Ledger Nano X Erfahrungen (2022) – Hardware Wallet im Test

Der Markt für Hardware Wallets wurde lange Zeit von zwei Unternehmen dominiert. Während Außenseiter versuchten, die Hegemonie mit ihren eigenen Produkten zu brechen, blieben die Teilnehmer des Krypto-Marktes meist den Hardware Wallets OG’s Trezor und Ledger treu. Diese beiden Akteure hielten eine heikle Kontrolle über die Hardware-Wallets-Märkte inne, ähnlich wie Samsung und Apple sich um den Markt der Mobiltelefone duellieren (nur ohne die billigen Schüsse und internationalen Milliarden-Dollar-Klagen).

Diese Kontrolle ist jedoch in letzter Zeit entglitten; basic Ledger (Nano S) und Trezor (One) Hardware Wallets wurden vor einiger Zeit eingeführt, und die innovative Konkurrenz begann, den Marktanteil der Marktführer mit konkurrenzfähigen Preisen und wohl überlegenen Produkten zu bedrohen.

Trezor reagierte auf diese Bedrohung mit der Veröffentlichung des Model T Hardware Wallet, einem Upgrade ihres Standardträgers One. Ledger hat sich Zeit gelassen und erst kürzlich ein verbessertes Gerät namens Nano X auf den Markt gebracht, das wir uns heute genauer ansehen werden.

Über Nano X

Nach monatelanger Entwicklungszeit hat Ledger im Januar 2019 auf der jährlichen Consumer Electronics Show in Las Vegas sein verbessertes „Nano X“ vorgestellt. Das Unternehmen bezeichnete es als „Hardware Wallet der neuesten Generation“ und gab weitere Details zu diesem neuen Produkt bekannt. Laut einer Pressemitteilung von Ledger hat es den CES-Verantwortlichen gefallen, was sie gesehen haben, da sie Nano X mit dem „Innovation Award in Cyber Security and Personal Privacy 2019“ ausgezeichnet haben.

Technische Spezifikationen

Hardware

Beim Kauf des Nano X können die Nutzer mit den folgenden Extras rechnen (die ersten Geräte werden im März ausgeliefert):

  1. 1 Hardware-Wallet
  2. 1 USB-Kabel
  3. 1 Merkblatt für den Einstieg
  4. 3 Rückgewinnungsblätter
  5. 1 Schlüsselband

In Bezug auf seine physikalischen Eigenschaften, Nano X ist ziemlich ähnlich zu den älteren Nano S. Beibehaltung der USB-ähnliche Design, kommt das Gerät mit Abmessungen von 72mm x 18,6mm x 11,75mm und das Gewicht von 34g.

Das äußere Gehäuse des Geräts besteht aus fein gebürstetem Edelstahl und ist mit einer Bildschirm-/USB-Abdeckung aus Kunststoff versehen. Der Bildschirm wurde etwas größer gestaltet, um die Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Beim Nano X werden Ihre Aktionen über zwei integrierte Tasten gesteuert (statt nur einer wie beim Nano S). Der USB-Anschluss ist ein USB Typ-C-Anschluss.

Das Wallet verfügt außerdem über einen CC EAL5+ zertifizierten Sicherheitschip, der Ihre sensiblen Daten aufbewahrt, sowie über integrierte Bluetooth-Funktionen zur drahtlosen Verwaltung von Kryptowährungen.

All diese Funktionen werden von einem 100-mAh-Akku gespeist, der stärker ist als der im Lieferumfang des Nano S enthaltene und angeblich mehrere Stunden im Gebrauch und einige Monate im Leerlauf mit einer vollen Ladung durchhält.

If you would have bet on the right coins this year you could easily have 10xed your capital…

You could even have made as much as 100x which means you could have turned $100 into as much as 10k.
Experts believe this will happen again in 2022, the only question is which coin do you bet on?
Our friends from WhaleTank are on top of it, working non-stop to find the best gems one can buy on the market.
Click here to test them out by joining their Telegram group.

Software

Es wurde von Ledger ein eigenes, hochsicheres Open-Source-Betriebssystem namens BOLOS entwickelt. Dies ist das Betriebssystem, das auf dem Nano S und Ledger Blue zu sehen ist. BOLOS ist auf dem zertifizierten Sicherheitschip im Ledger Nano X aufbewahrt.

Die Software des Geräts ist mit 64-Bit-Desktop-Computern (Windows 8+, macOS 10.8+, Linux) oder Smartphones (iOS 9+ oder Android 7+) kompatibel. Nano X bietet eine große Auswahl an kryptografischer Unterstützung; die vollständige Liste finden Sie hier.

Mit dem Gerät können Sie bis zu 100 Apps für Kryptowährungen installieren, so dass Sie nicht jede einzelne Kryptowährung von den über 1100, die aktuell von Ledger unterstützt werden, aufbewahren können.

Im Vergleich dazu bietet Nano S Speicherplatz für 18 Kryptowährungen mit Unterstützung für insgesamt nur 40 Assets. Ihr Nano X Wallet ist mit allen Ledger Hardware-Wallets kompatibel; als solches kann es mit Hilfe einer 24-Wörter-Wiederherstellungsphrase auf jedem anderen Gerät wiederhergestellt werden.

Entscheidend für den Betrieb des Wallets ist die Ledger Live Mobile/PC-Anwendung, mit der Sie Ihre Kryptowährungsdaten in Echtzeit verfolgen, Transaktionen durchführen und Apps auf Ihrem Ledger Nano X installieren können. Die App bietet eine einfach zu bedienende Oberfläche, die Ihnen sogar dabei helfen kann, Drittanbieter-Apps wie Blockfolio loszuwerden.

Spezielle Merkmale

Um einen Preis zu rechtfertigen, der fast doppelt so hoch ist wie der für den Nano S, bietet der Nano X eine ganze Reihe neuer Funktionen und Verbesserungen gegenüber seinem älteren Bruder. Das wohl am meisten diskutierte Upgrade ist die Bluetooth-Funktionalität, die als Standardfunktion dieses Wallets eingeführt wurde.

Ledger Nano X bietet seinen Nutzern Bluetooth-Konnektivität, was es zu einer großartigen Lösung für Menschen macht, die ihre Kryptowährung unterwegs verwalten möchten. Das Wallet kann sich mit dem Bluetooth des Smartphones verbinden und sein Inhalt kann über die herunterladbare mobile App Ledger Live überwacht/kontrolliert werden.

Diese App zeigt den Inhalt Ihres Wallets auch dann an, wenn es nicht mit Ihrem Mobilgerät verbunden ist. Es ermöglicht Ihnen auch, Transaktionen auf einfache, schrittweise und punktgenaue Weise abzuzeichnen, was lange Zeit ein Problem für Nutzer war, die ihre Kryptos für tägliche Zahlungen verwenden wollten.

Über Bluetooth-Sicherheit

Einige Leute haben Bedenken geäußert, dass Ledger Nano X Wallets über Bluetooth mit Mobiltelefonen interagieren können, da sie glauben, dass Android/iOS-Geräte mit größerer Wahrscheinlichkeit einen Virus oder eine Krypto stehlende Malware einfangen als ihre PCs/Macs. Außerdem sind Bluetooth-Verbindungen viel anfälliger für Hackerangriffe von außen als normale Kabelverbindungen.

Noch ist es wichtig zu verstehen, dass dies keine größere Gefahr für Ihre Kryptowährung darstellt.

Es ist wichtig zu verstehen, dass nur öffentliche Daten über Bluetooth transportiert werden; kritische Daten (wie private Schlüssel und der Recovery Seed) verlassen das Gerät nie.

Auch wenn die Bluetooth-Verbindung gehackt werden könnte, beruht die Sicherheit des Ledger Nano X auf dem Secure Element (SE), das für jede Aktion Ihre Zustimmung einholt. Der erwähnte Secure Element Chip (ST33) ist leistungsfähiger als der im Ledger Nano S (ST31).

Mit dem Nano X wird Ihre Ledger Mobile App verwendet, um eine unbestätigte Transaktion zu erstellen, die dann über Bluetooth an Ihre Hardware Wallet gesendet wird. Ihre Hardware Wallet verwendet die privaten Schlüssel, die auf ihrem Sicherheitschip aufbewahrt sind, um die Transaktion zu verifizieren und sie vollständig durchzuführen.

Ohne dass Ihre Hardware Wallet direkt gefährdet ist, sind Ihre Gelder bei Bluetooth-Verbindungen genauso sicher wie bei herkömmlichen Kabelverbindungen. Der einzige Unterschied, den Bluetooth ausmacht, ist, dass Ihre Transaktionen nun drahtlos erfolgen können.

Dennoch ist die Bluetooth-Verbindung nicht obligatorisch und kann ausgeschaltet werden, wenn der Kunde die Kabelmethode bevorzugt. Sie können mehr lesen über dieses Thema in diesem erläuternden Artikel von Ledger nachlesen. Weitere Besonderheiten wurden genannt und in diesem Artikel beschrieben.

Preisgestaltung

Ledger erklärte, dass das Produkt in einer Preisspanne zwischen dem Standard Ledger Nano S und dem Ledger Blue (dem derzeit fortschrittlichsten Gerät in ihrem Angebot) angesiedelt sein wird.

Der Nano S kostet 59 Dollar und der Blue 269,99 Dollar; der Nano X liegt mit 119 Dollar in der Mitte. Der Ankündigung des Unternehmens zufolge ist der Nano X bereits in den Produktionszyklus eingetreten; Vorbestellungen für das Gerät sind möglich, und Ledger geht davon aus, dass die ersten voll funktionsfähigen Geräte bis März dieses Jahres ausgeliefert werden.

Potenzielle Käufer können sich auf einen kostenlosen Versand ihres Geräts, ein 14-tägiges Rückgaberecht und die Möglichkeit freuen, den Nano X mit mehr als 15 Zahlungsmitteln zu erwerben.

Fazit

Ledger Nano S war einst das Aushängeschild des Unternehmens und verkaufte in der Vergangenheit 1,5 Millionen Geräte. Obwohl es immer noch als sicheres und zuverlässiges Wallet gilt, hat es einige ernsthafte Schwächen, die in der modernen Welt des Krypto einfach nicht mehr funktionieren würden. Es ist begrenzte Software und unzureichende physische Eigenschaften haben langsam diese Wallet kommerziell obsolet gemacht und den Weg für Nano X geebnet.

Nano X behebt die oben genannten Probleme und bietet darüber hinaus erhebliche Verbesserungen. Es ist schneller, sicherer, mobilfreundlicher, einfacher zu bedienen und bietet eine verbesserte Hardware/Software im Vergleich zu seinem Vorgänger.

Es hat den Anschein, dass Ledger nicht vorhat, das S-Modell aufzugeben. Offenbar will das Unternehmen weiterhin alle drei Produkte verkaufen und stellt sich ein System vor, bei dem die Leute S/Blue in einer Heimvariante verwenden, während X ihnen unterwegs helfen würde.

Letztendlich ist der Ledger Nano X eine stärkere und schnellere Version des Nano S und als solche wird es jeden Besitzer einer Kryptowährung da draußen zufriedenstellen. Solange er/sie bereit ist, ein bisschen einen Premium-Preis für das Privileg zu zahlen.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo