Binance Steuer Berechnen [2021] – Binance Steuerrechner Vergleich

Binance ist die führende Krypto Börse, wenn es um die Anzahl der gelisteten Coins und das Handelsvolumen geht, also haben Sie wahrscheinlich schon etwas Trading auf dieser Börse betrieben. Und jetzt müssen Sie Steuern auf diese Trades zahlen. In dieser Anleitung erfahren Sie, wie Sie die Binance-Steuerberechnung durchführen können.

Menschen haben zwei Gewissheiten im Leben: den Tod und die Steuern! Während der Tod offensichtlich ist und Sie noch nicht sterben, zumindest nicht jetzt, wollen Sie wissen, wie Sie mit Steuern umgehen. Minimale Verbindlichkeiten und optimale Renditen sind entscheidend, besonders im Krypto-Bereich.

Wollen Sie herausfinden, wie Sie Ihre Krypto-Steuern für die Trades, die Sie auf Binance getätigt haben, berechnen können? Dann lesen Sie weiter und erfahren Sie, wie Sie es tun können.

Wann bin ich rechtlich zur Zahlung von Steuern verpflichtet?


In verschiedenen Ländern gelten unterschiedliche Steuergesetze, die festlegen, wann man steuerpflichtig ist. Abhängig von Ihrer Gerichtsbarkeit sind Sie verpflichtet, Steuern auf jede Transaktion zu zahlen, die als steuerpflichtiges Ereignis gilt. Es gibt viele Aktivitäten im Zusammenhang mit Kryptowährungen, die als steuerpflichtige Ereignisse gelten, darunter:

  • Tausch Ihrer Krypto Coins gegen Bargeld

So, Sie wollen Ihr digitales Asset kaufen oder verkaufen, richtig? Oder Sie möchten Kryptowährung in Fiat-Währung umtauschen. Und wissen Sie was? Das ist ein steuerpflichtiger Vorgang. Sie müssen Kapitalertragssteuer auf den Betrag zahlen, um den Ihr ursprünglicher Bestand seit dem Kauf im Wert gestiegen ist. Sie können jedoch eine Steuerermäßigung beantragen, wenn Sie beim Trading Kapitalverluste erlitten haben.

  • Verwendung von Kryptowährung zur Bezahlung von Waren und Dienstleistungen

Sie sind auf dem Weg zum Laden oder zum Einkaufszentrum und wollen etwas kaufen und mit einer Krypto-Kreditkarte bezahlen, die es Ihnen ermöglicht, mit Krypto Coins zu bezahlen. Ein gutes Gefühl, oder? Diese Transaktion wird zu einem steuerpflichtigen Ereignis. Selbst wenn Sie eine Pizza kaufen und mit Krypto bezahlen, ist es immer noch ein steuerpflichtiges Ereignis.

  • Umrechnung von Kryptowährungen

Der Umtausch einer Kryptowährung in eine andere ist ein steuerpflichtiges Ereignis, da Sie für jeden Kapitalzuwachs haften. Die Regeln für den Steuertatbestand hängen in diesem Fall jedoch von Ihrem Herkunftsland ab. In Amerika zum Beispiel ist der Tausch von Bitcoin gegen Ethereum oder einen anderen Coin ein steuerpflichtiges Ereignis.

Sie berechnen es gegen den Dollar-Wert des Kryptos (in diesem Fall Bitcoin), was dem Umtausch in eine Fiat-Währung gleichkommt.

  • Wenn man digitale Coins als Einkommen erhält

Du hast gearbeitet, und zwar sehr hart. Wie hoch ist Ihr Lohn oder Gehalt? Wenn Sie mit Kryptowährung oder einem anderen digitalen Coin bezahlt werden, bedeutet es ein persönliches Einkommen, und Sie werden entsprechend besteuert. Auch dies hängt von den Steuergesetzen deines Landes ab.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021..
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

  • Mining, Wetten mit Krypto Coins, Staking oder Erhalt eines Airdrops

Wenn Sie Mining betreiben, mit Kryptowährungen staken oder einen Airdrop erhalten, gilt das als persönliches Einkommen. Wenn Ihr Mining-Betrieb ein Unternehmen ist oder als solches eingestuft wird, unterliegen Sie der Gewerbesteuerpflicht. Wenn Sie in kleinem Umfang oder auf persönlicher Ebene minen, fällt dies unter Ihre persönliche Einkommensteuer.

Die Steuerdokumente, die Sie von Binance erhalten


Erwarten Sie nicht, dass Binance die harte Arbeit für Sie übernimmt, wenn Sie Ihre Krypto-Steuern berechnen wollen. Sie erhalten jedoch eine Liste mit Ihrer Trading-Historie. Hier können Sie bis zu drei Monate des Handelsverlaufs auf einmal exportieren. Andere Börsen wie Gemini und Coinbase sind hilfreicher und erledigen die IRS-Formulare für Sie.

Sie erhalten bei Binance keine USD Trading-Paare, und selbst wenn Sie Tether (USDT) verwenden, können Sie die Kostenbasis Ihrer Käufe für Ihre Kryptowährung berechnen. Der Betrag der Kostenbasis ist für die Berechnung von Kapitalgewinnen oder -verlusten unerlässlich. Denken Sie daran, dass Tether ein Stablecoin ist, dessen Preis nicht stark schwankt.

Pro-Tipp: Das Trading auf der Margin- oder Futures-Plattform von Binance erfordert, dass Sie den Exportprozess für jede dieser Plattformen durchlaufen

Berechnung der Binance-Kostenbasis


Damit Sie Ihre Steuererklärung abgeben können, müssen Sie die Kostenbasis kennen.

Was ist die Kostenbasis?

Es ist der ursprüngliche Wert eines Assets, bereinigt um Faktoren wie Wertsteigerung oder Abschreibung. Der Wert der Kostenbasis ist entscheidend für die Bestimmung des Kapitalgewinns, der der Differenz zwischen der Kostenbasis eines Assets und dem vorherrschenden Marktwert entspricht.

Sie können eine manuelle Berechnung durchführen, bei der der Preis von Tether (USD) zum Zeitpunkt der Kauf- und Verkaufstransaktion ermittelt wird, und diesen Wert dann mit der Menge der gekauften oder verkauften digitalen Coins in Beziehung setzen. Das ist sehr mühsam und zeitaufwändig, vor allem, wenn Sie im Laufe des Jahres viel Trading betrieben haben. Zum Glück gibt es eine Alternative in Form von Krypto-Steuerrechnern, die Ihnen bei der Steuererklärung helfen.

Viele Menschen steigen in den Krypto-Bereich ein, aber auch neue automatisierte Lösungen, die den steigenden Bedarf decken können. Die automatisierten Krypto-Steuerrechner werden die zeitraubende Aufgabe der historischen Referenzen und der Berechnung der Kostenbasis, bei der selbst der kleinste Fehler schwerwiegende Auswirkungen hat, reduzieren.

Die besten Krypto-Steuerrechner, die mit der Binance Börse funktionieren, sind:

⚡️ Koinly

Koinly ist eine Krypto-Steuersoftware, die Ihnen Kapitalertragsbericht, Einkommensbericht und Transfererkennung bietet. Die App eignet sich auch hervorragend für Mining-Unternehmen und ICO-Startup-Unternehmen. Koinly unterstützt über 100 Länder weltweit und 300+ Börsen, 6000+ Kryptowährungen. Kurz gesagt, Koinly kann alle Ihre Bedürfnisse abdecken, egal was und wo Sie Krypto traden.

Koinly hat die folgenden Funktionen.

  • Aufgeräumte und einfach zu bedienende Oberfläche
  • Über 300 Börsen
  • Exportiert US-amerikanische und kanadische Steuerformulare

⚡️ Cryptotrader.Tax

CryptoTrader.Tax wurde entwickelt, um die einfachste und benutzerfreundlichste Plattform für die Berechnung Ihrer Kryptowährung Steuern und die Erstellung Ihrer notwendigen Berichte zu sein. Es dient als “One-Stop-Shop”, um Kryptowährung Steuerberichte für alle Arten von Kryptowährung Anwendungsfälle zu behandeln. Egal, ob Sie minen, staken, lending oder einfach nur kaufen oder traden, CryptoTrader.Tax automatisiert Ihre Steuerberichterstattung. Die Anmeldung und das Ausprobieren der Plattform ist völlig kostenlos. Sie können alle Ihre Daten importieren und sicherstellen, dass alles gut aussieht, bevor Sie jemals bezahlen müssen.

  • Einfache Importe von fast jeder Krypto Börse
  • Ermöglicht einfache Uploads zu TurboTax
  • Unterstützt viele Börsen
jetzt besuchen
Cryptotrader.Tax

⚡️ Cointracking.info

Mit dem Kauf des Premium CoinTracking-Dienstes können Sie es ein ganzes Jahr lang in seiner vollen Kapazität nutzen. Das heißt, wenn Sie den Service im April 2018 kaufen, können Sie Ihre Steuern für 2018 und alles, was Sie bis April 2019 verdienen/ausgeben, berechnen. Der vollständige Service beinhaltet einen Kapitalertragsbericht mit FIFO-, LIFO-, HIFO- oder LOFO-Berechnung und ist vollständig für Buchhalter und Finanzamtsmitarbeiter aufbereitet.

  • Einfacher Steuerberichtdruck zu jeder Zeit
  • Unterstützt in Großbritannien, Australien, USA und der Schweiz
  • 4500 Coins von allen Börsen und Wallets
jetzt besuchen
Cointracking.info

Auswahl der richtigen Software für Ihre Binance Steuerberechnungen


Es kann überwältigend sein, die beste Software für Ihre Steuerberechnung auszuwählen. Die Wahl der richtigen Software hängt von der Anzahl der Transaktionen ab, die Sie tätigen. Wenn Sie nur sporadisch Trading mit einer geringen Anzahl von Transaktionen betreiben, können Sie mit der kostenlosen Version von Koinly gut arbeiten.

Bei einer Anzahl von mehr als hundert Transaktionen, die über mehrere Börsen verteilt sind, sind kostenpflichtige Versionen wie CryptoTrader oder Cointracker.io gefragt. Mit diesen können Sie Ihre Trades importieren und sie in einfachen Dashboards und exportierbaren Dokumenten darstellen.

Außerdem gibt es keine Beschränkungen für die Transaktionen, die Sie importieren können. Das Einreichen Ihrer Steuererklärungen wird einfach, besonders mit der TurboTax-Integration.

Umgekehrt benötigen Sie einen Krypto-Steuerexperten, wenn Sie komplizierte Steuern haben, die andere Krypto-bezogene Dinge wie Staking, Mining, Airdrops, Krypto Lending usw. umfassen. Mit einem guten Krypto-Steuer-Tool kennen Sie den richtigen Steuerbetrag, den Sie zahlen müssen, und vermeiden so zukünftige Probleme.

Fazit


Lassen Sie sich Ihre Absichten, in Krypto Coins zu investieren, nicht durch Steuern trüben. Die korrekte Steuererklärung ist nicht so schwer, wie es scheint. Da Binance die vollständigen Protokolle jeder Transaktion hat, die Sie machen, ist eine gute Steuersoftware, die die Zahlen ausführt und den Betrag berechnet, den Sie an Steuern schulden, das Einzige, was Sie brauchen, um alles in Ordnung zu halten.

Mit den oben genannten Richtlinien und den aufgelisteten Steuersoftware-Optionen können Sie sich eine Menge Zeit und vor allem die Kopfschmerzen des gesamten Prozesses sparen.

FAQs


intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo