Die besten Krypto Podcasts [2022] – Kryptowährung Podcasts für Anfänger und Fortgeschrittene

Einleitung


In der hektischen und chaotischen Welt von heute sind Podcasts zu einer wichtigen und hervorragenden Möglichkeit geworden, sich über die Welt um uns herum auf dem Laufenden zu halten. Was auch immer Sie interessiert, es gibt einen Podcast dafür, den Sie sich anhören können, während Sie Ihrem hektischen Zeitplan nachgehen. Auf einem langen, langweiligen Pendlerweg? Bei der Hausarbeit? Schalten Sie einen Podcast ein, während Sie Ihre langweiligen Aufgaben erledigen, und Sie werden diese Aufgaben erledigen und gleichzeitig unterhalten und informiert werden.

Die besten Kryptowährung-Podcasts im Jahr 2022


Für die Krypto-Enthusiasten da draußen gibt es auch Podcasts. Egal, ob Sie ein Anfänger sind, der gerade seinen Fuß in den Raum setzt, oder jemand, der die Turbulenzen der vergangenen Jahre durchlebt hat, es gibt etwas, das Sie genießen und von dem Sie lernen können.

In diesem Artikel werfen wir einen Blick auf einige der besten Podcasts zur Kryptowährung, die Ihre Aufmerksamkeit wert sein könnten.

Was Bitcoin gemacht hat


Moderator Peter McCormack spricht in diesem zweimal wöchentlich erscheinenden Podcast über alles, was in der Welt des Bitcoin passiert. Peter interviewt Experten und Veteranen der Branche und führt anregende Diskussionen, in denen Meinungsverschiedenheiten erwünscht sind. Hier wird eine große Vielfalt an Themen behandelt, von Zensur bis Segwit2x und alles dazwischen.

What Bitcoin Did startete im November 2017 und hat eine einzigartige Sache für es, wenn es um den Bitcoin-Podcast Raum kommt, da es völlig transparent in Bezug auf die Show Einkommen, Ausgaben und Gewinn ist.

Peters Herangehensweise an den Podcast macht ihn sowohl für diejenigen interessant, die schon länger dabei sind, als auch für Neulinge in diesem Bereich. Die Länge der Episoden variiert zwischen 1 und 2 Stunden.

Krypto Campfire Podcast


Im Jahr 2018 arbeiteten Mitch und The Perfesser an einem jungen Krypto-Projekt, wo sie sich zum ersten Mal trafen. Später wurden sie als Gäste zu einem befreundeten Podcast eingeladen, was sie dazu inspirierte, einen eigenen Podcast zu starten. Dieser Podcast war der Krypto Campfire Podcast, der Wissen und Positivität in die Welt bringt, die oft mit Negativität gefüllt ist.

Die beiden sprechen zusammen mit einigen der interessantesten Mitglieder der Krypto-Community über alles, was mit Kryptowährungen zu tun hat, von digitaler Kunst (NFTs) bis hin zu digitaler Scheiße (Shitcoins) und allem, was dazwischen liegt, in einer entspannten „Lagerfeuer“-Einstellung, oft begleitet von Bier oder Kaffee.

Du kannst auch Gast in der Show sein, melde dich einfach auf Twitter (@custcarptry und @_theperfesser). Die Show legt großen Wert auf die Community.

Ungekettet und unbestätigt


Die langjährige unabhängige Journalistin Laura Shin, die überraschenderweise eine Nocoinerin ist, berichtet seit etwa 6 Jahren über das Innen und Außen der Krypto-Welt. Im Jahr 2018 wurde sie die erste Mainstream-Journalistin, die Vollzeit über Krypto berichtet und zwei Podcasts, Unchained und Unconfirmed, ins Leben gerufen und moderiert hat.

Unchained-Episoden sind etwa eine Stunde lang, in denen Laura auf eine Reise mit den Menschen geht, die das dezentralisierte Internet aufbauen, um Themen wie Regulierung, Sicherheit, Privatsphäre und mehr aufzudecken und sie in einer einfach zu verstehenden Form zu präsentieren.

Die unbestätigten Episoden sind etwa 20 Minuten lang und behandeln die Reaktion der großen Akteure der Krypto-Welt auf die neuesten Nachrichten und was sie für die Zukunft sehen.

Aus der Reihe tanzen


Unternehmer und Technologie-Investor Anthony „Pomp“ Pompliano ist Gastgeber des äußerst beliebten Podcasts „The Pomp Podcast“ (früher bekannt als „Off the Chain“), der mehr als 20 Millionen Mal heruntergeladen wurde.

Pomp spricht mit einigen der größten Namen, von Milliardären bis hin zu Kulturikonen, über alles, von verschiedenen Aspekten des Investierens bis hin zu den Vorschriften und wie Krypto den Finanzsektor beeinflussen wird. Zu den großen Namen, die er interviewt hat, gehören Mark Cuban, Robert Kiyosaki, Raoul Pal und viele andere.

Pomps Hintergrund in der Branche in Kombination mit den Gästen, die er in die Show mitbringt, sorgen für einen Podcast, der sicher informativ ist, selbst wenn Sie den Krypto-Raum seit langem verfolgen.

Base Layer


Base Layer ist ein wöchentlicher Podcast, in dem der Gastgeber David Nage das Ziel verfolgt, institutionelle Investoren über Blockchain aufzuklären. Zusammen mit brillanten Investoren und Gründern als Gästen vereinfacht David einige der komplexesten Projekte, die derzeit entwickelt werden.

Der Podcast hat über 200 Episoden mit Themen von Interoperabilität bis NFTs

Stephan Livera Podcast


Der weltbekannte Krypto-Experte Stephan Livera spricht in diesem Podcast über Bitcoin und die österreichische Wirtschaftslehre und interviewt viele hochkarätige Gäste. Der Podcast hat über 2 Millionen Downloads und eine durchschnittliche Bewertung von 4,9 Sternen. Stephans Podcast ist besonders für diejenigen geeignet, die eine technische Sicht auf Bitcoin suchen.

Stephan interessierte sich schon früh für Technik und Wirtschaft, was ihn auf den Weg der Finanzdienstleistungen führte. Er war auch Mitbegründer des Ministry of Nodes, das sich auf Bildungsinhalte über die Wirtschaft und Technologie von Bitcoin konzentrierte.

Stephan scheut sich nicht vor Kontroversen und liebt es auch, die „Shitcoin-Shills“ anzuprangern. Dieser Podcast sollte auf deiner Liste stehen, wenn du darüber nachdenkst, Satoshis zu stapeln.

Unqualifizierte Meinungen


Der CEO von Messari, Ryan Selkis, ist Gastgeber dieses Krypto-Podcasts, in dem er offen und schnell mit Top-Bauern und Investoren spricht. Einige der Gäste in den vergangenen Shows waren Charles Hoskinson und Ledger CEO Pascal Gauthier.

Messari stellt professionelle Daten, Tools und Forschungsergebnisse zum Markt für Kryptowährungen bereit, um Investoren, Regulierungsbehörden und der Öffentlichkeit zu helfen, diese revolutionäre neue Asset-Klasse zu verstehen. Ryan Selkis ist seit 2013 als Investor und Autor in der Krypto-Branche tätig.

Der Token Metrics Podcast


Der Token Metrics Podcast des Token Metrics Teams bringt Ihnen die neuesten Nachrichten, Analysen und Anlagestrategien aus der Welt der Kryptos. Die Episoden dieses Podcasts können eine Stunde lang oder auch nur ein paar Minuten lang sein. Selbst diese wenigen Minuten sind jedoch vollgepackt mit Informationen.

Token Metrics nutzt Algorithmen und maschinelles Lernen, um den Nutzern zu helfen, bessere Krypto-Investoren zu werden, indem es Preisprognosen für den Kryptowährungsmarkt liefert.

Nugget’s News Krypto & Finance Podcast


Der Moderator dieses Podcasts, Alex Saunders, wurde in der High School „Nugget“ genannt, daher der Name Nugget’s News.

Alex und seine Gäste berichten ungefiltert über die neuesten Entwicklungen in der Kryptowährung und anderen Finanzmärkten.

Krypto-Entrepreneure


Dieser Beitrag ist für euch Unternehmer da draußen. Gastgeber Charles geht eine Reihe von Themen durch, um denjenigen zu helfen, die ein Unternehmen in einer der derzeit heißesten Branchen, nämlich Krypto, gründen wollen. Egal, ob Sie etwas über Krypto-Day-Trading oder den Verkauf von Pokemon-Karten lernen möchten, es ist etwas für Sie dabei. Die meisten Episoden sind etwa eine Stunde lang.

Fazit


In der heutigen Welt kann es schwer sein, Zeit für das Lesen langer Artikel zu finden, um auf dem Laufenden zu bleiben, aber es ist wichtig, auf dem Laufenden zu bleiben, besonders wenn man versucht, aktiv mit volatilen Märkten wie Krypto zu handeln. Podcasts eignen sich hervorragend, um Ihnen die Informationen in einer leicht zu konsumierenden Form zu vermitteln. Wählen Sie den Podcast, der Sie interessiert, und sehen Sie, wohin es Sie führt.

FAQs


Hier finden Sie die Antworten auf einige der häufig gestellten Fragen:

  1. Was ist der beste Kryptowährung-Podcast zum Anhören

„Am besten“ ist subjektiv. Es gibt zahlreiche Optionen zur Auswahl, und was am besten ist, hängt davon ab, was Sie in einem Podcast suchen. Deshalb haben wir die obige Liste mit einer Vielzahl von Podcasts zusammengestellt, aus denen Sie wählen können. Nach den Bewertungen und Tests der Community sind What Bitcoin Did, Unchained und The Pomp Podcast sehr beliebt.

  1. Was ist ein Kryptowährung-Podcast

Ein Podcast ist ein Audioprogramm wie ein Radiobeitrag, das man abonnieren, herunterladen und anhören kann, wann immer man will. (Manchmal werden sie auch auf einer Videoplattform veröffentlicht.) Diese Sendungen können sich mit so gut wie jedem Thema befassen, das es gibt.

Kryptowährungs-Podcasts sind nichts anderes: Es handelt sich um Audioprogramme, die von Ihren Lieblingsmoderatoren moderiert werden und Nachrichten und andere Informationen über Kryptowährungen auf unterhaltsame und ansprechende Weise vermitteln. Die Moderatoren werden oft von Gästen unterstützt, die in der Branche bekannt sind und einen guten Einblick geben können.

  1. Was ist der beste Kryptowährung-Podcast für Anfänger

Jeder muss irgendwo anfangen, und Podcasts können eine wertvolle Ressource sein, um Wissen über die neue Technologie, die Krypto ist, zu erlangen. Hier sind einige Podcasts, die Sie ausprobieren sollten, wenn Sie ein Anfänger sind:

  • Unchained: Laura Shin interviewt Pioniere der Branche und taucht tief ein, um dann alles in diesem Podcast aufzuschlüsseln.
  • Der Bad Krypto Podcast: Comm und Travis Wright entmystifizieren Krypto für Kryptowährungs-Anfänger in diesem Podcast.
  • Krypto 101: Die Moderatoren Bryce Paul und Aaron Malone destillieren Krypto-Themen in eine Form, die für den Durchschnittsverbraucher leicht zu verdauen ist. Einige Episoden sind echte Anleitungen für Anfänger, während andere Ihnen einen Insider-Blick auf Unternehmen, Krypto-Forschung und mehr bieten.
intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 27,144% in a year?  By picking the right coin at the right time - click the button to learn more.
Crypto arbitration still works like a charm, if you do it right! Check out Bitsgap, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

CaptainAltcoin's writers and guest post authors may or may not have a vested interest in any of the mentioned projects and businesses. None of the content on CaptainAltcoin is investment advice nor is it a replacement for advice from a certified financial planner. The views expressed in this article are those of the author and do not necessarily reflect the official policy or position of CaptainAltcoin.com

Rene Peters

Rene Peters

Rene Peters is editor-in-chief of CaptainAltcoin and is responsible for editorial planning and business development. After his training as an accountant, he studied diplomacy and economics and held various positions in one of the management consultancies and in couple of digital marketing agencies. He is particularly interested in the long-term implications of blockchain technology for politics, society and the economy.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo