aufgebaut, um den Benutzern den Zugang zu einer Vielzahl von Krypto Assets zu ermöglichen.

BlockFi ist ein Produkt der Bemühungen, Bitcoin und andere digitale Währungen zu finanzieren. Genau wie traditionelle Banken erlaubt BlockFi seinen Nutzern, ihre Krypto Assets in einen Liquiditätspool zu legen, um Zinsen zu verdienen oder einen Kredit aus dem Pool aufzunehmen.

Celsius Network ermöglicht es den Nutzern außerdem, Zinsen von bis zu 10 % auf ihre Krypto-Einlagen zu erhalten. Darüber hinaus können die Nutzer Euro zu sehr niedrigen Zinssätzen leihen. Die Plattform unterstützt auch andere Funktionen wie Umsatzbeteiligung mit dem Plattform eigenen Token. Celsius ermöglicht es Benutzern auch, Krypto Assets an andere zu senden, ohne eine Wallet zu verwenden.

Visit BlockFi Now Visit Celsius Now

BlockFi vs. Celsius Netzwerk für Investoren


Sowohl BlockFi als auch Celsius bieten den Anlegern fast ähnliche Funktionen. Allerdings bieten die beiden Plattformen leicht unterschiedliche Zinssätze für verschiedene Krypto Assets.

BlockFi vs. Celsius Network for Investors

BlockFi erhebt keine Trading-Gebühren für Trades mit führenden Währungen wie Bitcoin und Ethereum. BlockFi-Benutzer können außerdem ihre Erträge steigern, indem sie ihre erwirtschafteten Zinsen aufzinsen lassen, und können ihr Geld jederzeit abheben, ohne dass eine Strafe anfällt.

Benutzer können jedoch in der Anzahl der Abhebungen pro Monat begrenzt sein. Ein BlockFi-Konto erfordert keinen Mindestsaldo und wird mit bis zu 8,6 % verzinst.

Für Investoren bietet Celsius einen viel höheren Zinssatz von bis zu 11%. Allerdings gilt dieser Zinssatz nur für den nativen Krypto CEL, während die Zinsen für andere Coins bei 4,51 % liegen.

Celsius unterstützt die wichtigsten Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum und Dash. Investoren können auch aus den verschiedenen verfügbaren Investitionsoptionen wählen, ihre Assets gegen Zinserträge Lending und ihre Coins Staking, um Staking-Belohnungen zu verdienen.

Celsius hat keine Obergrenze für die Anzahl oder den Wert der Investitionen, was bedeutet, dass Benutzer jede Menge Krypto Assets staken oder leihen können. Darüber hinaus erhebt die Plattform keine Abhebungsgebühren und Sie können jederzeit auf Ihr Geld zugreifen, ohne Strafen zu riskieren.

Allerdings gibt es bei Celsius einige Herausforderungen, wie z.B. die Auszahlungslimits, bei denen Beträge über 50.000 $ mehr als einen Tag für die Bearbeitung benötigen können. Darüber hinaus, die Plattform gibt viel Priorität auf seine native Token CEL, die nicht verfügbar ist, um einige Benutzer wie diejenigen in den USA.

 Die Zinssätze auf Celsius ändern sich ebenfalls ständig und bewegen sich hauptsächlich zwischen 2,5% und 16%. Schließlich sind Gelder, die auf Celsius eingezahlt werden, nicht durch eine private oder staatliche Police versichert.

BlockFi vs. Celsius Netzwerk für Kreditnehmer


Beide, BlockFi und Celsius, bieten einzigartige Funktionen für Krypto-Kreditnehmer. BlockFi ermöglicht es Benutzern, verschiedene Kryptos wie BTC, ETH, LTC, USDC und GUSD zu leihen. Die Plattform ermöglicht es Benutzern auch, zu Zinssätzen von nur 4,5 % zu leihen, ohne ihre Assets zu liquidieren. 

👉 Kredite auf BlockFiare werden innerhalb kurzer Zeit bearbeitet und Kreditnehmer können noch am selben Tag auf ihre geliehenen Kryptos zugreifen. Kreditnehmer haben die Möglichkeit, ihre Kredite früher zu tilgen, ohne dass sie dafür Strafen zahlen müssen.

Jedoch ist BlockFi nicht ohne Einschränkungen für Kreditnehmer. Erstens hat die Plattform keine mobile App und verlässt sich nur auf die webbasierte Plattform. Dies kann für einige Händler unbequem sein, da sie nicht von unterwegs auf die Plattform zugreifen können.

Um das Risiko für Investoren zu minimieren, erlaubt BlockFi den Nutzern, Kredite bis zu 50% der verpfändeten Sicherheiten zu nehmen.  Schließlich,  BlockFi hat sehr hohe Kreditminima mit Kreditnehmern, die ein Minimum von $5.000 nehmen müssen. Das bedeutet, dass sie mindestens $10.000 an Sicherheiten haben müssen.

👉 Celsius bietet auch eine Reihe von einzigartigen Funktionen. Die Plattform ermöglicht es Kreditnehmern, ihre Darlehen entweder in stabilen Coins oder in bar zu erhalten.  Das Netzwerk hat auch eine mobile Anwendung, die den Kreditantragsprozess sehr einfach macht. Celsius hat keine Gebühren im Zusammenhang mit Rückzahlungen, Kündigungen oder Transaktionen, und die Plattform unterstützt mehrere gemeinsame kryptos.

Jedoch, Celsius Network gibt viel Priorität auf seine native Coin CEL mit höheren Zinssätzen im Vergleich zu anderen Kryptowährungen.  Die Plattform kann nur über eine mobile App zugegriffen werden und kann nicht auf einem Desktop verwendet werden. Kreditnehmer sind nur erlaubt, um Kredite in Höhe von $500 und mehr.

Celsius Network vs. BlockFi: Gebühren


Beide, BlockFi und Celsius, haben nicht viele Gebühren, wenn man Assets in und aus der Plattform bewegt. Celsius erhebt keine Gebühren, um Fonds zu verschieben, während BlockFi ein paar hat, die noch relativ sehr niedrig sind. BlockFi sagt, es ist verpflichtet, die Gebühren auf der Plattform so niedrig wie möglich zu halten.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021..
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

👉 BlockFi erhebt rund 2 % auf alle Kredite, die über das Netzwerk aufgenommen werden.

👉 Celsius erhebt keine Gebühren auf Einzahlungen, Auszahlungen, vorzeitige Kündigung und Transaktionen.

Zinssätze für Stablecoins und Krypto


👉 BlockFi zahlt Zinsen auf Gelder, die auf dem BlockFi-Zinskonto eingezahlt werden. Zusätzlich zu den Zinsen auf ihre Einlagen kann BlockFi ihre Erträge durch Aufzinsung erhöhen, um mehr Zinsen zu verdienen.  Benutzer verdienen Zinsen zwischen 6% und 7%.

👉 Celsius bietet einige der höchsten Zinssätze auf dem Markt von bis zu 11,55%. Allerdings gelten die höchsten Zinssätze vor allem für seine native Kryptowährung.

Wie funktioniert die Anmeldung auf den einzelnen Plattformen?


Beide Plattformen haben sich bemüht, den Benutzern den Anmeldeprozess zu erleichtern. Um sich anzumelden, müssen Benutzer Informationen wie Namen und Adressen angeben. Die weiteren Schritte umfassen die Einrichtung und Verifizierung des Kontos, bevor sie vollen Zugriff auf die Plattformen erhalten. Obwohl die beiden Netzwerke fast ähnliche Anmeldeprozesse haben, gibt es Unterscheidungsmerkmale bei jeder Plattform.

Celsius bietet einen schlanken Anmeldeprozess, der es auch Anfängern ermöglicht, innerhalb kurzer Zeit Zugang zu Krediten zu erhalten. Darüber hinaus ist die Verifizierung sehr einfach und dauert nur wenige Minuten, obwohl der Prozess manchmal bis zu 24 Stunden dauern kann. Die Verzögerung tritt vor allem dann auf, wenn es Probleme mit den Angaben des Benutzers gibt, zum Beispiel das Fehlen bestimmter Verifizierungsdetails.

Celsius Network vs. BlockFi: Einzigartige Merkmale


Beide, BlockFi und Celsius, haben unverwechselbare und einzigartige Eigenschaften, die sie voneinander und vom Rest abheben. Das markanteste Merkmal von BlockFi ist die integrierte Austauschplattform, die es den Benutzern ermöglicht, auf eine Vielzahl von Kryptowährungen zuzugreifen und ihr Portfolio effizient zu verwalten. Dies kann geschehen, ohne dass sie Gelder zu anderen Krypto Börsen verschieben müssen.

Auf der anderen Seite ist Celsius im Gegensatz zu BlockFi keine Krypto Börse und unterstützt nicht den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen. Das herausragende Merkmal des Netzwerks ist seine native Kryptowährung CEL, die Kreditnehmern den Zugang zu günstigen Krediten und hochverzinslichen Konten ermöglicht.

Celsius Network vs. BlockFi: Sicherheit und Schutz


Sowohl BlockFi als auch Celsius Network verlassen sich auf Dritte, um die Krypto-Assets der Nutzer aufzubewahren. Nachfolgend finden Sie einen tieferen Einblick in die Sicherheitsmerkmale der beiden Plattformen;

Celsius Network


Celsius hat BitGo unter Vertrag genommen, um die Krypto-Assets seiner Nutzer zu sichern. Andere Unternehmen, die Sicherheit im Netzwerk anbieten, sind On Chain, Kingdom Trust, Fireblocks und Prime Trust.

Anfänglich erschien das Logo von BitGo auf der Website von Celsius, bevor es wieder entfernt wurde. Die Entscheidung, das Logo zu entfernen, verursachte einen Aufruhr unter den Benutzern, die die Sicherheit ihrer Gelder in Frage stellten. In einer Erklärung bestätigte der CEO von Celsius Network, Alex Mashinksy, dass BitGo immer noch vertraglich verpflichtet ist, Verwahrungsdienstleistungen anzubieten.

Er stellte jedoch fest, dass das Unternehmen keine Sonderbehandlung mehr erfährt. Er fuhr fort zu erklären, dass die Entscheidung getroffen wurde, nachdem andere Verwahrungsdienstleister anfingen, sich über die bevorzugte Behandlung von BitGo zu beschweren.

BlockFi


Auf BlockFi können Kunden Kryptowährungen aus ihren Wallets an die Plattformen senden oder innerhalb des BlockFi-Zinskontos kaufen. Nachdem die Assets in das Netzwerk gelangt sind, werden die Assets durch eine Rückzahlungsverpflichtung in Höhe des geliehenen Betrags und der erwirtschafteten Zinsen ersetzt. 

Um es zu schaffen, die Kunden jeden Monat zu bezahlen und gleichzeitig Abhebungsanfragen zeitnah zu erfüllen, hält BlockFi einen guten Bestand an Kryptowährungen auf seinen Konten zur Abhebung bereit. Das Netzwerk verlässt sich auf Drittanbieter wie Gemini, BitGo und Coinbase, um die Krypto-Assets seiner Mitglieder aufzubewahren.

Darüber hinaus kaufen die Netzwerke auch prinzipiell SEC-regulierte Aktien und überwiegend CFTC-regulierte Futures, um die Gelder der Mitglieder zu sichern.  Das Unternehmen wendet Risikomanagement bei seinem Lending an, um sicherzustellen, dass nur qualifizierte Kreditnehmer Zugang zu Krediten haben. 

BlockFi mindert das Lending-Risiko vor allem dadurch, dass es von den Kreditnehmern verlangt, Sicherheiten zu verpfänden. Darüber hinaus führt das Unternehmen eine Sorgfaltsprüfung für alle verwendeten Kreditkarten durch, um Diebstahl und Betrug zu vermeiden.

Celsius Network vs. BlockFi: Benutzerfreundlichkeit


Sowohl Celsius als auch BlockFi bieten ein schnelles und bequemes Lending- und Borrowing-Erlebnis sowohl für neue als auch erfahrene Trader. Die beiden Plattformen sind mobilfreundlich, sowohl auf dem Handy als auch im Webbrowser.

Die Celsius-Plattform ist jedoch viel einfacher zu bedienen und einsteigerfreundlich mit einem einfachen Kreditantragsprozess.

Auf der anderen Seite bietet BlockFi eine viel flexiblere Erfahrung, besonders für neue Benutzer. Es ist kein bestimmter Zeitrahmen erforderlich, um Krypto Assets zu sperren, um Zinsen zu verdienen. Benutzer sind in der Lage, in und aus Darlehensverträgen jederzeit zu bewegen.

Für Investoren, die ihr Vermögen nicht lange in Anlagepools binden wollen, ist BlockFi vielleicht die beste Option, da es den Nutzern erlaubt, jederzeit auf ihre Gelder zuzugreifen. Während auf beide Plattformen mobil zugegriffen werden kann, kann nur auf BlockFi über das Web zugegriffen werden, während auf Celsius nur über die mobile App zugegriffen werden kann.

Mindesteinzahlungen & Abhebungen


👉 Celsius Network sagt, dass es sich zum Ziel gesetzt hat, 100 Millionen Menschen an die Blockchain heranzuführen und 90 % von ihnen haben vielleicht weniger als 500 Dollar an Krypto-Investitionen. Die Plattform erfordert keine Mindesteinlage, um ein Konto zu erstellen.

👉 BlockFi-Benutzer hingegen müssen ein Minimum von 1 BTC oder 25 ETH haben, wenn sie ein Konto eröffnen. Darüber hinaus verlangt die Plattform, dass Mitglieder einen Mindestbetrag einzahlen, bevor sie eine Auszahlung vornehmen können. Das bedeutet, dass das Konto des Benutzers zu jeder Zeit ein Mindestguthaben aufweisen muss.

Verfügbare Kryptowährungen


Wenn es um die Anzahl der unterstützten Kryptowährungen geht, genießt Celsius einen klaren Vorteil gegenüber BlockFi. Celsius Network bietet 25 verschiedene Kryptowährungen zum Trading, Lending und Borrow auf seiner Plattform an.

BlockFi bietet Bitcoin, Ether und Litecoin zusätzlich zu einigen anderen Stablecoins an.

Zusätzlich zum Lending ermöglicht BlockFi den Nutzern, Zinsen aus ihren Krypto-Beständen in Cash, Bitcoin, Ripple und Dash zu verdienen.

Zusätzlich zu den externen Kryptowährungen hat Celsius Network seinen eigenen nativen Token namens CEL, der den Benutzern zusätzliche Funktionen bietet. Zu den zusätzlichen Funktionen, die CEL-Inhaber genießen, gehören niedrigere Zinssätze für geliehene Kredite und höhere Zinserträge für ihre Krypto-Bestände.

Native Token und seine Vorteile


Wie bereits erwähnt, ist Celsius’ herausragendes Merkmal seine eigene Coin CEL, die Inhabern einige Vorteile gegenüber Inhabern anderer Coins im Celsius-Netzwerk bietet. Zum Beispiel, CEL Inhaber verdienen Krypto Renditen bis zu 25% mehr als Inhaber von anderen Krypto Assets. 

Zudem ermöglicht der native Token den Nutzern, bis zu 25 % weniger zu zahlende Zinsen auf alle aufgenommenen Kredite zu genießen.  Schließlich erhalten CEL-Inhaber wöchentliche Belohnungen mit einem APY von 4,86 %.

BlockFi hat keinen eigenen Token.

Visit BlockFi Now Visit Celsius Now

Vorteile und Nachteile von BlockFi


Vorteile


  • Die Gelder der Nutzer werden von Gemini aufbewahrt, das in New York reguliert und durch AON versichert ist.
  • Das Netzwerk wurde von einem hoch angesehenen Team entwickelt und hat hochkarätige Investoren aus den USA angezogen.
  • Die Plattform bietet hohe Zinssätze mit flexiblen, transparenten Bedingungen
  • Benutzer können hohe Zinsen auf alle Kryptowährungen verdienen und nicht nur auf eine native Kryptowährung.
  • BlockFi erhebt keine monatlichen Gebühren und verlangt keine Mindestauszahlung
  • Die Plattform erhebt keine monatlichen Gebühren und auch Nutzer können jeden Monat eine kostenlose Abhebung genießen.
  • Die Nutzer müssen kein Mindestguthaben auf ihren Krypto-Sparkonten halten

Nachteile


  • Die Plattform bietet eine kostenlose Auszahlung an, nach der Benutzer eine Auszahlungsgebühr in Höhe von 0,0025 BTC zahlen.
  • Abhebungen können sich manchmal verzögern
  • Bietet nur drei Sicherheitenoptionen

Vorteile und Nachteile des Celsius-Network


Vorteile


  • Celsius Network erfordert keine Mindesteinlage oder Mindestguthaben
  • Es fallen keine Gebühren an, um Gelder in und aus der Plattform zu bewegen
  • Bietet relativ höhere Zinsen, insbesondere für Stablecoins
  • Benutzer, die CELPay verwenden, genießen kostenlose Sofortzahlungen
  • Die Plattform bietet wöchentliche Belohnungen
  • Es unterstützt eine Vielzahl von Kryptowährungen
  • Benutzer können ihre Zinsen in der nativen Coin CEL oder in anderen Coins verdienen.

Nachteile


  • Es verwendet nur eine mobile App und hat keine Web-Version
  • Mitglieder verdienen nur mit der nativen Kryptowährung höher, da andere Coins viel niedrigere Zinserträge anziehen
  • Die Plattform hat einen langwierigen KYC-Prozess, der für Benutzer obligatorisch ist, um Zinsen zu verdienen
  • Die Zinssätze schwanken ständig

Ähnliche Sparkonten und Kredite


Ein führender Konkurrent von Celsius Network und BlockFi ist Hodlnaut, der seinen Sitz in Singapur hat. Die Plattform bietet Anlegern und Kreditnehmern Lending- und Borrowing-Dienste an und bedient sowohl individuelle als auch institutionelle Nutzer. Hodlnaut ist ein Geistesprodukt von Juntao Zhu und Simon Lee, zwei Bitcoin-Maximalisten, die den Nutzern helfen wollen, ihre täglichen Krypto-Einnahmen zu maximieren.

Hodlnaut ermöglicht es Benutzern, Zinsen auf Krypto-Assets wie BTC, ETH, DAI, USDC & USDT im Zinskonto gehalten zu verdienen. Das Unternehmen bietet auch Corporate Loans, die an die Bedürfnisse des Kunden angepasst werden können und mit flexiblen Bedingungen kommen.

Die Plattform zeichnet sich durch zwei Hauptmerkmale aus: das Zinskonto und die Firmenkredite. Das Hodlnaut Zinskonto ermöglicht den Kontoinhabern den Zugang zu bis zu 5 großen Asset-Klassen, was ihnen Raum für das Wachstum ihres Portfolios gibt. Mitglieder haben auch eine Vielzahl von Möglichkeiten, um Produkte mit den höchsten Zinserträgen zu wählen. Die Plattform unterstützt BTC, ETH, DAI, USDC und USDT mit Zinserträgen von bis zu 8,3%.

Es gibt auch keine Mindesteinlagen auf Hodlnaut und es dauert nur wenige Minuten, um sich für ein Konto anzumelden. Die Benutzer durchlaufen den obligatorischen KYC-Verifizierungsprozess, um die Identität festzustellen. Der Prozess ist relativ kurz und einfach, so dass Nachrichtenbenutzer sofort anfangen können, Geld zu verdienen.

Andere beliebte Krypto-Kreditgeber sind YouHodler, Coinloan, Spectrocoin Loan, Binance Savings und andere große Börsen, die Krypto-Darlehen und Sparkonten anbieten (wie Kraken, Gemini und FTX).

Wer gewinnt?


Beide, Celsius Network und BlockFi, bedienen Investoren, die auf den Plattformen Liquidität gegen Zinserträge bereitstellen. Darüber hinaus können sich Kreditsuchende bei den Plattformen anmelden, um zusätzliche Liquidität in Form von Krypto-Krediten zu erhalten.

Für Investoren bietet Celsius Network günstige Raten und Investitionsbedingungen. Die Plattform zahlt wöchentlich Zinseszinsen mit der Chance auf noch höhere Zinsen, wenn man die native Währung CEL verwendet. Allerdings ändern sich die Zinssätze auf Celsius ständig, und die höheren Zinssätze, die auf CEL erzielt werden, sind für US-Nutzer nicht verfügbar.

Für Kreditnehmer bieten BlockFi und Celsius auch fast ähnliche Funktionen. Beide Plattformen verlangen fast die gleiche Menge an Sicherheiten und bieten Kredite auf alle wichtigen Kryptowährungen an. Wenn es um den Zugang zu niedrigeren Zinssätzen geht, werden Inhaber von CEL-Tokens bevorzugt und genießen mehr Vorteile im Vergleich zu Inhabern anderer Kryptowährungen.

In Bezug auf die Sicherheit haben beide Plattformen erheblich in die Sicherung und den Schutz der Gelder und Investitionen der Nutzer investiert. Es scheint jedoch, dass BlockFi mehr getan hat, um die Gelder der Benutzer mit seinen fortschrittlichen Funktionen und hoch bewerteten Depotdienstleistern zu sichern. Darüber hinaus sind alle Gelder, die bei BlockFi eingezahlt werden, versichert, so dass Mitglieder die Chance haben, im Falle eines Verlustes entschädigt zu werden.

Und das ist der Grund, warum BlockFi in diesem hart umkämpften Duell vor Celsius liegt.

BlockFi vs. Celsius Network: Die Kernpunkte


Vergleichsweise scheint Celsius Network im Vergleich zu BlockFi mehr Funktionen und Eigenschaften zu bieten. Es ist vor allem eine beliebte Plattform für professionelle und erfahrene Trader und Benutzer.

Einer der größten Vorteile des Celsius Network sind die hohen Zinserträge auf verschiedene Krypto Assets.

BlockFi bietet auch mehrere attraktive Funktionen für Investoren und Kreditnehmer. Die Plattform ermöglicht ein hohes Maß an Flexibilität bei Ein- und Auszahlungen. Es ist eine beliebte Plattform für diejenigen, die gerade in die Kryptowährungsbranche einsteigen.

Visit BlockFi Now Visit Celsius Now

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Torsten Hartmann

Torsten Hartmann has been an editor in the CaptainAltcoin team since August 2017. He holds a degree in politics and economics. He gained professional experience as a PR for a local political party before moving to journalism. Since 2017, he has pivoted his career towards blockchain technology, with principal interest in applications of blockchain technology in politics, business and society.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo