Margin.de Erfahrungen 2021 – Krypto Bot im Test [+ 10% Rabatt Code]

Leonardo war einer der ersten und fast schon legendären Bitcoin Trading Bots, der im Jahr 2017 nach 3 Jahren erfolgreichem Betrieb eingestellt wurde. Jedoch, die Software und der Quellcode wurde von Margin gekauft und unter ihrem Namen neu gestartet – Margin.de trading bot.

In diesem Test von Margin werden wir alle wichtigen Funktionen und Wettbewerbsvorteile/Nachteile, die Margin.de gegenüber seinen Konkurrenten hat, durchgehen – vor allem Cryptohopper, 3Commas, Gunbot und Haasbot.

Verwenden Sie „Discount10“, um 10% Rabatt zu erhalten

Was ist Margin.de automatisierte Trading Software?

Mit einem Wort – Margin.de ist ein Trading-Bot für Kryptowährungen. Aber was ist ein Krypto Trading Bot?

Trading-Bots sind Software-Programme, die sich mit einer Börse verbinden (normalerweise über ein API-Protokoll) und Trades im Namen der Benutzer durchführen. Sie arbeiten mit einer Vielzahl von Trading-Indikatoren und Strategien. Da sich beim Trading alles um Mathematik und schnelle komplexe Wahrscheinlichkeitsberechnungen dreht, sollten Bots besser im Trading sein als Menschen.
Es handelt sich bei Maring.de im Gegensatz zu seinen Hauptkonkurrenten um ein herunterladbares Desktop-Trading-Terminal, das von einem lokalen Rechner aus betrieben wird und nicht um eine cloudbasierte Lösung.

Aus diesem Grund kann Margin.de gegen eine einmalige Gebühr erworben werden, im Gegensatz zu anderen automatisierten Trading-Lösungen, die auf einem Abonnement basieren.

margin.de

Margin bitcoin bot – Hauptmerkmale

✅Visuelles Trading
Margin.de hat darauf geachtet, einsteigerfreundlich zu sein. Sie brauchen keine technischen Fähigkeiten, um den Bot zu betreiben, da alles idiotensicher mit ihren Drag-and-Drop-Fähigkeiten gemacht wurde oder wie sie es nennen – visuelles Trading.

Sie können Orders direkt auf den Charts machen, die Gewinne Ihres Trades sehen, indem Sie mit dem Mauszeiger darüber fahren, die Nachrichten in der Branche durch den eingebauten RSS-Feed im Auge behalten und eine Vogelperspektive von 25 verschiedenen Börsen von einer Schnittstelle aus, auf einen Blick, erhalten. Da es sich bei Margin um ein vollwertiges Trading-Terminal handelt, können Sie sogar einen zweiten Monitor anschließen und erhalten so ein professionelles Gefühl bei der Nutzung.

✅Bots
Margin verfügt über 4 verschiedene Bots, die Sie einsetzen können, um für Sie zu traden, während Sie unterwegs sind (reisen, schlafen oder einfach an etwas anderem arbeiten). Der erste Bot ist der EMA Crossover Bot, dann der Bollinger Band Bot, der Ping Pong Bot und der Margin Maker Bot. Sie alle handeln auf der Grundlage verschiedener Trading-Indikatoren, wie ihre Namen vermuten lassen: Bollinger Bänder, MACD, RSI, EMA, VWAP und viele mehr. Diese Indikatoren werden manchmal als Treiber für Bot-Entscheidungen verwendet und können alle hilfreich sein, wenn Sie manuell traden.

✅Anpassbare GUI
Margin.de kann an Ihre eigenen Bedürfnisse angepasst werden, da seine GUI konfigurierbar ist und wie ein Lego-Haus verschoben und aufgebaut werden kann.

✅Intelligenter Order-Router
Dies ist eine Margin-eigene Funktion, die sicherstellt, dass Sie Coins zu den besten Preisen kaufen, indem eine größere Order auf mehrere Börsen aufgeteilt wird. Smart Order nimmt Ihr Guthaben, die Orderbücher der einzelnen Börsen und deren Gebühren, wenn es darum geht, den besten Platz für eine Order zu berechnen.

Margin Test – Preisgestaltung

Margin kommt mit einem abgestuften Preismodell, das darauf abzielt, Trader aller Fähigkeits- und Erfahrungsstufen zufrieden zu stellen. Der Hauptunterschied zwischen Margin und den branchenführenden automatisierten Softwares wie Cryptohopper oder 3Commas ist, dass Margin eine Desktop-Anwendung ist, die auf jedem Betriebssystem wie Windows, MacOS, Linux und Ubuntu ausgeführt werden kann.

margin.de 3

Margin Demo – testen Sie es kostenlos

Margin bietet ein vollwertiges Demokonto an, über das Sie die Software 7 Tage lang kostenlos testen können. Dies ist großartig für diejenigen, die nicht sicher sind, ob Margin für ihre Bedürfnisse geeignet ist, da sie es auf eine Probe stellen können, ohne Geld auszugeben.

Margin Bot – unterstützte Börsen

Dies ist eines der Hauptverkaufsargumente von Margin und einer seiner größten Wettbewerbsvorteile: Es unterstützt fast 2x mehr Börsen als seine nächsten Konkurrenten.

Derzeit beträgt die Anzahl der unterstützten Börsen 25 und es werden jeden Monat mehr. Einige dieser Börsen sind:

Top 3 coins for huge ROI in 2021?

If you would have bet on the right coins last year you could easily have 10xed your capital…
You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2021, the only question is which coin do you bet on?
My friend and cryptocurrency expert Dirk is personally betting on 3 under-the-radar cryptocurrencies for huge ROI in 2021.
Click here to learn what these coins are (watch till the end of the presentation).

  • Bittrex
  • Bitfinex
  • Binance
  • Bitstamp
  • Bluetrade
  • Kucoin
  • Poloniex
  • HitBTC
  • CEX.io
  • Coinbase Pro
  • OKex
  • Huobi
  • OkCoin
  • Kraken
  • LAToken

Wie richte ich ein Konto auf Margin.de ein?

Die Anmeldung und der Start der Dinge ist sehr einfach – Sie gehen einfach zu margin.de und melden sich für ein Konto an.

Margin verbindet sich mit Kryptowährung-Börsen über API-Schlüssel, so dass Sie diese Schlüssel von den jeweiligen Börsen erhalten müssen, die Sie planen, mit Margin zu integrieren.

Sobald Sie Ihre API-Schlüsselinformationen übermittelt haben, müssen Sie Margin herunterladen, die Börse auswählen, an der Sie handeln möchten, und dann Ihren vollständigen API-Schlüssel und Ihr Geheimnis eingeben, um sich anzumelden.

Wie benutzt man den Trading-Bot auf Margin?

Es gibt 4 verschiedene Bitcoin-Bots auf Margin, die alle auf der Grundlage unterschiedlicher Trading-Indikatoren arbeiten.

Wie funktioniert der EMA-Crossover-Bot?

Dieser Bot arbeitet auf der Basis des EMA-Indikators: Der EMA ist ein gleitender Durchschnitt, der den jüngsten Datenpunkten ein größeres Gewicht und eine größere Bedeutung beimisst. Wie alle gleitenden Durchschnitte wird dieser technische Indikator verwendet, um Kauf- und Verkaufssignale zu erzeugen, die auf Überkreuzungen und Divergenzen zum historischen Durchschnitt basieren.

Dieser Bot kann in einem von drei Modi gestartet werden: kaufen, verkaufen oder beliebig. Im Modus „Kaufen“ oder „Verkaufen“ wird es warten, bis eine Kaufsituation entsteht (ausgelöst durch ein Ereignis wie EMA-Crossover, wenn der EMA der kürzeren Periode den EMA der längeren Periode kreuzt), bevor es seine erste Spot-Order aufgibt. Im Modus „any“ ist der Bot bereit, entweder zu kaufen oder zu verkaufen, je nachdem, welche Situation zuerst eintritt.

Wie funktioniert der Bollinger Band Bot?

Dieser Bot basiert auf dem Bollinger Band, einem beliebten Werkzeug der technischen Analyse, das durch eine Reihe von Linien definiert wird, die zwei Standardabweichungen (positiv und negativ) von einem einfachen gleitenden Durchschnitt (SMA) des Wertpapierpreises entfernt gezeichnet werden, aber an die Präferenzen des Benutzers angepasst werden können.

Dieser Bot hat außerdem drei Modi: Kaufen, Verkaufen oder Beliebig. Wenn Sie in einem beliebigen Modus starten, werden sowohl die Kauf- als auch die Verkaufsschwellen aktiviert, was sich anbietet, wenn Sie nicht sicher sind, in welche Richtung sich der Markt zunächst bewegen wird.

Ein wichtiger Unterschied dieses Bots zu anderen Margin-Bots ist, dass es keine statischen Limit-Orders platziert, sondern Spot-Orders, die nach Aktivierung eines bestimmten Abzugs ausgeführt werden, so dass der tatsächliche Handel möglicherweise nicht zu dem Preis erfolgt, zu dem der Auftrag abgezogen wurde.

Unten ist die Erklärung von der margin.de Seite, wie dieser Bot ausgelöst wird:

„Wie wird eine Order ausgelöst? Es gibt zwei Bänder, ein Verkaufsband (durchgezogene rote Linie) und ein Kaufband (durchgezogene blaue Linie), die konfiguriert werden können. Diese werden relativ zu den Bollinger Bändern gesetzt. Damit ein Auftrag ausgelöst wird, muss das gegenüberliegende Orderbuch das Kauf-/Verkaufsband durchschneiden. Zum Beispiel muss im Kauffall das obere Ende des Verkaufs-Orderbuchs die „Aktuelle Kaufschwelle“ berühren. Beachten Sie, dass es in volatilen Märkten häufig vorkommen kann, dass das Orderbuch nach dem Abzug einer Spot-Order schnell zurückgeht. Dies führt dazu, dass die Spot-Order den Spread überwinden muss, um gefüllt zu werden. Bei bestimmten Paaren kann dies einige Prozentpunkte vom Abzugskurs entfernt sein.

Um sich vor ungewollten Verlusten zu schützen, ist es möglich, einen Parameter „Min effective gain“ einzustellen. Dieser kann auf beiden Seiten eingestellt werden. In der Abbildung verschiebt der minimale effektive Gewinn die aktuelle Kaufschwelle um mehr als 4%, um sicherzustellen, dass der gewünschte minimale effektive Gewinn erreicht wird.“

Wie funktioniert der statische Ping-Pong-Bot?

Dies ist der einfachste Margin-Bot, der statische Limit-Orders platziert.

Wählen Sie die Strategietaste (Schachritter mit +), um einen neuen Bot zu starten.

Verschieben Sie die Kauf- und Verkaufspreislinien, um die Preise nach Ihren Wünschen zu setzen. Der Bot tut nichts anderes, als bis die gesetzte Order vollständig gefüllt ist, bevor er seine Aktion umkehrt und eine Limit-Order auf der gegenüberliegenden Seite platziert. Im Chart unten hat der Ping Pong-Bot eine Limit-Kauforder platziert und wartet darauf, dass die Order aktiv wird. Sobald diese Order gefüllt wird (wenn sich der Preis von der Order wegbewegt, kann es sein, dass sie nicht gefüllt wird), wird eine Limit-Verkaufsorder für den gleichen Betrag auf der gegenüberliegenden Seite platziert. Der angegebene effektive Gewinn in diesem Beispiel war etwas über 3%.

Der Bot wird solange Kauf- und Verkaufsaufträge platzieren, bis Sie ihn stoppen.

Wie funktioniert der Margin maker bot?

Der mArgin maker bot ist der vierte Bot, der von Margin.de angeboten wird. Es ist ein Bot, der Limit-Orders in einer dynamischen Art und Weise platziert, basierend auf den von Ihnen eingestellten Parametern.

Sie können das „Zeitfenster“ ändern, das durch Ziehen der langen vertikalen blauen Linie eingestellt wird (siehe Bild unten – es ist die dünne blaue Linie in der Mitte des Charts, die von oben nach unten verläuft), um die gewünschte Zeitspanne einzustellen. Die vertikale Dimension des Zeitfensters wird durch die niedrigsten und höchsten Preise der Trades bestimmt, die während dieser Zeit aufgetreten sind.

Innerhalb dieses Fensters können Sie relative Kauf- und Verkaufsmargin-Orders setzen (gestrichelte rote horizontale Linien). Da die Preise oszillieren, ändern sich auch der niedrigste und der höchste Handelspreis im Laufe der Zeit, was dazu führt, dass sich die vertikale Höhe des Fensters entsprechend ändert. Dies wirkt sich auch auf die Kauf- und Verkaufsspannenpreise aus, die sich ebenfalls ändern. Wenn sich der Markt zusammenzieht, nähern sich die Preise einander an. Das bedeutet auch, dass sich der anfängliche Eff. Gewinn*, der in der Mitte des Zeitfensters angezeigt wird, ebenfalls ändert.

Der Min. Effektivgewinn [%] ist ein sehr wichtiger Parameter. Für den mArgin-Maker gilt es sowohl für Kauf-/Verkaufs- als auch für Verkaufs/Kauf-Zyklen. Es ist immer aktiv, der Standardwert ist 0,0 %. Wenn Sie sicherstellen möchten, dass der Bot nach Abzug der Trading-Gebühren einen Gewinn erzielt, muss ein positiver Wert angegeben werden. Beachten Sie, dass dies bedeutet, dass eine Bot-Order bei einem bestimmten Preis stecken bleiben kann, um den Min. effektiven Gewinn nicht zu verletzen.

Die anderen Parameter sind recht selbsterklärend – vor allem, wenn Sie mit dem Mauszeiger über ihre Tooltips fahren.

Ist die Verwendung von Margin.de sicher?

Ja, indem Sie Margin nutzen, setzen Sie Ihr Geld keinem Risiko aus.

Margin.de legt großen Wert darauf, dass die Sicherheit der Benutzer- und Trading-Daten durch eine Vielzahl von Sicherheitsmaßnahmen gewährleistet wird.

Margin.de bewahrt nur die Hälfte eines zweiteiligen API-Schlüsselpaares auf ihren Servern auf – natürlich gehasht und verschlüsselt.

Der Bot funktioniert einwandfrei ohne die Abhebungserlaubnis auf Ihren API-Schlüsseln (Sie stellen diese Option an der Börse ein) und rät davon ab, diese Option zu aktivieren, um Ihre Gelder zu schützen.

Selbst wenn die Maring-Server kompromittiert werden, wird ein potenzieller Angreifer am Ende mit leeren Händen dastehen, da es ihm nicht möglich wäre, irgendetwas mit den API-Informationen zu tun, da drei Viertel jedes Schlüsselpaares nicht von Margin aufbewahrt werden.

Außerdem werden Margin-Aufträge nicht über ihren Server geleitet, da es sich direkt mit den Börsen verbindet, um seine Arbeit zu erledigen.

Wie einsteigerfreundlich ist Margin.de?

Auch wenn es sich um ein vollwertiges automatisches Trading-Terminal handelt, das von erfahrenen Profis genutzt werden kann, ist Margin auch für Anfänger leicht zu bedienen, da es sehr intuitiv und anpassbar ist. Die Drag-and-Drop-Funktion gepaart mit exzellentem Support (mehr dazu weiter unten) und ausführlichen Tutorials garantieren den Erfolg auch für absolute Neulinge.

Margin-Kundenbetreuung

Im krassen Gegensatz zur Mehrheit der Kryptowährung-Dienste, die für ihren mangelnden Kundensupport berüchtigt sind, zeichnet sich Margin in dieser Hinsicht aus.

Es gibt eine Chat-Blase unten rechts auf jeder Seite auf margin.de, die Sie zu einem Kunden-Support-Agenten führt, der entweder sofort oder mit einer leichten Verzögerung per E-Mail antworten wird.

Margin.de vs Cryptohopper vs 3Commas

Der größte Unterschied zwischen Margin und anderen Kryptowährung-Bots ist, dass die Margin-Lizenz auf Lebenszeit gekauft werden kann, da es nicht abonnementbasiert ist.

Außerdem wird Margin von einer lokalen Maschine (oder VPS) ausgeführt und ist nicht cloudbasiert. Dies wird als ein Nachteil im Vergleich zu den anderen beiden gesehen.

Die Anzahl der Börsen, die Margin unterstützt, ist viel größer im Vergleich zu den anderen beiden – 25 bei Margin, 9 bei Cryptohopper und 12 bei 3Commas.

Verwenden Sie „Discount10“, um 10% Rabatt zu erhalten

Margin.de Vorteile & Nachteile

Vorteile
  • Etabliertes Unternehmen
  • Konfigurierbare GUI
  • Zahlreiche unterstützte Börsen
  • Kostenlose Demo-Version
  • Einmalige Kaufgebühr
Nachteile
  • es ist nicht Cloud-basiert

Margin Test – Abschließendes Urteil: Ist dies eine gute automatisierte Bitcoin-Software?

Um es zusammenzufassen – Margin.de ist ein großartiges Tool, sehr leistungsstark und fortschrittlich, das ideal für professionelle Trader ist. Das intuitive Design und der hilfreiche Support machen es jedoch auch zu einer guten Wahl für Anfänger.

Es ist nicht Cloud-basiert, so dass Sie es herunterladen und wahrscheinlich einen VPS mieten müssen, um es 24/7 laufen zu lassen, es sei denn, Sie haben einen Ersatz-Laptop, der non – stop laufen kann.

Dennoch, schiere Anzahl der unterstützten Börsen setzen es Kopf und Schultern über die anderen bitcoin trading bot. Falls Sie nach Alternativen zu Margin.de suchen, aber auch Cryptohopper oder 3Commas nicht mögen, werfen Sie einen Blick auf unsere Tests von weniger bekannten Bots wie Quadency, Bitsgap, Coinrule, TradeSanta, Shrimpy, CryptoTrader.org.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo