ChainLink Whales‘ $77 Millionen Spielerei: Wissen sie etwas, was wir nicht wissen

ChainLink-Wale schlagen hohe Wellen. Im letzten Monat haben diese kolossalen Kreaturen der Krypto-Welt rund 11 Millionen ChainLink Token, bekannt als $LINK, angesammelt.

Nach den Daten, die von Krypto-Händler Ali geteilt wurden, ist diese gewaltige Beute schätzungsweise 77 Millionen Dollar wert, ein Beweis für die Macht und den Einfluss der Wale im Ökosystem der Kryptowährung.

Chainlink ist ein dezentrales Orakelnetzwerk, das Blockchains eine sichere Interaktion mit externen Datenfeeds, Ereignissen und Zahlungsmethoden ermöglicht. Es liefert die entscheidenden Off-Chain-Informationen, die komplexe Smart Contracts benötigen, um die vorherrschende Form der digitalen Vereinbarung zu werden.

Der Markt hat auf diese Anhäufung mit einem kleinen Rückschlag reagiert, aber Chainlink hat sich fast wieder erholt und liegt jetzt wieder bei etwa $8. Trotz dieser Schwankungen bleibt der Plan für Chainlink unverändert. Es wird Rückschläge geben, ja, aber der Gesamttrend wird sich laut Händler David voraussichtlich nicht ändern.

Die Reaktion des Marktes auf diese Bewegungen ist eine faszinierende Studie der menschlichen Psychologie. Als ChainLink über $8 ausbrach, wollten viele unbedingt einsteigen, weil sie Angst hatten, etwas zu verpassen (FOMO). Als es jedoch zu einem Rückschlag kam, zogen sich dieselben Personen schnell wieder zurück. Dieses Verhalten unterstreicht die Tatsache, dass sich der Markt nicht geradlinig bewegt und die menschliche Psychologie bei diesen Bewegungen eine wichtige Rolle spielt.

Im Moment liegt der ChainLink-Kurs bei $7,98. Das 24-stündige Trading-Volumen beträgt $412.476.753, und Chainlink ist in den letzten 24 Stunden um 6,58% gestiegen. Bei CoinMarketCap liegt Chainlink derzeit auf Platz 21 mit einer Market Cap von 4.304.606.575 $. Es gibt einen zirkulierenden Vorrat von 538.099.970 LINK Coins und einen maximalen Vorrat von 1.000.000.000 LINK Coins.

Next Big Airdrop?

Notcoin airdrop on Telegram made millions to people. Don’t miss out on the next TG airdrop by the same team – Dogs on Ton!

Show more +

Die Zukunft von ChainLink sieht vielversprechend aus. Mit der Einführung des Stakings im Jahr 2022 können LINK-Inhaber das Netzwerk sichern und Belohnungen verdienen. Diese Entwicklung und die fortgesetzte Anhäufung von ChainLink durch Wale deuten auf eine vielversprechende Zukunft für diese Kryptowährung hin.

Abschließend lässt sich sagen, dass die Bewegungen der ChainLink-Wale an die dynamische und sich ständig weiterentwickelnde Natur des Marktes für Kryptowährungen erinnern. Es wird faszinierend sein zu sehen, wie der Markt darauf reagiert und wie sich Chainlink dadurch entwickelt.

intelligent crypto
How are  regular people making returns of as much as 70% in a year with no risk?  By properly setting up a FREE Pionex grid bot - click the button to learn more.
Crypto arbitrage still works like a charm, if you do it right! Check out Alphador, leading crypto arbitrage bot to learn the best way of doing it.

Felix Küster
Felix Küster

Felix Kuester works as an analyst and content manager for Captainaltcoin and specializes in chart analysis and blockchain technology. He is also actively involved in the crypto community - both online as a central contact in the Facebook and Telegram channel of Captainaltcoin and offline as an interviewer he always maintains an ongoing interaction with startups, developers and visionaries. The physicist has couple of years of professional experience as project manager and technological consultant. Felix has for many years been enthusiastic not only about the technological dimension of crypto currencies, but also about the socio-economic vision behind them.

We will be happy to hear your thoughts

Hinterlasse einen Kommentar

CaptainAltcoin
Logo